Home / Forum / Mein Baby / Nebenwirkung stillpille - bluten ohne ende

Nebenwirkung stillpille - bluten ohne ende

18. Januar 2014 um 17:53

Hi ich hab im November entbunden,
im Dezember schon wieder meine Periode gehabt,
im Januar dann wieder.
Dann hab ich im Januar am erstem Tag der Regel die Minnipille genommen, am nächstem Tag war die Blutung weg. Die Minnipille hab ich dann immer schön zur gleichen Uhrzeit jeden Tag genommen.

Eine Woche später habe ich wieder geblutet und das geht jetzt seit fast 2 Wochen schon so und hört irgendwie nicht mehr auf

Sonst hatte ich immer 5-6 Tage geblutet. Jetzt bin ich glaub schon bei Tag 10!

Kommt das von der Pille? Sollte ich zum FA und mir eine andere verschreiben lassen?
Hatte jemand ähnliche Nebenwirkungen?

Mehr lesen

18. Januar 2014 um 18:07

Bei mir war es genauso
Ich hab auch die Stillpille genommen und hatte auch extrem lange Blutungen gehabt. Die waren zwar nicht stark, aber zum Schluss bestimmt 3 Wochen lang. Es war schrecklich und dann hatte ich die Nase voll. Da ich nicht mehr gestillt habe, hab ich meine alte Pille wieder genommen und seitdem ist alles wieder gut.
Soweit ich weiß, ist das eine normale Nebenwirkung der Stillpille. Meine Frauenärztin meinte, dass der Körper sich erst dran gewöhnen muss. Aber bei mir, ist es nie besser geworden.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2014 um 18:42
In Antwort auf himbeereis89

Bei mir war es genauso
Ich hab auch die Stillpille genommen und hatte auch extrem lange Blutungen gehabt. Die waren zwar nicht stark, aber zum Schluss bestimmt 3 Wochen lang. Es war schrecklich und dann hatte ich die Nase voll. Da ich nicht mehr gestillt habe, hab ich meine alte Pille wieder genommen und seitdem ist alles wieder gut.
Soweit ich weiß, ist das eine normale Nebenwirkung der Stillpille. Meine Frauenärztin meinte, dass der Körper sich erst dran gewöhnen muss. Aber bei mir, ist es nie besser geworden.

Liebe Grüße

Oh mann
Ich wollte ca 1 Jahr stillen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2014 um 18:56

Also
ich hab die Cetazette genommen und 10 Monate durchgängig geblutet. Es war schrecklich, ich wollte schon recht schnell abstillen, hab mich aber von Woche zu Woche gehangelt.

Im nachinein hätte ich sie absetzen sollen, weil bei der ganzen bluterei hat man eh kein Sex und somit wäre ich mit allem besser gefahren.


Viel Erfol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2014 um 19:15

...
Ich nehme die Jubrele und hatte die ersten 3 Wochen auch Blutungen. Laut meiner FA noch normal, wäre es länger gegangen hätte ich nochmal zu ihr kommen sollen.
Seitdem habe ich keinerlei Probleme mehr mit Blutungen, und ich nehme sie jetzt schon fast 7 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Alleinerziehende Mamis...
Von: carm151
neu
18. Juni 2015 um 13:33
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper