Anzeige

Forum / Mein Baby

Namen für Fantasy-Roman gesucht?

Letzte Nachricht: 4. August 2014 um 20:29
M
menuha_12721189
02.08.14 um 13:50

Hallo ihr Lieben,
ich hofffe ich stoße mit meinen Thema nicht an. Denn ich suche wirklich dringend Namen für meinen (Folge-) Roman.

Jetzt suche ich nach folgenden Namen:

1. Frau (Mutter Cale)
Sollte ungefähr zwischen 30-40 Jahre alt sein. Sie hat eine starke Persönlichkeit und gibt nicht so schnell klein bei. Sie hält ihre Kleine Familie (Ehemann Connor(Anführer) und ihren Sohn Cale) zusammen. Sie ist eine Kämpferin und sagt was sie denkt. Sie verschweigt keinen Wahrheit, was sie zur einer guten Anführerin macht.
Weitere Personen: Esther, Kassandra, Cynthia, Heather, Willow, Linda


2. Name für Eheleute (Eltern Kassandra)

Sollten bereits in 60-70 Jahre sein. Das Ehepaar ist sehr angesehen in ihren Kreisen (kein Adelstitel!). Sie haben eine Tochter namens Kassandra, die sich allem wiedersetzt, was man ihr vorgibt. So folgt sie ihren Weg, der ihr vorhergesagt wird und heiratet einen Mann, der nicht aus ihren Kreisen ist (anderer Clan). Ihre Eltern haben einige Probleme mit ihrer widerspenstigen Tochter und haben ziemlich Ärger, als sie von ihrer plötzlichen Schwangerschaft hören (Zwillinge: Adam & Evangeline). Trotzdem halten sie weiter zur ihrer Tochter, bis sie kurz nach der Geburt ihrer Enkel sterben (natürlicher Tod).

Weitere Namen: Kassandra (Tochter), Damon (Schwiegersohn/Magier), Evangeline & Adam (Enkelkinder)
Außerdem: Cynthia, Esther, Willow (in ihrem Alter)


3. altgriechischer männlicher Name (statt Castor)
Er ist ein Mächtiger Magier und Mitglied der Gilde der Magier und Anführer seiner Familie. Er hat die Fähigkeit bei Berührung von Gegenstände oder Menschen die Vergangenheit zu sehen (Psychomaterie).
Vorher lautete sein Name Ccastor, jedoch finde ich ihn nicht mehr so passend.
Weitere Namen (+Fähigkeiten): Magnus (Aura sehen/ Vorsitzender), Damon (Heilen/Arzt), Kyros (Gedanken lesen), Sirius (Sternendeutung, Vorhersage Zukunft), Xenos (Empath)

4. Mädchenname (Spanischer Name evtl. Bedeutung Wiederspenstig, Kämpferisch, Mutig)
Mädchen (spanische Familie / Familienname Cruz) zwischen 16-19 Jahre. Sie ist vor ihrer Einschulung mit ihrer Familie nach Spanien ausgewandert. Ihr passte der Umzug nicht, weswegen sie ständig weglief, da sie Sehnsucht nach ihrer Heimat und Jace (in dem sie heimlich verliebt war) hatte. Erst als Jace ihr klar macht, dass es so nicht weitergeht und das er keinerlei Gefühle für sie hegt oder je hegen wird und das sie endlich erwachsen werden soll, gibt sie auf. Sie krempelt ihr Leben um, lässt ihr Jugend hinter ihr, wird Schulbeste und bringt ihre hebt ihren Notendurchschnitt. Sie meidet Familienbesuche und hört auf verzweifelte Briefe an Jace zu schreiben. Erst als sie die Schule beendet und zurück zum (Wolfs-) rudel stößt, will sie JAce beweisen, was aus ihr geworden ist, aber er scheint sich immer noch nicht für sie zu interessieren. Während ihrer Abwesenheit ist viel passiert Das Mädchen habe ich zunächst Emilia gennat (find ihn aber irgendwie nicht mehr passend)
Weitere Namen: Juan & Maya (Eltern), Ana (gr. Schwester), Paco (kl. Bruder)

Mehr lesen

Anzeige
K
kelda_878824
04.08.14 um 20:29

Hihi sowas macht Spaß
1. Leann/Lee-Ann
2. Meredith & Arthur/Zachary/Carl
3. Callistus oder Orpheus
4. Leona = die Löwin

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Anzeige