Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Nase verstopft- was tun

Nase verstopft- was tun

3. April 2014 um 21:33 Letzte Antwort: 6. April 2014 um 20:12

Hallo,

Mein sohn war vor 2 wochen erkältet, seit dem ist die Nase dicht.
Der Kinderarzt hat uns nasentropfen verschrieben. Die habe ich ihm auch eine Woche gegeben. Es wurde auch besser. Jetzt ist die Nase aber wieder richtig dicht und läuft ab und an.
Ich kann ihm doch nicht ständig die tröpfeln geben.
Sonst geht es ihm super.

Habt ihr noch einen tip wie ich seine nase frei bekomme?

Lg kalue84

Mehr lesen

3. April 2014 um 21:36

Engelwurzbalsam
Wird auf die Nase geschmiert dadurch wird die Nase auch wieder etwas frei
Zwieble aufschneiden und nachts ins Zimmer legen, stinkt zwar aber hilft

Gefällt mir
3. April 2014 um 22:13


Thymian-myrte balsam auf die brust

Engelwurz auf nase, stirn und fußsohle

Matratze hoch

Heiße schüssel mit babix

Meersalz nasenspray

Vorm schlafen mit dem nasenstaubsauger (ja, das ding wird an dem staubsauger rangemacht ) hilft wahre wunder

Gefällt mir
6. April 2014 um 20:12

Gehackte Zwiebel
stelle ich meiner Tochter auch immer ins Zimmer bei Schnupfen. Uns hilfts gut - sie schläft so relativ ruhig!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram