Home / Forum / Mein Baby / Nochmal wir - fast entschieden, Zweitname gesucht!!

Nochmal wir - fast entschieden, Zweitname gesucht!!

23. Oktober 2009 um 9:40

Hallo Ihr Lieben,
Ihr habt uns be der letzten Diskussion schon so toll geholfen, da wollten wir eure Hilfe doch gleich nochmal in Anspruch nehmen.

Wir haben uns total in den Namen Sayuri verliebt. Es ist der Schönste den ich bisher gehört habe und nicht häufig.
Allerdings habe ich Sorge ob man den ohne asiatische Wurzeln wirklich vergeben kann?!
Unser Nachname würde zwar eigentlich ganz gut passen, ist aber eben auch keineswegs asiatisch.
Auf der anderen Seite geben eine Menge Leute ihren Kindern ja auch skandinavische Namen und Bezug..

Was sagt ihr?
Wenn wir uns dazu entschließen ihn zu nehmen, würden wir aber gerne einen traditionellen klassischen Zweitnamen dazu haben, der gut zu Sayuri passt.

Also immer her mit den Vorschlägen!
Lg
Anouk

Mehr lesen

23. Oktober 2009 um 10:14

Guten Morgen
Ich finde Sayuri eine sehr schöne Wahl. Einen rein traditionellen Vornamen zu Sayuri zu wählen, ist natürlich schwierig. Ich werde mich mal versuchen:

Sayuri...
Maria (der beste eigentlich)
Anna
Katharina
Victoria

Also ich würde Sayuri Maria nehmen Gefolgt von Sayuri Victoria.

Ich finde schon, dass man den Namen wählen kann, denn wie viele Kinder haben zu deutschen Nachnamen noch einen deutschen Vornamen?
Selbst mein Kind nicht
Und unser Zweites wird als Mädchen vielleicht Lourdes heißen - auch nicht gerade Deutsch.
Traut euch.

LG Marlene mit Sarah Isabella und Babylein

Gefällt mir

23. Oktober 2009 um 12:28

Sayuri...
hm, also er klingt schön, aber wenn ihr keine asiatischen Wurzeln habt und Meier oder so heißt, dann würd ich sagen: NEIN...
Wenn ihr Euch aber so in den Namen verliebt habt, dann nehmt nen ganz klassichen wie ANNA....

Gefällt mir

23. Oktober 2009 um 13:19

Na toll alles weg was ich geschrieben habe
also noch mal in kurz:
-finde den Namen süß, aber mehr auch nicht
-würde ihn nicht mit einem deutschen NN nehmen, klingt abstrakt gewollt und nicht gekonnt
-fände einen schönen anderen EN dazu gut wie Anna Sayuri...man könnte immer noch Sayuri rufen
-unten vorschgeschlagene Sayuri Victoria fänd ich nicht schlecht, weitere Vorschläge

Sayuri Isabelle
Sayuri Marie (mich stört das doppelte i nicht)
Sayuri Marleen/Marlene
Sayuri Antonia
Sayuri Laura
Sayuri Kathrin/Katharina
Sayuri franziska
Sayuri (E)lena
Sayuri Johanna
Sayuri Hanna
Sayuri Ina
Sayuri Hellene (stummes e) (ich mag den Namen zwar eigentlich gar nicht, aber er passt dazu sehr gut wie ich finde)
Sayuri Cassandra
Sayuri Emma
Sayuri Paula
Sayuri Anabell

vielleicht ist ja was dabei

lg Elena mit Lilly Marleen

Gefällt mir

23. Oktober 2009 um 15:41


Hört auf Euer HERZ!!! Und wenn ihr ganz verliebt seid in den Namen, würdet Ihr Euch später ärgern, diesen nicht genommen zu haben. Mit einem klassischen ZN hebt Ihr die Exotik von Sayuri auf und könntet die Maus später auch beim ZN rufen. Ich liebe ja viel "i" im Namen und gleiche Buchstaben und bin deshalb ganz stark für:

Sayuri Sophie

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen