Home / Forum / Mein Baby / Nintendo DS mit 2,5 Jahren??

Nintendo DS mit 2,5 Jahren??

21. Dezember 2010 um 19:21 Letzte Antwort: 22. Dezember 2010 um 19:20

Guten Abend an alle,

mein Freund hat eben mit seiner Schwester telefoniert und dabei hat sich herausgestellt, dass seine kleine Nichte (2,5 Jahre) den alten Nintendo DS ihres älteren Bruders bekommt, weil dieser einen neuen bekommt. Und wir sollten ihr doch ein Spiel dafür schenken. Ich hab gedacht, ich hör nicht richtig und finde, das ist ein bisschen früh.
Findet ihr das auch oder bin ich einfach zu altmodisch, wenn ich sage, dass das der Entwicklung der Kleinen nicht unbedingt förderlich ist?!

LG
knuffi

Mehr lesen

21. Dezember 2010 um 19:26


also ich würds nicht machen, aber jedem das seine...

Von miener freundin der kleine spielt auch schon seit er 2-2,5 jahre nintendo 64 und ist besser wie ich

Hab auch schon überlegt ob ich meiner tochter einen DS kaufen soll, aber damit werde ich noch 1 jahr warten und sie ist dann 6 jahre. für mich ist dass dann der richtige zeitpunkt

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 19:28

HUhu
Sorry aber ich bin der gleichen Meinung wie Du, das ist wirklich zu früh...mein Sohn hat mit 8 den Nintendo DS bekommen für Ihn war es genau richtig...Ich will nicht behaupten das manche schon viel früher damit umgehen können er gehörte in die Katogorie nicht früher aber meiner Meinung ist 2,5 viel zu früh...auch wenn Sie Ihn jetzt bekommt denke ich nicht das Sie viel Freude hat Sie wird wahrscheinlich unkontrolliert drauf rumdrücken und das war es dann......

L.G.
mazaya23

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 19:31
In Antwort auf scout_12468678

HUhu
Sorry aber ich bin der gleichen Meinung wie Du, das ist wirklich zu früh...mein Sohn hat mit 8 den Nintendo DS bekommen für Ihn war es genau richtig...Ich will nicht behaupten das manche schon viel früher damit umgehen können er gehörte in die Katogorie nicht früher aber meiner Meinung ist 2,5 viel zu früh...auch wenn Sie Ihn jetzt bekommt denke ich nicht das Sie viel Freude hat Sie wird wahrscheinlich unkontrolliert drauf rumdrücken und das war es dann......

L.G.
mazaya23


gg jup bin mal gespannt, wie lange der halten wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 22:43

Mein
Sohn (27) Monate spielt auch ab und zu mit dem Nintendo seiner Schwester. Finde es überhaupt nicht schlimm, er ist sonst auch gut entwickelt.
Aber einen eigenen bekommt er in den nächsten Jahren noch nicht.

So, werft mit Steinen zu der bösen Rabenmami Alenn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 22:44

mensch der ist doch zu der motorischen entwicklung
gut geeignet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 23:33

Ja viel zu früh
Aber es muss ja jeder selber wissen.
Aber was ich neulich gesehen habe haut alles um
Ich wa einkaufen und als ich an der Kasse stand wa eine Mutter mit <Kind vor mir. Die kleine saß noch im Buggy ca 2 jahre wenn überhaupt. Und was hat sie in der hand?? Eine PSP nunja sie wusste zwar überhaupt nicht was man damit machte aber sie war damit ruhig gestellt Also nie im leben würde ich meinem Kind sowas in die Hand drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2010 um 23:49

Gut
finde ich das nciht aber die müssen das selber wissen ! ich selber habe nicht mal so ein nintendo ! ich habe nur so einen alten 4 eckigen kasten aber den habe ich seit monaten nicht mehr benutzt !

lg bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 7:12

......
rausgeschmissenes Geld...........der Bub kann das eh noch net spielen...viel zu kompliziert in dem ALter.....er wirds eh net benutzen.....der Entwicklung tuts kein Abbruch weil wie gesagt bestimmt kein Interesse gezeigt wird...meine große ist 4 und wir haben ein Wii....das juckt die gar net----

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 10:08

Lol..das Kind wird sich ja freuen!
Also ich hab nen Nintendo DS und einen Sohn der ein richtiger Technik freak ist. Er hat auch schonmal mit dem dingen rumhantiert aber welches spiel soll er dafür bitteschön verstehen? Er weiß garnicht was er da machen soll und tipt immer einfach wahrlos überall drauf rum und verliert auch sehr schnell die Lust daran einfach weil er nix damit anfangen kann!

Vllt sollten sie der kleinen in Iphone schenken? damit kommt mein SOhn besser klar! Er weiß wo die Fotos sind, wo man das Wetter gucken kann und wo man Papa anrufen kann....die Tastensperre war ja das kleinste problem!!

Also das ist echt ne schlechte Idee!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2010 um 19:20

Das Beste...
kommt dazu ja noch...
Die Kleine bekommt ja den DS, weil der einen Riss im Gehäuse hat und der Große Bruder einen neuen bekommt (bzw. bekommen hat).
Und nun habe ich heute erfahren, dass sie für 20 Euro ein neues Gehäuse bei Ebay bestellt hat. Dafür, dass die Kleine das Ding sowieso kaputt machen wird... Würde mich nicht weiter stören, wenn sie nicht ständig jammern würden, dass sie kein Geld haben..

So far..
Allen einen schönen Abend noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper