Home / Forum / Mein Baby / Nochmal thema 2 sprachige erziehung

Nochmal thema 2 sprachige erziehung

24. September 2014 um 14:08

Hatte eben den thread gelesen wo es darum ging.ich frage mich,ob meine tochter (25 monate ) die zweite sprache lernt,wenn sie nur am we mit ihr gesprochen wird?!
Sie ist nur am we bei ihrem vater,dort sprechen sie arabisch mit ihr.ansonsten wird die ganze woche nur deutsch mit ihr geredet.alle neuen wörter die sie momentan lernt (sehr viele)sind auch nur deutsch.meint igr sie lernt es trotzdem?

Mehr lesen

24. September 2014 um 14:13

Wird
Da dann am we NUR arabisch gesprochen? dann wahrscheinlich schon! gut waere dann,wenn die arabische Seite sich "taub"stellen wuerde, sobald sie etwas auf deutsch fragt (ausser es geht nicht anders). Also dass sie praktisch "gezwungen" ist auf arabisch zu antworten/fragen usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2014 um 14:19
In Antwort auf ninal0301

Wird
Da dann am we NUR arabisch gesprochen? dann wahrscheinlich schon! gut waere dann,wenn die arabische Seite sich "taub"stellen wuerde, sobald sie etwas auf deutsch fragt (ausser es geht nicht anders). Also dass sie praktisch "gezwungen" ist auf arabisch zu antworten/fragen usw

Mein ex
Lebt mit seiner schwester und mutter zusammen.seine mutter kann kein deutsch,von daher kann sie auch nicht auf deutsch reden/antworten.aber er redet auch mal deutsch mit ihr hat er mir mal erzählt.dann hat er noch geschwister,nichten,neffen die er mit ihr besucht.ob die auch nur arabisch reden das weiß ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2014 um 14:26
In Antwort auf celina_12083065

Mein ex
Lebt mit seiner schwester und mutter zusammen.seine mutter kann kein deutsch,von daher kann sie auch nicht auf deutsch reden/antworten.aber er redet auch mal deutsch mit ihr hat er mir mal erzählt.dann hat er noch geschwister,nichten,neffen die er mit ihr besucht.ob die auch nur arabisch reden das weiß ich nicht.

Achso
Also wenn die Oma dann ja nur Arabisch redet ist das ja schon mal super. dein ex sollte dann nur nicht den Fehler machen und den uebersetzer spielen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2014 um 14:38

Hallo
Da ich zwar einen türkischen Vater hatte, aber bei weitem nicht mehr fließend sprechen kann und einen deutschen Mann habe, wachsen meine Kinder nur deutschsprachig auf. meine Mutter hat eine türkische Putzfrau, deren bescheidene Deutschkenntnisse wir kaum verstehen und vertändigen uns daher mit ihr auf Türkisch. Mein Großer ist 3 und schnappt hier und da was auf und spricht mit ihr dann auch Türkisch, aber ich denke, es wird nicht reichen, um es fließend zu lernen. Er singt halt Kinderlieder, kann small-talk und zählen, aber das wars dann auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen