Home / Forum / Mein Baby / Nette E.bayverkäufer,oder auch Klappe die 2..Empfänger Tot.

Nette E.bayverkäufer,oder auch Klappe die 2..Empfänger Tot.

14. Oktober 2013 um 11:53

Einige hatten es ja schon mitbekommen.
Hatte anfang September etwas ersteigert und auch bezahlt(überweisung)

Versand sollte versichert per H.ermes stattfinden.jaaaaaaaaaa sollte

Nach einer bewegenden Geschichte die man mittlerweile ja öfters zu hören bekommt(das Kind hat K.rebs und sie war zur C.hemo)
(falls es so sein sollte,tut es mir wahnsinnig leid,aber man hört einfach ständig sowas,daher bin ich da immer etwas vorsichtig)

Das Päckchen wurde unversichert bei der Post aufgegeben,und kam irgendwann zu ihr zurück,angeblich Empfänger verstorben(laut Inet verfolgung,kam das Päckchen nicht mal in meine Nähe)

Dann gab sie es erneut unversichert auf (die post bezahlte die marke,weil es eventuell ihr fehler war)und es kam jetzt wieder zu ihr zurück,angeblich nicht abgeholt(laut inet verfolgung hat das Päckchen ihren Wohnort nicht mal verlassen)


Dhl sagt das eventuell die anschrift nicht stimmt,sie sagt die stimmt

Erneut versichert versenden ,wie ausgemacht will sie es nicht,ausser ich zahle nochmal drauf

Und eigentlich ist sie sowieso dafür das sie mir den Kaufpreis zurück zahlt,sie den Artikel neu rein stellt,und ich mit viel Glück den Artikel nochmal ersteigern könnte

DANN würde sie gratis versenden

Nach langer Diskussion bei Ebay,wurde der Fall nun geschlossen,weil Ebay selber nichts machen kann,weil ich nicht mit Paypal bezahlt habe


Toll,jetzt sitze ich immer noch hier ohne meine Ware

Hatte sie jetzt nochmal angeschrieben,wie wir es nun klären wollen,schliesslich sieht sie doch das die Ware nicht mal bis zu mir kam(online einsehbar)

sie redet sich raus laut ebay,müsste sie weder eine Rückzahlung,noch die Ware zurück schicken

würde sich aber einigen das Geld trotzdem zu überweisen

nein ich will die ware haben

Kann doch nicht sein,das man wegen sowas wirklich zur Polizei muss

Von euch wohnt nicht jemand zufällig in Ch....z und könnte die ware da abholen und mir schicken(natürlich gegen porto),oder

man ey sowas nervt mich echt

wenn die so weiter macht,passen die Klamotten meinem Kind gar nicht mehr


Mehr lesen

14. Oktober 2013 um 12:03


Die Vermutung hatte ich auch schon

jetzt mal ehrlich jetzt will sie es nicht versichert versenden,weil sie es ja schon zweimal versendet hat

bei einer neuersteigerung würde sie das Porto gratis übernehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2013 um 12:20


Ja,aber sie fühlt sich vollkommen im Recht,schliesslich habe sie ja versendet,

mit was ist ja egal,schliesslich habe ICH es ja nicht abgeholt


dumm nur das beide ihre Sendungsnummern sagen,es es nicht mal hier in die Nähe kam

Deswegen wird von DHL vermutet das die Adresse falsch ist,was sie abstreitet



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2013 um 12:36


Nichts sie weicht dem einfach aus

sie meint sie hat es an die richtige Adresse geschickt,und wenn ich es nicht bei der Post abhole ist es mein Problem

ausserdem gibt es keine garantie,das es bei Hermes versichert angekommen wäre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2013 um 12:38

Ich hab in dem
Fall auch mit Anwakt gedriht, hat immer funktioniert.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2013 um 12:59

War bei mir auch so
Ich hatte auch so eine Kandidatin . Ich hatte Schuhe ersteigert um 1euro . Das hat ihr wohl nicht gepasst. IcH hatte mit Paypal bezahlt . Nach einer Woche hab ich mich mal bei ihr gemeldet wann sie nun endlich vor hat meine Ware zu versenden . Zuerst kam keine Antwort also schrieb ich ihr nochmal. Als antwort bekam ich , ich hätte ihr ja noch keine Zahlung gesendet ( wie schon geschrieben ich hatte mit Paypal bezahlt ) wieder 3 Tage gewartet schrieb ich ihr nochmal. Sie hätte es vergessen kind sei krank. Aha. Am selben Tag schickte sie mir eine Sendungsnummer von einem Brief der nach Deutschland ging ( lebe aber in Ö) die alte hat mich von vorne bis hinten verarscht. Also hab ich nen Fall eröffnet sie reagiert auch darauf nicht. Das läuft jtz noch paar Tage dann bekomm ich mein Geld wieder zurück. Dank paypal.

Eine richtig schlechte Bewertung hat sie gerade von mir bekommen !

Also ich glaub nicht das du die Ware bekommst unf errlich gesagt würd ich drauf verzichten und mein Geld zurück haben wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2013 um 13:22

Endlich ein ende setzen
Sie ist durch den Verkauf bei ebay mit dir als höchstbietenden einen Kaufvertrag eingegangen. Dieser ist bindend. Kann sie dann die ware nicht liefern, obwohl du gezahlt hast, dann ist sie dir Schadensersatzpflichtig. Im Normalfall muss sie dir deinen kaufpreis plus den gleichen betrag nochmal sls Schadensersatz zusenden. Und daran würde ich sie erinnern und dann musst du eiskalt drunter schreiben ansonsten übergibst du die sache deinem Anwalt. Fertig! Du kannst nicht ewig mit ihr diskutieren zumal du das Verhalten dadurch auch irgendwo duldest.
Du musst durchgreifen. Schreib ihr deine kontodaten und setze ihr eine frist von 5 Tagen.

Du musst auch aufpassen, ich glaube nach 3 Monaten (kann auch weniger sein) kannst du sie nicht mehr negativ bewerten. Also schreibe ihr auch nochmal, dass du bei ordentlicher Zahlung von einer negativen Bewertung evtl absiehst. Wie du sie dann danach tatsächlich bewertest ist deine sache.
Fakt ist allerdings, dass solche Personen negativ bewertet werden sollten um auch andere zu schützen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2013 um 13:26


Eigentlich ging es um ein banales Kleidungs Paket mit Kinder Hosen von h&m

Ersteigert für 17,50 und 4,50 Hermes Versand,also 22 Euro

normalerweise würde ich auch sagen,okay da sind mir meine Nerven zu schade

aber mir geht es ums Prinzip,das ganze ist schon sowas von dreist das ich es nicht zum lachen finde

bei mir sitzt das geld auch nicht so locker

ich möchte nicht darauf verzichten,auch nicht das geld zurück,sondern die ware haben für die ich bezahlt habe

die sie wahrscheinlich gar nicht mehr hat,sonst würde sie sich ja nicht so quer stellen



allerdings habe ich auch nicht den Nerv da erstmal fast 3 Stunden hin zu fahren,um mir die Ware abzuholen,geschweige denn extra soviel Sprit zu verballern

nur weil sie unfähig ist das Paket versichert zu versenden bzw.die adresse richtig zu schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2013 um 15:33

Echt schlau
so ein hilfreichen Kommentar abzugeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook