Home / Forum / Mein Baby / Namensfrage

Namensfrage

10. Mai 2016 um 20:30

Bitte helft mir mal.
Wir wissen noch nicht was es wird.
Die große heißt Martha.

Mädchen: Runa oder Esther

Junge: Edgar

Ich finde alle wunderschön, glaube aber Edgar wird jetzt häufiger, das hat mich nun schon bei Martha gestört.
Was sagt ihr?

Mehr lesen

10. Mai 2016 um 20:43

Ich finde
Rund sehr schön tolle Bedeutung die anderen sind nicht mein Fall

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 20:48

Hmm
Ich finde alle ehrlich gesagt nicht schön. Am ehesten Runa, Esther mag ich auch nicht so und edgar würde ich niemals vergeben. Martha und Runa klingt am besten aber geschmäcker sind ja verschieden
Wie wäre Tilda oder Yola? Olivia find ich auch passend.
Aber ehrlich, wenn dir die namen gefallen dann nimm sie. Es gibt immer welche die sagen gefällt mir nicht.

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 20:50


Also Edgar kenn ich nur aus AristocatsWäre jetzt nicht meine Wahl aber das war ja nicht die FrageOft verbreitet ist er aber sicher nicht

Die Mädchennamen find ich beide hübsch..ich würde wohl aber eher zu Esther tendieren

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 20:58


Alle 3 top

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 20:59

Schon mal danke
An euch 4
Edgar ist hier bei uns grad wirklich im kommen, das ist auch immer Ortsabhängig denke ich.

Ja wir nehmen diese Namen auf jeden Fall, allen können sie eh nicht gefallen, ich überlege nur zwischen Runa und Esther hin und her..

Wir stehen eher auf die älteren Namen. Die modernen gefallen mir einfach nicht so. Schwierig schwierig

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 21:01

Unsere große heißt auch
Martha Nr. Zwei wurde ein junge und heißt Levi. wenn es noch ein Mädchen geworden wäre, wäre es eine Johanna geworden. finde auch Eleni sehr schön.

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 21:04
In Antwort auf julikind2107

Unsere große heißt auch
Martha Nr. Zwei wurde ein junge und heißt Levi. wenn es noch ein Mädchen geworden wäre, wäre es eine Johanna geworden. finde auch Eleni sehr schön.

...
Aber die Frage war ja welcher Name am besten gefällt... Bei Mädchen eher Esther. Edgar finde ich auch nicht schlecht aber ist wahrscheinlich wie Oskar zurzeit mega im kommen.

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 21:31

Ja eher eddi
Als Spitznamen nein Edward erinnert mich an twilight und Eduard nee. Beide nicht meins

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 21:32

Nein Runa
Ist schon einfach ein Mädchenname ganz alt und tolle Bedeutung

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 21:41
In Antwort auf paula1296


Alle 3 top

...

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 22:19

Was meinst du
Könnte man an Runa nicht verstehen?

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 22:24

Na ich weiß nicht
Ich möchte meinem Kind gar nichts antun..
Ich finde die wunderschön<3 sonst würde ich ja MEIN Kind nicht so nennen wollen oder..

Welche Namen gefallen dir denn? Lina, Lily und Levi? Ich kann damit nichts anfangen

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 22:26

Theodor und Oskar sind schôn
Nur schon mehrmals im Bekanntenkreis vergeben

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 22:32

Kommst du aus Berlin?
Prenzlauer Berg wäre wohl mein Viertel ja
Na gut Runa ist ja schnell erklärt

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 22:34

Polyester?
Aber da ist doch ein kurzes e und in Esther ist es lang

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 22:44

Habt ihr
Noch andere jungennamen die mir gefallen könnten? Also eher alt, eher hart eher männlich und so

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 22:45

Wie heißen
Denn die Kinder da sonst so?
Fahren dort alle Bugaboo

Gefällt mir

10. Mai 2016 um 22:47
In Antwort auf julikind2107

Unsere große heißt auch
Martha Nr. Zwei wurde ein junge und heißt Levi. wenn es noch ein Mädchen geworden wäre, wäre es eine Johanna geworden. finde auch Eleni sehr schön.

Martha
Ist ganz toll
Aber auch nicht jedermanns Sache..
Levi wäre überhaupt nicht meins und Johanna heißt meine Nichte auch wunderschön

Gefällt mir

11. Mai 2016 um 3:57

Bei edgar
muss ich an einen alten Mann mit Krückstock denken. Wenn ich mir vorstelle mit 15 einen Freund namens Edgar zu haben oh je.... Was ist mit Kennet? Selten aber doch im kommen.

Gefällt mir

11. Mai 2016 um 6:53

Edgar
Esther finde ich nicht schön, ist für mich eine Stoffgruppe aus dem Chemieunterricht. Und eine ehemalige Schulfreundin, die als Jugendliche sehr unter dem Namen gelitten hat.

Runa gefällt mir klanglich sehr gut, wird aber leider (!) vorrangig in der rechten Szene vergeben. So jedenfalls das Klischee.

Edgar finde ich super. Etwas kriegerisch freilich, aber trotzdem hübsch.

weitere harte, deutsche Jungennamen:
Richard
Karl/Carl
Otto
Robert
Ludwig
Konrad

(Ich nehme mal an, ganz so antiquiert wie Einhardt, Dankwart, Adalbert oder Frodewin soll es nicht sein?)

Gefällt mir

11. Mai 2016 um 7:03

Alte jungennamen
Friedrich
Fritz
Ferdinand
Johann
Johannes
August
Hugo
Oskar
Paul
Hannes
Waldemar
Emil
Anton

Für ein Mädchen vielleicht
Frieda
Emma
Mathilda
Henrietta

Zu Deinen Namen:
Meine Söhne haben eher melodische Namen, allerdings gefällt mir von Deiner Liste Runa gut. Esther heisst eine meiner besten Freundinnen. Den Namen würde ich so nicht vergeben. Edgar habe ich noch nicht gehört, obwohl hier viele ihren Kindern altdeutsche Namen geben. Hier gefallen mir persönlich am besten Paul, Theo und Emil.

Lass es uns wissen, wie Ihr Euch entscheidet

Gefällt mir

11. Mai 2016 um 9:02

Die gefallen mir alle nicht
Bis auf Konstantin, wobei der rausfällt, weil unser Nachname schon so lang ist. Danke dir aber

Gefällt mir

11. Mai 2016 um 9:03

Mir gefällt
Runa auch ein wenig besser

Gefällt mir

11. Mai 2016 um 14:13

Nein
Ich wohne da nicht, wenn denn würde ich aber dahin ziehen

Gefällt mir

11. Mai 2016 um 23:02

*
Hallo Metolina!!! kennst mich noch?

Freut mich dass du dein 2. Kind bekommst Hab mein 3. Kind vor 3 Wochen bekommen

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 1:29

Ich find ja henri
Total schoen und passt super zu martha. Edgar ist so gar nicht meins... genauso wenig wie esther. Runa waer ok ,hoert sich aber so hart an.
Liv oder ava faend ich schoen zu martha und sind recht selten vergeben.
Wenn du dein kind bestrafen willst,nenn es edgar bzw esther...ich mein du findest die ja anscheinend super...aber die meisten finden die namen haesslich. Waer mir eimfach zu riskant das der name dem kind auch.nicht gefaellt.

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 7:27

Gruselig
Esther und ganz besonders Edgar finde ich grauenvoll. Edgar ist ein alter, dicker Mann... Und Esther eine giftige Lehrerin mit Hornbrille

Ich finde Runa am "schönsten". Wäre nicht meine Wahl, aber er klingt zumindest deutlich schöner.

Warum müssen es denn Assbach-uralt-Namen sein? Es gibt ja auch schöne Namen, die zwar alt, aber melodisch doch schöner sind. Zum Beispiel:

Oskar
Emil
Karl
Leonard

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 7:47

Hmm
Sorry aber Edgar und Esther find ich auch ganz schrecklich ... Runa hingegen find ich voll cool mir würde noch Svenja einfallen, könnte ich mir auch gut zu Martha vorstellen... Bubenname ist schwierig. ev. Anton oder Josef? Reinhard? Richard?

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 9:11

Wenn, dann
Polly-Esther!

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 9:52


Gscheidhaferl!

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 12:38

Finde es langsam eher
unreif von dir, mir 3 mal deine Meinung aufzudrücken. Du sagtest es doch nun bereits Geschmäcker sind verschieden. Ich wette ich würde die Namen deiner Kinder schrecklich finden. So ist das eben

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 12:39

Entschieden
Runa oder Hugo werden es

UNS gefallen sie sehr gut und wir denken in vielen Bereichen anders als die Masse, zum Glück.

Danke trotzdem an alle die freundlich geblieben sind

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 12:41
In Antwort auf wunderblume88

*
Hallo Metolina!!! kennst mich noch?

Freut mich dass du dein 2. Kind bekommst Hab mein 3. Kind vor 3 Wochen bekommen

Oh ja klar
Wieder ein Junge ja?
Mir ist es dieses Mal egal, obwohl ein bisschen lieber Mädchen

Wie geht's dir, L. und T.? Wie heißt dein dritter

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 12:44
In Antwort auf metolina

Entschieden
Runa oder Hugo werden es

UNS gefallen sie sehr gut und wir denken in vielen Bereichen anders als die Masse, zum Glück.

Danke trotzdem an alle die freundlich geblieben sind

Oh, ich
war mal unsterblich in einen Dänen namens Rune verliebt; der Name Runa weckt also schöne Erinnerungen! Man muss natürlich die Aussprache hier betonen, aber es gibt schlimmeres.
Hugo find ich total schön!
Gute Wahl!

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 12:44
In Antwort auf hasengalopp

Wenn, dann
Polly-Esther!

Neeeein
Eeeesther

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 12:45
In Antwort auf fusselbine1

Gruselig
Esther und ganz besonders Edgar finde ich grauenvoll. Edgar ist ein alter, dicker Mann... Und Esther eine giftige Lehrerin mit Hornbrille

Ich finde Runa am "schönsten". Wäre nicht meine Wahl, aber er klingt zumindest deutlich schöner.

Warum müssen es denn Assbach-uralt-Namen sein? Es gibt ja auch schöne Namen, die zwar alt, aber melodisch doch schöner sind. Zum Beispiel:

Oskar
Emil
Karl
Leonard

...
Oskar
Emil
Leonard
Karl

Sind bei uns modenamen und Freunde meiner Tochter. Da steh ich nicht so drauf

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 12:46

Wie
befremdlich, einen Menschen nicht mehr schön/wertvoll/sympathisch oder sonstwie zu finden, wenn man seinen Namen nicht mag!

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 12:47
In Antwort auf ano100

Ich find ja henri
Total schoen und passt super zu martha. Edgar ist so gar nicht meins... genauso wenig wie esther. Runa waer ok ,hoert sich aber so hart an.
Liv oder ava faend ich schoen zu martha und sind recht selten vergeben.
Wenn du dein kind bestrafen willst,nenn es edgar bzw esther...ich mein du findest die ja anscheinend super...aber die meisten finden die namen haesslich. Waer mir eimfach zu riskant das der name dem kind auch.nicht gefaellt.

Jedem Kind
In irgendeinem alter gefallen die Namen mal nicht ich heiße lieber so als Max und Mia wie alle...

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 12:48

Danke
Sehe ich auch so.
Gefällt mir nicht, reicht nicht. Es muss besonders betont werden, dass man anderer Meinung ist so sind sie die meisten Menschen

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 12:53

Bei
meinem Sohn wäre damals Nuria der Mädchenname geworden. Daran hat mich grade der Klang von Runa erinnert. Bestimmt hätte es damals auch einigen 'Gegenwind' gegeben -was solls. Euch müssen die Namen gefallen, ich find sie gut. Bei Runa denke ich an ein ruhigeres und ernsteres Mädchen mit sehr dunkelbraunen Haaren -warum auch immer. Ich kenne keine einzige Runa.

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 18:32

Meine tochter hat ja auch einen eher auslaendischen
Und seltenen namen... mittlerweile ist er in deutschland so fremd auch nicht mehr. Trotzdem muss ich mir oefter anhoeren ,warum ich sie nicht emmelie oder sonst einen verbreiteten namen gegeben hab. Mein name ist auch fuer deutsche fremd und ich war mit dem namen auch immer ungluecklich,waer ich mit einem veralteten. Vornamen wie zb waltraud auch... es gibt halt namen ,so will man als junger mensch nich heissen. Meiner meinung nach gehoeren edgar und esther zu diesen namen. Ich mein es ja wirklich nicht boese,warum auch? Mir kommt das so rueber,das du einfach einen namen haben moechtest den sonst keiner in deinem umfeld hat. Warum auch immer... ist doch wirklich egal ob noch ne martha in der klasse sitzt. Find das jetzt irgendwie abgehoben und nicht im interesse des kindes. Na ja mit hugo und runa habt ihr jetzt namen,die wohlklingender sind ... aber die nehmt ihr jetzt auch nur weil die selten vergeben werden

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 19:52

Das weiß ich sehr wohl
Ich wollte mal sehen, wie es da unten so ist

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 19:54
In Antwort auf ano100

Meine tochter hat ja auch einen eher auslaendischen
Und seltenen namen... mittlerweile ist er in deutschland so fremd auch nicht mehr. Trotzdem muss ich mir oefter anhoeren ,warum ich sie nicht emmelie oder sonst einen verbreiteten namen gegeben hab. Mein name ist auch fuer deutsche fremd und ich war mit dem namen auch immer ungluecklich,waer ich mit einem veralteten. Vornamen wie zb waltraud auch... es gibt halt namen ,so will man als junger mensch nich heissen. Meiner meinung nach gehoeren edgar und esther zu diesen namen. Ich mein es ja wirklich nicht boese,warum auch? Mir kommt das so rueber,das du einfach einen namen haben moechtest den sonst keiner in deinem umfeld hat. Warum auch immer... ist doch wirklich egal ob noch ne martha in der klasse sitzt. Find das jetzt irgendwie abgehoben und nicht im interesse des kindes. Na ja mit hugo und runa habt ihr jetzt namen,die wohlklingender sind ... aber die nehmt ihr jetzt auch nur weil die selten vergeben werden

Mein Mann
Und ich haben eben damalige modenamen und haben es IMMER gehasst. Man macht es ja immer so, wie man es selbst gern hätte

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 19:55

Ja
Ich habe 3 ich kenne zwei entfernter (ja Kinder) und auf der Seite unseres Klinikums lese ich ja auch monatlich. Denke mir das ja nicht aus, wofür auch.

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 20:01

Edgar
Ist wirklich unschön für ein baby.

Ihr habt euch doch schöne namen nun ausgesucht. Ich finde esther zwar toller als runa aber runa ist auch vergebbar.

Und hugo ist seit der serie 'der club der roten bänder' sicher auch wieder im kommen!
Hugo find ich echt süß.

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 20:23
In Antwort auf metolina

Mein Mann
Und ich haben eben damalige modenamen und haben es IMMER gehasst. Man macht es ja immer so, wie man es selbst gern hätte

Verlangt ja keiner das ihr mode
Oder haeufige namen vergibt. Aber ich finde es sollte wohlklingend sein und esther und edgar tun es eben nicht.es gibt so viele tolle namen die selten vergeben sind...aber sind schliesslich deine kinder... ich wollte auch nur anmerken,das die namen deiner kinder schon zusammenpassen sollten. Ich war zb immer neidisch auf den namen meiner schwester. Sie heisst d.ijana ich g.ordana. ihrer hoert sich fuer deutsche normal an,meiner eben fremd und hart. Ich mag meinen namen immer noch.nicht,hab mich aber damit abgefunden... schoen ist aber was anderes.

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 20:34
In Antwort auf ano100

Verlangt ja keiner das ihr mode
Oder haeufige namen vergibt. Aber ich finde es sollte wohlklingend sein und esther und edgar tun es eben nicht.es gibt so viele tolle namen die selten vergeben sind...aber sind schliesslich deine kinder... ich wollte auch nur anmerken,das die namen deiner kinder schon zusammenpassen sollten. Ich war zb immer neidisch auf den namen meiner schwester. Sie heisst d.ijana ich g.ordana. ihrer hoert sich fuer deutsche normal an,meiner eben fremd und hart. Ich mag meinen namen immer noch.nicht,hab mich aber damit abgefunden... schoen ist aber was anderes.

Die finde
Ich beide nicht schön. Deswegen wird es ja nun auch nicht mehr Esther. LG

Gefällt mir

12. Mai 2016 um 20:35
In Antwort auf lumadael

Bei
meinem Sohn wäre damals Nuria der Mädchenname geworden. Daran hat mich grade der Klang von Runa erinnert. Bestimmt hätte es damals auch einigen 'Gegenwind' gegeben -was solls. Euch müssen die Namen gefallen, ich find sie gut. Bei Runa denke ich an ein ruhigeres und ernsteres Mädchen mit sehr dunkelbraunen Haaren -warum auch immer. Ich kenne keine einzige Runa.

Deine Beschreibung
Passt schon mal auf unsere erste Tochter. Vielleicht wird die kleine ja auch so. Wenn weiblich

Gefällt mir

13. Mai 2016 um 14:35

Ist mir hugo!

Nie gehört. Witzig.


Und hugo ist hier out, wir trinken aperol

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Tipps für holländische Nordsee
Von: 13wunder15
neu
13. Mai 2016 um 19:41
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen