Home / Forum / Mein Baby / Nehmt Durchfall sehr ernst- mein Papa ist heute gestorben

Nehmt Durchfall sehr ernst- mein Papa ist heute gestorben

26. Januar 2013 um 13:47

Mein Papa ist heute nacht gestorben, wahrscheinlich an Brech-Durchfall. Wahrscheinlich der selbe Erreger, den mein Sohn seit zwei Wochen mit sich rumschleppt und den auch wir hatten.

BITTE nehmt das mit dem Durchfall ernst. Bringt eure Kidner ins KH oder zum Arzt. Bitte!

Mein Papa war vorher völlig gesund und ein so toller Mensch. Ich kann es nicht fassen.

Mehr lesen

26. Januar 2013 um 15:02

Oh nein
Mein aufrichtiges beileid das tut mir leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2013 um 19:54


Tut mir sehr leid für dich!
Ich wünsche euch viel kraft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2013 um 22:07


Oh nein.....wie schrecklich. Es tut mir sehr leid für dich und ich wünsche dir viel Kraft, für die kommende Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2013 um 22:07

OMG
Es tut mir sehr sehr leid! Ich mag es mir nicht vorstellen, wie es ihm ergangen ist und euch nun ergeht.

In Gedanken bei dir..

fs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2013 um 22:12

Mein beileid
Das ist so traurig und so unfassbar... Man unterschaetzt leider viel zu oft solche situationen.
Wünsche dir und deiner familie viel kraft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2013 um 22:40

...
...kann ich unterschreiben.norovirus sei dank war ich im nov 2011 auch im kh.


...an die te: mein beileid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2013 um 23:49

Das ist hart.
Du stehst bestimmt noch ganz unter Schock, mein Beileid für Dich.
Warscheinlich sollte man immer solche Elektrolyth Päckchen im Haus haben, vor allem wenn man Kinder hat.

Komischer Weise hatte ich die Kinderärztin beim letzten Durchfall gefragt, ob ich meinem kleinen soetwas lieber noch kaufe. Und sie meinte das wär wohl nicht nötig.
Ich hab dann trotzdem was gekauft, aber leider mag er das nicht. Werd wohl nochmal eine andere Marke ausprobieren.
Aber man kann es ja auch ganz einfach selbst herstellen. Irgentwo hab ich ein Rezept dafür. Einfach Zucker und Salz und nochwas mischen.

Aber der Zusammenhang war mir trotzdem nicht richtig klar. Daß man so einfach stirbt, weil ein Mineralstoff fehlt? Manomann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2013 um 10:24

Es tut mir sehr leid
Wein aufrichtiges beileid. Mein Papa ist vor 2 Jahren auch ganz unerwartet gestorben. Ich kann dir sagen das der schmerz nachlässt aber nie vollständig weg sein wird. Ich habe gedacht
Ich verkrafte das nie doch manchmal kann ich sogar schon mit einem lächeln an ihn zurück denken.
Es ist nicht leicht aber ihr schafft das. Es wird irgendwann wieder heller um euch e
Herum.
Ich drück dich mal unbekannterweise!!

Gute Besserung auch für deinen Sohn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2013 um 18:03


Es tut mir so unheimlich doll leid. Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel kraft. Lass deine Trauer raus. Weinen hilft irgendwann mit dem schmerz fertig zu werden.

Mein aufrichtiges Beileid .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2013 um 20:23

Danke
für Euren Zuspruch! Irgentwie tröstet es mich eure lieben Worte zu hören.

Heute war der Beerdigungsunternehmer da, aber angekommen, dass mein Papa nicht mehr zu uns kommt und vorallem seinen Enkel nicht mehr in den Arm nehmen kann.

Papa hatte starke Probleme mit dem Rücken, so heftig, dass er starke Medikamente nehmen musste. Vielleicht haben diese dafür gesorgt, dass er nicht mitbekommen hat, wie schlecht es ihm wirklich ging.
Ja, und Mama hat MS und versteht gar nicht so richtig, was passiert ist. Das macht es doppelt so schwer ist.

Woran er jetzt wirklich gestorben ist, wissen wir nicht. Aber die erste Vermutung war dehydrierung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 14:28

Mein
herzlichstes Beileid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 18:43

Mein Beileid!
Heute NAcht ist auch meine Omi gestorben, sie wurde 99,klar ist das aber ein anderer Kaliber, wenn jemand stirbt, der noch nicht wirklich ein Alter hatte, wie dein Vater..

Allerdings glaube ich NICHT, dass er wirklich sooo gesund war... ich denke, dass da sicher auch die Medikamente mit reingespielt haben die er nehmen musste etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen