Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Nochma Kate - woher wissen alle

Nochma Kate - woher wissen alle

26. Juli 2013 um 18:15 Letzte Antwort: 27. Juli 2013 um 9:43

Dass es eine natürliche Geburt war? Bei meinem ersten KS stand ich auch abends wieder ganz normal rum. Hab ich was verpasst? Ham se dass direkt gesagt?

Mehr lesen

26. Juli 2013 um 18:36

In den nachrichten
Wurde erwähnt, dass sie 10 stunden in den wehen lag..vllt lässt das darauf schließen

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 18:37

Hättest
Du nach 24 std die Klinik verlassen?

Die Frage beantwortet sich fast von selbst

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 18:42
In Antwort auf jerri_12691362

In den nachrichten
Wurde erwähnt, dass sie 10 stunden in den wehen lag..vllt lässt das darauf schließen

Hmmm
Gute Frage, darüber hab ich gar nicht nachgedacht... Aber ich hatte auch 10 STunden Wehen - vor dem Ks....

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 18:42
In Antwort auf imelda_11938817

Hättest
Du nach 24 std die Klinik verlassen?

Die Frage beantwortet sich fast von selbst

Also
Die bei mir aufn zimmer ist nach wenigen stunden gegangen

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 18:45

24 std
Nach mein ks..

Mir gings super keine Frage..
Mir lief nur das blut die Beine runter vom liegen vom vortag
Da wär ich ned heim.
Allerdings war danach eig fast kein blut mehr da 1/10 von normalen Mens vllt

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 18:53


Aber ich nach einem KS auch nicht...
Schwierige Frage...

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 19:00

Ich bin nach meinem ks auch
Am selben abend aufgestanden und mir ging es prima. Die natürliche Geburt meines ersten Kindes, konnte ich die ersten 3 tage nicht stehen. zum Thema weil der Bauch noch da ist. Nach meinem ersten Kind spontan entbunden sah man nicht das ich schwanger war. Der Bauch war recht flach beim zweiten wks sah ich aus als hätten sie noch eins drin vergessen....

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 19:18

Ich bin noch im kreissaal...
... so rumgelaufen. War wenige stunden später so fit. Bin dann auch nach hause.

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 19:42

Wieso
Soll man nach einer normalen Geburt nicht laufen können
Man man man,früher haben die Frauen ihre Kinder auf dem Feld bei der arbeit bekommen.
Bevor hier wieder jemand meckert! Ich spreche von einer Komplikationslosen Geburt!!
Ich bin auch nach 1/2-1 Stunde nach der Geburt aufgestanden und bin ins Bad gegangen.
Klar ist es nicht schmerzfrei,aber auch nicht unmöglich!

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 19:57

Ich bin nach beiden geburten...
....selbst im Kreissaal zum Bett gelaufen und nach wenigen Stunden aufgestanden.

Bei der zweiten bin ich nach einer Nacht heim.

Sitzen war na andere Geschichte....

Ich finds ultracool, dass sie im lockeren Kleidchen den Puddingbauch gezeigt hat.
Da gehört Mut und Selbstbewusstsein dazu

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 19:59

Nach meiner spontanen
Bin ich ca 4 stunden später nach hause.. und sogar noch halt bei mc doof gemacht

also erfahren werden wir es wohl nur, wenn die gute kate es der öffentlichkeit mitteilt oder eine krankenschwester wieder mal ihren mund nicht halten kann

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 20:52

Nach meiner spontanen Geburt
bin ich kerzengerade gelaufen, nur etwas langsam, da ich einen hohen Blutverlust hatte und ich mich wie in Watte gepackt fühlte. Am nächsten Morgen bin ich ganz normal aufgestanden und bin mit meinem Baby zum Frühstückbuffet gelaufen. Da war nix mit krumm oder langsam. Nur beim Hinsetzen tat es etwas weh, da ich einen Dammschnitt hatte. Aber selbst da konnte ich mich einen Tag nach der Geburt im Schneidersitz aufs Bett setzen. Die Schwester schauten nur so

Mein Bauch war nach der Geburt sofort verschwunden. Kind raus, Bauch weg

Aber da ist jeder Körper anders. Also darauf würde ich nichts geben. Fand es von ihr richtig toll so mit Restbabyschwabbelbauch in der Öffentlichkeit aufzutreten. Möchte mal ein Model sehen, die das so machen würde.

lg

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 21:01

Hihi,
hab mich auch über Kates würdevollen Gang gewundert

Hatte zwar auch ne natürliche Geburt, konnte sitzen usw, aber das Laufen war bestimmt 2 Tage lang eher so im Stil von Cowboy Joe nach einem 24-Stunden-Ritt durch die Prärie

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 21:49

Also,
Nachdem ich spontan entbunden habe, bin ich im kreissaal selber zum bett gelaufen und kaum war ich auf dem Zimmer war ich erstmal duschen. Ich war fit und hatte keinerlei schmerzen....(keine geburtsverletzungen) weshalb sollte man nach einer spontane Entbindung nicht laufen können?

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 22:15

Ist das
nicht eigentlich egal? Alle sind gesund, munter, es ist ein süßes Baby, die Eltern sind glücklich, der Opa, die Stiefoma, der Onkel, selbst die grummelige Uroma - ist es da nicht egal, ob es ein KS oder eine spontane geburt war? Ist doch schön, eine Familie, die viel hinter sich hat, ein Vater, der seine Mutter verloren hat, so glücklich und "angekommen" zu sehen?

Heute pathetisch, Linda

Gefällt mir
26. Juli 2013 um 22:21
In Antwort auf an0N_1187382599z

Ist das
nicht eigentlich egal? Alle sind gesund, munter, es ist ein süßes Baby, die Eltern sind glücklich, der Opa, die Stiefoma, der Onkel, selbst die grummelige Uroma - ist es da nicht egal, ob es ein KS oder eine spontane geburt war? Ist doch schön, eine Familie, die viel hinter sich hat, ein Vater, der seine Mutter verloren hat, so glücklich und "angekommen" zu sehen?

Heute pathetisch, Linda

Sowas
Ähnliches wollte ich auch gerade sagen. Sie sehen so zufrieden und glücklich aus, da ist es doch wirklich vollkommen egal wie das Kind geboren wurde

Gefällt mir
27. Juli 2013 um 0:04

Ich hab keine
Antworten gelesen

Aber JA in den nachrichten bei uns wurde gesagt: Kate hat ihr kind auf natürlichem weg gesund bekommen!

Gefällt mir
27. Juli 2013 um 9:00

Es ging mir
auch nur deshalb drum weil ich scho wieder nen Artikel gelesen hab dass sie jetzt im Gegensatz zu allen anderen Promis keinen Kaiserschnitt machen lies und dann wurde der KS wieder verteufelt... Und es hieß sie würde jetzt wieder den Trend zur normalen Geburt einleuten

Gefällt mir
27. Juli 2013 um 9:43


muss nicht sein. ich bin am tag nach ks aufrecht und normal schnell mit. kind auf dem arm gelaufen, tags drauf treppen ganz normal und hab den kiwa durch den klinikpark geschoben. da war nix mit gebückter haltung. nur am ersten tag

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers