Home / Forum / Mein Baby / Nicht mehr fähig auf mein kleinkind achten

Nicht mehr fähig auf mein kleinkind achten

21. Mai 2012 um 10:44

Leute ich werd verrückt ich hab ja damit gerechnet aber gehofft das es anders wird..
Bin ja in der 8 ssw und ich sterbe diese übelkeit mit
Bringen mich um.
Gesternging nix mehr musste mich hinlegen dank männe er macht grad so viel aber was mach ich wenn er nicht da ist draussen mit dem kind ist so ich krieg kreislaufprobleme kopfschmerzen weil ich nochts trinken kann..oje
Wie mach ich das nur mein armes kindlein ist seit zwei wochen auch voll inder trotzphase alles wird angeschrien

Naja wem gings mal auch so?
Bitte mit erfahrungen her.

Mehr lesen

21. Mai 2012 um 10:49

Ja am Anfang
war die 2. SS für mich auch hart. Mir war schlecht,ich war todmüde.. einmal hab ich sogar verschlafen den Großen vom Kiga abzuholen ich bin einfach eingeschlafen,bis mich der Kiga angerufen hat. Mir tat das so leid,mein Großer dachte ich komme gar nicht mehr.
Ja irgendwie hab ich mich durch die Zeit gebracht,bis es mir im 4.Monat dann wieder besser ging.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 10:50

Hi
als ich mit dem zweiten schwanger war, war der große 8/9 Monate alt.

ich hatte bei beiden starke übelkeit, fast bis zum schluss der schwangerschaften...
es war echt hart, wenn der große ne volle windel hatte, hab ich oft noch nen haufen mit reingekübelt

aber irgendwie gings vorbei... die zweite schwangerschaft ist jetzt genau 4 jahre her. damals war auch EM, wir sind nach den deutschlandspielen oft in die stadt gelaufen und haben die autos angeschaut... da hab ich dann immer heimlich in seitengassen ge



lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 10:52
In Antwort auf yelena_12119032

Ja am Anfang
war die 2. SS für mich auch hart. Mir war schlecht,ich war todmüde.. einmal hab ich sogar verschlafen den Großen vom Kiga abzuholen ich bin einfach eingeschlafen,bis mich der Kiga angerufen hat. Mir tat das so leid,mein Großer dachte ich komme gar nicht mehr.
Ja irgendwie hab ich mich durch die Zeit gebracht,bis es mir im 4.Monat dann wieder besser ging.

Hey
das hab ich auch schon geschafft gott war mir das peinlich, ich hatte so ein schlechtes gewissen...

war sogar dieses jahr. ich war voll krank, hatte starkes fieber und bin um 15.00uhr eingeschlafen.
abholzeit im kiga ist zwischen 16.00 und 16.30 und um 16.45 wurde ich durch telefonklingeln wach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 10:53

Das mit der übelkeit bzw. spuckerei
hatte ich auch, aber das ging noch irgendwie..irgendwie hat man sich durch den tag geschleppt

jetzt hab ich bloß das problem dass ich aufgrund einer beckenringlockerung seit 2 wochen nicht mehr laufen kann und bin erst in der 17. ssw.

habe jetzt von der KK eine haushaltshilfe bekommen und das ist sooo toll!!

lg nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2012 um 10:54
In Antwort auf coral_12861868

Das mit der übelkeit bzw. spuckerei
hatte ich auch, aber das ging noch irgendwie..irgendwie hat man sich durch den tag geschleppt

jetzt hab ich bloß das problem dass ich aufgrund einer beckenringlockerung seit 2 wochen nicht mehr laufen kann und bin erst in der 17. ssw.

habe jetzt von der KK eine haushaltshilfe bekommen und das ist sooo toll!!

lg nina

Achso,
mein großer ist 2,5 jahre alt - im besten trotzalter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 10:16

Ach herrje
Dann muss ichs wohl aushalten
Gestern haben wirs den familien gesagt und naja alle haben sich seeehr gefreut und wenns mir weiterhin soo schlecht geht geh zu zu meinen eltern für 1-2 wochen hoffe das im vierten monat der spuck vorbei ist
Dabei wollt ich alles geniessen und so tja jetzt habich schiss das ich nix auf die reihe krieg

Ja meiner wird im juni genau 2,5 und trotzt soo toll rum
Das mit der haushaltshilfe ist doch bestimmt voll ungewohnt oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club