Home / Forum / Mein Baby / Nichte betreuen

Nichte betreuen

7. März 2015 um 21:15

Meine Nichte geht in die erste Klasse und nach der schule für zwei Stunden in den Hort, in dem es schon viele Schwierigkeiten gab. Sie möchte dort nicht mehr hingehen und wir haben auch kein gutes Gefühl mehr dabei. Heute habe ich mit meinem Bruder überlegt, ob ich sie nicht nach der schule betreuen könnte. Einerseits würde ich das gerne machen, sie ist ein ganz süßes und liebes Mädchen, anderer seits habe ich ein wenig Angst, dass es mir zu viel wird. Ich bin alleinerziehend mit zwei kleineren Kindern und ich will nicht, das einer der dreien zu kurz kommt. Ich habe auch ein wenig angst vor der Verantwortung, es ist ja schon ein Unterschied, ob es das eigene oder ein 'fremdes' Kind ist.
ich weis auch nicht.... es wäre ja auch langfristig gedacht.
Hat jemand von euch sowas gemacht? Würdet ihr es machen?
Wahrscheinlich mache ich mir viel zu viele Gedanken.

Und noch was:
Wenn ich es machen würde, hole ich sie von der schule ab, angenommen es ist etwas vorgefallen, sagen die mir das dann? Oder dürfen die das nicht, weil ich nicht erziehungsberechtigt bin? Also sowas wie M. Hat heute ihrer Nachbarin einen Stift auf den Kopf gehauen und den Unterricht gestört.

Mehr lesen

8. März 2015 um 2:29

Wie alt sind denn deine kinder??
meine tochter geht lieber zu meiner schwester und deren tochter als in die betreuung, ich hab sie da jetzt auch abgemeldet... meine ist 8j. und ihre cousine grad mal 19monate. die beiden lieben sich total, spielen auch zusammen ... klar meine will dann auch mal was im fernsehen in ruhe gucken... aber sonst gibts nie stress.
wie ist denn das verhältnis zwischen den kindern momentan?
wenn sie sich gut verstehen , würde ich es machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 2:40
In Antwort auf ano100

Wie alt sind denn deine kinder??
meine tochter geht lieber zu meiner schwester und deren tochter als in die betreuung, ich hab sie da jetzt auch abgemeldet... meine ist 8j. und ihre cousine grad mal 19monate. die beiden lieben sich total, spielen auch zusammen ... klar meine will dann auch mal was im fernsehen in ruhe gucken... aber sonst gibts nie stress.
wie ist denn das verhältnis zwischen den kindern momentan?
wenn sie sich gut verstehen , würde ich es machen.

Meine schwester ist übrigens auch am arbeiten
dann passt meine mutter auf die beiden kinder auf, die wohnen in einem haus. meine tochter ist abwechsend mal bei meiner mutter oder wenn meine schwester frei hat oben bei ihr.
meine nichte geht auch noch in die kita, ist also nicht immer da. meine tochter ist an 2-4 nachmittagen in der woche bei ihnen, meist 2-4 stunden dann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 12:20
In Antwort auf ano100

Meine schwester ist übrigens auch am arbeiten
dann passt meine mutter auf die beiden kinder auf, die wohnen in einem haus. meine tochter ist abwechsend mal bei meiner mutter oder wenn meine schwester frei hat oben bei ihr.
meine nichte geht auch noch in die kita, ist also nicht immer da. meine tochter ist an 2-4 nachmittagen in der woche bei ihnen, meist 2-4 stunden dann...

Meine kinder werden im sommer 3 und 4 Jahre alt.
Der große geht in den Kindergarten, die kleine dann auch bald. Ich arbeite so 3 Stunden am Tag von Zuhause aus, aber das mache ich morgens, da wäre nur die kleine momentan da. Ich habe schön ofter auf sie aufgepasst, es hat immer super funktioniert, aber das war dann immer nur mal ein Tag. Ich glaube ich probiere es mal eine zeit lang aus und entscheide mich dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ot: rabattgutscheincode bestandskunde mytoys
Von: princesscharming
neu
8. März 2015 um 9:09
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest