Home / Forum / Mein Baby / Noch mehr Schulbeginn-Fragen (Trinkflasche und Geschwisterschultüte)

Noch mehr Schulbeginn-Fragen (Trinkflasche und Geschwisterschultüte)

11. August 2016 um 23:36

Meine Große kommt jetzt ja auch in die Schule (Oh Gott ich bin bestimmt mindestens genauso aufgeregt wie sie. Ich muss bestimmt bei der Einschulung heulen :larme.
Daher auch von mir nochmal Fragen.

Also, zum einen: Habt ihr einen Tipp für eine Trinkflasche für mich? Am besten wo's ne passende Brotdose zu gibt (wünscht sie sich). Aber am wichtigsten natürlich, dass sie dicht ist und sich gut reinigen lässt. Wir haben hier halt irgendwie noch so 1000 Kleinkind-Trinkflaschen...da sollte ür die Schule dann irgendwie doch was anderes her .

Außerdem: Wie macht ihr das mit kleineren Geschwisterkinder bei der Einschulung? Meine Kleine erzählt mir nun auch schon die ganze Zeit, sie käme in die Schule und ist immer ganz trarig, dass das leider bei ihr noch 3 Jahre dauert . Außerdem durfte die Große sich ja nun ne Schultüte aussuchen, und natürlich die ganzen Schulsachen (Stifte, neue Turnschuhe, den Ranzen natürlich etc. pp).Naja, nun habe ich bei mehreren Bekannten mitbekommen, dass die Kleinen dann auch so eine Geschisterschultüte bekommen. Kannte das gar nicht bisher. Naja...nun überlege ich...einerseits würde sie sich sehr freuen, auch etwas zu bekommen, sie musste da in letzter Zeit schon des öfteren mit Einkaufen kommen und ist immer ziemlich leer ausgegangen (Naja, OK, eine Schulmappe in rosa durfte sie sich auch aussuchen ) andererseits ist es ja der große Tag ihrer Schwester...und man kann ja nicht immer auch was bekommen...sie ist ja dann auch irgendwann dran...wie seht ihr das?

LG, Knallhamster

Mehr lesen

11. August 2016 um 23:50

...
War bei euch nicht beim Ranzen so ein Set dabei? Wir benutzen das erstmal, macht mir nen guten Eindruck. Gibts auch so zu kaufen, Mc Neill haben wir.
Wegen der Schultüte. Unsere ist zwar Einzelkind, aber mein Neffe bekommt auch von mir so ne kleine "Schultüte". Gibt es bei Tedi für einen Euro und ich hab paar Stifte und etwas Süßes besorgt. Er kommt dieses Jahr in den Kindergarten, ist ja auch ein neuer Abschnitt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 23:52

Huhu
da meine schwägerin bei Tchibo arbeitet, hat sie mir von dort zwei mitgebracht.... beide wurden getestet und ich finde sie gut. Brotbox haben wir die von systema. Ich finde eine minischultüte nicht schlimm und würde wohl eine besorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 0:21


Wir haben eine Flasche von Tupper (0,5l) und eine von Sigg. Beide lassen sich gut reinigen und sind dicht.
Die von Tupper ist rosa/durchsichtig und da gibt es eine weiße halbrunde Dose dazu. Die haben wir auch, finde ich allerdings nicht ganz so praktisch von der Form her.

Die Flaschen von Scout sind wohl auch gut, da gibt es passende Dosen dazu. Uns war da aber die Flasche zu klein.

Geschwistertüte: würde ich machen. Meine Schwester bekam damals bei meiner Einschulung auch eine. Ich fand das toll und sie hat sich riesig gefreut und einen halben Meter größer gefühlt
In die kleinen Tüten passt eh nicht viel rein, von daher finde ich es eine nette Geste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 6:43

Was mich noch interessieren würde...
Wie läuft euer Tag so ab?
Wann wird die Schultüte denn geöffnet ect.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 7:13

Bei uns
Gibt es es fürs kleinere Geschwisterkind (3) auch ne Minischultüte, bekommt das große Kind in drei Jahren auch. Ich schenke einfach zu gerne, es soll für alle ein aufregender und schöner Tag sein und meine Kinder bekommen zwischendurch nie kleine Geschenke, deshalb nutze ich jede Gelegenheit zum schenken Im Mittelpunkt steht ja eh das Schulkind...so, meine Meinung, man kann es natürlich auch anders sehen.viel Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 7:20

Noch kurz...
Bin jetzt wirklich auch ins Grübeln gekommen zwecks dem Thread...
Meine Tochter trinkt nämlich nichts ohne Sprudel...
Ich werde glaub ich noch einen "Emil" besorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 9:42

Ich bin auch schon total aufgeregt...
Also, trinkflasche haben wir diese Emil-Flasche. Die war seither immer dicht. Ist halt etwas schwerer als bspw eine Alu-Flasche, aber ich wollte kein Plastik oder ähnliches. Brotdose bekommt er eine von bento, nämlich diese hier:

https://www.amazon.de/Wendekreis-Bento-Lunchbox-Brotbox-Besteck-Kinder/dp/B00SWZDAMK/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1470987539&sr=8-6&keywords=lunchbox+bento+kinder

Wir feiern mit der Familie und sein 3 jährigem Cousin wird auch dabei sein. Für ihn werde ich auch eine kleine "Kindergarten-Tüte" machen, weil er nämlich nach den Sommer Ferien in den Kindergarten kommt . Er bekommt von mir dieselbe Brotdose und noch ein paar schokobons rein und so ein kleines Spiel. (Meine Schwester will nicht so viel Süßigkeiten rein haben)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 9:44
In Antwort auf blackbecky

Ich bin auch schon total aufgeregt...
Also, trinkflasche haben wir diese Emil-Flasche. Die war seither immer dicht. Ist halt etwas schwerer als bspw eine Alu-Flasche, aber ich wollte kein Plastik oder ähnliches. Brotdose bekommt er eine von bento, nämlich diese hier:

https://www.amazon.de/Wendekreis-Bento-Lunchbox-Brotbox-Besteck-Kinder/dp/B00SWZDAMK/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1470987539&sr=8-6&keywords=lunchbox+bento+kinder

Wir feiern mit der Familie und sein 3 jährigem Cousin wird auch dabei sein. Für ihn werde ich auch eine kleine "Kindergarten-Tüte" machen, weil er nämlich nach den Sommer Ferien in den Kindergarten kommt . Er bekommt von mir dieselbe Brotdose und noch ein paar schokobons rein und so ein kleines Spiel. (Meine Schwester will nicht so viel Süßigkeiten rein haben)

Übrigens
Für Mädchen hätte mir diese Dose total gut gefallen:

https://www.amazon.de/Kinder-Bento-Gabel-Löffel-honig/dp/B00SWZ776A/ref=pd_sim_79_1?ie=UTF8&dpID=411llJNZnfL&dp=sims&preST=_AC_UL160_SR160%2C160_&psc=1&refRID=V33SQY5VVZZ0G5XY4C8N

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 10:14
In Antwort auf blackbecky

Ich bin auch schon total aufgeregt...
Also, trinkflasche haben wir diese Emil-Flasche. Die war seither immer dicht. Ist halt etwas schwerer als bspw eine Alu-Flasche, aber ich wollte kein Plastik oder ähnliches. Brotdose bekommt er eine von bento, nämlich diese hier:

https://www.amazon.de/Wendekreis-Bento-Lunchbox-Brotbox-Besteck-Kinder/dp/B00SWZDAMK/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1470987539&sr=8-6&keywords=lunchbox+bento+kinder

Wir feiern mit der Familie und sein 3 jährigem Cousin wird auch dabei sein. Für ihn werde ich auch eine kleine "Kindergarten-Tüte" machen, weil er nämlich nach den Sommer Ferien in den Kindergarten kommt . Er bekommt von mir dieselbe Brotdose und noch ein paar schokobons rein und so ein kleines Spiel. (Meine Schwester will nicht so viel Süßigkeiten rein haben)

Super
Dass jemand den Emil hier in Benutzung hat
Passt der in das Seitenfach vom Ranzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 11:52


Da meine nur Sprudel trinkt, Fällen so gut wie alle gängigen trinkflaschen raus. Die sind bei Kohlensäure ja nie dicht. Also bekommt sie ne stinknormale Pet Flasche mit.
Brotdose haben wir emsa bzw Lock&lock. Die sind dicht.
Bei unserem ranzenset war trinkflasche und Dose dabei... Fand ich von der Qualität aber nicht so prall. Und die Flaschen sind wie gesagt eh alle nicht dicht.

Zu geschwistertüten kann ich nix sagen, sie ist einzelkind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 14:10

Die nalgene
Habe/hatte ich auch im Auge!
Hält sie etwas Kohlensäure her, hast du da Erfahrung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 14:33

Danke
Die hatte ich auch ausgesucht
War mir nur nicht sicher, weil man trotzdem verschiedene Meinungen dazu zwecks der Kohlensäure liest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 18:58

Also
Unser grosser geht seit einer woche zur schule. Er bekommt immer ne normale 0.5 ltr pfandflasche mit. Zur not kann man die aucv mit was befüllen. Diese anderen trinkflaschen sind ihm zu kindisch.

Geschwistertüte find ich quatsch. Die Kinder müssen lernen dass es der tag des anderen ist. Bei uns gibts auch kein trostgeschenk wenn der jeweils andere geb hat (es soll sich keiner angegriffen fühlen, jeder wie er meint)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 19:52
In Antwort auf afrie1

Danke
Die hatte ich auch ausgesucht
War mir nur nicht sicher, weil man trotzdem verschiedene Meinungen dazu zwecks der Kohlensäure liest


nicht dicht... das war auch einer der zahllosen flaschen, die wir probiert haben. bei kohlensäure nicht dicht!

ich bleib jetzt bei pet flaschen. das ist einfach und sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 19:56
In Antwort auf emmasmamma


nicht dicht... das war auch einer der zahllosen flaschen, die wir probiert haben. bei kohlensäure nicht dicht!

ich bleib jetzt bei pet flaschen. das ist einfach und sicher.

Ach so
die einzige flasche (von so gekauften), die wirklich dicht war, war ne sigg. aber die war mir letztendlich auch zu schwer.
und dann auch scheiße zu reinigen, wie so gut wie alle flaschen. die trinksystheme sind immer so kacke... da kann man machen was man will und spülen und einweichen und schrubben... sie sind einfach total unhygienisch. selbst wenn man nur wasser nimmt. entsteht schimmel oder komische ablagerungen...
ich bin durch mit so kaufbaren flaschen. kosten ein haufen geld und letztendlich sind alle fürn arsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 20:12

Danke, die gucke
ich mir mal an. kohlensäurehaltiges trinkt meine Tochter allerdings eh fast nie, insofern ist das jetzt kein ausschlusskriterium für uns . sie sollte nur nicht zu winzig sein. so 0, 5L wären schon ganz schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 20:14
In Antwort auf blackbecky

Ich bin auch schon total aufgeregt...
Also, trinkflasche haben wir diese Emil-Flasche. Die war seither immer dicht. Ist halt etwas schwerer als bspw eine Alu-Flasche, aber ich wollte kein Plastik oder ähnliches. Brotdose bekommt er eine von bento, nämlich diese hier:

https://www.amazon.de/Wendekreis-Bento-Lunchbox-Brotbox-Besteck-Kinder/dp/B00SWZDAMK/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1470987539&sr=8-6&keywords=lunchbox+bento+kinder

Wir feiern mit der Familie und sein 3 jährigem Cousin wird auch dabei sein. Für ihn werde ich auch eine kleine "Kindergarten-Tüte" machen, weil er nämlich nach den Sommer Ferien in den Kindergarten kommt . Er bekommt von mir dieselbe Brotdose und noch ein paar schokobons rein und so ein kleines Spiel. (Meine Schwester will nicht so viel Süßigkeiten rein haben)

Ne emil
Flasche hatte ich früher in der Schule wusste gar nicht, dass es die noch gibt. damals hatten die in meiner Klasse fast alle^^

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 20:20

Ach,
ich glaube ich gucke mal, ob ich so eine kleinen nette Geschwistertüte finde...die kleine würde sich sicher sehr freuen...könnte ich ja vielleicht eine neue brotdose für den kiga reinmachen und ein bisschen naschi....Einschulung ist ja nun echt nur einmal und die kleine ist auch schon voll aufgeregt und stolz und erzählt jedem im bus etc. dass ihre Schwester bald in die Schule kommt und auch schon schulsachen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 20:23
In Antwort auf afrie1

Was mich noch interessieren würde...
Wie läuft euer Tag so ab?
Wann wird die Schultüte denn geöffnet ect.?

Ehrlich gesagt...
ich habe keine Ahnung^^. nach der Einschulung gehen wir mit der Familie was essen im Restaurant das meine Tochter so toll findet.. und wann Schultüte geöffnet wird...keine Ahnung...ich schätze mal, das ergibt sich dann schon . also meine Tochter vergisst das bestimmt nicht . was kommt/kam denn bei euch so in die tüte rein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 20:51

...
Wir nehmen auch normale kleine PET Flaschen.
Und Geschwister Tüte finde ich auch Quatsch da dieser Tag nun mal der großen Schwester gehört und ich finde das die das auch lernen sollen.
Würde das gegenüber meiner großen auch blöd finden immerhin soll sie sich ja bewusst sein das dass ihr großer Tag ist.
Trost Geschenke würde ich vielleicht bei 1-2 jährigen machen die vor Eifersucht evtl. die Party sprengen mit Geschrei und Getrotze
Mein kleiner ist aber 4 Jahre alt und versteht das nicht er heute eingeschult wird sondern die grosse Schwester

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 20:59
In Antwort auf xknallhamsterx

Ehrlich gesagt...
ich habe keine Ahnung^^. nach der Einschulung gehen wir mit der Familie was essen im Restaurant das meine Tochter so toll findet.. und wann Schultüte geöffnet wird...keine Ahnung...ich schätze mal, das ergibt sich dann schon . also meine Tochter vergisst das bestimmt nicht . was kommt/kam denn bei euch so in die tüte rein?

Ich...
Hab nich nicht alles
Bis jetzt ne Lillifee Zeitschrift, Heftaufkleber, Lesezeichen, Naschen und ne elektrische Zahnbürste. Werd dann eben noch die Flasche reinpacken und ein Kleid denke ich.
Einschulung ist bei uns am 13.9.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 21:00
In Antwort auf emmasmamma


nicht dicht... das war auch einer der zahllosen flaschen, die wir probiert haben. bei kohlensäure nicht dicht!

ich bleib jetzt bei pet flaschen. das ist einfach und sicher.

Oh ne
Auch nicht bei nem Gemisch?
Meine trinkt zb so 1/3 Apfelsaft und 2/3 medium Wasser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2016 um 21:27
In Antwort auf afrie1

Super
Dass jemand den Emil hier in Benutzung hat
Passt der in das Seitenfach vom Ranzen?


Ja, passt bei uns rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 23:15

Also,
vielen Dank übrigens für die Tipps Habe mich jetzt für die EMIL entschieden. Wusste echt gar nicht, dass es die noch gibt. Und ne kleine Mini-Geschwistertüte gibts auch .

LG, knallhamster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2016 um 7:07
In Antwort auf xknallhamsterx

Also,
vielen Dank übrigens für die Tipps Habe mich jetzt für die EMIL entschieden. Wusste echt gar nicht, dass es die noch gibt. Und ne kleine Mini-Geschwistertüte gibts auch .

LG, knallhamster

Schön
Mir wäre auch der Emil am liebsten, aber ich kann ihn wegen dem Gewicht nicht kaufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2016 um 11:37


Das mit den Geschwisterschultüten hab ich auch noch nie verstanden. Damit nimmt man doch dem Einschulkind irgendwie die Nr.1-Funktion an diesem besonderen Tag. Das Geschwisterkind bekommt doch auch in wenn es später eingeschult wird nur eine Schultüte für sich.
Gehört zwar nicht ganz hierhin aber: Genausowenig hat sich mir immer der Sinn von "Trostgeschenken" für die Geschwister erschlossen. Wozu soll das gut sein? Am Geburtstag steht die jeweilige Person im Mittelpunkt. Basta.
Hab ich immerso gehandhabt und den Kindern auch so vermittelt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2016 um 2:14
In Antwort auf xknallhamsterx

Meine Große kommt jetzt ja auch in die Schule (Oh Gott ich bin bestimmt mindestens genauso aufgeregt wie sie. Ich muss bestimmt bei der Einschulung heulen :larme.
Daher auch von mir nochmal Fragen.

Also, zum einen: Habt ihr einen Tipp für eine Trinkflasche für mich? Am besten wo's ne passende Brotdose zu gibt (wünscht sie sich). Aber am wichtigsten natürlich, dass sie dicht ist und sich gut reinigen lässt. Wir haben hier halt irgendwie noch so 1000 Kleinkind-Trinkflaschen...da sollte ür die Schule dann irgendwie doch was anderes her .

Außerdem: Wie macht ihr das mit kleineren Geschwisterkinder bei der Einschulung? Meine Kleine erzählt mir nun auch schon die ganze Zeit, sie käme in die Schule und ist immer ganz trarig, dass das leider bei ihr noch 3 Jahre dauert . Außerdem durfte die Große sich ja nun ne Schultüte aussuchen, und natürlich die ganzen Schulsachen (Stifte, neue Turnschuhe, den Ranzen natürlich etc. pp).Naja, nun habe ich bei mehreren Bekannten mitbekommen, dass die Kleinen dann auch so eine Geschisterschultüte bekommen. Kannte das gar nicht bisher. Naja...nun überlege ich...einerseits würde sie sich sehr freuen, auch etwas zu bekommen, sie musste da in letzter Zeit schon des öfteren mit Einkaufen kommen und ist immer ziemlich leer ausgegangen (Naja, OK, eine Schulmappe in rosa durfte sie sich auch aussuchen ) andererseits ist es ja der große Tag ihrer Schwester...und man kann ja nicht immer auch was bekommen...sie ist ja dann auch irgendwann dran...wie seht ihr das?

LG, Knallhamster

Hey Knallhamster
schön, dass du dich für eine Trinkflasche entschieden hast und ich glaube mit der Emil liegst du ganz gut.

Für alle zukünftigen, die auf der Suche nach Trinkflaschen für ihre Kinder sind:
Ich persöhnlich würde Aluminium Trinkflaschen eher meiden. Klar diese sind leicht und auch super verarbeitet, wie die von Sigg. Aber das Problem an denen ist zum einen die Kunstoff-Innenbeschichtung, die kaputt gehen kann, wenn die Trinkflasche mal auf den Boden fällt. Und das wird sie definitv in der Schule. Dadurch könnten Alu-Partikel ins Getränk gelangen.

Trinkflaschen aus Edelstahl aber auch Glas sind für mich die beste Wahl. Die Bruchgefahr von Glas sollte man beachten, aber das hat Emil mit seiner Isolierhülle ganz gut gelöst. Die hatte ich früher auch

Ich persöhnlich habe 3 Favoriten:
1. Klean Kantine Kids - Edelstahl
2. Nalgene OTF Kids - Tritan (BPA-freier Kunststoff)
3. Camelbak Eddy für Kinder - Tritan mit Beißverschluss

Weitere sehr nützliche Informationen bezüglich des richtigen Material, des richtigen Verschlusses und der richtigen Größe findet ihr hier bei diesem Trinkflaschen Ratgeber:
"BPA-freie Trinkflaschen für Kinder - auf was sollte ich vor dem Kauf achten"
 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2016 um 8:54
In Antwort auf xknallhamsterx

Meine Große kommt jetzt ja auch in die Schule (Oh Gott ich bin bestimmt mindestens genauso aufgeregt wie sie. Ich muss bestimmt bei der Einschulung heulen :larme.
Daher auch von mir nochmal Fragen.

Also, zum einen: Habt ihr einen Tipp für eine Trinkflasche für mich? Am besten wo's ne passende Brotdose zu gibt (wünscht sie sich). Aber am wichtigsten natürlich, dass sie dicht ist und sich gut reinigen lässt. Wir haben hier halt irgendwie noch so 1000 Kleinkind-Trinkflaschen...da sollte ür die Schule dann irgendwie doch was anderes her .

Außerdem: Wie macht ihr das mit kleineren Geschwisterkinder bei der Einschulung? Meine Kleine erzählt mir nun auch schon die ganze Zeit, sie käme in die Schule und ist immer ganz trarig, dass das leider bei ihr noch 3 Jahre dauert . Außerdem durfte die Große sich ja nun ne Schultüte aussuchen, und natürlich die ganzen Schulsachen (Stifte, neue Turnschuhe, den Ranzen natürlich etc. pp).Naja, nun habe ich bei mehreren Bekannten mitbekommen, dass die Kleinen dann auch so eine Geschisterschultüte bekommen. Kannte das gar nicht bisher. Naja...nun überlege ich...einerseits würde sie sich sehr freuen, auch etwas zu bekommen, sie musste da in letzter Zeit schon des öfteren mit Einkaufen kommen und ist immer ziemlich leer ausgegangen (Naja, OK, eine Schulmappe in rosa durfte sie sich auch aussuchen ) andererseits ist es ja der große Tag ihrer Schwester...und man kann ja nicht immer auch was bekommen...sie ist ja dann auch irgendwann dran...wie seht ihr das?

LG, Knallhamster

Ich frag mich, warum es eine "Geschwistertüte" gibt. Kriegt das Geschwisterkind auch zum Geburtstag des anderen Kindes auch was? Kriegt das ältere Kind auch eine Geschwistertüte, wenn das jüngere eingeschult wird? 

Warum darf ein Kind nicht mal einen Tag im Mittelpunkt stehen?

Einmal zelebriert werden. 

Jedes Kind hat Geburtstag und jedes Kind wird mal eingeschult. 

Ich halte Doppelgeschenke für überflüssig.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2016 um 11:34
In Antwort auf veilchen2011

Ich frag mich, warum es eine "Geschwistertüte" gibt. Kriegt das Geschwisterkind auch zum Geburtstag des anderen Kindes auch was? Kriegt das ältere Kind auch eine Geschwistertüte, wenn das jüngere eingeschult wird? 

Warum darf ein Kind nicht mal einen Tag im Mittelpunkt stehen?

Einmal zelebriert werden. 

Jedes Kind hat Geburtstag und jedes Kind wird mal eingeschult. 

Ich halte Doppelgeschenke für überflüssig.

Ja bekommt es
Meine Kinder bekommen immer ein kleines Geschenk wenn der andere Geburtstag hat. Und beide werden auch eine kleine Schultüte zur Einschulung des anderen bekommen. Meine Mutter hat das bei meinem Bruder und mir auch gemacht....bis zum 18ten Geburtstag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
frühchen 31+0
Von: ibizajule
neu
17. Oktober 2016 um 21:00
Personaler hier?! 13. Gehalt in Elternzeit
Von: missesq
neu
17. Oktober 2016 um 18:52
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen