Home / Forum / Mein Baby / Neugeborenes - ideale Schlafgewohnheiten

Neugeborenes - ideale Schlafgewohnheiten

9. Dezember 2008 um 21:49 Letzte Antwort: 9. Dezember 2008 um 21:57

Hallo Ihr,

bin neu hier bei euch im Babyforum, da seit 7 Tagen erst Mama
Eine Frage habe ich: meine Kleine ist sehr zart: 50cm, 3100 g und ich habe jetzt so oft diese Tipps zur Vermeidung des plötzlichen Kindstods gehört: Schlafzimmer max. 18C, keine Nestchen, keine Decken und stattdessen Schlafsäcke. Die erste Nacht hier zu Hause war der Horror, denn wir wollten diese Tipps befolgen. Fazit: unsere Kleine schrie die ganze Nacht und die Nachsorge-Hebi meinte am nächsten Tag, sie ist zu sehr ausgekühlt, die Tipps gelten nicht für ganz frisch Neugeborene. Seitdem hat sie ein Baumwollmützchen auf, schläft in einer Babyschale mit Decke und schläft friedlich und fühlt sich wohltemperiert an. Trotzdem habe ich ein schlechtes Gewissen, weil mich diese Tipps aus den Büchern so verunsichern. Wie haltet ihr das?

Bin euch dankbar für eure Meinung oder Einschätzung!
Estrella

Mehr lesen

9. Dezember 2008 um 21:55

Am Anfang

hat unsere Kleine im Stubenwagen geschlafen, der hatte zwar kein Nestchen; aber einen dünnen Baumwollstoff rundrum. Sie hat auch keinen Sclafsack an sondern war mit einem Kissen zugedeckt.

Die ganz Kleinen bewegen sich ja noch nicht und können sich alo auch nicht die Decke über den Kopf ziehen!

Deshalb ist das in den ersten Wochen glaub ich kein Problem! Die kühlen eben so schnell aus, da hilft erstmal nix außer gut einpacken!!

Wir haben nur das befolgt, womit unsere Kleine sich auch wohlgefühlt hat!

Mittlerweile schläft sie ohne Nestchen in einem kühlen Zimmer und hat nur Schlafsack! Es braucht alles seine Zeit! Und jedes KInd ist unterscheidlich! Auch das spielt immer eine Rolle!

*steinigel

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Dezember 2008 um 21:57

Hallo
warum schläft dein baby in einer babyschale???ich hatte am anfang hatte ich auch die probleme wie ich das nun mit dem schlafen mache.ich finde einfach das baby schön warm einpacken und den raum so auf 18-20 gad lassen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Dezember 2008 um 21:57

Bei uns hats
ca 18 grad und sie schläft im Schlafanzug mit schlafsack und extra Decke - und das schon immer (12Wochen).

NEst hat sie auch aber keinen Himmel und auch kein Kopfkissen. Wenn sie anfängt zu greifen mach ich auch die Dekce weg und geb ihr nen dickeren Schlafsack. Wichtig ist denk ich auch, dass man sie auf den Rücken legt.

Funktioniert bei unserer Großen prima so. Drum werd ichs wieder so machen.

LG summervine mti Malena 19 Monate und Fiona 12 WOchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club