Forum / Mein Baby

Nebenjob über 450 (Sorry, noch ein OT)

Letzte Nachricht: 1. September 2014 um 15:24
T
tammy_12339307
31.08.14 um 21:16

Tut mir echt leid, dass ich schon wieder eine Frage habe, die nicht hier her gehört, aber dieses Forum ist mir am sympathischsten...

Weiß jemand von euch, wie es läuft, wenn man neben seinem Vollzeit Job einen Nebenjob hat, der über 450 kommt und somit Sozialversicherungs- und Steuerpflichtig ist? Wie ist es mit den Abzügen? Wird bei beiden alles abgezogen (v.a. die SV)?

Liebe Grüße

Mehr lesen

V
vidya_12430964
31.08.14 um 22:16

Ne
Für deinen Hauptjob behältst du deine Steuerklasse, für den zweiten rutschst du dann in Klasse 6, bleibt nur auszurechnen ob sich das dann noch lohnt....

Gefällt mir

T
tammy_12339307
01.09.14 um 1:44


Ich weiß gar nicht genau, wie viel ich drüber bin. Aber ich kriege auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Über den Jahresbetrag komme ich definitiv.

Solange ich noch studiere geht nichts davon ab, außer Rentenversicherung. Aber sobald ich nicht mehr immatrikuliert bin, zahle ich alle Abgaben/Sozialversicherung.
Will den Job aber eigentlich so lange wie möglich behalten, gerade weil ich da auch unbefristet bin. Und dadurch, dass die SV da drüber laufen, muss ich nicht H4 beantragen.

Also wenn ich dann was in Vollzeit für unter der Woche finde (arbeite in diesem Nebenjob nur Samstags) dann komme ich im Nebenjob auf Klasse 6? Geht das dann automatisch? Weil bis dahin bin ich ja dann im NJ auf der Klasse 1, oder?

Oh Mann, ich merk schon, das wird komplizierter als ich dachte -.- aber aufgeben mag ich en Job auch nicht. So ein Käse....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tammy_12339307
01.09.14 um 1:46
In Antwort auf tammy_12339307


Ich weiß gar nicht genau, wie viel ich drüber bin. Aber ich kriege auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Über den Jahresbetrag komme ich definitiv.

Solange ich noch studiere geht nichts davon ab, außer Rentenversicherung. Aber sobald ich nicht mehr immatrikuliert bin, zahle ich alle Abgaben/Sozialversicherung.
Will den Job aber eigentlich so lange wie möglich behalten, gerade weil ich da auch unbefristet bin. Und dadurch, dass die SV da drüber laufen, muss ich nicht H4 beantragen.

Also wenn ich dann was in Vollzeit für unter der Woche finde (arbeite in diesem Nebenjob nur Samstags) dann komme ich im Nebenjob auf Klasse 6? Geht das dann automatisch? Weil bis dahin bin ich ja dann im NJ auf der Klasse 1, oder?

Oh Mann, ich merk schon, das wird komplizierter als ich dachte -.- aber aufgeben mag ich en Job auch nicht. So ein Käse....

!
Also in den meisten Monaten bin ich unter 450. Aber es zählt ja aufs Jahr gerechnet.

Gefällt mir

M
media_12638567
01.09.14 um 15:24

Vorsicht
Den Studentenstatus mit der SV-Freiheit hast du nur wenn du ordentliche Stundentin bist. In der Regel bist du das nur wenn du nicht mehr als 20 Stunden wöchentlich arbeitest. Wenn der Haupt- und der Nebenjob zusammen mehr als 20 Wochenstunden bedeuten, kann das dazu führen, dass du dein Privileg verlierst.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers