Home / Forum / Mein Baby / Neues Leben...SILOPO

Neues Leben...SILOPO

29. April 2014 um 21:49

Seit Anfang des Jahren lebe ich nun von meinem Ehemann getrennt und wir haben einvernehmlich beschlossen uns scheiden zu lassen.
Ich bin mir meinem Sohn zurück in meine Heimatstadt gezogen, vorübergehend zu meiner Mutter.
Nach langer, langer Suche habe ich endlich eine schöne Wohnung gefunden und in 17 Tagen bekomme ich unseren Wohnungsschlüssel.
Ich habe so Lust auf mein neues Leben, meine eigenen vier Wände. In meiner Stadt, 12 Jahre war ich weg.Nur mein Sohn und ich. Keinen Stress mehr, keine Traurigkeit mehr, kein Gefühl der Versagens und des Scheiterns mehr. Einfach "reset" und von vorne beginnen. Und ich habe noch so viele alter Freunde, die sich auf uns freuen und einfach da sind.
Ich freue mich so und ich habe das Gefühl,dass das viele nicht verstehen, dass ich nicht in Liebeskummer versinke, sondern einfach mein Leben genieße.

Versteht mich hier jemand?

Mehr lesen

29. April 2014 um 21:51

Ich
Kann dich verstehen. Wenn die ehe zur last wird und diese dann wegfällt, ist es doch befreiend für körper und seele.

Lass es raus und zu, freu dich und genieße die momente der freiheit. Eine glückliche mama kommt auch dem kind zugute!

Alles gute für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 21:53

Ich
Herzlichen Glückwunsch und viel Glück im neuen Leben. Ich hoffe, dass es so schön wird, wie du dir erhoffst. Toll, dass du dich so freust und mit solcher Kraft da ran gehst.
Ich verstehe dich. Bin frisch Alleinerziehend... Und es macht Spaß. Klar- es gibt Tage an denen es mir bescheiden geht. Aber die Wohnung so zu gestalten, wie es mir gefällt, mich endlich wohl und frei zu fühlen. Toll.
Männer brauch ich vorerst nicht. Möchte die Zeit mit meiner Prinzessin genießen.
Es ist alles richtig und alles so, wie es sein soll

Viel Spaß, beim einrichten DEINER Wohnung, in DEINER Stadt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 21:55
In Antwort auf lena231186

Ich
Kann dich verstehen. Wenn die ehe zur last wird und diese dann wegfällt, ist es doch befreiend für körper und seele.

Lass es raus und zu, freu dich und genieße die momente der freiheit. Eine glückliche mama kommt auch dem kind zugute!

Alles gute für dich!

Vielen dank. lena
ja für uns beide war es eine erleichterung und bis auf minimale ausnahmen, verstehen wir uns sogar ganz gut und können normal miteinander reden.

Ich glaube manche Leute denken, ich würde etwas verdrängen oder so, weil ich eben nicht versacke. aber mir gehts wirklich gut und alles in mir schreit nach Aufbruch und jetzt erst recht alles schaffen, aber gerne schaffen. und dann kommt der frühling, das wetter ist toll...ach das leben ist zu kurz zum traurig sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 21:57
In Antwort auf sidney_12434181

Ich
Herzlichen Glückwunsch und viel Glück im neuen Leben. Ich hoffe, dass es so schön wird, wie du dir erhoffst. Toll, dass du dich so freust und mit solcher Kraft da ran gehst.
Ich verstehe dich. Bin frisch Alleinerziehend... Und es macht Spaß. Klar- es gibt Tage an denen es mir bescheiden geht. Aber die Wohnung so zu gestalten, wie es mir gefällt, mich endlich wohl und frei zu fühlen. Toll.
Männer brauch ich vorerst nicht. Möchte die Zeit mit meiner Prinzessin genießen.
Es ist alles richtig und alles so, wie es sein soll

Viel Spaß, beim einrichten DEINER Wohnung, in DEINER Stadt

Vielen lieben Dank, Tzuendi
Dir wünsche ich ebenfalls das selbe.
Mir fehlt auch kein Mann im Leben, also momentan.

"Es ist alles richtig und alles so, wie es sein soll " genau so ist es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 21:57
In Antwort auf koalalola1864

Vielen dank. lena
ja für uns beide war es eine erleichterung und bis auf minimale ausnahmen, verstehen wir uns sogar ganz gut und können normal miteinander reden.

Ich glaube manche Leute denken, ich würde etwas verdrängen oder so, weil ich eben nicht versacke. aber mir gehts wirklich gut und alles in mir schreit nach Aufbruch und jetzt erst recht alles schaffen, aber gerne schaffen. und dann kommt der frühling, das wetter ist toll...ach das leben ist zu kurz zum traurig sein.


Das ist die richtige Einstellung!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 22:03

Ich hatte einen sehr netten mann
also wir haben uns nicht im streit getrennt, aber irgendwann hatten wir uns einfach nichts mehr zu sagen und wir haben uns auseinandergelebt. wir haben zulange damit gewartet es uns einzugestehen und es hat sich viel frustration auf beiden seiten angesammelt.
mein mann war nicht so ein schlimmer typ. es hat einfach nicht mehr gepasst, aber bis zu dem zeitpunkt, an dem wir uns das eingestanden haben, hat es wehgetan ohne ende. als es endlich vorbei war, war auch alles was weh tat vorbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 22:04

Ich verstehe dich auch sehr gut
ich habe meinen Freund zwar wieder zurückgenommen, weil er so sehr um uns gekämpft hat und ich gemerkt hatte, dass ich ohne ihn doch nicht konnte und nun läuft unsere Beziehung besser den je.

Aber als ich mich damals trennte, hab ich mich frei wie ein Vogel gefühlt. Ich habe sofort all seine Sachen in Keller geräumt, alles umgeräumt wie ich es wollte, Wohnungsputz gemacht und Abends kam meine beste Freundin und wir haben die ganze Nacht gequatscht und Wein und Pizza gehabt

Dann habe ich mir ein Auto gekauft und war noch glücklicher

Jetzt hab ich meinen Freund wieder, aber das Auto ist weg das vermiss ich ganz schrecklich, weil es mir viel bedeutet hat (es war zwar nur ein kleiner klappriger Ford Ka, bei dem die Heizung gekaputt war und ohne Servolenkung, aber trotzdem)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 22:06
In Antwort auf xsouleaterx

Ich verstehe dich auch sehr gut
ich habe meinen Freund zwar wieder zurückgenommen, weil er so sehr um uns gekämpft hat und ich gemerkt hatte, dass ich ohne ihn doch nicht konnte und nun läuft unsere Beziehung besser den je.

Aber als ich mich damals trennte, hab ich mich frei wie ein Vogel gefühlt. Ich habe sofort all seine Sachen in Keller geräumt, alles umgeräumt wie ich es wollte, Wohnungsputz gemacht und Abends kam meine beste Freundin und wir haben die ganze Nacht gequatscht und Wein und Pizza gehabt

Dann habe ich mir ein Auto gekauft und war noch glücklicher

Jetzt hab ich meinen Freund wieder, aber das Auto ist weg das vermiss ich ganz schrecklich, weil es mir viel bedeutet hat (es war zwar nur ein kleiner klappriger Ford Ka, bei dem die Heizung gekaputt war und ohne Servolenkung, aber trotzdem)


danke für eure lieben worte

soul: ich hab ein fahrrad, das liebe ich. wenn mir das einer nimmt...dann bin ich nur noch ein halber mensch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 22:09

Oh je, sally
ich ziehe katastrophen magisch an
hoffentlich träume ich zur abrwechslung mal was vernünftiges

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 22:45

Sinnlospost
endlich konnte ich dieses küzel auch mal anwenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 22:53

Danke auch für deine lieben worte.
ich freue mich richtig.
mein sohn hat seinen papa ja zum glück noch und er kümmert sich gut und meldet sich auch regelmäßig und holt ihn ab. er ist jetzt seit samstag dort und kommt morgen endlich wieder nachhause.
irgendwie hat der kleine jetzt zwar keine eltern mehr die zusammen leben, aber dafür welche die wesentlich entspannter sind und glücklicher dem leben entgegensehen können. ich glaube, dass das für kinder besser ist, als das sie mit zwei eltern leben, die unglücklich sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2014 um 23:12

Ach weintraube
du bist so eine liebe
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 15:55

Danke APO
Ich kann's kaum noch abwarten, bis wir endlich unsere eigene Wohnung haben. Mein Bett, meine Bücher, meine Plörren halt der kleine sein Zimmer...

In Bezug auf ex hoffe ich das selbe. Noch klappt alle *knock in wood*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 15:58

Das ist schön!
Ich wünsche dir und euch ein unbeschwertes Leben, dass ihr einfach nur genießen könnt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 16:00
In Antwort auf bastelbiene

Das ist schön!
Ich wünsche dir und euch ein unbeschwertes Leben, dass ihr einfach nur genießen könnt

Danke liebe bastelbiene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 17:54

Oh schimanski
Vielen dank auch dir!
Ja, es war wirklich keine Entscheidung die von heute auf morgen fiel und darum tat die ganze letzte Zeit auch sehr weh. Wir haben uns in vollkommen andere Richtungen entwickelt, mit sehr unterschiedlichen Prioritäten, welche in einer Partnerschaft einfach für den anderen nicht mehr tragbar waren. Und wirklich harmonisch und nett ist man dann nicht mehr zueinander. Das merken Kinder auch irgendwann.
Mein ex und ich werden keine best Friends in diesem Leben werden, aber er unterstützt mich trotzdem. Bei meinem Umzug, wenn ich fürs Studium lernen muss, nimmt er den Kleinen und wir haben täglich Kontakt weil er sich nach ihm erkundigt. Wenn unser Sohn bei ihm ist, bekomme ich täglich Bilder über whats app damit ich weiß, dass alles gut ist. Ich hoffe wirklich sehr, dass das so bleiben wird. Denn: unserem Sohn geht es mit getrennten Eltern, die jetzt wieder normal umgehen können bestimmt besser, als mit zwei Eltern unter einem Dach und dem großen Schweigen.
Vor 12 Jahren bin ich hier weggezogen und habe einige Kontakte schleifen lassen und trotzdem öffnen sich wieder Soviele Türen und das mein Sohn in MEINER Stadt aufwächst ist einfach nur toll für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 20:11

Oh man ich hab echt weinen müssen
Weil ich "neidisch" bin. Ich stecke in einer Ehe fest, bei der keiner sich traut den endgültigen Schlussstrich zu ziehen.
Ich wünsche Dir alles Gute und freue mich "unbekannterweise" total für dich.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 20:16
In Antwort auf yukiko_12094155

Oh man ich hab echt weinen müssen
Weil ich "neidisch" bin. Ich stecke in einer Ehe fest, bei der keiner sich traut den endgültigen Schlussstrich zu ziehen.
Ich wünsche Dir alles Gute und freue mich "unbekannterweise" total für dich.

LG

Die Situation war doch bei mir auch so ((
Irgendwann kommt auch bei dir der Punkt, an dem ihr entweder zueinander findet oder euch traut getrennte Wege zu gehen. das dauert und das tut weh, aber irgendwann ist Schluss und dann geht's weiter, wie auch immer.
Tut mir leid, dass du unglücklich bist und danke dir für deine lieben Worte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 21:15

Ich
Wünsche dir nur das Beste und hoffe für euch, dass das Verhältnis zu deinem EX gut bleibt schon allein wegen eurem Sohn.
Ganz viel Glück also für eure neue Zukunft zu zweit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 21:21

Ohja
Und wie habe letztes jahr auch neu angefangen und es tut soooo gut
Alles liebe dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 22:44
In Antwort auf diana_12953872

Ohja
Und wie habe letztes jahr auch neu angefangen und es tut soooo gut
Alles liebe dir

Danke ihr lieben
Über und unter mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2014 um 23:14

Danke Mandel
Nein lasse ich nicht. Ich selektiere jetzt stärker als he zuvor, wer mir gut tut und wer nicht. Darum kann mir das keiner nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2014 um 18:15

Ihr lieben,
vielen lieben Dank nochmal für eure lieben Worte und netten Wünsche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper