Home / Forum / Mein Baby / Nimmt man beim stillen viel ab?

Nimmt man beim stillen viel ab?

8. Oktober 2007 um 19:05

hallo ich hab gehört, dass mütter die stillen regelrecht von ihren babys ausgesaugt werden. eine frau, die ich kenne, ist sogar zusammgebrochen, weil sie so dünn geworden ist.
meine hebamme meinte man kriegt die kilos von der schwangerschaft ganz schnell runter aber man darf auch nicht so viel abnehmen weil sonst schadstoffe in die muttermilch gelangen.
versteht mich nicht falsch. ich stille selber und auch gerne.
mich würde nurmal interessieren wieviel und wie schnell ihr in der stillzeit an gewicht verloren habt. also bei mir tut sich noch nichts baby ist aber auch erst 7wochen alt.

Mehr lesen

8. Oktober 2007 um 21:28

Ja
bei meinem ersten Sohn habe ich ebenfalls drei Kilo zugenommen während der STillzeit. Ich hatte so einen dermaßen großen Heißhunger auf Schokolade, ich hätte dafür getötet!

Jetzt, bei meinem zweiten Sohn, habe ich erfreulicherweise abgenommen, liegt aber wohl eher am Stress . Der Hunger auf Schokolade hält sich aber in Grenzen.

lg
Stefanie

Gefällt mir

9. Oktober 2007 um 13:05

Erzähl mir nicht...
das es bei dir anders war

Ehrlich, ich hab noch nie so ein extremes Suchtgefühl gehabt wie in dieser Zeit nach Schokolade. Die interessiert mich ansonsten nämlich gar nicht mal so.

lg
Stefanie

Gefällt mir

9. Oktober 2007 um 23:17

Hi,
ich habe 4 tage nach der geburt (steht im babytagebuch;o) ) 2,5 kilo mehr gewogen als vor der schwangerschaft,jetzt, nach 13,5 monate stillen ist davon ein halbes kilo übriggeblieben.wärend der stillzeit war ich teilweise dünner als vor der ss.habe aber gegessen wie ein scheunendrescher,auch schokolade in monstermengen,käse,sahnesausen (habe ich vorher NIE gemocht),hatte tierisch lust auf pasta,auch nachts ;o)habe keinen sport ausser kinderwagen-schieben-kind-heben-schleppen etc.gemacht.
mein sohn hat aber wirklich viel und gerne getrunken,nach dem stillen hatte ich fast immer richtige fressattacken.
habe ein wenig angst,dass ich jetzt,nach dem stillen mich futer-mässig nicht umstellen werde und aufgehen werde.... ;o)
hat jemand erfahrung damit?

1 LikesGefällt mir

28. Oktober 2007 um 22:54

Also,
also bei mir ist das so, ich habe in der schwangeschft viel zu genommen, und hab mich auch toll gefüht als dann die kilos gepurzel sind(durch das stillen) , aaaaber ich hatte dadurch auch immer weniger milch und hatte probleme damit mein baby satt zu bekommen, des wegen ist mir meine kilos und meine figur scheiss egal weil ich lieber dafür sorge dass mein baby satt ist und keine fläschen nahrung brauch, deswegen mach dir da kein kopf, dein kind leibt dich auch wenn du nicht ein super model bist....

3 LikesGefällt mir

3. November 2007 um 23:35
In Antwort auf puubearli

Also,
also bei mir ist das so, ich habe in der schwangeschft viel zu genommen, und hab mich auch toll gefüht als dann die kilos gepurzel sind(durch das stillen) , aaaaber ich hatte dadurch auch immer weniger milch und hatte probleme damit mein baby satt zu bekommen, des wegen ist mir meine kilos und meine figur scheiss egal weil ich lieber dafür sorge dass mein baby satt ist und keine fläschen nahrung brauch, deswegen mach dir da kein kopf, dein kind leibt dich auch wenn du nicht ein super model bist....

Du hast auch vollkommen recht,
ich glaube ja auch nicht,dass man da hungern muss - darf man ja sowieso nicht,sonst werden die giftstoffe aus dem körper in die milch "umgeleitet", aber das mit dem gewicht ist eh die veranlagungssache.
manche essen wie ein scheunendrescher (ich zum beispiel habe noch nie im leben soviel und so oft gefuttert) und nehmen trotzdem nicht zu oder gar ab, manche essen kaum was und gehen auf.
aber in "der zeit",wenn es einen selber nicht völlig zerstört ist fast alles "normal" und "gesund".

1 LikesGefällt mir

4. November 2007 um 19:32

Ich hab
durch Stillen innerhalb von 3 Monaten wieder mein Vorschwangerschaftsgewicht gehabt, obwohl ich in jeder Schwangerschaft 17/18 kg zugenommen hatte.

Heißhunger hatte ich in der Stillzeit wie in der Schwangerschaft. Echt unheilig!

1 LikesGefällt mir

12. November 2007 um 0:05

30,5kg in 9 wochen
ich habe in beiden ss ü/ 30kg zugenommen und hatte sie in der ersten ss nach 11 wochen, in der 2. ss nach 9 wochen runter - ohne hungern. meine kleinen sind prima gewachsen und ich denke nicht, dass sie giftstoffe aufgenommen habe. im gegenteil. ich habe mich gesund ernährt und sicher noch mehr gegessen als vor der ss. dennoch war ich ratz-fatz wieder schlank. unsere kleine stille ich übrigens immer noch (morgens früh). sie ist 21 monate alt. 7 monate habe ich sie VOLL gestillt - ohne jegliches zufüttern!
stillen ist wunderbar für die beziehung für mutter und kind.
alles gute für dich und dein baby.
lg, nati

4 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen