Home / Forum / Mein Baby / Nordsee - eann bestes Badewetter?

Nordsee - eann bestes Badewetter?

18. März um 13:56

Hallo,

würden gerne dieses Jahr an die Nordsee, genauer gesagt, Südholland. 
Nun meine Frage:
Ist im Juni üblicherweise schon Badewetter oder sollte man lieber bis Ende August warten?
Danke schon mal

Mehr lesen

18. März um 16:35

Wenn ihr die Wahl habt, dann würde ich Ende August nehmen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 8:19

glaub das kann man schwer beantworten und ist glücksabhängig. kannst im juni schon bombenwetter haben und im august nicht und umgekehrt.

meine erfahrung.... immer wenn ich an der nordseeküste (und umland) war, egal ob im frühling, sommer, hochsommer.... scheißwetter. das eine jahr war echt übel. extra ende juli/ anfang august gefahren, weil da die chance auf gutes wetter ja hoch ist. 
ende vom lied... eine volle woche dauerregen, wind und 13 grad. 

wenn ich mit meiner mutter telefonier und sie immer vom ach so tollen wetter schwärmt (wohnt an der küste) und ich dann nachfrage... heißt es "23grad und eine schöne steife briese"... im hochsommer... und ich koch derweil hier im süden bei 30+ grad rum.

man kann natürlich einen supersommer wie letztes jahr erwischen. aber darauf verlassen würde ich mich nicht.
wenn ich garantiert sommer sonne kaktus will, flieg ich in den süden und leg mich ne woche an den pool und lass mich braten.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 12:39
In Antwort auf sisasausemaus

Hallo,

würden gerne dieses Jahr an die Nordsee, genauer gesagt, Südholland. 
Nun meine Frage:
Ist im Juni üblicherweise schon Badewetter oder sollte man lieber bis Ende August warten?
Danke schon mal

Hm...für Badeurlaub würde ich nicht an die Nordsee fahren. Schönes Wetter (wobei man da auch nicht mehr als 22/23 Grad erwarten kann) ist das eine, aber baden ist das andere. Die Wassertemperatur an der Nordsee beträgt im Juli/August 17 bis 18 Grad. Uns war das immer zu kalt. Mein Sohn hatte auch keinen Spass, weil er nach spätestens 5 Minuten blaue Lippen bekam und sich aufwärmen musste für lange Zeit. 

Wir waren in den letzten Jahren 2x an der polnischen Ostsee. Auch dieses Jahr fahren wir dort hin. Wir waren schon in Jurata auf Hel und in Kolberg. Da sind die Wassertemperaturen von 21 Grad noch erträglich. 
Dieses Jahr fahren wir nach Swinemünde. Wir fahren aber nicht dort hin, weil wir einen Badeurlaub wollen. Wir wollen ans Meer, weil wir die langen Strände mögen und die Umgebung toll ist. Wir mögen keine Hitze und dort steigen die Temperaturen meist nicht über 25/26 Grad und wenn, dann kühlt es der Wind bisschen ab. 
Da wir aber trotzdem schwimmen möchten und man dem Wetter nicht vertrauen kann, da die höchste Regenwahrscheinlichkeit im Juli/August ist, buchen wir Hotels oder Ferienhäuser nur mit Innenpool.

Badeurlaub sollte man doch lieber im Süden buchen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen