Anzeige

Forum / Mein Baby

Noch jemand Baby-Dorm-Kissen Probleme???

Letzte Nachricht: 18. Juli 2008 um 15:04
D
dora_12701251
18.07.08 um 11:58

habe mir jetzt so ein Kissen geholt, aber die Beschreibung stimmt irgendwie nicht wirklich....Leoni kann den Kopf trotzdem zu beiden Seiten gut bewegen....bezweifel ob es dann überhaupt was bringt(sie hat nämlich eine Lieblingsseite,weswegen wir auch schon in Behandlung sind).
Hat jemand gute oder auch schlechte Erfahrungen mit diesem Kissen?
Danke für Antworten.

LG Pira

Mehr lesen

N
nela_12824034
18.07.08 um 12:22

Aus dem Grund
habe ich das Kissen auch wieder zurück geschickt. SIe war total unruhig auf dem Kissen und hat den Kopf trotzdem gedreht. Kannst aber auch mal Kontakt mit dem Verkäufer aufnehmen, falls du es von Sinatal gekauft hast, die sind ganz nett und helfen dir weiter falls du unsicher bist. Aber ich war mit dem Kissen auch nicht zufrieden. Ich habe das Babybett gedreht, dass hat geholfen...
LG
Silke

Gefällt mir

F
freyde_12364416
18.07.08 um 12:50

Mir
gehts ähnlich meine Maus schläft da drauf auch nicht gut.

Wir haben auch eine Lieblingsseite die man nach ein paar wochen amKopf sah.
Waren auch beim Oseopathen und der kopf st deutlich besser geworden.
Haben Bett und Laufstall auch gedreht.
lg

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dora_12701251
18.07.08 um 13:06

Beim Osteopathen...
...sind wir ja schon in Behandlung und bemühen uns jetzt auch um Krankengymnastik auf Rezept.Wenn sie in dem Kissen liegt und ich meine Hand unter das Kissen schiebe merke ich wie die Membran aber die Unterlage berührt.Habe es bei Ebay gebraucht ersteigert....kann die Membran "ausleiern"???
Haben auch schon alle probiert (Bett drehen, Interesse auf die andere Seite lenken, Seitenlagerung, Bauchlage...) aber da Sie das seit der Geburt hat (Blockade, ist jetzt gelöst), ist leider auch die Muskulatur und die Dura Mater verkürzt...

Gefällt mir

Anzeige
H
hanaa_12345180
18.07.08 um 15:04

...
Wir haben das Kissen jetzt knapp zwei Wochen. Frederik schläft damit ganz gut. Bewegen kann er seinen Kopf auch noch - sollen sie ja auch können!!
Schau doch mal auf die Website des Herstellers: http://www.simonatal.de. Da steht auch einiges übersichtlich und knapp formuliert dazu drin.
Wenn Du unter die Membran fasst, sollte der Kopf wenn möglich gar nicht oder nur leicht aufliegen. Wenn er richtig aufliegt, muss Füllmaterial nachgefüllt werden. Bekommt man beim Hersteller. Da Du es bei ebay gekauft hast, benötigst Du sicherlich Füllmaterial.

Wir sind zufrieden bisher. V.a. weil ich mir wegen der Lieblingsseite nicht mehr soooo viele Gedanken machen muss.

2 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige