Home / Forum / Fashion & Trends / nochmal: warme Schuhe fürs Büro...

nochmal: warme Schuhe fürs Büro...

28. August 2018 um 23:40

 Da mein Thread leider in das "Fashion&Trends Forum verschoben wurde, muss ich leider nochmal posten. Da drüben sind nämlich nur Perverse und antworten tut ja eh keiner (nur auf den perversen kram 
Liebe Admins: lasst mir meinen Thread doch bitte hier, es gibt aktuell noch andere Off Topics, die anscheinend bleiben dürfen, da gehts um Katzen, Gewichtszunahme, wo die oder der ist, Bücherregale und Arbeitsrecht...Da können ein paar schuhe doch net schaden?

also hier nochmal:
Ich hab mir jetzt diesen Sommer einen etwas schickeren Kleidungsstil zugelegt und bin grad am schauen und kaufen für den Winter.  Ich hab ein paar Woll und Tweedhosen fürs Büro, dazu kommen noch ein paar Merino Rollis...Nur bei den Schuhen hab ich keine Ahnung...Alles was schick ist, ist kalt. Ich hab ein para tolle, rote Ankle Boots, warm ist was anderes, könnte ich dicke Socken zu anziehen, sieht aber bei ner engen Hose dann kacke aus. Dann noch braune Wildleder College PUmps, relativ hoch, schick, aber auch eher kalt und da würde man die dickeren Socken sogar sehen...Sehr kalt ist es nicht bei uns im Büro, aber wenn man permanent sitzt und sowieso schon unter kalten füssen leidet. (Jetzt grtad trage ich Wollsocken trotz Shorts) Alles was dann gefüttert ist, ist irgendwie derb und bollerig.
Was habt ihr so?

Mehr lesen

29. August 2018 um 9:58

Läufst du denn dort in Hausschuhen rum? Also mein Chef würde mir was erzählen...

1 LikesGefällt mir

29. August 2018 um 11:05
In Antwort auf badumtssss

Läufst du denn dort in Hausschuhen rum? Also mein Chef würde mir was erzählen...

Ist in Österreich, je nach Branche, durchaus üblich, ja!

1 LikesGefällt mir

29. August 2018 um 11:30
In Antwort auf butterfliegenbeinchen

Ist in Österreich, je nach Branche, durchaus üblich, ja!

😳
ich muss umziehen 😂

2 LikesGefällt mir

29. August 2018 um 13:02
In Antwort auf badumtssss

😳
ich muss umziehen 😂

Frag mal, wie ich geschaut hab, als mir im Konferenzzimmer die ersten Leutchen mit Pötscha (=Hausschuhen) entgegen gekommen sind!😂

4 LikesGefällt mir

29. August 2018 um 16:18

Hmm, ich schrieb damals wie es mit Merino Feinsocken aussieht. Ich weiß jetzt nicht, was du dazu sagst.

Wolle hält schön warm, auch wenn sie dünn ist. Es gibt da ja welche, die sind auch schick zu Hosen, wenn es schöne (dunkle!) Farben sind.

Zusätzlich kannst du außerdem so Wärmeeinlagen in die Schuhe legen. Das wirkt oft wahre Wunder, wenn nur die Sohle warm ist.

Gefällt mir

29. August 2018 um 20:13

kreuzunge, merino socken trage ich eh schon 
Ich bin echt ne Frostbeule, hab immer kalte Hände und Füsse, es ist echt gemein.

Wärmeeinlagen, hast du da spezielle? Man kann ja schlecht so Lammfelldinger in Pumps stecken, dann ist ja kein Platz mehr, oder doch?

Gefällt mir

29. August 2018 um 20:27

Ich habe im Winter "Arbeitschuhe" im Büro. Wenn es wirklich kalt ist, dann ziehe ich meine hässlichen warmen Schuhe auf dem Weg zur Arbeit an. Ist auch bequemer und sicherer, da ich täglich 80 Minuten Fußweg habe. Was ich mich schon bei Matsch und Glätte lang gemacht habe. 
Meine Arbeitschuhe ziehe ich dann im Büro an und trage ich dann nur außerhalb, wenn wir in der Mittagspause essen gehen. Ich habe Google gefragt, war in jedem Schuhladen, aber es gab einfach keine warmen Business-Schuhe.
Letzter Winter war mir eine Lehre. Nie wieder Eisfüsse und quer auf dem Fußweg liegen. Da hört es dann mit der Schönheit auf. 

1 LikesGefällt mir

29. August 2018 um 20:44
In Antwort auf vanessaworth

kreuzunge, merino socken trage ich eh schon 
Ich bin echt ne Frostbeule, hab immer kalte Hände und Füsse, es ist echt gemein.

Wärmeeinlagen, hast du da spezielle? Man kann ja schlecht so Lammfelldinger in Pumps stecken, dann ist ja kein Platz mehr, oder doch?

Es sollte auch solche aus Reflexfolie geben, die die Wärmestrahlung eben reflektieren.

Ich hatte bisher nur diese Lammfelldinger und die wirken Wunder. Wenn du Schuhe erst kaufst, täte ich ein Paar solcher nehmen und in den Schuhen probieren. Eine Größe größer und es sollte doch gehen - Versuch macht klug. 

Gefällt mir

30. August 2018 um 21:16

Warum kaufst du dir keine schönen, gefütterten WInterstiefel?

2 LikesGefällt mir

31. August 2018 um 0:02

lori: gern, zeigst du mir welche? Das ist ja mein Problem.
Ich hab auch ein paar warme Wollröcke und merino Strumpfhosen, ein paar Stiefel sind also willkommen. Ich habe tolle Stiefel von Navyboot. Die waren echt teuer, aber sind leider kalt.
Muss aber auch unter einer Anzughose gut aussehen.

Alles warm gefütterte, was ich bisher gefunden hab, schaut derb und nicht schick aus.

Ich hab paar dicke Boots von Timberland, so dick gefütterte Stiefel, aber fürs Büro ist das nix 

Gefällt mir

31. August 2018 um 22:36
In Antwort auf vanessaworth

lori: gern, zeigst du mir welche? Das ist ja mein Problem.
Ich hab auch ein paar warme Wollröcke und merino Strumpfhosen, ein paar Stiefel sind also willkommen. Ich habe tolle Stiefel von Navyboot. Die waren echt teuer, aber sind leider kalt.
Muss aber auch unter einer Anzughose gut aussehen.

Alles warm gefütterte, was ich bisher gefunden hab, schaut derb und nicht schick aus.

Ich hab paar dicke Boots von Timberland, so dick gefütterte Stiefel, aber fürs Büro ist das nix 

Also du meinst jetzt im Ernst, dass du keine Stiefel findest, diegefüttert sind und gut aussehen? Sorry aber bei mir im Keller stehen ca. 10 solcher Paare.

Also jetzt ohne Werbung machen zu wollen, aber auf Z.a.l.a.xxx findest du viele solcher Stiefel.

Du wohnst auf Mallorca oder? Vielleicht werden da in den Geschäften andere Schuhe verkauft im Winter. Unter einer Anzugshose würde aber eher Stiefeletten anziehen.

1 LikesGefällt mir

1. September 2018 um 0:07

Ja du, ich meinte das echt Ernst 
Das ist hier nicht so einfach, da die Mallorquiner sich immernoch einbilden, dass es hier ja garnciht kalt wird....(Meine Heizung läuft ab Mitte November bis April)
Hier sinds nicht -15º, aber es ist feuchte Kälte und das ist soo fies...
Ich bin herzkrank, hab dadurch ne schlechte Durchblutung und immer kalte Hände und Füsse und im Büro sitz ich dauernd.
Damit ich meine Navyboots Stiefel tragen kann, hab ich Merino/Schurwolle Skisocken dadrunter  das ist sooo bescheuert!

Un dbevor ich mir jetzt bei Zalando 15 Paar Stiefel bestelle, dachte ich ich frag hier mal.
Ich mag auch keinen Polyesterzeugsfutter.

Ich hab mal bei zalando geschaut: Wenn ich Stiefel anklicke, dann gefüttert mit Fell/Lammfell/Wolle/Schurwolle, dann kommen halt nur Uggs und Panamas und ähnlich derbes.

Ich bin also weiterhin für konkrete Vorschläge offen 

Gefällt mir

1. September 2018 um 6:21

Ich habe einige klassische Stiefel(etten)/Boots von Rieker und Remonte, die mit Schurwolle gefüttert sind und sehr warmhalten. Die Madke ist aber auf Zalando eher spärlich vertreten...
Ansonsten kann ich noch Lammfellsohlen empfehlen.

Gefällt mir

1. September 2018 um 9:27

Fellgefütterte Stiefel, die nicht zumindest etwas klobig sind, habe ich auch noch nie gesehen. Das liegt ja in der Natur des Futters.

Ich wiederhole mich, aber schmale Lammfelleinlegesohlen und dazu passende Pumps/Stiefel kaufen, würde das Problem imo recht elegant lösen

Gefällt mir

1. September 2018 um 10:40

kreuzung: Hab mir schon paar bestellt 
mal sehen, wo die ¨uberall in meine aktuellen schuhe reinpassen und ansonsten hab ich sie dabei wenn ich schuhe shoppen gehe, damit ich gleich passend kaufen kann.
Danke dafür!

Gefällt mir

1. September 2018 um 13:38
In Antwort auf vanessaworth

Ja du, ich meinte das echt Ernst 
Das ist hier nicht so einfach, da die Mallorquiner sich immernoch einbilden, dass es hier ja garnciht kalt wird....(Meine Heizung läuft ab Mitte November bis April)
Hier sinds nicht -15º, aber es ist feuchte Kälte und das ist soo fies...
Ich bin herzkrank, hab dadurch ne schlechte Durchblutung und immer kalte Hände und Füsse und im Büro sitz ich dauernd.
Damit ich meine Navyboots Stiefel tragen kann, hab ich Merino/Schurwolle Skisocken dadrunter  das ist sooo bescheuert!

Un dbevor ich mir jetzt bei Zalando 15 Paar Stiefel bestelle, dachte ich ich frag hier mal.
Ich mag auch keinen Polyesterzeugsfutter.

Ich hab mal bei zalando geschaut: Wenn ich Stiefel anklicke, dann gefüttert mit Fell/Lammfell/Wolle/Schurwolle, dann kommen halt nur Uggs und Panamas und ähnlich derbes.

Ich bin also weiterhin für konkrete Vorschläge offen 

Also ich kenn das eher andersrum: Ich renn im Frühling bei 23 Grad im Shirt rum und die Spanier in der Dauenjacke

Ja ich glaub, du meinst tatsächlich eine andere Art von Fütterung. Jemand schrieb es schon, bei Lammfell etc. ist es ja kaum möglich, dass da aussen ein schmaler, schicker Schuh daraus wird. Das musst du dann wohl akzeptieren.

Aber noch was anderes bez. den kalten Füssen: Was habt ihr denn für einen Boden im Büro? Weil ich hab das seit Jahren in 2 Firmen, dass in der Etage untendrunter nichts ist (Lager etc.) und der Boden im Büro dadurch arschkalt. Es hilft wirklich enorm, die Füsse beim Sitzen nicht direkt auf dem Boden zu haben.

Gefällt mir

1. September 2018 um 23:20

ja, du musst dir dann vorstellen, dass die dann mit der jacke auch daheim auf dem Sofa sitzen. Es ist hier vóllig normal, dass das Gros der Wohnungen und Häuser keine Heizung haben. Wenn du Glück hast, ein kleiner Heizlüfter im Bad und so ein Heizding unter dem runden Esszimmertisch, der anstatt ner Tischdecke quasi eine Decke hat. Da sitzen die dann den Winter über, abgedeckt mit der TischDECKE und warten ab. 
Als ich mir für viel Geld ne Pelletheizung einbauen hab lassen, inklusive Kanalisierung, bin ichfast für verrückt und empfindlich erklärt worden.


Ich schau grad nach Ankleboots, ich hab mir gedacht, mit den Sohlen, warmen Socken und Stulpen (die sieht man ja nicht), wird das schon gehen?!
 

Gefällt mir

2. September 2018 um 13:45
In Antwort auf vanessaworth

ja, du musst dir dann vorstellen, dass die dann mit der jacke auch daheim auf dem Sofa sitzen. Es ist hier vóllig normal, dass das Gros der Wohnungen und Häuser keine Heizung haben. Wenn du Glück hast, ein kleiner Heizlüfter im Bad und so ein Heizding unter dem runden Esszimmertisch, der anstatt ner Tischdecke quasi eine Decke hat. Da sitzen die dann den Winter über, abgedeckt mit der TischDECKE und warten ab. 
Als ich mir für viel Geld ne Pelletheizung einbauen hab lassen, inklusive Kanalisierung, bin ichfast für verrückt und empfindlich erklärt worden.


Ich schau grad nach Ankleboots, ich hab mir gedacht, mit den Sohlen, warmen Socken und Stulpen (die sieht man ja nicht), wird das schon gehen?!
 

Oh ja, eine gute Sohle ist auch zu empfehlen. Probier das trotzdem mal, die Füsse nicht auf dem Boden zu haben.

Ja das mit der Heizung kenn ich aus Süditalien. Deswegen fahr ich da von November bis April auch nie hin.

Gefällt mir

2. September 2018 um 17:42

wenn ich nicht in so einem doofen Bonzenbüro arbeiten würde...
Tät ich mir glatt einen kleinen Teppich unter den Tisch legen.

Unser Boden ist natürlich fies kalter Marmor und darunter das nicht beheizte Archiv. 

Hab mir grad ein paar Rieker gekauft, hoffe die sind in echt so schön wie auf den Bildern. Dann könnte das sogar bürotauglich sein, unter den weiten Hosen gehen die vielleicht.
Sind nur von Ebay, daher kein grosser Verlust, wenns nix is, dann halt zum Gassi und Pferd....

1 LikesGefällt mir

18. Januar um 18:37

Wollte mal Feedback geben, sonst sind so Threads ja sinnlos für die Nachwelt.

Also, die Rieker sind schön warm, aber sahen zu einer Anzughose dann doch nix aus. Also hab ich sie bei meinem Freund in Deutschland stehen lassen. Anscheinend ist bei Rieker dann die Qualität dann doch nicht soo gut, da sich nun am Rand das Leder ablöst. Schein nur eine gaanz dünne Schicht zu sein auf Texgrund. Hm. Nicht sooo schlimm, da nur gebraucht gekauft ( aber eigtl im Super Zustand).

Ich hab mir also noch total viele Lammfeleinlagen gekauft, hab die jetz quasi in allen Schuhen und hab mir noch diese hier gekauft:
DIe haben ne sehr gute Qualität und mit den Einlagen gehts...
 

3 LikesGefällt mir

23. Januar um 18:41
In Antwort auf vanessaworth

Wollte mal Feedback geben, sonst sind so Threads ja sinnlos für die Nachwelt.

Also, die Rieker sind schön warm, aber sahen zu einer Anzughose dann doch nix aus. Also hab ich sie bei meinem Freund in Deutschland stehen lassen. Anscheinend ist bei Rieker dann die Qualität dann doch nicht soo gut, da sich nun am Rand das Leder ablöst. Schein nur eine gaanz dünne Schicht zu sein auf Texgrund. Hm. Nicht sooo schlimm, da nur gebraucht gekauft ( aber eigtl im Super Zustand).

Ich hab mir also noch total viele Lammfeleinlagen gekauft, hab die jetz quasi in allen Schuhen und hab mir noch diese hier gekauft:
DIe haben ne sehr gute Qualität und mit den Einlagen gehts...
 

Sind die Schuhe von Garbor?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wie ein Sack Kartoffeln
Von: lem0n
neu
23. Januar um 16:07
Männer in Frauensneaker
Von: dirklangweg
neu
22. Januar um 12:06
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen