Home / Forum / Mein Baby / Noch jemand ohne Baby hier..???

Noch jemand ohne Baby hier..???

15. Mai 2007 um 8:53

Erstmal Glückwunsch an alle die ihre kleinen Mäuse schon im Arm halten können.
Mittlerweile purzelts ja richtig bei den Mai-Mamis
Ich gehör leider zu denen die immer noch am Warten sind.
Bin mittlerweile ein richtiges Nervenbündel.
Hoffe jeden Tag dass es losgeht...aber nix tut sich.
Was macht ihr so den lieben langen Tag?
Ich kann mich mit nix mehr richtig ablenken und hab eigentlich auch auf nix mehr Lust....

LG Kruemel204

Mehr lesen

15. Mai 2007 um 9:09

...........................
wieso macht ihr euch so verrückt...geniesst (bei frauen die ihr erstes kind haben) doch noch die zeit ohne...ich schlafe lange, gammel rum...genisst bewusst nochmal die zeit für euch...ändern können wir eh nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 14:18

Alles Gute
Hallo Stefanie,

wünsche Dir alles Gute für spätestens Freitag und ne schöne Geburt. Bist ja schon etwas routiniert. Ich hab meine 1. noch vor mir und bin sehr gespannt.

LG
Biggi 39+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 14:20

Huhu
Hab noch kein Baby, eigentlich auch erst in 10 Tagen ET. Kanns aber trotzdem jetzt schon kaum abwarten. Geht mir auch nicht mehr so supergut.

Der Kleine tritt mittlerweile richtig fies und ich kann nicht mehr so viel. Versuche trotzdem, mich mit schönen Sachen zu beschäftigen. Fotos, Bilder malen, usw.

Wünsch Dir alles Gute

Biggi 39+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 15:14

ICH!!!!!!!!
Hallo, ich kann dir sagen... ich habe keine Geduld mehr, morgen ist der Tag (ET) auf den ich schon so lange warte und ich habe immer gesagt das er bis dahin schon längst raus sei.... aber das wird wohl nichts. Der Gyn meint der lässt sich zeit. Der Mumu ist noch komplett zu und der Kopf zu hoch Naja, was solls, spätestens nächste woche werde ich ihn wohl endlich kennenlernen. Drücke uns die Daumen!

Nicole und Nico 40 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 17:44

HIER!
mein kleiner fühlt sich pudelwohl im bauch und macht auch nach 1 woche über termin keine anstalten, da mal rauszukommen.
ab morgen muss ich täglich zum ctg und warte dann geduldig auf nächsten mittwoch, dann wird nämlich eingeleitet.
das wird ein ziemlicher brocken werden...

ich gehe täglich spazieren oder einkaufen, steige treppen, trinke himbeerblättertee, nehme heiße bäder, rede ernste worte mit dem kleinen penner im bauch, aber es hilft nichts..

heute habe ich beschlossen, einfach abzuwarten und hin und wieder mal ein stoßgebet gen himmel zu schicken, auf dass ich bald erlöst werde.
der bauch ist dauernd hart und einfach überall im weg, aber was solls..

jetzt ist wieder schönes wetter. vielleicht hat er ja darauf gewartet.

grüße an alle leidensgenossinnen
aphro (ET+7)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 19:12

Ja,ich bin auch noch kugelig...
Hallo an alle leidensgenossinnen. Ich hab zwar den ET auch erst in zehn Tagen,aber der Arzt meinte er kommt wohl früher. So langsam wirds auch wirklich schwer.Ein paar Wehen hatte ich schon,aber das wars dann auch. Naja,dauert ja nich mehr lange.Kopf hoch mädels!! Ich geniesse einfach noch die Zeit und schlafe viel.Das geht ja bald nich mehr so einfach... Ich seh das positiv.Bis bald !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 20:44

Hallo ihr MITLEIDENDEN!!!!!!
Hallo Krümel!!!

Tja, bei mir rührt sich auch noch NICHTS!!! Bin jetzt 40+4, kann hin und wieder meinen linken Fuß nicht mehr spüren, weil der kleine Mann auf irgendeinen Nerv liegt, habe ständig einen harten Bauch und der Kleine strampelt ganz schön!!!!
Ansonsten gehts mir aber gut!! Kann es nur schon gar nicht mehr erwarten!!! War heute wieder mal im KH zum CTG und Ultraschall!! Alles o.k. und am Freitag hab ich meine nächste Kontrolle!! Am 25. soll dann eingeleitet werden, wenn sich bis dahin nichts tut!!!!!
Was ich den ganzen Tag mache??? Gute Frage!! Abwarten, Tee trinken und herumspazieren, essen......!!!

Freue mich schon auf Juni- wenn dann alle Maimamis ihre Kleinen endlich bei sich haben!!!

Ganz liebe Grüße
lola

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 9:55

Sind ja doch noch einige da...
...das ist beruhigend. Kopf hoch Mädels, früher oder später müssen sie alle mal raus.
Ohne Einleitung wäre natürlich schöner. Soll ja ziemlich schmerzhaft sein...
Aber wird schon. Was tut man nicht für sein Kind
Vielleicht wollen manche lieber zum morgigen Vatertag kommen, wenn sie schon den Muttertag verpennt haben.
Am schlimmsten find ich eigentlich das ewige Nachfragen von Familie und Freunden, ob sich denn nun mal was tut. Kennt ihr das???
Man fühlt sich dann immer so schuldig und weiß gar nicht was man sagen soll.
Also dann alles Gute den Verbliebenen...

solidarische Grüße
Kruemel204

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 11:14

Timeout am 27 Mai
Wirklich Lust auf irgendwas hab ich auch nicht. Ich schau den lieben ganzen Tag fern, und kann die Wochenenden kaum erwarten, die ich mit meinem Freund verbringe, ansonsten hab ich nicht viel Ansprache, müssen ja alle arbeiten.
Kanns kaum erwarten, denn ich bin meiner Meinung nach schon viel zu lange Schwanger
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 20:10

Huhu...
Heute bin ich ET+4 und er könnte nun langsam mal kommen! Habe null Anzeichen das es bald los geht, hab mal meine Hebi nach dem Muttermund schauen lassen und er ist schon 1cm auf, aber keinen Wehen.

Will ihn entlich im Arm haben....ach, ich hoffe das es bald so weit ist!


Liebe Grüße Janine + kl.Prinz (ET+4)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 20:16

40+5 .....
.....und KEINE Lust mehr!!!! Sorry, dass ich jammere!! Doch ich bin grad ziemlich down!! Hab das Gefühl es geht gar nichts weiter!!! Konnte mich gestern in der Nacht vom Rücken nicht mal mehr auf die Seite drehen!! Na ja, bis spätestens 25. muss ich noch durchhalten!!! Werd aber mal fragen, ob sie schon früher einleiten können!!!

WIE GEHT ES EUCH??????
lg lola

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest