Home / Forum / Mein Baby / Nochmal ich Augen lasern lassen. Wer hats gewagt

Nochmal ich Augen lasern lassen. Wer hats gewagt

29. Juli 2013 um 18:32 Letzte Antwort: 31. Juli 2013 um 15:34

Hatte grade das Thema mit meiner Freundin. sie ist extrem kurzsichtig. sie überlegt schon lange, ob sie es wagen soll.

stimmt es denn, dass es OHNE Vollnarkose gemacht wird

Wenn ja, warum??? Gott, ich könnte mir da nicht bei vollem Bewusstsein in den Augen rumhantieren lassen

Mehr lesen

29. Juli 2013 um 18:41

Ne ehem Schulfreundin
Hat es gewagt in der Türkei.
Das Auge wird glaub nur betäubt.

Sie hat jetzt 100% sehkraft alles gut gelaufen u super verheilt.

Bin selbst blind wie ein maulwurf würde gerne hab aber zuviel Schiss

Gruß blacky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 18:43

Auch ne ehem Schulfreundin^^
in Moskau!
Auch alles super gelaufen
Ich würde mich aber auch nicht trauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 19:35

Ja ich würde ja auch gerne
aber warum denn keine Narkose???

Das KANN ich einfach nicht... von mir aus bezahle ich die auch noch extra.. wenns denn möglich ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 19:38

Meine Schwägerin hat
es machen lassen. Ich war mit ihr in der Augenklinik. Sie war vorher blind wie ein Maulwurf und kann jetzt super gucken. Die OP war halb so wild, auch nur mit örtlicher Betäubung. Ske hat es in Düsseldorf machen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 19:42

Ich habs machen lassen!!!
Und es ist soooo toll ein Leben ohne Brille!!!

Das Auge wird mit Tropfen betäubt.
Man merkt absolut gar nichts von dem Eingriff.
Lediglich ein Druck hab ich gespürt. Der war etwas unangenehem aber nicht schmerzhaft. Und nach ein paar Minuten ist ja eh schon alles vorbei! Nach der OP haben die Augen dann noch ein paar Stunden gebrannt. Am nächsten Tag war aber schon alles wieder gut!
Ich würde es wieder machen! Ist absolut nicht schlimm! Man darf sich einfach nicht so genau vorstellen was da genau passiert!

Wir haben doch alle schon Kinder auf die Welt gebracht! Alles andere ist ein Spaziergang!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 19:44

Hier ich
Ich hab's auch machen lassen, würde es jederzeit wieder machen.
Narkose: es wird nur das Auge betäubt, der ganze Eingriffs dauert ja auch nur ca 30 Sekunden pro Auge, und ist absolut schmerzfrei, das Schlimmste war für mich der Geruch der verbrannter Hornhaut.
Gruss muslihase

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 19:46

Ich habs machen lassen
In heidelberg. Von maulwurf zum adlerauge. So quasi.

Ja, das auge wird lediglich betäubt, weil du in den laser reinschauen musst. Mit vollnarkose geht das wohl kaum. Aber so eklig wie es sich anhört es ist überhaupt nicht schlimm. Alles was gemacht wird wird vom laser gemacht und niemand fummelt dir, ausser für die betäubungstropfen rein, am auge rum. Ausserdem dauert es nur sekunden. Bei mir waren es auf der einen seite 19 sek und auf der anderen 23 sek
Allerdings würde ich niemals ins ausland gehen. Wenn aus irgendwelchen gründen eine nachbehandlung nötig wäre, und sei es nur nachschauen, stellen sich die deutschen kliniken gern quer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 19:48
In Antwort auf zusa_879395

Ne ehem Schulfreundin
Hat es gewagt in der Türkei.
Das Auge wird glaub nur betäubt.

Sie hat jetzt 100% sehkraft alles gut gelaufen u super verheilt.

Bin selbst blind wie ein maulwurf würde gerne hab aber zuviel Schiss

Gruß blacky

Ich auch
Huhu,
Ich hab's auch vor gut einem Jahr machen lassen.
Hätte auch so gerne eine voll Narkose gehabt,geht aber nicht,weil du den laser( roten Punkt) anschauen musst.ich fand den Eingriff schrecklich,AbER es geht sooo schnell rum,Pro auge mit allem vielleicht 2 min.und das Leben ohne Brille ist soo toll.würde es immer wieder machen lassen,war eine der besten Entscheidungen in meinem leben.viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 20:10

Jeder muss selbst entscheiden
ob man die Augen lasern lässt oder nicht, schließlich ist es auch eine OP und es kann ( muss nicht ) immer was schief gehen. Ich habs im Moskau in einer Augenklinik machen lassen vor 7 Jahren. Es ist alles super gelaufen von der Reisebetreuung bis zum Rückflug!
Die Narkose ist absolut nicht notwendig, weil man sowieso keine Schmerzen spürt auch nicht nach der OP. ( Zahn ziehen ist 100 Mal schlimmer ) Am Auge fummelt auch keiner rum, die OP verläuft zu 95% automatisch. War vorher auch ziemlich Blind.( -7 / -10 Dioptrien ) mittlerweile habe ich aber wieder einen leichten Minus von 0,05 Dioptrien. Aber immer noch ohne Brille! Ich habs bis heute nicht bereut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 20:31


meine schwiema, und die ist megahappy. sie hat's in hannover machen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 20:48

Mein mann
Hat das vor etwas über einem Jahr machen lasse. Er hatte auch -4,5 und -5 Dioptrien.
Es wurde bei Euro Eyes in Berlin gelasert. Er bekam vorher Augentropfen und dann wie hier auch schon geschrieben, 30 Sekunden pro Auge. Er kam raus und las die Uhr an der Wand! Die Augen haben an dem Tag noch etwas gebrannt oder so. Aber das man das in den 60 Sekunden weg bekommt ist schon Hammer!!
Hat 4200 glaube ich gekostet. Wir zahlen es bei deren Bank in Raten ab. Ist aber wie als wenn man laufend Linsen und Lösung und son Mist kauft. Wenn man das Umrechnet ist es es echt wert!
Er würde es wieder tun und ich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 20:51

Ah dann sieht es wieder anders aus
Solange mir niemand im Auge rum fummelt

Ja und was habt ihr bezahlt? Bzw. Die, die es haben machen lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 21:23

Wenn ich das hier so lese
Dann möchte ich das auch unbedingt.. ohne meine kontsktlinsen geht gar nichts.. Und das nervt

aber das ist ja schon eine stange geld, das hab ich nicht mal so üner

weiß jemand was die vorraussetzungen sind, damit es sich lasern lassen lässt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2013 um 22:04

Huhu
Habs auch machen lassen und das obwohl ich bei so Sachen eher empfindlich bin und die vorstellung schrecklich fand. Bei der Voruntersuchung hat deswgen erstmal mein Kreislauf versagt. Aber die Op an sich war nicht so schlimm und man is schnell wieder fit.
War dafür in istanbul, die haben sich um alles gekümmert und es gab deurschsprachige Reiseleitung und ne stadtrundfahrt. Habe glaub ich 900 gezahlt, das war vor drei Jahren (ohne Flug und Hotel). War aber günstiger als in Deutschland und die waren super nett.
Bin total zufrieden, hatte vorher -6 und -6,5 Dioptrin und jetzt sehe ich endlich wieder ohne Brille. Kann es nur empfehlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2013 um 15:34

Bei mir hat es 4000 gekostet
Aber es war jeden Euro wert!
Es ist einfach so ein tolles Gefühl, morgens aufwachen und zu sehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club