Home / Forum / Mein Baby / Nasensauger bei Schnupfen gut or schlecht??

Nasensauger bei Schnupfen gut or schlecht??

3. Dezember 2011 um 10:09

Mein kleiner hat echt tollen schnupfen er spuckt sogar den schleim aus.. =( i war jetzt mit ihm eine dreivirtl std spazieren hab leider sonst nur einen nasensauger zuhause und nasen baby spray der mit dem destilierten wasser und meersalz hilft alles irrgendwie nix das besser wird nasensauger hab ich noch nicht genommen tut das nicht weh? was kann ich sonst noch tun? häng die wäsche auch in sein zimmer..

Mehr lesen

3. Dezember 2011 um 10:16

...
Ja leider stille ich nicht mehr.. heizung haben wir leider nur eine fußbodenheizung.. Wielang hat das bei dir gedauerd bis der weg war? Bis jetzt is echt alles gut gegangen das er nie krank war aber jetz hats ihm erwischt.. =( er wird am die 5monate.. Gottseidank lacht er noch hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 10:22

Also
OHNE hätte ich das erste jahr nicht überstanden denn sie hate ständig ne rotznase

Danach konnte die kleine wenigstens weiter schlafen aber gerne mochte sies nicht. Hat sich immer gesträubt aber das war mir egal, was sein muss muss sein..............wie gesagt danach fühlte sie sich ja auch besser wenn die nase frei war

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 10:25

..
Ja wir haben die heizung abgedreht bei ihm und ich tu einmal täglich meist nachmittag nochmal ordentlich lüften es hat dann in da nacht immer ca 22-24grad im zimmer er hat auch eine warme decke.. husten hat er schon leicht ja und meistens weil ich ihm ja schon beikost gebe hustet er und spuckt dann nach dem essen wieder was aus =(.. soll ich vl daweil auf flasche umsteigen und keine beikost geben? fest sitzen tut nichts nur in da früh aber das holl ich immer raus..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 10:26
In Antwort auf pippa_12857360

Also
OHNE hätte ich das erste jahr nicht überstanden denn sie hate ständig ne rotznase

Danach konnte die kleine wenigstens weiter schlafen aber gerne mochte sies nicht. Hat sich immer gesträubt aber das war mir egal, was sein muss muss sein..............wie gesagt danach fühlte sie sich ja auch besser wenn die nase frei war

LG

..
na wenn er niest gg kommt meistens alles raus aber man hört das noch was drin is..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 10:27


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 10:32

...
Is das nicht sehr kalt gg mir is scho kalt wenn i reingeh und es hat 22 grad gg meistens kommen 1bis 2 grad übernacht dazu wegen wärme u co.. Ja ich hab am 13 dez termin vl gehts bis dahin noch ich hoff er ist bis dahin gesund weil er würd die 2 impfung bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 10:35


Hallo,

ich weiß, viele sehen es anders, aber ich finde diese Nasensauger gut. Dass das NICHT weh tut, sieht man allein daran, dass mein 2,5jähriger Sohn wenn er Schnupfen hat, mir den Sauger bringt, damit ich seine Nase sauber mache! Hätte er Schmerzen dabei, würde er das wohl kaum machen...
Ich find die Teile sinnvoll, um die Nase doch etwas frei zu bekommen.
Außerdem halt Salzwasser-Nasentropfen oder -spray. Und wenns nachts schlimm ist und der Zwerg schlecht Luft bekommt: Eine Zwiebel kleinschneiden und in eine Schale zugedeckt ins Zimmer neben das Bett stellen. Stinkt zwar ziemlich hilft aber SUPER!!!

LG und gute Besserung!
Judit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 10:37

...
aja genau das hab ich auch noch zuhause das is ja das was man für die augen zum säubern auch verwenden kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 10:39
In Antwort auf blablabla174


Hallo,

ich weiß, viele sehen es anders, aber ich finde diese Nasensauger gut. Dass das NICHT weh tut, sieht man allein daran, dass mein 2,5jähriger Sohn wenn er Schnupfen hat, mir den Sauger bringt, damit ich seine Nase sauber mache! Hätte er Schmerzen dabei, würde er das wohl kaum machen...
Ich find die Teile sinnvoll, um die Nase doch etwas frei zu bekommen.
Außerdem halt Salzwasser-Nasentropfen oder -spray. Und wenns nachts schlimm ist und der Zwerg schlecht Luft bekommt: Eine Zwiebel kleinschneiden und in eine Schale zugedeckt ins Zimmer neben das Bett stellen. Stinkt zwar ziemlich hilft aber SUPER!!!

LG und gute Besserung!
Judit

..
ok habs grad probiert aber er schreit wie am spieß soll ich trotzdem weitermachen wieoft nimmt man den am tag? es ist urr viel in seiner nase... =/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 10:45


U was ist mit baden? oder soll ich das daweil auslassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 11:25


Olaf!!

Der elektrische nasensauger!

Das teil ist gold wert!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 12:43
In Antwort auf orpa_12057650

..
ok habs grad probiert aber er schreit wie am spieß soll ich trotzdem weitermachen wieoft nimmt man den am tag? es ist urr viel in seiner nase... =/


Er schreit wahrscheinlich, weil du ihm die Nase dabei zuhältst - und das versteht er nicht, wenn er eh schon kaum Luft bekommt... Ich habs halt immer wieder gemacht, wenn die Nase "zu" war. Geht aber natürlich nur bei flüssigem Schleim, wenn alles ziemlich fest ist, klappts nicht so gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen