Home / Forum / Mein Baby / Neurodermitis

Neurodermitis

15. Februar 2011 um 18:43 Letzte Antwort: 16. Februar 2011 um 11:15

Habe in den letzen Tage gemerkt, dass mein Kleiner in den Kniekehlen und Armbeugen rote Stellen bekommen hat....
Jetzt beginnen sie auch zu schuppen und an der Augenbraue und Wange hat er auch eine kleine Stelle bekommen...

Morgen früh haben wir einen Arzttermin....


Man ich habe so eine Angst, dass es Neurodermitis ist...

Es scheint ihn aber nicht zu jucken und ansonsten hat er sehr weiche Haut, die nicht dazu neigt, trocken zu sein....

Wie lebt es sich mit Neurodermitis, breitet es sich stark aus?


Er ist 19 Monate alt.


Liebe Grüße

Mehr lesen

15. Februar 2011 um 18:56


Und welche Cremes nutzt du?

Gefällt mir
15. Februar 2011 um 20:16

Hallo...
also unser kleiner hat auch mit 3 monaten neurodermitis diagnostiziert bekommen...das war erstmal ein schock! meine kinderärztin (homöopathin)hat erstmal mit ihm eine darmaufbaukur mit guten darmbakterien (symbioflor)gemacht, da gerade hautkrankheiten oft vom darm herkommen, das hat das ganze schon sehr verbessert und seit einem guten halben jahr lassen wir weizen und kuhmilch weg und seit dem ist die haut ganz in ordnung sind da jetzt echt superglücklich

Euch viel glück
Liebe Grüße
Katlmum und Emil (19 Monate)

Gefällt mir
16. Februar 2011 um 7:16

Hy
mein sohn hatte mit 9 monaten das erste mal eine leichte neurodermitis. dann war sie wieder verschwunden und nu is sie wieder da ( er wird im märz 2) da er nicht kratzt und sie erst nach dem 6. monat auftrat meinte der hautarzt, es ist nur die leichte form mit guten chancen wieder auszuheilen bis in die pubertät. und bei ihm bricht sie vor allem auf, wenn er einen heftigen infekt hat bzw antibiotika nehmen musste, weil das für den körper wohl eine stress situation ist.
wir haben auch symbioflor 1 bekommen, diese "guten" darmbakterien und machen nun damit eine kur. 3 monate symbioflor und dann 3 monate das 2-er. nach einer woche besserte sich das hautbild deutlich und nu nach dem 1. monat is die haut schon top. zusätzlich haben wir den versuch gemacht, milchprodukte wegzulassen, da er auch immer so einen blähbauch hatte. also nicht 100% alle kuhmilchprodukte aber die "richtigen" wie joghurt , pudding und milch. kekse z.b. oder kuchen ab und an haben wir nicht gestrichen. dafür bekam er reismilch und schafsmilchjoghurt (gibts auch mit gschmack im reformhaus ebl ). soja sollten wir nicht geben, denn soja ist auch hochallergen laut allergologe.
naja, jedenfalls ist die haut nun super. versuch grad seit gestern langsam wieder mit kuhmilchprodukten anzufangen um zu sehn was passiert. vielleicht lag die besserung ja auch "nur" am symbioflor mal sehn.
lg katinka

Gefällt mir
16. Februar 2011 um 7:18

Nachtrag
und wir cremen mit der bedan creme, die ist suuuuper. gibts in der apo, hilft super gegen die trockenen stellen und falls es jucken sollte auch. aber nur die "creme" die lotion ist flüssiger und hilft nicht so gut hab ich bemerkt. linola fett hatten wir auch schon, da is es aber irgendwie schlimmer geworden. zum baden haben wir einen zusatz mit mandelöl drin aus der apo, der is auch toll

Gefällt mir
16. Februar 2011 um 11:15

Fettcremes?
Meine Kleine (3 Monate) hat auch so trockene Ekzeme am Körper (Schultern, Ellenbogen, Taillen, Oberschenkel), die Hautärztin hat mir Linola Fett und Kortison fürs Auge aufgeschrieben (jucken tut es wahrscheinlich nur am Auge, da ist es auch rot, alles andere ist meistens hautfarben und nur manchmal rot).
Von Linola Fett höre ich aber, daß da Allergene drin sind, außerdem scheint keiner so begeistert zu sein.
Kann jemand eine gute Fettcreme empfehlen, die auch für kleine Babys geeignet ist? Ich soll sie 2x täglich komplett einschmieren.

Die Ärztin sagte, es sei noch keine richtige ND, wäre halt sehr trockene Haut, mit Ekzembildung. Aber wenn es anfängt zu nässen oder schlimmer zu werden, soll ich wieder kommen. Ich hab keine Ahnung, was mir das sagen soll. Ist es ND und wird schlimmer, oder ist es nur was Leichtes und kann auch so wieder abheilen?

Wie hat es bei Euch denn angefangen? Gleich mit roten, juckenden Stellen?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers