Home / Forum / Mein Baby / Nicht allein einschlafen

Nicht allein einschlafen

3. September 2017 um 23:24

Hallo ich bräucht mal eure Hilfe..

und zwar war mein kleiner morgen 11 Wochen alt konnte seit seiner Geburt super schlafen seit dem 5 Wochen Schub alles vorbei. Er pupst wie ein Weltmeister und weint auch wenn es drückt er bekommt eine spezielle Nahrung aptamil comfort wurde wirklich besser damit. Jetzt mein Problem er schläft nicht allein ein wenn er wach ist ist er aktiv lacht spielt isst sobald er nach 1 std müde wird fängt er an zu quengeln und weinen nur mit rumtragen und Popo klopfen findet er in den Schlaf er schläft dann nur 40- maximal 1 std wird wach wg den pups weil er drückt wenn ich ihn mittags zu mir nehme und immer popo klopf schläft er 3 std am Stück. Dann wird er wach essen und komisch dann schafft er am Nachmittag 45 min komplett allein einzuschlafen. Er geht Abend um 20:00 Uhr ins Bett schläft bis um 3:00 Uhr dann bis 7 und dann bis 10:00 ab da fangen dann die Beschwerden an. Wir hoffen das es nach den 3 Monaten vorbei ist. Aber wie schaff ich es das er ohne weinen und von allein schafft einzuschlafen ohne Wippen ect ich fang nächste Woche wieder an zu arbeiten von zu Hause aus. Vielleicht hat jmd damit ja Erfahrung. Er schläft in 24 std 15-16 std und isst alle 4 std 200ml am Abend bekommt er nach 3 1/2 was zu essen schafft es nicht länger. 

Sorry für den ewig langen Text 😊

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club