Home / Forum / Mein Baby / Namen zum Bewerten

Namen zum Bewerten

14. Oktober 2010 um 23:25

Hallo Leute.

Ich würde gerne eure Meinungen zu diesen Namen hören. Welche gefallen euch?

Coralie
Coralina
Lilia
Lilja
Alice (welche Aussprache?)
Annabelle
Annabella
Juna
Valentina
Victoria
Tamina
Yvaine
Alexa
Tiada
Allegra
Feline
Jadea


Danke und LG

Mehr lesen

14. Oktober 2010 um 23:43

Feline
Wie meine Tochter!

Einer der schönsten Namen der Welt!

Man kann ihn französisch aussprechen oder deutsch. Es gibt ihn in beiden Sprachen. Im Prinzip auch im Englischen. Da spricht man ihn dann "felain" aus.

Er bedeutet "katzenartig", kommt vom Lateinischen felidae.
Neben dem englischen Wort "Cat" bedeutet er dort auch Katze.

Gefällt mir

14. Oktober 2010 um 23:53
In Antwort auf felayla

Feline
Wie meine Tochter!

Einer der schönsten Namen der Welt!

Man kann ihn französisch aussprechen oder deutsch. Es gibt ihn in beiden Sprachen. Im Prinzip auch im Englischen. Da spricht man ihn dann "felain" aus.

Er bedeutet "katzenartig", kommt vom Lateinischen felidae.
Neben dem englischen Wort "Cat" bedeutet er dort auch Katze.

@felayla
Danke für dein Statement. Ich finde den Namen besonders von seiner Bedeutung her toll - ich habe und LIEBE Katzen

Gefällt mir

14. Oktober 2010 um 23:55

@liv385
Danke für deine Bewertung. Wie würdest du denn Alice aussprechen?

Gefällt mir

15. Oktober 2010 um 0:04
In Antwort auf mayjuna

@felayla
Danke für dein Statement. Ich finde den Namen besonders von seiner Bedeutung her toll - ich habe und LIEBE Katzen


Ja, ich bin auch "katzophil", obwohl ich zur Zeit keine habe.
habe das wohl von meiner Oma.
Meine ganzen Omas und Opas sind auch nach ihren Katzen benannt.
Und ich habe früher auch noch mehrmals das Musical "Cats" live gesehen.

Ich wohne in einer Großstadt in einer Mietwohnung und mag es (der Katzen wegen) nicht, wenn man in solchen geschlossenen Wohnungen Katzen hält.
Aber sobald ich wieder in einem Haus mit ungefährlichem Zugang nach draußen lebe, möchte ich auch wieder eine Katze haben.
Solange muss Opas Katze reichen.

Aber allein schon der Klang des Namens ist auch sooo schön!
Ich liebe "F-" oder "Ph-"Namen.

Es gibt übrigens auch Philine, aber die hat eine andere Bedeutung. Das kommt von "die Liebe" oder "die Liebliche" oder sowas.

Und es stimmt übrigens nicht, wie man oft liest, dass Feline die weibliche Form von Felix ist und "die Glückliche" heißt. Die weibliche Form von Felix ist Felizitas. (Den Namen mag ich übrigens auch! - Den hatte ich zuerst in Erwägung gezogen!)
(Auch wenn alle Felines einen guten Grund haben, wegen ihres schönen Namens glücklich zu sein! )

Auch die Abkürzung Feli finde ich nur süß!

Und ich kann ihn dir wärmstens empfehlen!
Meine Tochter ist jetzt zwei und wir haben auf ihn noch nie eine negative Reaktion gehört!
Alle finden ihn einfach schön.

(Aber ich mag ihn nicht französisch ausgesprochen... dann hört er sich so Celine-ähnlich an und es besteht dann auch die Gefahr, dass die Leute ihn mit Celine verwechseln. Und ich finde Celine klingt ein bisschen... naja... hm...)

Und kleiner Tipp: Die Freundin von Bambi im Disneyfilm heißt auch Feline (deutsch gesprochen).
(Wussten wir bei der Vergabe des Namens aber noch nicht.)

Bei uns ist der Name LEIDER nur der Zweiname und nicht der Rufname.
Nur ich rufe sie häufiger mal so.

Inzwischen ärgere ich mich, dass ich mich bezüglich des Rufnamens nicht durchgesetzt und mich dem Wunsch meines Partners "gebeugt" habe.

Gefällt mir

15. Oktober 2010 um 0:17
In Antwort auf felayla


Ja, ich bin auch "katzophil", obwohl ich zur Zeit keine habe.
habe das wohl von meiner Oma.
Meine ganzen Omas und Opas sind auch nach ihren Katzen benannt.
Und ich habe früher auch noch mehrmals das Musical "Cats" live gesehen.

Ich wohne in einer Großstadt in einer Mietwohnung und mag es (der Katzen wegen) nicht, wenn man in solchen geschlossenen Wohnungen Katzen hält.
Aber sobald ich wieder in einem Haus mit ungefährlichem Zugang nach draußen lebe, möchte ich auch wieder eine Katze haben.
Solange muss Opas Katze reichen.

Aber allein schon der Klang des Namens ist auch sooo schön!
Ich liebe "F-" oder "Ph-"Namen.

Es gibt übrigens auch Philine, aber die hat eine andere Bedeutung. Das kommt von "die Liebe" oder "die Liebliche" oder sowas.

Und es stimmt übrigens nicht, wie man oft liest, dass Feline die weibliche Form von Felix ist und "die Glückliche" heißt. Die weibliche Form von Felix ist Felizitas. (Den Namen mag ich übrigens auch! - Den hatte ich zuerst in Erwägung gezogen!)
(Auch wenn alle Felines einen guten Grund haben, wegen ihres schönen Namens glücklich zu sein! )

Auch die Abkürzung Feli finde ich nur süß!

Und ich kann ihn dir wärmstens empfehlen!
Meine Tochter ist jetzt zwei und wir haben auf ihn noch nie eine negative Reaktion gehört!
Alle finden ihn einfach schön.

(Aber ich mag ihn nicht französisch ausgesprochen... dann hört er sich so Celine-ähnlich an und es besteht dann auch die Gefahr, dass die Leute ihn mit Celine verwechseln. Und ich finde Celine klingt ein bisschen... naja... hm...)

Und kleiner Tipp: Die Freundin von Bambi im Disneyfilm heißt auch Feline (deutsch gesprochen).
(Wussten wir bei der Vergabe des Namens aber noch nicht.)

Bei uns ist der Name LEIDER nur der Zweiname und nicht der Rufname.
Nur ich rufe sie häufiger mal so.

Inzwischen ärgere ich mich, dass ich mich bezüglich des Rufnamens nicht durchgesetzt und mich dem Wunsch meines Partners "gebeugt" habe.

@felayla
Dass die Freundin von Bambi so heißt, das wusste ich sogar - jetzt wo du es sagst Das einzige was mich an dem Namen stören würde ist, dass es (wie du schon sagst) auf den Spitznamen Feli hinauslaufen könnte - und ich kenne einen Hund der so heißt.

Gefällt mir

15. Oktober 2010 um 0:22
In Antwort auf mayjuna

@felayla
Dass die Freundin von Bambi so heißt, das wusste ich sogar - jetzt wo du es sagst Das einzige was mich an dem Namen stören würde ist, dass es (wie du schon sagst) auf den Spitznamen Feli hinauslaufen könnte - und ich kenne einen Hund der so heißt.

Ach!
Sch.. drauf!
Der Hund lebt nicht so lange!
Guck mal in das Thema: "Würdet Ihr ein Mädchen nach..." von Danisue.

Die hat auch das Problem.

Ich würds trotzdem machen.

Der Hund unseres Nachbarn heißt auch genau wie ich!

Gefällt mir

15. Oktober 2010 um 0:24
In Antwort auf mayjuna

@felayla
Dass die Freundin von Bambi so heißt, das wusste ich sogar - jetzt wo du es sagst Das einzige was mich an dem Namen stören würde ist, dass es (wie du schon sagst) auf den Spitznamen Feli hinauslaufen könnte - und ich kenne einen Hund der so heißt.

Naja
ich würds trotzdem tun!
Sonst ärgerst du dich später immer, dass du es nicht getan hast.
Und wie Polarhase sagt, ist der Hund nachher weg und du ärgerst dich.

Gefällt mir

15. Oktober 2010 um 11:08
In Antwort auf polarhase

Ach!
Sch.. drauf!
Der Hund lebt nicht so lange!
Guck mal in das Thema: "Würdet Ihr ein Mädchen nach..." von Danisue.

Die hat auch das Problem.

Ich würds trotzdem machen.

Der Hund unseres Nachbarn heißt auch genau wie ich!

@polarhase
Hast ja recht - der Hund ist irgendwann nicht mehr und dann ist es sowieso egal Gefallen dir denn außer Feline noch andere Namen aus der Liste?

LG

Gefällt mir

15. Oktober 2010 um 12:16
In Antwort auf mayjuna

@polarhase
Hast ja recht - der Hund ist irgendwann nicht mehr und dann ist es sowieso egal Gefallen dir denn außer Feline noch andere Namen aus der Liste?

LG

Jooaa, mit gefallen noch
Lilia
Lilja
Annabelle --> mag ich sehr
Annabella
Juna
Tamina --> mag ich sehr

Gefällt mir

15. Oktober 2010 um 12:18
In Antwort auf polarhase

Jooaa, mit gefallen noch
Lilia
Lilja
Annabelle --> mag ich sehr
Annabella
Juna
Tamina --> mag ich sehr

Tamina
hätte Feline beinahe geheißen.
Ich wollte entweder eine Maya Tamina oder eine Ayla Feline.

bzw. eigentlich hatte ich mich damals für Ayla Tamina und Maya Feline entschieden, damit nicht in beiden Namen ein "L" oder ein "M" in der Mitte ist.

Aber mein Freund wollte unbedingt eine Ayla und ich unbedingt eine Feline.

Gefällt mir

22. Oktober 2010 um 20:12

Also...
Coralie hoert sich zu sehr nach Koralle an

Coralina noch schlimmer

Lilia geht so

Lilja da gefaellt mir lilia besser als schreibweise

Alice (welche Aussprache?) total doof

Annabelle

Annabella zu viele a's

Juna FANTASTISCH!!!!!!

Valentina superlangweilig

Victoria zu hart

Tamina geht so

Yvaine Hee?? geht schon mal gar nicht

Alexa ist ok aber nichts besonderes

Tiada gefaellt mir!!

Allegra ist ganz suess, aber das "gra" am ende vielleicht ein bisschen zu hart

Feline Feline?! das heisst "katzenartig" auf franzoesisch und auch auf italienisch!

Jadea hmmm...ok annehmbar. besser find ich aber Jada!!

Gefällt mir

1. Januar 2011 um 22:58


ich favorisiere die namen:

Juna/Juno
Alice

den namen yvaine finde ich echt ausgefallen/hübsch, aber ich bin mir nicht sicher ob der so alltagstauglich ist...

Gefällt mir

1. Februar 2011 um 16:16

Meine Bewertung
Ich bewerte mal mit Schulnoten
Coralie 2
Coralina 5
Lilia 5
Lilja 5
Alice 2 wenn Aliß ausgesprochen wird mit Betonung auf dem A
Annabelle 4
Annabella 5
Juna 2
Valentina 4-
Victoria 5-
Tamina 3+
Yvaine 6
Alexa 3-
Tiada 4
Allegra 4
Feline wenns Feliiiin ist 1
Jadea 6

Gefällt mir

14. Februar 2011 um 21:32

Meine 4 Favoriten lauten =
Valentina
Victoria
Tamina
Alexa


Gefällt mir

15. Februar 2011 um 15:07


sind:

Lilia
Alice ( dt sowie engl)
Annabelle( vielleicht etwas püppchenhaft, aber ganz hübsch)
Valentina
Tamina
Alexa
Tjarda statt Tiada
Feline

Gefällt mir

15. Mai 2011 um 10:44


Coralie
Coralina
Lilia
Lilja
Alice (dt und engl. gleich gut)
Annabelle hieß so nich diese weihnachtskuh
Annabella
Juna schön fänd aba Yuna besser
Valentina
Victoria
Tamina
Yvaine
Alexa
Tiada
Allegra
Feline
Jadea vllt. Tabea

Gefällt mir

15. Mai 2011 um 20:25

Mein Eindruck
Vorweg: Ich schreib nur was mir als erstes in den Sinn kommt, Assoziationen und so, also kein feststehendes Urteil. Siehs als interessanten Kommentar, nicht mehr
Will dich nicht beleidigen und ist ja eh Geschmackssache

Coralie - frisch & lebensfroh
Coralina - zu konstruiert
Lilia - zu viel spitzes "i"
Lilja - mag ich nicht
Alice (welche Aussprache?) - wenn britisch ausgesprochen (nicht Äliss!!!) dann ganz hübsch sonst
Annabelle - simpel und schön
Annabella - zu hochtrabend
Juna - J wie in "jemals" oder wie in "Jenny"? wenn 2.:
Valentina - hasse den Namen Valentin, also
Victoria - stolzer Name, is okay
Tamina - Termine ^^, ne quatsch, geht
Yvaine - "Ivenn" gesprochen? Kenn ich nicht, aber joa, nett
Alexa - klingt bissl zickig aber auch stark. wär nix für mich
Tiada - klingt wie Tiara, oder? Find ich bisschen gräßlich
Allegra - klingt für mich nach Edelhund/Superheldin/Spionin/Pornostar ^^ also
Feline - wie katzenhaft joa is irgendwie hübsch, mit vllt zu weich
Jadea - wie gesprochen? Davon hängts ab, kenn den namen nicht

Gefällt mir

15. Mai 2011 um 21:43


Coralie:
ich mag den Namen, konnte meinen Mann nicht überzeugen

Coralina:
zu sehr selber gebastelt

Lilia:
gar nicht mein Fall

Lilja:
furchtbar

Alice:
nicht mein Fall

Annabelle:
zu kindlich, wird ja auch mal erwachsen

Annabella:
noch kindlicher als Annabelle

Juna:
schön , mal was anders

Valentina:
ist ok, kann man vergeben

Victoria:
schöner klassischer Name

Tamina:
nicht so mein Fall, aber gibt schlimmeres

Yvaine
weiß ich nicht mal wie man es ausspricht

Alexa:
ne muss nicht sein

Tiada:
nicht mein Fall

Allegra:
ist das nicht ein Magazin???

Feline:
für eine Katze ok, aber nicht für ein Kind

Jadea:
auch hier wüsste ich nicht genau wie ich es aussprechen müsste

Gefällt mir

16. Mai 2011 um 17:23
In Antwort auf polarhase

Ach!
Sch.. drauf!
Der Hund lebt nicht so lange!
Guck mal in das Thema: "Würdet Ihr ein Mädchen nach..." von Danisue.

Die hat auch das Problem.

Ich würds trotzdem machen.

Der Hund unseres Nachbarn heißt auch genau wie ich!


Coralie ------> so ganz süß nur wird bestimmt später Cora abgekürzt und ich weiß wo von ich rede heiße Cora-Mailin das is nicht schön

Coralina------> s.o

Lilia ---------> vllt später zu niedlich
Lilja-----------> s.o ändert auch die schreibweise nicht

Alice (welche Aussprache?) ------> schöner name würde ihn Alis ausprechen nicht äliss

Annabelle ----> gut vergebar
Annabella----->nicht so schön

Juna--------> super süß

Valentina-------> süß,zeitlos und für jung bis alt geeignet

Victoria-----> mir zu albacken aber als zweit name vergebar

Tamina----> sehr hübsch

Yvaine-----> furchtbar

Alexa-------> auch nich schön

Tiada-----> sehr schön denke da an ein kleines blondes mädchen mit locken ebenso passend für ein kleines dunkleres mädchen suuuper hübsch der name aber würde einen klassischen zweitnamen dazu nehmen z.B.
Tiada Marleen
Tiada Sophie
Tiada Amelie
.....

Allegra------> ganz schlimm

Feline------> auch sehr sehr schön ebenso wie (Felina,Felicia)

Jadea------> auch nicht schön

Gefällt mir

11. Juli 2011 um 12:02

Feline
Gefällt mir am besten!

Ansonsten ma ich noch Annabelle und Annabella.

Vorschläge:

Juna Feline
Annabella Feline
Feline Annabelle

(Wie spricht du Feline? Französisch oder deutsch? ich spreche es deutsch aus.)

Gefällt mir

11. Juli 2011 um 20:26


alice ist toll wie alice im wunderland

Gefällt mir

13. Juli 2011 um 20:19

Ach wie niedlich
Zum Thema:
Coralie: weich, wie der Weichspüler; klingt aber ganz nett
Coralina: lieber Carolina
Lilia: hübsch; bei Liliana würde man sich viell. weniger verhaspeln
Lilja: ...den sie will ja
Alice (welche Aussprache?): Aussprache Aließ, nett
Annabelle, lieber Annabella: beides sehr prinzessinnenhaft
Juna: ok, wirkt sehr "modisch"
Valentina, Victoria: entzückend
Tamina: ok, lieber nur Mina
Yvaine: ach herrje, wie bitte, wie Yves
Alexa: lieber Alexandra
Tiada: mmh, naja, Tia da, Tia hier..
Allegra: sehr musikalisch
Feline: katzenhaft? lieber Felicia
Jadea: eher nein

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen