Home / Forum / Mein Baby / Nebenjob trotz elterngeld?

Nebenjob trotz elterngeld?

28. November 2008 um 12:25

Hallo,

meine Frage ist mein Kleiner wird im Februar 1 Jahr alt und ich möchte ab Januar einen 400 Eurojob machen. Kann ich den machen obwohl ich elterngeld beziehe bzw. wieviel kann ich dazu verdienen? und vorallem wie lange bekomme ich elterngeld, man sagt ja ein Jahr aber da mein arbeitgeber noch 2 monate nach der geburt bezahlt hat müsste ich bis April ja noch elterngeld beziehen oder?

lieben gruss

Mehr lesen

28. November 2008 um 13:38

ALso,
du bekommst wenn du vorher voll berufstätig warst nur 10 Monate Elterngeld, weil du ja in den ersten beiden Monaten nach der Geburt noch GEld vom Arbeitgeber bekommen hast.

Einen 400,- Job musst du auf jeden Fall der Elterngeldstelle melden, wenn du zu diesem Zeitpunkt noch Elterngeld bekommst.
Die rechnen dann so : Beispiel. dein verdienst war vorher 1000 netto, dann bekommst du 670,- ELterngeld. wenn du jetzt 400 verdienst fehlen dir zu den 1000 von vorher 600, dann kriegst du 67 % von den 600 sprich 402 Elterngeld.
Zusammen mit den 400,- die du verdienst, sind das dann 802,- also mehr als nur die 670,- Elterngeld.

LG summervine mit Malena und Fiona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram