Home / Forum / Mein Baby / Nesselsucht? der Ausschlag, der kommt und geht,Erfahrungen?

Nesselsucht? der Ausschlag, der kommt und geht,Erfahrungen?

19. Juli 2014 um 13:24

Unser kleiner 2jahre.
Seit 3tagen nur vormittags und nachmittags.
Nicht während dem schlaf, also nicht nachts oder zum Mittagsschlaf.

Bekam von einer bekannten den tipp, dass es mit Obst im Zusammenhang steht.
Histamin Unverträglichkeit?
Seit einer Woche gibt es bei uns ständig marillen (Aprikosen)
Da sie ja im.garten und ei Oma auch wachsen.

Sämtliches saisonales Obst, welches täglich genascht wird im garten, auch Erdbeeren und auch die unreifen
Darauf bekam er noch nichts.

Kann das im Zusammenhang mit den marillen stehen?
Heute Vormittag bekam er gar kein Obst, nur etwas Fruchtsaft verdünnt.
Und es trat auch auf.

Diese Insekten stich artigen quaddeln, haut drum zum rot, juckt.
Diese Stelle verschwindet 30 min später wieder.

Hat jemand Erfahrungen?
Montag werde ich mal.beim kia anrufen

Danke schon mal für eure Tipps

Mehr lesen

19. Juli 2014 um 19:51

Meiner hat das auch seit gestern
Keine Ahnung von was. Sieht aus wie wenn man von ner Brennnessel genesselt wurde.

Jetzt ist es wieder weg. Voll komisch.

Dazu ist er Quengelig u hat fieber.

Blacky

Gefällt mir

19. Juli 2014 um 22:24

Interessant
Danke für eure Antworten.
Irgend eine allergische Reaktion muss das sein.
Es ist aber auch sehr heiß zur Zeit.

@blacky
gute Besserung euch, Fieber haben wir zum gluck nicht.
Ja, sieht aus wie von brennesseln.

Danke für den Link.
Lg red

Gefällt mir

19. Juli 2014 um 22:33

Hatte mein sohn
Nach dem impfen ganz schlimm. Immer wenn er sich aufregete bekam er überall quadel. Es ist aber von alleine weg gegangen. Leider kann es von allem kommel. Ich selber hatte es eine zeitlang von bestimmten lebensmitteln. Dann ging escweg und heute hab bekomm ich es in stress situation.

Gefällt mir

20. Juli 2014 um 0:06

Ich hatte es
Bisher einmal ganz ganz schlimm.
Kam auf einmal abends und hat erst gejuckt und dann gebrannt wie Hölle.
Hab fast keine Luft mehr bekommen.
Es ging dann relativ schnell wieder zurück und am nächsten Tag hat man am Bauch noch was gesehen.
Ich hab tabletten bekommen gegen allergische Reaktionen.
Die Ärztin meiner, wenn es innerhalb von sechs Wochen nochmal auftritt, ist es chronisch.
Ich hab die Tabletten immer hier und wenn ich irgendwie das Gefühl habe, es bahnt sich etwas an (ist wahrscheinlich psychisch irgendwie bedingt) nehm ich so eine Tablette.......
Ich meine ich hatte es als Kind schon mal.....

Gefällt mir

20. Juli 2014 um 12:22

Ok, also bekannt und eine allergische reaktion
rauszufinden ist was.

Ja, das es Atemwege betreffen kann habe ich gelesen.
Mein Pferd hatte das einmal , das ganze gesicht war mit Handflächen großen ein Zentimeter erhöhen quaddeln voll. Alles, das ganze Pferd.
Tierarzt musste auch was spritzen.

Desshalb bin ich auch bisschen auf der Hut und aufmerksam.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Könnt ihr gute Kindergarten Handschuhe empfehlen?
Von: redfortune
neu
29. Oktober 2015 um 13:05
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen