Home / Forum / Mein Baby / Nasenreiniger?

Nasenreiniger?

21. März 2007 um 8:46

Hallo zusammen,
mein Kleiner ,3 Monate ,ist arg verschnupft und kämpft mit seiner verstopften Nase.Ich habe da an so nen Nasenreiniger gedacht.Wer hat damit Erfahrung!?Und gleich noch ne Frage,ich habe mir überlegt einen Luftwäscher/befeuchter zu kaufen,weiß halt net ob des gut is für meinen Süßen!

liebe Grüße Zwilling 1979

Mehr lesen

21. März 2007 um 16:10

Nasenreiniger
Hallo Zwilling 1979,
die wenigsten Babys sind wirklich glücklich darüber, wenn man versucht, ihre verstopfte Nase auch noch mit einem Nasenreiniger zu "bearbeiten". Solltest Du stillen, kannst Du ein wenig Muttermilch ausstreichen und 1-2 Tropfen mit einer Pipette in die Nasenlöcher träufeln- besonders vor den Stillmahlzeiten. Andernfalls gibt es in der Apotheke ein mildes Nasenspray auf der Basis von Meerwasser. Es heißt Rhinomer. Das Spray hat einen ganz sanften Sprühstoß und lässt das Sekret gut abfließen. Einen Luftbefeuchter wirst Du wahrscheinlich auch nicht brauchen. Häng einfach feuchte Wäsche im Zimmer Deines Kindes auf und die Luft ist genug befeuchtet. Du kannst neben das Kinderbett bzw. den Schlafplatz Deines Kindes eine Schale mit einer klein geschnittenen Zwiebel stellen. Das riecht zwar gewöhnungsbedürfig, hilft aber enorm gegen eine verstopfte Nase.
Gute Besserung,
jula

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2007 um 23:38

Ja...
das mit der Muttermilch und den kleingeschnittenen Zwiebeln am Bett habe ich auch gemacht und hat gut geholfen.
Den Nasensauger habe ich nur einmal benutzt und danach nie wieder, denn meine süße Maus hat so geweint das ich dachte ich probiers doch auch mal selbst, mal sehen wie es sich anfühlt
Mach es besser nicht, kommt dir vor als würdest du dir das Gehirn rausziehen...
Seitdem hab ich es gelassen und meine Kinderärztin hat auch gesagt es ist bei kleinen Babys nicht gut, weil eine menge Druck dahinter ist und der Schnupfen bei zu häufigem anwenden sogar schlimmer werden kann.
Hoffe das konnte dir helfen!

Liebe Grüße und gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 15:02

Achtung !
Laut meiner Kinderärztin sollte man bis zum 2. Lebensjahr ausschließlich NasenTROPFEN benutzen und erst dann NasenSPRAY.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam