Home / Forum / Mein Baby / Noch jemand wach???

Noch jemand wach???

30. April 2013 um 1:38

Ich kann nicht mehr...mich zerreißts fast vor Schmerzen!
Ich war erkältet und ich glaube mein Problemzahn (wurde schon mal sehr tief behabdelt) hat sich entzündet...ich will nicht mehr
Ich könnte schreien und gegen die Wand klatschen gleichzeitig...
Hab um halb 10 ne Ibu 400 genommen und die hilft wirklich gar nicht
Oh gott ich geh ein vor Schmerzen!!!!
Was mach ich jetzt nur?
Ich halte das niemals bis morgen früh aus, um 10 hätte ich nen Termin
Ich kann wirklich nicht mehr

Mehr lesen

30. April 2013 um 1:44

Ich kann
nicht weg...bin allein mit der Kleinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 2:10

Ich glaube ich
muss es noch aushalten, denn M. schläft noch nicht durch und wenn sie aufwacht und ich nicht da bin, dann wird sie vollkommen verwirrt sein
Ich glaub ich geh morgen früh wirklich als Erste hin!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 2:23

Hier
Liege seit Wochen mit fast dem selben Problem wach. Hat eine Op am Kiefer. Auch WSR genannt. Tagsüber sind die Schmerzen zu ertragen. Nachts dle Hölle. Kann nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 2:27
In Antwort auf jamal_12958555

Hier
Liege seit Wochen mit fast dem selben Problem wach. Hat eine Op am Kiefer. Auch WSR genannt. Tagsüber sind die Schmerzen zu ertragen. Nachts dle Hölle. Kann nicht mehr

.
Bin auch alleine mit Kind. Morgen wieder arbeiten..seit Tagen keinen Schlaf mehr. Keine Ahnung woher man die Energie nimmt. Habe bereits zwei Ibu 600er genommen. Schmerz lässt auch nicht nach. Manchmal schaffe icj es im
Sitzen ein bisschen einzudösen..leider nie lange...Schmerz weckt mich.
Kühlen hilft auch ganz gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 5:57


Du hast das seit Wochen???Wie machst du das?
Kann man denn da nichts gegen machen bei dir?Das ist doch nicht normal...
Ich war jetzt die komplette Nacht wach, hab geputzt und gelernt...mal sehen wann ich umfalle
Um 8 geh ich gleich zum Dok!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 13:59

Also
mir geht es wieder gut
Bei mir war der Nerv entzündet und ich bekam eine Wurzelbehandlung, danach war wieder alles ok
Ich bin echt total froh drüber wieder schmerzfrei zu sein, aber ich traus mir gar nicht wirklich zu schreiben...
Du tust mir echt leid...Ich hatte diese richtig üblen Schmerzen nur eine Nacht lang und das hat mir vollkommen gereicht. Ich kann ksum fassen, wie du es tage und wochenlang ertragen kannst...
Wie gehts dir heute?
Hast du dir schon mal ne zweite Meinung eongeholt?
Ich kann kaum glauben, dass deine Schmerzen normal sind...Vielleicht hat sich die Wunde nochmal entzündet?!?
Ich würde weiter nachbohren beim Arzt, da wirst du ja nivht mehr froh damit...du Arme!!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 14:44
In Antwort auf chara_12727136

Also
mir geht es wieder gut
Bei mir war der Nerv entzündet und ich bekam eine Wurzelbehandlung, danach war wieder alles ok
Ich bin echt total froh drüber wieder schmerzfrei zu sein, aber ich traus mir gar nicht wirklich zu schreiben...
Du tust mir echt leid...Ich hatte diese richtig üblen Schmerzen nur eine Nacht lang und das hat mir vollkommen gereicht. Ich kann ksum fassen, wie du es tage und wochenlang ertragen kannst...
Wie gehts dir heute?
Hast du dir schon mal ne zweite Meinung eongeholt?
Ich kann kaum glauben, dass deine Schmerzen normal sind...Vielleicht hat sich die Wunde nochmal entzündet?!?
Ich würde weiter nachbohren beim Arzt, da wirst du ja nivht mehr froh damit...du Arme!!!

Lg

Durchgemachte nacht nummer ...???...
Sooo. Schmerz ist Nachts weiter vorhanden und an Schlaf nur kurz zu denken. Feiertag schön und gut, leider keine Entspannung für mich, da natürlich Kind beschäftigt werden will und ich permanent an Schmerz und schlaflose Nächte denken muss...
Habe mir fest vorgenommen morgen nochmal sämtliche Ärzte zu nerven. Dachte durch das stärkere Antibiotika würde es besser werden. Ist allerdings gleichbleibend.
Verstehe auch nicht womit ich das verdient habe! Bin echt kein Heulmensch, aber Nachts bin ich sowas von weinerlich und sensibel...
Hätte sich das erneut entzündet müsste ich bei dem starken Antibiotikum schon eine Linderung feststellen. Und 600er Schmerzmittel sollten dich aucj regulieren. Zudem habe ich hier auch noch Codeintabletten und wenn die nicht wirken...Das geht doch gar nicht.
Muss bis morgen durchhalten.
Schön, dass sich das bei dir gelöst hat. Freut mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 20:35
In Antwort auf jamal_12958555

Durchgemachte nacht nummer ...???...
Sooo. Schmerz ist Nachts weiter vorhanden und an Schlaf nur kurz zu denken. Feiertag schön und gut, leider keine Entspannung für mich, da natürlich Kind beschäftigt werden will und ich permanent an Schmerz und schlaflose Nächte denken muss...
Habe mir fest vorgenommen morgen nochmal sämtliche Ärzte zu nerven. Dachte durch das stärkere Antibiotika würde es besser werden. Ist allerdings gleichbleibend.
Verstehe auch nicht womit ich das verdient habe! Bin echt kein Heulmensch, aber Nachts bin ich sowas von weinerlich und sensibel...
Hätte sich das erneut entzündet müsste ich bei dem starken Antibiotikum schon eine Linderung feststellen. Und 600er Schmerzmittel sollten dich aucj regulieren. Zudem habe ich hier auch noch Codeintabletten und wenn die nicht wirken...Das geht doch gar nicht.
Muss bis morgen durchhalten.
Schön, dass sich das bei dir gelöst hat. Freut mich


Geh auf jeden Fall nochmal zu einem Arzt, vielleicht sigar zu einem Anderen...und berichte mir bitte, ob und wann es besser wird...Du gehst mir gar nicht mehr aus dem Kopf, mir tut das echt so leid, weil ich weiß was du jede Nacht durchmachen musst... Zahnschmerzen sind sowieso die schlimmsten Schmerzen finde ich und dann noch mit Kind alleine und arbeiten musst du aucv novh oder??puuuh...
Aber normal sind die Schnerzen Wochen nach der OP nicht, da stimmt mMn etwas nicht.....
Vielleicht hast du irgendwo ne Zyste oder oder oder...gibt ja leider so viele Möglichkeiten

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 12:27


Kurze Meldung!
ICH HABE DURCHGESCHLAFEN
Ganze 7 Stunden.
Schmerz ist noch da, aber zum ersten mal aushaltbar.
War heute nochmal beim Chirurgen. Hab ihm irgendwie (auf melne freundliche Art und Weise) die Meinung gegeigt....dass das nicjt normal ist...ich nicht schlafe (auch wenn ich die letzte Nacht gut geschlafen habe) und mein Stress von den Schmerzen kommt und nicjt andersrum... Und siehe da, hat er es doch nochml geschafft mich zu röntgen.
Entzündung sei "wieder" da...mhhh oder hat er sie vielleicht einfach nicht richtig entfernt?
Er könne mich jetzt und hier nochmal aufschnippeln oder ich nehme einfach weiter die heftigen Antibiotika. Da ich das Gefühl habe, dass das Antibiotika endlich wirkt und ich es nicht einsehe, dass der Typ noch mehr Geld an mir verdient und ich wieder diese OP über much ergehen lasse, habe ich mich vorerst für die zweite Variante entschieden. Schlisslich hätte ich das Antibiotikum eh weiter nehmen müssen und seit gestern Nacht fühle ich mich schon viel besser.
Nächste Woche wird wieder kontrolliert. Falls es dann noch da ist, werde ich mir die Op nochmals antun.
Das mit meinen Kieferschmerzen schiebt er immer nocj auf den Stress und durch beißen würde ich den Schmerz der Entzündung schlimmer machen. Also wird eine Schiene wohl auch so umumgänglich sein
Bin gespannt, wie es sich entwickelt. Die Op scheint ja vorerst nicjt unbedingt nötig zu sein, wenn er mir die alternative des Antibiotikums weiter anbietet.
Mal schauen, im Moment fühle ich mich ganu gut.
Danke für die Anteilnahme.
Werde nochmal schreiben, wie es weiter gegsngen ist.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 14:52
In Antwort auf jamal_12958555


Kurze Meldung!
ICH HABE DURCHGESCHLAFEN
Ganze 7 Stunden.
Schmerz ist noch da, aber zum ersten mal aushaltbar.
War heute nochmal beim Chirurgen. Hab ihm irgendwie (auf melne freundliche Art und Weise) die Meinung gegeigt....dass das nicjt normal ist...ich nicht schlafe (auch wenn ich die letzte Nacht gut geschlafen habe) und mein Stress von den Schmerzen kommt und nicjt andersrum... Und siehe da, hat er es doch nochml geschafft mich zu röntgen.
Entzündung sei "wieder" da...mhhh oder hat er sie vielleicht einfach nicht richtig entfernt?
Er könne mich jetzt und hier nochmal aufschnippeln oder ich nehme einfach weiter die heftigen Antibiotika. Da ich das Gefühl habe, dass das Antibiotika endlich wirkt und ich es nicht einsehe, dass der Typ noch mehr Geld an mir verdient und ich wieder diese OP über much ergehen lasse, habe ich mich vorerst für die zweite Variante entschieden. Schlisslich hätte ich das Antibiotikum eh weiter nehmen müssen und seit gestern Nacht fühle ich mich schon viel besser.
Nächste Woche wird wieder kontrolliert. Falls es dann noch da ist, werde ich mir die Op nochmals antun.
Das mit meinen Kieferschmerzen schiebt er immer nocj auf den Stress und durch beißen würde ich den Schmerz der Entzündung schlimmer machen. Also wird eine Schiene wohl auch so umumgänglich sein
Bin gespannt, wie es sich entwickelt. Die Op scheint ja vorerst nicjt unbedingt nötig zu sein, wenn er mir die alternative des Antibiotikums weiter anbietet.
Mal schauen, im Moment fühle ich mich ganu gut.
Danke für die Anteilnahme.
Werde nochmal schreiben, wie es weiter gegsngen ist.
LG

Huhu
Das hört sich suuuuuper an, auf jeden Fall schon viel besser...freut mich total...Ich wünsch dir dann auch weiterhin ne schmerzfreie Zeit und va schmerzfreie Nächte!!!!
Toi toi toi dass die Entzündung mit dem Antibiotikum weggeht und du dich nicht nochmal unters Messer legen musst!!!!
Du kannst ja nochmal schreiben, wies dir weiterhin ergangen ist, wenn du magst!!!
Vg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest