Home / Forum / Mein Baby / Nerven verloren

Nerven verloren

27. Oktober 2008 um 10:18

Mein kleiner ist seit drei Wochen sehr schwierig , er schläft fast nicht ist nur am Meckern oder Hysterisch schrein nix kann man ihm recht machen.
Ich bin fix und fertig, bin müde mein Rücken tut mir so weh und jeden Tag habe ich Kopfschmerzen.
Heute ist mir was schlimmes passiert, er hat mal wieder alles gegeben und hat Geschrien und sich steiff gemacht und dann habe ich ihm eine klapps auf den Po gegeben das wahr Reflex artig ich konnte mich nicht Beherrschen . Ich schäme mich so dafür das ich es nicht mal aussprechen kann, ich bin am ende meiner Kräfte

Ich weiß nicht weiter was soll ich denn jetzt machen? Ich Liebe ihn so und dann tu ich ihm weh ich könnte mich Ohrfeigen.

LG

Steffi und Lean 5 Monate

Mehr lesen

27. Oktober 2008 um 10:33

Mir
tut das so weh, was ich getan habe.
Ich habe ihn nicht feste gehaut, aber alleine das ich es gemacht habe da habe ist furchtbar.
Mir war danach so schlecht das ich Erbrechen musste, ich wollte es wirklich nicht.

Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 10:34

Tröste
dich auch, bevor die gesteinigt wirst. ist ganz schlimm wenn die nerven mit einem durchgehen, nur eine sekunde lang und man verliert die kontrolle. dass das nicht geht, weisst du selber und schon deshalb darfst du jetzt nicht zu hart zu dir sein. in zukunft, leg ihn in sein bett, geh raus auch wenn er noch mehr schreit. setz dich hin und wenn du ihn immer noch weinen hörst, geh auf den balkon oder so, irgendwohin wo du ihn nicht hörst und warte 2-3min um runter zu kommen. dann kannst du wieder zu ihm hin und bist gelassen. kannst du ihn vielleicht auch mal nen tag oder nachmittag zur oma oder so geben zum kräftesammeln?
lg
niski

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 10:37

Heute kommt
das erste mal ne Baybysitterin die regelmäßig auf meine kleine aupfpassen soll damit ich mal wieder normal werde.
Hoffe das bewirkt wunder denn ich bin selbst so vor mir Erschrocken das ich mich selbst nicht erkannt habe.

LG

Steffi und lean 5 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 21:47

Also ich bin dann
die dritte im bunde die gesteinigt wird.
es gab bei mir schon zwei mal eine situation wo es mir passiert ist.
meine tochter ist allerdings jetzt so weit, dass sie weiß warum das passiert.

lass dich nicht verrückt machen, du bereust es und auch mütter sind nur nerven.

und sorry, jede mutter, die mir erzählen will, ihr ist das oder ihr wird das nie passieren, die lügt. denn ich habe auch immer so geredet.
leider ist aber die realität anders.
und ich stehe dazu, dass ich zwischen einem klaps und schlagen sehr wohl unterschiede mache.

so, stürzt euch auf mich,
ICH stehe dazu.
lg
steffi & jana *13.04.2006

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 22:12

Sorry,
was meinst du denn wie viele mütter den mum haben, sowas zu zu geben?????

oder wie viele, ihre "heile" welt zerstören wollen????

es tut mir leid, aber glaub mir, mindestens 1 mal in der erziehung wird es jeder mutter passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram