Home / Forum / Mein Baby / nie wieder kinderlose freunde!!

nie wieder kinderlose freunde!!

19. Juni 2009 um 20:06

ich hatte / habe was auch immer ne freundin von der ich dachte, dass sie meine freundin wäre. so seit mein sohn auf der welt ist, macht sie mit mir ständig was aus zum fortgehen und sagt es immer am gleichen abend noch ab, weil ihr freund da ist, ne andre freundin, sie arbeiten muss am nächsten tag usw. heute das gleiche spielchen. ich bin sowas von sauer! ich hab für heute extra alles hergerichtert, kind is im bett und mann hat auch zeit zum babysitten und jetzt sagt sie mir ab! am liebsten würd ich ihr eine reinhauen! das beste ist ja dann kommt nur ne sms.

so was würdet ihr tun? das beste ist ja sie wirft mir dann ständig vor ich hätte nie zeit! aber man merkt erst in solchen situationen wo seine freunde sind. schade zwar aber was solls.

Mehr lesen

19. Juni 2009 um 20:19

Hm
ich hab ihr schon mal gesagt, dass ich sowas total sch.. finde daraufhin meinte sie dass sie sich bessern würde. dann ging das mal ne woche gut und jetzt gehts schon wieder los.. ich hab echt keine lust mehr drauf.. das beste ist ja sie hat dann noch geschrieben, dass ich ja samstag mit ihr fortgehn könnte weil sie sonntag frei hat, in ne 50 km entfernte disco und dass ich ja aufstehen muss zwecks kind vergisst sie immer.. könnt mich immernoch aufregen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 20:24


ja das sagt sich immer so einfach glaub für mich ist dieses thema echt gegessen.. aber ich danke euch für die unterstützung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 20:24

Hallo!
es ist leider wirklich so...Freunde kommen und gehen. Das ist sogar nachgewiessen. So wie sich die Lebensweisen ändern, so ändern sich auch die Freunde.
Hatte auch so eine Freundin die immer so ganz kurz vorher abgesagt hat. Dann hatten wir keinen Kontakt und jetzt hat sie sich wieder gemeldet...mal sehen wie es wird, aber große Hoffnungen mach ich mir keine. Das Leben eines Singels ist doch zu unterschiedlich zu dem einer Familie....aber mit der Zeit hab ich gelernt damit um zu gehen...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 22:35

Kann das total nachvollziehen
Habs schon mal gepostet vor kurzem.

Ich merke totaaal, dass ich für meine Freundin nur noch der Lückenfüller bin
Wenn nichts anderes abgeht, kommt sie zu mir, oder sonntags abends, zum Abgammeln.

"Verabredungen" so wie bei dir heute, werden von ihr ÜBERHAUPT nicht ernst genommen, weil sie sich anscheinend denkt "die hat ja eh nix anderes vor", weißt du wie ich meine.

ich bekomm zum Teil nicht mal ne Absage!! Auch nicht per sms, gaar nicht!

Gerade letztes We wieder!!!
Hatten seit über 1 Woche ausgemacht, dass wir Samstag Abend nen gemütlichen bei mir zu Hause machen, sie WUSSTE, dass ich für den Abend KEINEN Babysitter habe!! Sogar einen Tag zuvor hatte sie mir nochmal geschrieben, dass sie am Sa kommt.
Samstag Mittag dann ruf ich sie an um zu fragen WANN sie kommt und da kam nur "Ooh, wir gehen zum hessentag um 19h.... Hmm, kommt ihr auch mi?"

"Wir" hieß: Ihr Freund und eine kinderlose Freundin+deren Freund.

ich war dann total abgeschrieben und nichtmal Bescheid sagen konnte sie mir...

War echt richtig frustriert.........

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest