Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Neuer Thread für "Übermamis"

Neuer Thread für "Übermamis"

21. August 2007 um 16:37 Letzte Antwort: 23. August 2007 um 16:10

Hey, was haltet Ihr davon?

Die "super-Mamis" sollen sich zusammenschliessen und einen eigenen Thread eröffnen, wo sie sich zur absoluten Perfektion puschen können und über uns Rabenmütter kräftig den Mund zerreissen können und dabei immer noch mehr den Gehirnfurz schüren "Gute Mütter" zu sein.

Ein Thread voller Punkte, die eine perfekte Mama haben MUSS, wie Stillen, PDA-loses-Natur-Gebähren, Kindchen-Schaukeln und Umhertragen, im Ehe-Bettchenschlafen lassen, persönliche Selbstaufgabe für die Krümel, weil das ja sonst Egoismus wäre, etc....

Später können Sie dann ja in das Forum "gescheiterte Ehe" wechslen *lol*

Was ich damit sagen will:

LASST UNS ENDLICH EINFACH ALLE MIT EUREN RATSCHLÄGEN IN RUHE, die keiner haben will.
Es ist schön, Antworten auf Fragen zu erhalten, die man gestellt hat, und Hilfestellungen bei Problemen. Auch andere Meinugen hören wir gerne und machen uns daraus ein Gesamtbild, dass zu uns passt und das wir für uns selbst vertreten können.

ABER BITTE....... seht uns nicht als Grundschulklasse mit vielen, kleinen naiven Doofies, die belehrt werden müssen und versucht nicht uns Eure Lebensansichten aufzudrücken. Und das auch ohne darum gebeten worden zu sein, denn das nervt.

Wir sind ALLE MAMAS und das ist GUT, und wir sind alles GUTE MAMAS....DAS IST ALLES! !!!

In diesem Sinne
Alles Liebe
Silke & Leonie



Mehr lesen

21. August 2007 um 16:41


unterschrieben!!!!!

lg
steffi & jana

Gefällt mir
21. August 2007 um 16:44

Perfekt...
....ich bin dafür!!!!


Schnullerkette

Gefällt mir
21. August 2007 um 16:45
In Antwort auf jillie_12715837


unterschrieben!!!!!

lg
steffi & jana

Nur
geiiiiiiil

Gefällt mir
21. August 2007 um 16:48

Wo bleiben sie denn bloß


LG

Gefällt mir
21. August 2007 um 16:48
In Antwort auf an0N_1235128599z

Nur
geiiiiiiil

Der hammer...
aber ich kann ja leider nicht mitschreiben da ich eine PDA hatte etc...stillen alleine reciht wohl nicht um perfekt zus ein

Gefällt mir
21. August 2007 um 17:09

Knodderhex du bist die Coolste!
Und der Vorschlag ist klasse, würde mich den Supermamas glatt anschließen, aber halt, ich stille nicht!!

LG
Beate & Anna-Lenya (spontan ohne Schmerzmittel geborenes Flaschenkind :p)

Gefällt mir
21. August 2007 um 18:23

Schöne Idee
aber leider kann auch ich nicht mitmachen, denn wie mir hier schon mehrfach gesagt wurde, bin ich zu alt dafür........schade, schade, schade.........

Freundlich mit dem Krückstock wink,
Stademama

PS: Bin praktizierender Tupper-Fan und lade an dieser Stelle alle "Übermuttis" und die, die es gern wären zur nächten Tupperparty ein, um euch von den Vorzügen eines geschnittenen Apfels in der Tupperdose auf dem Spielplatz zu überzeugen

Gefällt mir
21. August 2007 um 18:29


Kann ich nur unterschreiben

Ich bin eine komplette Rabenmutter

Ich habe nur die 1. Woche gestillt, danach schnell auf die 1er Nahrung - nicht wie alle sagen PRE

Alle Geburten ohne PDA und spontan - ist das gut oder schlecht???

Meine grossen bekamen mit 6 Wochen abends Schmelzflocken.. diesmal wahrscheinlich unser Benny auch ... *uuuuuuuups

Lasse Benyamin auch shcon mal 2 min. gängeln und er wird nicht ständig nur auf dem Arm genommen.. Schnuller nimmt er nicht.. aber er würde einen bekommen*räusper..

Dafür renne ich sobald er anfängt lauthals zu schreien, bin die halbe Nacht wach und knutsche schmuse und liebkose ihn wann immer auch Zeit ist... selber wenn er NICHT will*grins

Tja alles in allem würde ich nach dem Motto gehen:

Alles dennonch mit viiiiiiiiiiiiiel Liebe.. dieses Wort kommt viel zu wenig vor

Jedem das seine. Vielen ist nicht klar das es keine Ultimative Erziehung oder Verhaltensfrage gibt, da jedes Baby und jede Mami individuell ist..

Liebe Grüsse
Sabine und Benyamin Lion ( frische 21 Tage alt)


Gefällt mir
21. August 2007 um 18:32


Ja, ich freu mich schon auf den Spielplatz, wie geil !!
Der ist vor unserem Haus und das Drama, dass Du angedeutet hast, spielt sich hier tagtäglich ab

GEIL, der Vermerk mit den Tupper-Äpfeln, hab mich totgelacht suuuuuupi !!!

LG

Gefällt mir
21. August 2007 um 19:27
In Antwort auf lizzie_11968442

Schöne Idee
aber leider kann auch ich nicht mitmachen, denn wie mir hier schon mehrfach gesagt wurde, bin ich zu alt dafür........schade, schade, schade.........

Freundlich mit dem Krückstock wink,
Stademama

PS: Bin praktizierender Tupper-Fan und lade an dieser Stelle alle "Übermuttis" und die, die es gern wären zur nächten Tupperparty ein, um euch von den Vorzügen eines geschnittenen Apfels in der Tupperdose auf dem Spielplatz zu überzeugen

Tupperparty
da muss ich wohl dann hin.

Ne mal ehrlich,was soll das hier habt ihr den nix besseres zu tun als euch hier Tagelang an zu Zicken?
Ist doch egal ob Spontan entbunden,mit oder ohne PDA.......
Ob man gestillt hat oder nicht,jedem das seine!

LG Andrea und Anastasia (die auch öfters aus der Tupperdose einen Apfel bekommt)

Gefällt mir
21. August 2007 um 19:31

"Übermütter"
naja ich bin wohl irgendwas zwischen übermutter und rabenmutter, habe alle varianten durch, von pda bis spontan, von flasche bis stillen, von elternbett bis gitterbettchen, von direkt wieder arbeiten bis zu hause bleiben, also ich bin wohl echt schwer einzuordnen!!!

Na das mit dem spielplatz und den eingepackten apfelstückchen kommt mir auch bekannt vor, ist wohl überall das gleiche!

Aber am schlimmsten wird es dann in der grundschule, da findet man die sogenannten "übermütter" ganz sicher im vorstand und bekommt ständig irgendwelche schwachsinnigen elternbriefe, nun gut wir sparen uns so ne menge geld für schmierpapier!!! Zum krönenden abschluss findet dann wie jedes jahr die überaus gut organisierte weihnachtsfeier mit dazugehörenden blockflötengejaule und den tollen vorträgen der sich immer wieder selbst auf die schulter klopfenden Übermuttis statt!!! Brrrrrr, mir graust schon wieder, aber was tut man nicht alles für seine kinder!!!


Lg silke mit natascha, natalie und angelina

Gefällt mir
21. August 2007 um 20:53

@isa:
natürlich!waren die etwa noch nicht bei dir???arbeiten denn da nur rabenmütter und-väter???dein armes kind...ich komm am besten selber vorbei und hole es aus dem knast,pack es ins tragetuch und dnan wird es rumgetragen so lange bis es 18 ist,jippie!!!

Gefällt mir
21. August 2007 um 21:12

Schlagt, beißt, kratzt...
..einander ruhig.
ich kann sowieso mal wieder beide seiten verstehen und finde das ganze immer noch amüsant.
schade, die sache mit der pda und dem trageunwilligen kind
aber bevor ich so gemein werde wie ihr, schäle ich freiwillig die ganzen äpfel und komme zu stademamis tupperparty (schon allein wegen eines unverschämten spruches bzgl. stillender mütter im anderen thread)

so, da habt ihrs!

über-raben-mutter aphro wechselt mal kurz die seiten und fragt sich nach wie vor, wo das alles hinführen soll

Gefällt mir
21. August 2007 um 21:43

Ich krieg mich nicht mehr ein
danke, Knodderhex

So far

jouli mit Joana

Gefällt mir
21. August 2007 um 22:18

SILKE
Mensch hab ich mir jetzt einen abgelacht. Toll, mehr kann man dazu nicht sagen.
Hui, *tränenvomaugeabgewischt* hab ich meinem Mann vorgelesen der hat zwar nur den Kopf geschüttelt, aber dabei gegrinst

schmausi ( böse schmausi hatte eine pda und das bei 10cm Muttermundöffnung, tztztz )

Gefällt mir
21. August 2007 um 22:21

Nix Übermütter oder Rabenmütter...
... ein Hühnerstall ist das

Macht weiter so. Das ist besser als Fernsehen )))

Ciao, Marie

Gefällt mir
21. August 2007 um 22:33

@janine:
hahaahha...das war gut mit 50 am stock gehen,jawoll...

also wenn es so ist das du arbeiten gehst komme ich natürlich vorbei die armen kinder retten. die sind bestimmt schon total gestört und verwahrlost )))

Gefällt mir
21. August 2007 um 22:38

Ganz schön traurig
was hier abgeht. Ihr macht euch hier darüber lustig, dass eine Mutter ihrem Kind gesundes Obst zu essen gibt. Was ist so schlimm daran sich um sein Kind zu kümmern??? Und diese Komentare von wegen solche Eltern lassen sich scheiden. so ein Blödsinn. Ihr wisst nur nicht wie schön es ist einen MAnn zu haben, der sich genauso ums Kind kümmert wie die Mutter. SChaut doch mal welche Gesellschaft ihre Kinder "Übermuttert" . KEine Worte!!!!!!!!!!

Gefällt mir
21. August 2007 um 22:49
In Antwort auf sari_11945236

Ganz schön traurig
was hier abgeht. Ihr macht euch hier darüber lustig, dass eine Mutter ihrem Kind gesundes Obst zu essen gibt. Was ist so schlimm daran sich um sein Kind zu kümmern??? Und diese Komentare von wegen solche Eltern lassen sich scheiden. so ein Blödsinn. Ihr wisst nur nicht wie schön es ist einen MAnn zu haben, der sich genauso ums Kind kümmert wie die Mutter. SChaut doch mal welche Gesellschaft ihre Kinder "Übermuttert" . KEine Worte!!!!!!!!!!


....uiiiiiii, die Männer haben wir ja noch gar nicht angesprochen......

MÄDELS !!!!!! Neuer SPRENGSTOFF !!!!!!

WER HAT DEN PERFEKTESTEN MANN ??????

*lachmichkaputt*

LG Silke

Gefällt mir
21. August 2007 um 23:20

@nami
Hallo Liebes,

ich glaube jetzt nicht, dass es um die Äpfel geht, oder die Tupper-Schüsseln.
Die Rednerin hat die Art der Frau beschrieben, über die sie den Kopf auf dem Kindergarten schüttelt. Eben die Art, das sie sich um alles Gedanken machen, alles mit haben, was das Kinderherz begehrt und mit einer hochgezogenen Augenbrauen Mütter beäugen, die eben einfach nur ihr Kind zum Spielen dort haben und mehr nicht. Und Ihre Kinder dann auch nie an Streit, etc Schuld sein... eben halt so, wie sie es beschrieben hat.

Es geht definitiv NICHT um den Apfel und die Dose, sondern um das VERHALTEN der dort beobachteten Frau.

Ich hoffe, ich habe das richtig interpretiert

LG Silke

Gefällt mir
22. August 2007 um 0:28

Nami
Uiiiiiiii
Na das ist natürlich wirklich eine blöde Situation. Aber sowas in der Art kenn ich auch. Auf das Kind Ihres Kindes stellt sie wahrscheinlich genauso hohe Bestitzansprüche, wie für Ihren vergötterten Sohn
Das ist sicherlich sehr schwer für Dich und ich kann Deine Bedenken voll verstehen, wenn Du Deinen Krümel mal dort abgeben musst, da hätt ich immer ein beklommenes Gefühl, denn bei den Enkeln drehen die "Übermütter AD" nochmal so richtig auf und was ist das Ergebnis..? Unselbständigkeit, richtig?
Ich wünsch Dir viel Kraft und eine Extraportion Gelassenheit und notfalls einfach auf Abstand gehen, das ist das einzige Mittel, das zieht

Alles Liebe und Gute für Eure kleine Familie !!!
Von Herzen, Silke

Gefällt mir
22. August 2007 um 6:24

Ihr seid so geil
ein schöner Thread man kommt gar nicht mehr aus dem Schmunzeln raus Hier steppt der Bär und es tobt das wahre Leben

Die Ursel (die Äpfel in Tupperdosen hat und froh ist, dass es Übermuttis auf Elternabenden gibt, muss man nämlich nichts selber machen und die Kinder haben eine tolle Kindergarten und Schulzeit mit schönen Festen die von eifrigen Übermuttis organisiert werden und dafür bin ich dankbar )

Gefällt mir
22. August 2007 um 9:10

DAS HIER SOLL BESSER SEIN?
Das ich nicht lache. Ihr beschwert Euch über Rumgezicke anderer und deren Erziehungspraktiken.

Nur sehe ich hier in diesem Thread keinen Unterschied dazu.

Sollte man nicht alles auf sich beruhen lassen, jedem ins Gewissen reden doch bitte neutral ohne Wertung auf Beiträge zu antworten und gut ist?!

Ich habe mit einigen Beiträgen mit Sicherheit auch mal über die Stränge geschlagen, aber das summiert sich hier derart, dass es echt keinen Spaß mehr macht.

Schade.

Gefällt mir
22. August 2007 um 9:15
In Antwort auf lica_12153476

DAS HIER SOLL BESSER SEIN?
Das ich nicht lache. Ihr beschwert Euch über Rumgezicke anderer und deren Erziehungspraktiken.

Nur sehe ich hier in diesem Thread keinen Unterschied dazu.

Sollte man nicht alles auf sich beruhen lassen, jedem ins Gewissen reden doch bitte neutral ohne Wertung auf Beiträge zu antworten und gut ist?!

Ich habe mit einigen Beiträgen mit Sicherheit auch mal über die Stränge geschlagen, aber das summiert sich hier derart, dass es echt keinen Spaß mehr macht.

Schade.

Kann man versuchen....
alles auf sich beruhen zu lassen, aber das wird nicht funktionieren, leider! Es wird hier immer ein paar Spezis geben, die anstatt auf Fragen zu antworten und vernünftige Tipps zu geben, immer wieder mit ihren besserwisserischen Antworten kommen und versuchen einer jungen Mutter ein schlechtes Gewissen zu machen, vorallem im Bezug auf "Nicht-Stillen"!

Das ist wie drüben im Ss-Forum, da gab es dann die Spezis, die die werdenden Müttern fertig gemacht haben, wegen WKS, PDA oder Rauchen.

Und ich denke daran wird sich niemals was ändern!

LG
Beate & Anna-Lenya

Gefällt mir
22. August 2007 um 9:41

Würde gerne mal
einen Text hier im Forum lesen wo eine stillende Mutter einer NCihtstillenden Mutter einen Vorwurf macht das sie nicht stillt. ICh bn hier schon seit der SS und habe das hier noch nie gelesen. Hier die selbst ernannten "Rabenmütter" macht uns stillende doch immer nur an, von wegen wir hätten Vorurteile euch gegenüber. Wir wären doch alle ÖKo! Bei diesen ganzen Threads könnt ihr mir da nur einen zeigen wo eine stillende einer Nichtstillenden einen Vorwurf macht??????NUR EINEN!! Ihr habt doch insgeheim selbst ein schlechtes Gewissen und versucht es so zu drehen als würden wir euch es einreden. WEnn eure KInder später dieses Lesen könnten was hier einige schreiben und sich auch noch so darüber lustig machen und aufgeilen seinem KInd nicht das Beste zu geben, sondern eher sich über die Lustig machen die es tun. Ganz schön traurig. Hier in diesem Forum gibt es sehr viele nette mit denen man sich super austauschen kann aber leider auch sehr viele sehr dumme Leute. Könnt ihr euch aussuchen wer sich wie angesprochen fühlt.

Gefällt mir
22. August 2007 um 10:23

Oh je
hier wird sich immer noch gefetzt!

Was mir in diesem forum oft auffällt, dass sich immer die selben persönlich angesprochen und angegriffen fühlen!

Auch ich stille voll, habe bei dieser geburt keine pda bekommen, rauche nicht und meine kleine schläft im elternbett, ach ja ich bin auch schon eine "alte mami" also passe ich genau in dieses profil, aber angesprochen fühle ich mich trotzdem nicht!

Es geht der threadschreiberin und einigen anderen hier sicher nicht um äpfel in tuperdosen oder natürliche entbindungen aber teilweise muss man hier echt ein schlechtes gewissen haben wenn man nur andeutet nicht stillen zu wollen, die wenigen rauchermamis werden hier fast gesteinigt und das wort zucker löst hier blankes entsetzen aus.

Ich denke mal alle mütter die hier im forum mitschreiben, wollen das beste für ihre kinder, ob sie nun stillen oder nicht, mit tuperdosen durch die gegend laufen oder einen wunschkaiserschnitt bevorzugen, ist doch alles völlig wurscht, ich würde mir nie den kopf über andere mütter zerbrechen, jedem das seine, oder etwa nicht!!!

Gute tipps werden hier sicher gerne angenommen, aber leute last doch bitte den erhobenen zeigefinger unten, so manch einen verunsichert das nur und es bringt nur zoff.

In diesem sinne,

lg silke mit natascha, natalie und angelina




Gefällt mir
22. August 2007 um 10:32

Wir sollten uns dann alle hier einfinden

Gefällt mir
22. August 2007 um 11:15
In Antwort auf sari_11945236

Würde gerne mal
einen Text hier im Forum lesen wo eine stillende Mutter einer NCihtstillenden Mutter einen Vorwurf macht das sie nicht stillt. ICh bn hier schon seit der SS und habe das hier noch nie gelesen. Hier die selbst ernannten "Rabenmütter" macht uns stillende doch immer nur an, von wegen wir hätten Vorurteile euch gegenüber. Wir wären doch alle ÖKo! Bei diesen ganzen Threads könnt ihr mir da nur einen zeigen wo eine stillende einer Nichtstillenden einen Vorwurf macht??????NUR EINEN!! Ihr habt doch insgeheim selbst ein schlechtes Gewissen und versucht es so zu drehen als würden wir euch es einreden. WEnn eure KInder später dieses Lesen könnten was hier einige schreiben und sich auch noch so darüber lustig machen und aufgeilen seinem KInd nicht das Beste zu geben, sondern eher sich über die Lustig machen die es tun. Ganz schön traurig. Hier in diesem Forum gibt es sehr viele nette mit denen man sich super austauschen kann aber leider auch sehr viele sehr dumme Leute. Könnt ihr euch aussuchen wer sich wie angesprochen fühlt.

Ich bin ganz deiner Meinung Blue372!!!!
In diesem Sinne..........LG

Gefällt mir
22. August 2007 um 11:26

Jetzt brauch ich auch ne PDA
weil ich schon aua Muskelkater im Bauch habe vom Lachen. Es ist einfach göttlich hier und die Idee von Knodderhex find ich fantastisch: wo bleiben die "Superdaddys"?
Dann mach ich mal den Anfang: also mein Mann ist keiner von der Sorte, die glauben mit der Zeugung alle Arbeit geleistet zu haben und den Rest der Mutter zu überlassen. Er kümmert sich rührend um den Zwerg und spachtelt ihm sogar mit Freuden den Hintern sauber! Und folgender Vorschlag kam sogar von ihm, dass ich dafür sorge, dass oben was reinkommt und er entsorgt unten das, was rauskommt. Dafür steht er nachts sogar freiwillig auf und er hat richtig Spass daran, seinen Minisohn in allen Alltagssituationen zu erleben.
Dafür verdient er für mich den Titel "Superdaddy"!

Für ihn völlig normal so zu leben, auch wenn der Kurze im Elternbett sich manchmal ganz schön breit macht, aber scheiden lassen will er sich trotzdem nicht. Im Gegenteil! Hab ihn mal dazu gefragt. Sein Kommentar:
"Entweder Papa macht mit oder Papa macht nicht mit. Wenn Papa nicht mitmacht, dann hat Mama von Anfang an den falschen Mann! Wenn sie den Richtigen hat, dann klappts auch..."

Für mich ist er genau der Richtige und deshalb mein Voting: Hasi.....twelve points!!!!


Schöne Grüße von der Rentnermilchkuh, die keine Ahnung hat, vielleicht eine Übermutter ist(ich nenn das Glucke), glücklich und zufrieden mit Mann und Kids ist und auch weiterhin gegen WKS unnötige PDAs und Kunstfutter ist...

Yeah - its partytime!

Gefällt mir
22. August 2007 um 11:59

@ angie
Sorry, tut mir leid. Hab ich noch nicht gesehen. Guck ich gleich mal, wenn mein Zwerg wieder an den Möpsen hängt, denn da hab ich die Zeit zum Lesen. Ist es direkt an mich gerichtet? Dann wer ichs bestimmt gleich finden.

Bis denne

Gefällt mir
22. August 2007 um 15:46

Allergie
Ich begreif das nicht! Wo habt Ihr bloß alle diese Antieinstellung her! Da geben Euch Mütter die oft schon mehrere Kinder groß gezogen haben Ratschläge / Tips / Anregungen etc. und ihr habt nichts besseres zu tun als Euch gleich angepisst zu fühlen!

HEFTIG

Da wird dann völlig unsachlich argumentiert irgendwelche Annahmen bzgl. dieser Person an den Haaren herbei gezogen.

für Euch mal: Stademama ist 5-fache Mutter. Man kann also davon ausgehen, daß sie weiß wovon sie redet!!! Für sinnvolle Anregungen und Neuerungen ist sicher auch sie immer offen!!! Nur....diese sollten sinnvoll sein ... und nicht in irgendwelchen Ersatzarmen landen! Ich bin noch keine Mutter...aber mir graut schon jetzt davor meinem Kind zuzumuten das es auf einem Ersatzarm einschläft! Selbst Mütter ohne Arme (soll es geben) wiegen ihre Kinder mit den Beinen in den SChlaf.

Tsssss - das wird ja von Thread zu Thread immer schlimmer

Gefällt mir
23. August 2007 um 9:46

???
Ich habe drei Kinder ohne PDA zur Welt gebracht.
Ich habe drei Kinder ein halbes Jahr voll gestillt (bin noch dabei).
Ich habe und nutze ein Tragetuch.
Ich nehme mein Baby zum Stiilen mit ins Bett.

Bin ich jetzt eine von den Übermuttis die du hier so unsachlich angreifst?

Wo bleibt denn die Toleranz uns Stillmüttern gegenüber???

Gefällt mir
23. August 2007 um 14:33

Übermutti
ich freue mich auf den Tag an dem ich endlich mein Kind bekomme und endlich eine Übermutti sein darf.

Wobei ich Übermutti immer ganz anders definiert habe. Diese waren für mich Frauen die kein anderes Leben mehr führen / Nur noch Mutter sein / keine Abende mit dem Mann verbringen / Keine Freunde mehr haben / und keine Feier ohne Kind besuchen um dann um 21 Uhr genervt abzuhauen weil ja alle ach so gemein sind und in Gegenwart meines Kindes rauchen und das Wort ARBEITEN ganz weit von sich schieben...weil könnte ja dem Kind schaden.

DAS sind für mich Übermuttis.

Mütter die stillen, Wärme schenken, eine Zukunft geben, Liebe und Geborgenheit geben sind für mich sowas von selbstverständlich und dürften überhaupt nicht zur diskussion stehen! ....und wer das seinem Kind nicht gibt gehört eigentlich erschossen. Sorry, aber es gibt genug geschändete und gequälte Kinder auf dieser Welt. Da brauchen wir nun wirklich nicht noch mehr davon!

Ob jetzt eine Mutter stillt oder nicht....das hängt von vielen Umständen ab. Aber eine Mutter die stillen kann sollte es auch tun! Etwas besseres kann man seinem Kind doch gar nicht mit auf den Weg geben!

In diesem Sinne...ich freue mich aufs Übermutti-sein-in-Euren-Augen

In diesem Sinne

Gefällt mir
23. August 2007 um 14:50

Ähhh
ich hab kein Bock auf Stress....aber ich stimme da eher Müttern wie Stademama zu. Sorry

Gefällt mir
23. August 2007 um 16:10
In Antwort auf katia_12559090

Ähhh
ich hab kein Bock auf Stress....aber ich stimme da eher Müttern wie Stademama zu. Sorry

Wieder eine die nix kapiert....
Es geht doch gar nicht ums zustimmen oder nicht zustimmen !!!!

Es geht um Loyalität und Toleranz.

Warum das in Stress ausartet...? Na weil eben keine Toleranz herrscht

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers