Home / Forum / Mein Baby / Nicht "normal" gebären können!

Nicht "normal" gebären können!

5. Januar 2013 um 9:48 Letzte Antwort: 5. Januar 2013 um 10:29

Also ich habe bereits einen Sohn der wird bald 2! Er wurde aufgrund von einem Geburtsstillstand per KS geholt! Er lag bis zur 37.Woche in BEL, bei der Geburt wurde dann festgestellt, dass er sich immer noch nicht richtig ins Becken gedreht hat und den Kopf nicht auf der Brust hatte. Er bewegte sich also egalwas versucht wurde keinen Millimeter, sodass nach mehreren Stunden und dem Einsatz der Saugglocke entschieden wurde einen KS zu machen!

So nun war ich letztend beim FA und hab ihm gesagt, dass wir uns demnächst ein 2tes Kind wünschen. Da meinte er da würden wir sofort einen KS planen, denn ich könnte "normal" keine Kinder bekommen! Kann das stimmen???
Wollte vielleicht noch zu nem anderenArzt ne 2te Meinung einholen gehen...

LG

Mehr lesen

5. Januar 2013 um 10:09

Also...
Ne bekannte hatte beim ersten kind auch einen ks und beim zweiten eine natürliche geburt. Diese fand sie auch viel besser als den ks.
Würde definitiv eine zweite meinung einholen.
Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Januar 2013 um 10:29

Danke,
für eure Antworten! Ja er meinte halt, dass das nicht richtig ins Becken eindrehen bedeutet dass mein Becken zu klein ist, er hatte auch einen Kopfumfang von 38 cm...Kann man das denn messen lassen, per Röntgen oder so, dass das Becken für eine natürliche Geburt nicht geeignet ist? Will nicht noch einen KS!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper