Home / Forum / Mein Baby / ღ ღ ღ November-Murmeln 2010 ღ ღ ღ

ღ ღ ღ November-Murmeln 2010 ღ ღ ღ

15. Dezember 2010 um 12:24

*** Wir freuen uns auf Kinderlachen, ***
*** auf Händchen, die viel Unsinn machen, ***
*** auf Füßchen, die gar munter flitzen ***
*** und auf Äuglein, die vor Neugier blitzen! ***


ღ ღ ღ Wir sind die November-Murmeln 2010! ღ ღ ღ


10 Monate haben wir miteinander gewartet, gehofft und gelitten. Nun sind unsere Küken alle geschlüpft und anstatt um Senkwehen, Schwangerschaftsstreifen und Sodbrennen dreht sich bei uns jetzt alles um wunde Popos, Koliken und Milchstaus.

Weitere überglückliche Novembermamas sind jederzeit herzlich willkommen. Eine PN mit deinen Daten an mich genügt und schon kannst auch du deine Ängste, Sorgen aber auch die schönen Momente mit deinem Baby mit uns teilen.

Bitte immer auf den Ausgangsthread antworten! Danke!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~

Das sind wir - die stolzen & überglücklichen Novembermamas 2010:

ღ 19 Mamas ღ


♂ ♂ ♂ 9 Jungen ♂ ♂ ♂
♀ ♀ ♀ 10 Mädchen ♀ ♀ ♀


------------------------------------------------------------------------------

ღ Unsere Küken ღ

stern1989
Mary, 21 Jahre alt, 1 Tochter (Sydney-Aurelia *20.11.2006)
♥ ♥ ♥ Maja-Philine ♥ ♥ ♥
* 17.10.2010
48 cm, 2490 Gramm, KU 32 cm
ET: 20.11.2010


Jacamaca1
Jasmina, 27 Jahre alt, 1 Tochter
♥ ♥ ♥ Benjamin ♥ ♥ ♥
* 27.10.2010
52 cm, 3360 Gramm, KU 35 cm
ET: 05.11.2010


zuckerschnute2010
Mareike, 27 Jahre alt, vergeben
♥ ♥ ♥ Lena Philine ♥ ♥ ♥
* 27.10.2010
51 cm, 3450 Gramm, KU 36 cm
ET: 10.11.2010


viki1107
Viktoria, 26 Jahre alt, glücklich verheiratet
♥ ♥ ♥ Ben ♥ ♥ ♥
* 29.10.2010
53 cm, 3700 Gramm, KU 37 cm
ET: 09.11.2010


rosenstrauss07
Mandy, 26 Jahre alt, verheiratet, 1 Sohn (*30.06.08) , 1 Sternenkind
♥ ♥ ♥ Mira ♥ ♥♥
* 05.11.2010
51 cm, 3010 Gramm, KU 34 cm
ET: 22.11.2010


kate1885
Katja, 25 Jahre alt, glücklich vergeben
♥ ♥ ♥ Nico ♥ ♥ ♥
* 09.11.2010
50 cm, 3080 Gramm, KU 34 cm
ET: 15.11.2010


Molly1711
Molly, 31 Jahre alt
♥ ♥ ♥ Mathilda ♥ ♥ ♥
* 09.11.2010
50 cm, 3065 Gramm, KU 33 cm
ET: 17.11.2010


msgemini
Sarah, 24 Jahre alt, vergeben
♥ ♥ ♥ Lejla Josephine ♥ ♥ ♥
* 10.11.2010
50 cm, 3175 Gramm, KU 35cm
ET: 04.11.2010


hokuspokus80
Denise, 30 Jahre alt, glücklich vergeben
♥ ♥ ♥ Jannis ♥ ♥ ♥
* 10.11.2010
52 cm, 3890 Gramm, KU 35,5 cm
ET: 06.11.2010


vannybunny5
Vanessa, 22 Jahre alt, verheiratet, 1 Sohn (Kilian Kjell *13.03.2009)
♥ ♥ ♥ Kyle Rhys ♥ ♥♥
* 14.11.2010
52 cm, 3600 Gramm, KU 36,5 cm
ET: 08.11.2010


sunshine0702
Sandra, 25 Jahre alt, glücklich vergeben
♥ ♥ ♥ Dario Jonas ♥ ♥ ♥
* 16.11.2010
49 cm, 3180 Gramm, KU 36 cm
ET: 08.11.2010


ct3110
Claudia, 31 Jahre alt, verheiratet
♥ ♥ ♥ Maya Luna ♥ ♥ ♥
* 20.11.2010
51 cm, 3790 Gramm, KU 36 cm
ET: 08.11.2010


anja460
Anja, 28 Jahre alt, verheiratet
♥ ♥ ♥ Julian Alexander ♥ ♥ ♥
* 22.11.2010
50 cm, 3280 Gramm, KU 35 cm
ET: 23.11.2010


x3babygirl1110x3
Lucie
♥ ♥ ♥ Jumana Daliyah ♥ ♥ ♥
* 23.11.2010
54 cm, 3480 Gramm, KU 34 cm
ET: 21.11.2010


miri944
Miriam, 27 Jahre alt, verheiratet, 1 Sternchen
♥ ♥ ♥ Janik ♥ ♥ ♥
* 24.11.2010
54 cm, 4000 Gramm, KU 36 cm
ET: 18.11.2010


beejuice
27 Jahre alt, frisch verheiratet
♥ ♥ ♥ Zarah ♥ ♥ ♥
* 24.11.2010
50 cm, 3560 Gramm
ET: 26.11.2010


rike76
Sandra, 33 Jahre alt, verheiratet, 1 Sohn (12 Jahre alt), 1 Tochter (8 Jahre alt)
♥ ♥ ♥ Elsa-Marie ♥ ♥ ♥
* 26.11.2010
50 cm, 3330 Gramm, KU 34 cm
ET: 28.11.2010


italianababy
Jeanette, 21 Jahre alt, 2 Sternchen
♥ ♥ ♥ Ayla Feodora ♥ ♥ ♥
* 01.12.2010
48 cm, 2960 Gramm, KU 32 cm
ET: 21.11.2010


messsila
Sila, 26 Jahre alt
♥ ♥ ♥ Mert ♥ ♥ ♥
*09.12.2010
54 cm, 3450 Gramm
ET: 30.11.2010


------------------------------------------------------------------------------


--- VERMISSTENLISTE ---
Ihr seid jederzeit bei uns willkommen!!!

☼ sasasrocco ☼ Stifflersmum ☼ etli82 ☼ sunnybaby1104 ☼ samantha2601 ☼ Effi1979 ☼ sunnydeluxe11 ☼ blacksun444 ☼ marinchen18 ☼ annilein024 ☼ supakik ☼ pinki221188 ☼ infrared82 ☼ sparkylino ☼ mausal0410 ☼ annerie13 ☼ pueppchen1968 ☼ Inga26446 ☼ biene587 ☼ mira14111 ☼ finjalucielina ☼ mami20109 ☼ bebeyan ☼ strawberryblond ☼ ramona2003 ☼ sleipnir2502 ☼ nadine16178 ☼ maba779 ☼ jule8411 ☼ xxmirror xx ☼ skathi2912 ☼ jane1475 ☼ elinka18 ☼ salia1801 ☼ ickchen ☼ yuiduma ☼ katinka00 ☼ xochrissyox ☼ christina758 ☼ 123angie ☼ 19saphira86 ☼ novembermom ☼ naddl2401 ☼ mamipaul1 ☼ rapante24 ☼ sunny198931 ☼

Wir hoffen, irgendwann mal wieder was von euch zu hören

-----------------------------------------------------------------------------


★ ★ ★ Unsere Sternenmamas ★★★


+.*`,+.*`,+.

____ ,+.*`,+.*`,+.`*.

________$_,+.*`,+.*+.`*+ sunshine0672

_______$$$+.*`,+.*`,+. Honey459 *wird jetzt eine Aprilmami 2011*

______$$$$$+.*`, +.*`+.*.+~ Christina

$$$$$$$$$$$$$$$$$+.*`,+.*`,+ Kleine1307

____$$$$$$$$$$$+.*`,+.*`,+. diefee8 musste ihren Sohn in der

_____$$$$$$ $_,+.*`,+.*`, 16.Woche zu den Sternen ziehen lassen

____$$$$_$$$$__,+.*`,+.*`,+. sonnedesdemonda

___$$$_____$$$__ ,+.*`,+.*`,+.*

__,+.*`,+.*`,+.__,+.*`,+.*`,+.

_____ ,+.*`,+.*`,+.


in Gedanken bei euch und euren Sternchen

Mehr lesen

15. Dezember 2010 um 12:26


Hallo ihr Lieben,

sorry, wollte ja am Samstag den Thread bearbeiten und ins Baby-Forum umziehen. Habs leider nicht geschafft, da ich kurzfristig Besuch bekommen habe und danach war auch immer was. Jetzt so kurz vor Weihnachten will man ja noch so viel schaffen. Die Bude auf Vordermann bringen, Geschenke besorgen usw.
Aber jetzt ist er endlich fertig. Hab nochmal kräftig ausgemistet und alle Mädels, die schon im letzten Thread nicht mitgeschrieben haben, auf die Vermisstenliste gesetzt. So, haut in die Tasten, ihr Süßen.

@ babygirl
Wir wollen nicht direkt in der Stadt bauen lassen. Ich komme ja aus Osnabrück. Wir wohnen jetzt schon im Landkreis und da wollten wir auch wohl gerne bleiben. Bis in die Stadt ist es nicht sehr weit. Ich arbeite mitten in Osnabrück und habe 9 km zur Arbeit. Ist euer Haus denn eher ländlich gelegen oder auch mitten in der Stadt?

@ kate
Oh ja, meine Oberschenkel sehen auch furchtbar aus. Hatte ja so starke Wassereinlagerungen und jetzt habe ich voll die Cellulite.
Die Weihnachtsfeier war echt super. Habs richtig genossen mal rauszukommen. Meine Eltern haben auch super auf Ben aufgepasst.
Gibst du deinem Kleinen eigentlich einen Schnuller?

@ zuckerschnutte
Huch, du hattest schon deine Tage? Ich dachte, man würde die viel später bekommen? Hab am Donnerstag auch Termin beim FA. Wollte mir auch wieder die Pille holen. Ich hab auch gehört, dass die Tage nach der Geburt viel stärker werden. Aber vielleicht wird das durch die Pille ja wieder abgeschwächt. Meine waren vor der SS total schwach.

@ Gewicht
Bin so frustriert. Anstatt abzunehmen gehts bei mir auf der Waage nur noch weiter hoch. Das ist so ätzend. Ich stille ja nicht, Sport ist auch noch nicht drin und ich hab ständig so ein wahnsinniges Verlangen nach Schokolade. Hatte ja nach der Geburt 10 von meinen 20 Kilo wieder runter. Nun sind 3 wieder drauf.

@ italianababy
Ich habe auch mit dem Rauchen aufgehört, als ich schwanger geworden bin. Da ich nicht stille, konnte ich es mir nicht verkneifen ab und zu mal an der Zigarette von meinem Mann zu ziehen und zur Weihnachtsfeier habe ich mir dann auch eine Schachtel mitgenommen, weil ich da ja auch getrunken habe.
Also ich finde nicht, dass du ein Looser wärst, wenn du wieder zu deinen Eltern ziehen würdest. Du hättest ja trotzdem deine eigene Wohnung. Und ein bisschen Unterstützung muss einfach sein. Wir haben ja alle unsere Männer, wieso solltest du dir dann nicht von deinen Eltern helfen lassen? Und es wäre ja auch nur von Vorteil, wenn du dann wieder eine Ausbildung anfängst.

@ kate
Oh, Brustentzündungen sind echt eine ganz fiese Sache. Gute Besserung!!!

So, muss jetzt mal langsam was tun. Mein Mann kommt schon bald von der Arbeit.

Liebe Grüße,
Viki und Ben (6 1/2 Wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 14:59


@babygirl: wegen dem rumgefuchtel, das hatte ich auch. davon wurde er dann immer munter und hat deshalb kaum geshlafen. ich pucke ihn seitdem, da sind die arme am Körper und seitdem ist Ruhe. Er schläft friedlich da er sich nicht selbst munter macht!

@viki: DANKE!!!!!!! Für den neuen Thread!!!

@Brustentzündung: kommt NICHT vom schlecht sitzenden BH! Den soll man sogar eng schnallen damit während der Entzündung nicht soviel Milch einschießt. Ich hab mich bei 3 Brustentzündungen vile mit beschäftigt und lag ja auch im KH! Hauptursache ist: 1. Stress! (mit dem baby, mit dem stillen, Ärger, etc.) und 2. Verkühlung (brust immer schön verpacken!) und 3. falsches anlegen des Babys! (dann trinkt der Zwerg die Brust nicht leer und es staut sich.)
Jedenfalls tuts höllisch weh und ich war nicht in der Lage mein Kind zu versorgen, drum hab ich das stillen nun auf anraten meines Arztes beendet.

@schlafen: mein kleiner schläft nicht in seinem Bettchen, er braucht irgendwie die Nähe zu uns, daher schläft er im Stillkissen in unsere Mitte eingepuckt und somit ist er auch bissl abgegrenzt und kann nicht erdrückt werden von uns. wir wollen jetzt aber langsam wieder versuchen ihn an sein Bettchen zu gewöhnen.

@wegen überfüttern mit PRE Nahrung: weiss jetzt nicht wer gefragt hat, ich glaube mit Muttermilch und PRE kann man nicht überfüttern... kommt meiner allerdings zu häufig biete ich ihm zwischendrin auch mal Tee an. wieviel trinken eure Mäuse? Meiner schafft grad mal 110ml pro Mahlzeit.. laut angabe sind es ab der 4. woche 170 ml. die schafft meiner im Leben nicht.. manchmal kommt auch bei uns ein schwaps nachher raus. hab gelesen man soll möglichst während des trinkens die natürlichen Pausen zum "Bäuerchen machn" nutzen.

Meine Abstilltabletten machen mich ganz schön müde! und Kopfweh hab ich auch! aber alles nicht so schlimm wie diese fiesen Entzündungen! Und ich darf ja baby nimmer an die Brust lassen und abpumpen auch nicht, langsam platze ich, nach fast 2 Tagen
Samstag suchen wir die Fotos von unserem babyshooting aus, freu mich schon total !!! Haben auch solche 3D Rahmen gekauft wo in der Mitte ein Foto rein kann und links und rechts Modelliermasse für ein Füsschen und eine Hand... bekommen Jannis Großeltern zu Weihnachten Wir machen jeden abend vor dem baden einen Abdruck fertig (haben 4 Rahmen, also 8 Abdrücke) alle aufeinmal fände ich zu anstrengend. Macht das sonst noch jemand?

so mein zwerg wird munter! muss jetzt Fläschl machen

bis denn

LG Denise mit Jannis der heute 5 Wochen alt wird (vor 5 Wochen um die Zeit lag ich in der Entspannungswanne im kreissaal Gott wo ist die zeit nur hin!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 17:31


Hallo Muttis,

erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle frischgebackene Mamis (kommt bissle spät aber war schon lang nicht mehr online)

Also stehe noch auf der vermisstenliste hoffe aber nicht mehr lang

So mein Sohn Ben Luka kam am 16.11. um 5.22 Uhr mit 3010g und 53cm spontan auf die Welt. Es wurde mit Tabletten eingeleitet und es war super ging echt schnell und dann bekam ich ne PDA und ruck zuck war der kleine da also kann echt nur gutes sagen...

So heute ist mein kleiner 4 Wochen und 1 Tag und waren am Montag bei der U3 alles super, Hüfte, Gewicht alles supi

Ich stille ihn voll und das klappt auch alles super soweit, er hatte nun die letzten tage Bauchweh (denke ich) und da habe ich ihm das Windpulver gegeben und siehe da alles wieder gut, Kennt das jemand von euch??

Schlafen tut der kleine momentan Nachts bei uns mit im Bett und tagsüber im Wohnzimmer auf dem Sofa oder in seinem Laufstall im Wohnzimmer!
Wie macht ihr das so?
Und mit dem Gute Nacht Schlaf Ritual wie läuft das bei euch ab oder ab wann macht ihr es? Weil icih noch nicht so richtig weiß wie ich das machen soll:...

Schönen Abend machen

Ramona2003 mit Ben im Arm (4 Wo. & 1 T.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 19:39

endlich umgezogen
hallo zusammen,

na, so schnell geht das. nun sind wir im babyforum..

habt ihr auch das gefühl, dass die tage viel schneller umgehen, seit die kleinen da sind? ich drehe mich einmal um und schon ist wieder abends..uiui..

@ mastitis ohje, dass es hier soviele erwischt..ihr armen.. aber es stimmt, man muss nen festen bh anziehen , nur 1,5 liter trinken und kühlen. evtl antibiotika wenn man richtig fieber und schüttelfrost hat

@ schlafen also, mathilda schläft im babybay und das klappt gut. abends lege ich sie so ab 20/21 uhr wach nachm stillen ins bett und sie schläft alleine ein.
nur kommt sie nachts leider meist alle 2 stunden , ganz selten sind es 3 stunden, manchmal sogar 1,5. naja...so leide ich etwas unter schlafmangel.

@stillen das klappte gott sei dank bei mir problemlos..toi toi toi

@u3 meine kleine hatte schon im mutterleib einen nierenstau beidseits..der ist immer noch da und muss jetzt alle 3 wochen mit ultraschall kontrolliert werden.
ansonsten war aber alles in ordnung..

@neugeborenenakne hat sie seit ein paar tagen auch, werde es mit der muttermilch versuchen, wie ms es geschrieben hat

@ rausgehen wielang geht ihr denn so spazieren? ich meist 1,5 stunden...man muss sich ja echt durch den schnee kämpfen..am anfang war ich immer mit dem tragetuch draußen, aber dafür ist mir es zur zeit zu glatt.

@ms /tragetuch ich habe eins,von moby/ winter deluxe..ist ein elastisches und ich bin sehr zufrieden. habe mir aber auch ein tragecover dafür bestellt..damit es jetzt für den winter wärmer ist.

@gewicht jaja, bei mir geht es auch seeehr langsam..von 20 kilo zunahme sind noch 8,5 übrig bis zur 57kilo-marke.. ab januar wird sport gemacht.

@pekip/babyschwimmen was für kurse werdet ihr so machen??
ich wollte zur rückbildung, pekip und auch babyschwimmen (weil ich selbst so gerne schwimme)



so, wieder mal ne runde stillen..
(achja, wielang dauert denn bei euch eine stilleinheit??)

lieben gruss,
molly mit mathilda 5 wochen+1 tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 11:28

Huhu
@ viki / babygirl : Danke für die ANtworten, da fühlt man sich scbhon bestärkt wenn man auch von anderen Mamis nicht als " die packt das nicht " hingestellt wird.

Habe mich also dazu entschlossen wieder in mein Elternhaus zu ziehen. Jetzt muss ich das nur noch meiner Vermieterin beibringen Ohjeee......

Gestern war ich ma anz schlau, und hab mein Handy in meiner Jacke vergessen, die ich in die wäsche gemacht habe, siehe da,....handy kaputt Naja, hab zum Glück noch ein Reserve Handy hehe

Langsam glaub ich meine Kleine hat en bisschen en Nacht Rhytmus .....Lege sie Abends so gegen 10, 11 hin,....dann schläft sie wenn sie richtig satt ist, so bis 5, 6 ....und dann wieder so bis halb 10.... Also richtig super...

Gestern war sie den ganzen Tag nur an meiner Brust.... gestern Abend konnt ich dann nimmer und musste ma wieder zufüttern. Danach schläft sie immer wie ein Stein

Hmmm....ich weiß die Frage kommt etwas spät, aber was ist eigentlich das pucken? Und wie geht das ?

So, nachher geh ich mir mal die Bilder anschauen die von der Fotografin im KH gemacht worden sind

Wünsche euch allen en schönen Tag!

LG Jeanette & Ayla ( 15 Tage alt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 12:09

Hey Mädels...
So mir gehts von der Brust her besser... nehme ja Antibiotikum...
Und 2 mal tgl ne schmerztablette. weil ich diese glieder und kopfschmerzen nicht aushalte.
Allerdings bekomm ich jetzt ne erkältung dazu...mir ist so schumrig im kopf
oh man ich fühl mich so hilflos.
aber zum glück hab ich ein super liebes baby...
Hoffentlich steck ich ihn jetzt nicht an, von der erkältung her.

@schlafen: Ich lege meinen um sieben wach ins bett, meisten schläft er ein, klappt mal mehr mal weniger...vorgestern war das geschrei groß.
Naja zwischen 22 und 23 uhr wecke ich ihn nocmal und stille ihn... dann kam er am anfang immer zwischen 2 und 3 und mittlerweile zwischen 3 und 4. und dann um sieben stehen wir auf. damit er weiß das der tag beginnt. er schläft immer ob tag oder nacht im beistellbett. er soll ja lernen das das er alleine einschlafen muss... genauso wie ich ihn immer wach ins bett lege. mit kleinen ausnahmen...

@kurse: ich würde auch gern babyschwimmen machen...
rückbildungsgymnastikkurs hab ich noch nicht angemeldet...
hab allerdings ne dvd gekauft

so werde jetzt nicht auf jeden eingehen...muss wieder ins bettchen. bin so fertig.

@italien: pucken ist das baby richtig fest einzupacken, das es die arme nicht bewegen kann. gibt auch pucksäcke extra dafür.
sinn ist, das baby nicht aufwacht weil es sich mit den armen schreckt und sich überhaupt sicherer fühlt, da es so eng wie im bauchi ist.
babys schlafen meist besser, so wie meiner...



LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 12:37


Juhu im Babyforum!!!

war jetzt schon eine weile nicht mehr online...da unser mäusel nen schub hatte und wir die letzten tage durch die stadt gerannt sind
und weihnachtsgeschenke gekauft haben.

dario gehts wieder richtig suppi....war im kaufhaus ganz fasziniert von den vielen weihnachts-lichtern und kugeln.
montag haben wir die U3

wie geht es euch denn so?

@italien: du kannst auch mal bei youtube schauen...da hast videos zum thema Pucken,
was wir auch öfter machen...denn es hilft echt suppi...

@kate: gute besserung wünsch ich dir....
ist echt doof wenn alles aufeinmal kommt



ps: der schnee nnneeerrrrrvvvvt...man kommt nicht voran egal mit was....grrrrr
nur die kinder haben fun
glg
sunshine + leon 5jahre und dario heut 1monat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 15:54


oh ich bin ja gar nich mehr auffe liste nehmt ihr mich wieder rein? hab die letzten tage so mit meinen kranken kids zu tun gehabt

erst der große und dann der kleine, fabi is imme rnoch nich ganz fit, aber is shcon besser. meld mich nachhe rnochma, bin grad am essn machn.

glg naddl + lukas (26.10.08) + fabio (5wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 15:58


Ahhhh jetzt weiß ich was pucken ist. Wie macht ihr das denn? Also was für ne decke? weil zu warm darf die ja auch nicht sein oder??


MIt dem einschlaf ritualen...iss das schlimm wenn man die nicht wach ins bett legt? weil ich muss meiner iregendwie helfen beim einschlafen? und schreien lassen möchte ich sie nicht, man sagt ja man kann sie nicht verwöhnen im ersten jahr....und das man ikmemr reagieren soll wenn sie schreien.....ach ich kenn mich garnicht aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 21:36


@ ms : das hört sich ja gut an, aber meine Kleine fängt an zu schreien, wenn ich sie hinlege. soll ich dann einfach nicht drauf reagieren?
Damit sie einschläft muss ich auch mit ihr laufen, sobald ich stehen bleibe fängt sie auch an
Iss ja echt blöd.....-/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 1:14

Hallo ihr Lieben,
@ babygirl
Kannst dich gerne bei uns ausheulen, dafür sind wir ja da. Das ist natürlich blöd, dass dein Mann nie da ist. Ich finde es echt wichtig, dass man Unterstützung mit den Kleinen bekommt. Manchmal können die einem nämlich echt den letzten Nerv rauben, wenn die mal so eine Phase haben, wo die nur am Schreien sind. Da ist es echt schön, wenn man sie mal dem Mann oder so in die Hand drücken kann. Kannst du dir nicht bei jemand anderem Hilfe holen? Bei den Eltern zum Beispiel? Und dass du dir ständig Gedanken machst, ist doch auch normal. Ich gucke auch immer ganz kritisch, wenn jemand anderes Ben auf dem Arm hat. Man mutiert nun mal zur Glucke, auch wenn man sich vorher ganz fest vorgenommen hat, dass das nie passieren wird

Gegen das Rumgezappel nachts mit den Händchen kann ich dir echt nur das Pucken ans Herz legen. Ich hab Ben ja schon von Geburt an gepuckt. Wenn er tagsüber schläft, fuchtelt er auch mit seinen Armen rum und wird davon manchmal wach. Abends pucke ich ihn und er wird sofort ruhig und fängt an zu gähnen, weil er mittlerweile wohl schon weiß, dass Schlafenszeit ist. Er schläft auch schon gut durch. Letzte Nacht hat er z.B. 8 Stunden am Stück geschlafen. Also ich finde, Pucken vollbringt wirklich Wunder und kann es echt jedem nur empfehlen. Ich finde aber nicht, dass man dafür extra diese teuren Pucksäckchen kaufen muss. Ein dünnes Deckchen tut es auch.
@ italianababy
Hier ist ein Link mit einer Einleitung zum Pucken:
http://www.pampers.de/de_DE/swaddlers-sensitive-thick-care-wipes
Da ich eine nicht ganz so große Decke habe, falte ich sie nicht so wie in der Anleitung, sonder lege sie komplett rechteckig hin, lege Ben dann in die Mitte der Decke, schlage beide Seiten nacheinander um seinen Körper und klappe dann das untere Ende hoch und wickel es dann auch nochmal um seine Beinchen. Klappt ganz gut. Aber so langsam wird die Decke auch schon zu klein für ihn. Du darfst natürlich keine zu dicke Decke nehmen. Ich nehme eine ziemlich dünne und lege ihm noch eine etwas dickere locker oben drüber.
Ich denke mal, dass deine Kleine sich auch bald daran gewöhnen wird. Wie gesagt, Ben fängt sofort an zu gähnen, sobald er eingepuckt ist und ihm fallen schon kurz darauf die Augen zu.

Ben schläft übrigens nur im Stubenwagen und es klappt echt super. Tagsüber schläft er auch wohl mal in seiner Wippe, aber dann auch nur ganz kurz, weil er da, wie gesagt, von seinem Rumgefuchtel mit den Armen schnell wieder wach wird.

@ hokus
Meine Hebamme meinte auch, dass man die Kleinen mit der PRE-Nahrung nicht überfüttern könne. Ben ist jetzt aber 7 Wochen alt und trinkt seit etwa 2 Wochen schon 200 ml pro Mahlzeit. Das ist eigentlich ab dem 4. Monat gedacht. Auf der Packung werden nämlich ab dem 4. Monat 4-5 Mahlzeiten täglich à 200 ml empfohlen. Ben trinkt mittlerweile aber schon 6 Fläschchen, also 1200 ml täglich. Hab heute mal meine Hebamme angerufen und gefragt, was wir da machen sollen. Die kleineren Portionen wurden ihm nämlich immer schnell zu wenig, so dass ich die erhöhen musste und ich denke mal, dass ihm die 200 ml pro Mahlzeit bald vielleicht auch zu wenig sein werden. Sie meinte, ich solle auf gar keinen Fall jetzt schon auf die 1er-Nahrung umstellen, da die eigentlich für Kinder ab 4 Monaten geeignet ist. Viel mehr sollte ich ihm von der PRE aber auch nicht mehr geben. Sie meinte, ich könne höchstens noch auf 1400 ml täglich gehen, aber nicht mehr. Wenn er Hunger hat, könnte ich ihm Tee geben oder versuchen ihn abzulenken um dadurch ein bisschen Zeit zu gewinnen. Wenn Ben Hunger hat, lässt er sich aber durch nichts beruhigen, weder durch Tee, noch durch seinen Schnuller oder sonstiges. Ich kann den Armen doch nicht hungern lassen. Ich werde das bei meinem nächsten Termin Anfang Januar mal mit dem Kinderarzt besprechen.

@ Ramona
Herzlichen Glückwunsch und willkommen zurück
Was ist denn Windpulver? Erzähl uns bitte von deinem Wundermittelchen. Das würde bestimmt einige hier interessieren.

@ molly
Au ja, Babyschwimmen will ich auch unbedingt mitmachen. Ich hab meinem Mann schon vorgeschlagen, dass wir mit dem Kleinen vielleicht vorher mal in unser Schwimmbad gehen um zu gucken, ob ihm das überhaupt gefällt. Baden tut er ja unheimlich gerne. Aber ein Schwimmbecken ist nun mal was anderes als eine Babywanne

@ naddl & sunny
Sorry, da war ich wohl zu voreilig mit dem rausschmeißen. Seid im nächsten Thread auf jeden Fall wieder mit auf der Liste

@ me
War heute zur Kontrolle bei meiner FÄ. Alles supi. Meine Naht sieht auch sehr gut aus. Hab mir gleich mal ein Rezept für die Pille geben lassen. Sie meinte, ich müsste aufpassen, da jetzt schon was passieren könnte, da meine Schleimhaut schon sehr hoch aufgebaut wäre und im Eierstock schon ein Eibläschen zu sehen wäre. Ich müsste schon bald meine Tage bekommen und könnte jetzt also schon schwanger werden. Ich sollte unbedingt verhüten. Ich hab ihr dann ganz vorsichtig verklickert, dass in Sachen Sex erst mal sowieso nichts laufen würde, da ich so eine Angst habe wegen meiner Naht.
Mädels, jetzt mal eine intime Frage. Habt ihr mittlerweile schon wieder Sex? Ich trau mich da ja so gar nicht ran.
Sie hat mir auch gleich eine Röteln-Impfung verpasst, da wir ja am Anfang der SS festgestellt hatten, dass ich nicht dagegen immun bin. War auch immer ziemlich vorsichtig im Umgang mit kleinen Kindern.

Hats bei euch auch so wahnsinnig doll geschneit? Der Hammer. Wir wohnen auch noch ziemlich weit oben auf einem Berg. Bin heute kaum hier runter gekommen, als ich zur FÄ fahren wollte.

Habt ihr eigentlich schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Ich noch gar keine. Obwohl, doch, das Geschenk für meine Eltern haben wir schon. Brauchen aber noch was für meinen Bruder mit seiner Freundin, was für meinen Schwiegerpapa und für unsere 5 Neffen und Nichten. Feiern Weihnachten immer mit der Familie von meinem Mann und die Kinder bekommen immer Geschenke (obwohl mein ältester Neffe nur 4 Jahre jünger ist als ich).

Liebe Grüße,
Viki und Ben (7 Wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 8:40

Guten morgen meine lieben...
@ms: hoffe bis später

@italienbaby: deine kleine hat eben schon mitbekommen was gut ist schreien lassen nicht unbedingt...du musst weinen unterscheiden können...es gibt weinen, dann meckern sie einfach nur ( Protestweinen) . weil sie zb nicht im bett schlafen wollen.
oder es gibt weinen, was total intensiv ist (emotionales weinen), da haben sie wirklcih was. nasse pampers, hunger, kalt, warm, bauchweh....
wenn du denkst du hast aber alles ausgeschlossen, kannst du sie schon nen bisschen weinen lassen... lege die hand auf ihren bauch/kopf...damit sie weiß du bist da... meistens schlafen sie nach 20 min ein...

achso und probiere es wirklich mit pucken...

@viki: stimmt pucken ist echt super...
hast ja eine kleine saufdrossel wieviel wiegt er denn schon?
dann verhütet mal schön, nicht das noch so ein würmchen kommt....
wir haben es nach 3 wochen mal probiert weils mir gut ging...aber es wollte nicht so richtig. hab mich dann zu verkrampft, weil ich dann doch angst hatte

@babygirl: meiner ist auch nicht so oft zu hause... und wenn er am wochenende zu hause ist, macht er auch nicht viel mit den kleinen. ist aber schon ein wenig besser geworden, weil er jetzt schon mehr mit ihn anfangen kann.
ich hab auch so angst vorn kindstod... versuche es aber immer wieder zu verdrängen...
mir gehts teilweise genauso wie dir. kann dich irgendwo verstehn.
aber es wird doch besser...das darfst du nicht vergessen... du kannst auch wieder durchschlafen... wenn das dein baby gelernt hat. keine sorge das wird wieder.
und jeder hat so scheiß tage, wo ein alles nervt und man nur heulen möchte...
mir gings die letzten tage so... weils mir eben so schlecht ging.


@us: nun sind wir noch beide erkältet...mein kleiner hat voll zu tun mit den schnaufen. mein armer kleiner. ich fühle mich auch noch total schlapp...
und ich glaube das antibiotikum, macht bei mein kleinen mehr bauchweh...hoffentlich hört das bald auf...fühle mich schon verfolgt...
nun gehts zum osteopathen...habe doch noch ein termin vor weihnachten bekommen...

so bis später...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 10:04


Guten Morgen

@kate: also meiner hatte auch so schlimm Bauchweh bekommen als ich das Antibiotika bekommen habe. Ganz ehrlich: Ich würde NIE nochmal das Zeug nehmen und gleichzeitig mein Kind stillen! Ich habe meinen 3 wochen alten Säugling mit Chemie wie Antibiotika vollgestopft, nur weil er meine Milche bekam und ich den Ärzten im KH vertraut haben. Dem kleinen gings total schlecht, selbst ich hab schlimm mit Ausschlag reagiert! Da ist ne Flasche gesünder als verseuchte Muttermilch. Muss aber jeder selbst wissen. Seitdem ich abgestillt habe und meiner Aptamil Comfort bekommt gibts bei uns kein Bauchweh mehr.... Alles gute beim Osteopathen, wir haben erst am 4. Januar Termin.

@viki: oh hast ja echt ne kleene Saufdrossel meiner schafft wie gesagt grad 130 ml pro Mahlzeit und von den 130 bleibt oft ein Restl in der Flasche... Würde an deiner stelle auch etwas mit Tee überbrücken! Achte drauf das kein Zucker drinne ist!

@sex: also wir habens noch nicht probiert, hab noch den Wochenfluss und ich find das irgendwie eklig da jetzt Sex zu haben.... auch wenns mit kondom ist... ne also wir warten bis der weg ist und ich in der ersten januar woche die Untersuchung beim FA habe und dann auch die Pille bekomme.


@pucken: also ich schwör da drauf, ohne pucken geht nix bei uns

TIP AN ALLE: Hat jemand probleme sein schreiendes Kind manchmal nicht beruhigen zu können? ich hatte das Problem und mir den Buchtip geholt: "das glücklichste Baby der Welt" Leute das ist genial!!!! Mein Jannis krieg ich in 30 sekunden beruhigt und eingeschläfert (Vorraussetzung natürlich er ist satt und die Windel trocken) genial, hat eine Kinderarzt geschrieben!


war gestern in meiner Firma, baby zeigen, die waren alle total begeistert und wir sind mit sooo vielen Geschenken nach Hause gefahren

Oh Jannis wird munter, Mädels ich muss weg..

LG Denise mit Jannis (5 Wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 11:27

Hallo zusammen
@viki: danke für den neuen novi t. nun sind wir umgezogen und unsere babys wachsen ununterbrochen

@herzeln: haben wir nach 10 tagen schon hatte aber nur einen minimalen scheidenriss den man nicht merkt! uns es war schön

@leidergr: wir sind bei 56/62..... mein kleiner wächst schnell!

@schnee: also sturm petra hat sich hier nicht so richtig blicken lassen... es hat zwar gestern heftig geschneit aber so schlimm war es nun nicht! aber durch den schnee regen und den gerade mal -1 grad ist es draußen eine eisfläche und ich musste mit dem auto heute zur u3!

@u3/ me:
waren heute ja bei der u3geburt: 3600g 52cm ku 36,5cm) er hat stolze 56cm, 4690g und ku von 37,5cm.... die hüfte war auch super! kilian hat gleich noch eine ipfauffrischung bekommen und schon hatte ich 2 heulende kinder da! gsd hat die helferin mir den kleinen angezogen, das ich kilian beruhigen konnte.... mensch war das ein streß kann ich euch sagen... war schweißgebadet...!

liebe grüße vanessa mit kilian 21 mon und kyle 4 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 11:37

DANKE für den neuen thread viki!!!
nun sind wir endlich im babyforum angekommen...
und ihr habt alle schon so viel geschrieben!!!
so schaue mal ob ich alles zusammen bekomme

@kate schön das es deiner brust wieder besser geht...aber dafür seid ihr jetzt ja alle erkältet-wünsche euch und den kleinen nico gute besserung!

@sunshine müssen nächste woche zur u3, schön zu hören das bei euch alles gut gelaufen ist.

@zucker deine kleine wiegt soviel wie janik jetzt nach 3 wochen, hebi war gestern da und hat ihn gewogen er hatte 4560 g! aber ist ja auch ein bursche, hi hi.soll jetzt auch 3 mal am tag diese rückbildungsgymnastik machen aber na ja wenn es was bringt...

@anja sag mal wofür willste die milchpumpe eigentlich genau haben. aber nicht um den milchfluss anzuheizen, oder?hab nämlich mal gehört das das gar nichts bringen soll....hab gegoogelt.

@babygirl ach diese gedanken kenne ich nur zu gut...bin heute nacht 2 std mit den kleinen durch die wohnung gelaufen weil er sich nicht beruhigen ließ...war sooo geschafft und wußte nicht was ich machen sollte das ich angefangen habe zu heulen....ach ja und was war das ende vom lied mein mann gibt ihm n schnulli als er in seinen bettchen liegt und er schläft

@ms bei uns ist größe 50 schon zu eng der kleine trägt 56 manchmal sogar ne 62 wenns klein ausfällt hab ne lotion von vichy speziell gegen ss streifen...glaube die bringt echt was, benutzt sie jetzt so ca 2 monat also auch schon während der ss und ich bilde mir ein es wird besser...

pre nahrung also unser kleiner trinkt so zwischen 80 und 130 ml finde das auch ganz schön viel dafür das ich eigntlich nur zufütter...muß nochmal die hebamme fragen...

also irgendwas habe ich da wohl falsch gemacht janik schläft nur ganz ganz selten alleine ein, meist hab ich ihn so lange auf den arm bist er eingeschlafen ist und lege ihn dann hin.

schlafrythmus der ist bei uns auch ganz unterschiedlich deshalb bekomme ich das mit der abend ritual sache auch gar nicht richtig hin...der liegt so zwischen 3 und 5 std...

bis später mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 11:39


hallo zusammen,

mein gott, ich werde hier bestimmt bald eingeschneit..geht es euch auch so?
na, das wird ja nen abenteuer mit dem kinderwagen draußen..
ich muss heute zur weihnachtsfeier teilweise zu fuß und mit öffentlichen verkehrsmitteln, das wird nen spass..

@ männer also, mein freund studiert noch, ist jünger als ich und deswegen habe ich wirklich glück. er ist öfter mal da..heute morgen zum beispiel konnte ich mich bis 10:30 uhr nochmal hinlegen (meine kleine kam ab 2 uhr jede stunde) und er hat sie in der zwischenzeit gebadet und den haushalt gemacht. was ein glück!

@sex also, bei mir ist die entbindung 5,5 wochen her, aber ich hab e halt auch nen wenig angst ohne verhütung mit ihm zu schlafen..ich will keinen kurzen abstand zwischen den kindern und auch ab november wieder arbeiten, da aich dann meine facharztprüfung machen werde. naja, im januar ghet zur fa und dann bekomme ich die kupferspirale.

sagt mal,an die stillmütter..wieviel schafft ihr zutrinken am tag...ich hab das gefühl ich verdurste, komme so auf 2-2,5 l..muss wohl mehr trinken..

so, ich wünsche euch einen schönen tag und viel spass mit den weihnachtsvorbereitungen.
bei mir kommt meine familie (eltern, bruder) an weihnachten zu uns, wir wohnen weit auseinander. ma schaun, wie das so wird.

molly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 11:58

Guten Morgeeen
@ viki : Alsoooo das mit dem Pucken scheint echt zu klappen.
Hab sie mal so "eingepackt " , weil sie die ganze zeit ziemlich unruhig geschlafen hat , und schwupps , sie schläft
Werd das jetzt imemr machen wenn sie im Bett liegt, vllt iss das ja auch en " Ritual" das sie weiß, ejtzt wird richtig geschlafen, bzw es ist Nacht .

@ babygirl : Kann dich TOTAL verstehen....da ich ja selber alleine bin, gehts mir oft nicht ander. Nur dass du eigentlich jemand hast das iss schon blöd. Also ich bin wirklich sehr froh dass ich meine Mama habe, da die mir in allen Fragen etc hilft. Wie siehts da mit deiner Familie aus oder ne Freundin die auch en Baby hat oder so.


@ miri : So gehts mir auch, also mit dem Rhytmus und mit dem einschlaf ritual.... aber ich denke das kommt noch so. Bevor ich das hier gelesen hatte, hatte ich mir nicht mal Gednken gemacht überhaupt sowas einzuführen. Aber ist ja auch mein erstes Kind, von daher

@ molly : Mir kommts immer so vor als würd ich zuw enig trinken. habe immer so 0,5 l Flaschen, die lassen sich schneller trinken. Trinke schon wenn ich dran denke, gute 4, Flashen davon....also so 2 l. Und meine Mum muss mir jedes Mal wenn ich die Kleine anlege ne Flasche bringen weil ich dann besonders Durst habe

SO, die Kleine schläft noch, ich kann ejtzt mal schnell was essen und wenn ich Glück habe dnan noch duschen gehn Und dann werd ich heut das erste Mal mit der kleinen raus spazieren fahren, nur ne ne halbe stunde so bei den temperaturen. Konnte ja die ganze zeit nicht den Kiwa benuitzen weil ich ihn in meiner " alten" Wohnung nicht auf den Flur stellen konnte....

So, dann wünsch ich euch ma en schönen tag! Lade jetzt ma noch en paar Bilder hoch, vom Baby Shooting

LG jeanette & Ayla 16 Tage alt

Ach ja, hab ma noch ne Frage .... Und zwar will ich am Montag mit meiner Mum mal bei uns hier in die Stadt in die Einkaufsgalerie und mal en paar Weihnachtsgeschenke holen ( hab noch keins ) .... Die kleine will ich natürlich mitholen .... jetzt iss die Frage, wenn sie Hunger bekommt ( schaue natürlich dass ich sie vorher stille ) , wie mach ich das am besten? Soll ich abpumpen und wann ist dann der beste zeitpunkt zum abpumpen ? oder soll ich mich einfách mitten in die Galerie setzen und die Brust auspacken ? Ich finde man sollte in so großen Einkaufsdingern mal ein Raum für stillende Mütter einrichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 12:23


@italian: war mit meinen kinder auch dem weihnachtsmarkt in köln! bin dann auch in ein kaufhaus und habe mich in eine ecke vom cafe gesetz und dort gestillt! oder auch schon beim pizzahut.... wenn es sein muss stille ich auch irgendwo mitten auf der bank im kaufhaus... wenn jemand blöd schauen sollte, frag ob der jenige ein bild von deiner brust haben will ... ich bin ja normal echt schüchtern und zurückahltend, aber seit dem ich kinder habe, habe ich in sowas echt ne große klappe

@männer: mein mann ist auch sehr viel arbeiten... aber was muss das muss! er fährt morgens um 6.45 uhr und kommt normal um 17 uhr nach hause, aber er macht zur zeit jeden tag länger und kommt zwichen 18-20uhr nach hause... fühle mich auch oft wie allein erziehend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 13:34


Hallo ,

würde mich Euch gerne anschließen.
Mein kleiner Prinz ist am15.11.2010 zur Welt gekommen
(leider nach 3 Tagen Einleitung per Not-KS )

Ich selber bin 26 Jahre und glücklich verheiratet,
hoffe ihr habt noch Platz für eine weitere November Mama.

Ganz liebe Grüße

Annika mit Ilay (schon 32 Tage alt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 13:36

Soooo...

nun hätte ich euch vor lauter schnee fast übersehen!!!! hihi
es schneit schon wieder schöne dicke flocken und langsam reichts auch...mit kinderwagen ist es echt ein kampf draußen...ggrrrrr
es sieht wunderschön aus...ABER weder die bahnen noch autos kommen voran....gestern als ich mit zwergi spazieren gegangen bin geh ich so bei und über die straße(nebenstraße) aufeinmal ziehts mir de beine auseinander...unter dem aufgewühlten schnee alles KOPMPLETT vereist!!!
hier stehen auch ständig mehrerer autos....weil die nicht mehr voran kommen und die räder durchdrehen........

haben ja nun endlich ein tragetuch......
vorhin hat der kleine geweint trotz frischer windel und satt und war nicht zu beruhigen...ich mir das tuch umgewickelt..dario rein und siehe da er schläft jetzt seid 20minuten....scheen

@zufüttern:
meine hebi meinte auch ich soll täglich 1-2mal zufüttern,da er bissl zu wenig zunimmt.....


@ pucken:
oh ja es hilft wirklich wunder und den kleinen mäusen hilft es ja auch!!!!

@miri:
wir haben auch nächste woche die U3,bin ja mal gespannt wie es wird....

@all: habt ihr denn schon alle geschenke???


glg an euch alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 14:31


@tragetuch: ja es ist super.... rein mit dem kind und es schläft.... wünschte ich hätte es damals bei kilian schon gehabt, hätte mir einige nerven gespart!!!

@geschenke: ja habe nun endlich alles!

@annika: klar, -lich willkommen bei uns!!!

@pucken: muss ich auch mal versuchen... ihr schwärmt alle so davon.... haben nachts immer das problem das kyle so rumfuchtelt und dadurch nicht schlafen kann! gibt es irgendwo eine anleitung dafür? brauche ich ein bestimmtest tuch/ decke?

@wetter: ja bei uns ist es auch eine einzigste eisschicht! die hauptstr gehen aber alles was rechts und links rein geht nur eis!

@sandra: es gibt eben kinder/babys die langsam zunehmen! wenn ich meinen ersten sehe das beispiel... mit 3monaten sh er aus wie budda hatte mit 7 monaten schon 10kg nun hält er sein gewicht seit seinem ersten geb bei 11,5kg (er ist nun 21mon)

@me: ich glaube es kaum mein mann ist zu hause(pünktlich) und geht jetzt mit uns zur spielgruppe.... kilian ist schon voll aufgedreht das papakind! auch wenn er etwas knatschig ist wegen der impfung aber da muss er leider durch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 19:25

Hallo ihr lieben,
endlich komm ich auch mal zum schreiben, der kleine schläft im Tragetuch. Eigentlich ist er von ca 16- 20 Uhr immer munter und meist auch etwas quängelig wenn er jetzt schläft wer weiß wie dann die Nacht wird . Da kommt er meist halb drei, halb fünf und dann ab halb acht ist die Nacht vorbei.
Auf einmal trinkt er auch wieder an der brust, aber selbst wenn ich mich ne dreiviertel Stunde hinlege scheint es ihn dann nicht zu reichen. Erst hat er dann noch 100ml aus der Flasche weg gezogen. Er trinkt sonst so 160ml, mal etwas mehr mal etwas weniger. Also pump ich immer noch ab. Nachts nervt das am meisten, da gibt aber mein schatz die Flasche und Tagsüber kommt man manchmal garnicht dazu. Aber hauptsache Muttermilch, solange ich welche habe.
Unser kleiner schläft Nachts nur neben mir, wenn ich ihn im Stubenwagen lege ist sofort Theater oder er schläft nicht lang. Das problem ist noch dazu das wir ein Wasserbett haben, also schlafen wir auf den sofa das ist wirklich nicht gerade sehr bequem. Ich hab mir heute bei Ebay ein snuggle nest gekauft, damit kann der kleine dann mit ins Wassebett und hat quasi sein eigenes bett mit rand.
So will ich ihn dann erstmal an das schlafen in der Schlafstube gewöhnen und dann immer mal in sein richtiges Bett legen. Aber für später mal zum frühs kuscheln brauch ich diese snuggle ding auf alle fälle.

Viki: Danke für den link mit der Puckanleitung, ich hab das auch immer irgentwie gemacht aber so wirds besser halten.

Babygirl: Das ist wirklich schade das dein Mann so wenig Zeit hat, meiner kommt auch immer ziemlich spät heim. Meist mache ich ihn dann noch vorwürfe, der arme kann aber garnichts dafür. Er muß ja schliesslich Arbeiten.

Sex: also ich kanns kaum noch erwarten, ich hatte aber auch nen Kaiserschnitt den ich sehr gut überstanden habe.

Abendritual: das muß ich mir auch unbedingt angewöhnen, meistens ist es bei uns abends bisschen stressig. Schatz kommt heim und will Abendbrot usw.

So jetzt ist schatzi da also gibts jetzt abendbrot.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 20:35


So Mädels schaffe es irgendwie nicht regelmäßig hier zu schreiben... Sorrry!!

Also das Windpulver ist ein gemisch aus

Magnesium carbonicum 25,0
Fenchel - Ölzucker 15,0
Anis - Ölzucker 5,0
Kümmel - Ölzucker 5,0

als 190ml n Pulverform!!!

Das stellt nur eine Apotheke in Donauwörth her allerdings kann man ja in manchen Apotheken sich das mischen lassen deswegen habe ich euch mal die Zutaten hier rein geschrieben..
Also ich finde es super klasse kann man bis zu 3x tgl geben und bei Ben hilft es hervorragend, echt super klasse!!!

@all: Der Wochenfluss nach spontangeburt wie ist der bei euch so? Mein kleiner ist nun bald 5 Wochen alt und ich habe immer noch und seit heute wieder mehr Blutugen Ausfluss ist das normal?

Schönen Abend noch

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 11:11

Guten morgen
Unser Wurm macht seit vier Uhr die Nacht zum Tag
aber jetzt schläft er endlich.

@babygirl : Nach zehn Stunden starker Wehen (ich denke wegen der langen Einleitung sind die einfach stärker gestartet). Und als mein Muttermund dan bei 5-6 cm war ist eine frische Blutung aufgetaucht , da hat sich wohl die Plazenta abgelöst oder so.
Zumindest ging dann alles ganz schnell , haufenweise Leute, ab in den OP, Vollnarkose und weg war ich .
Hätte so gerne eine natürliche Geburt gehabt.
Aber unser kleiner ist ein absoluter Sonnenschein, gaaanz lieb.
Und echt Pflegeleicht zumindest bisher

Müssen heute um 13.30 mit dem kleinen zur Krankengymnstik
bei der U3 hat die Ärztin bei ihm eine Lageasymethrie festgestellt, also wenn er liegt wendet er sich immer nach rechts. Hat da jemand schon Erfahrungen??

Was machen denn bei Euch die Schwangerschaftspfunde??
Habt ihr schon alles runter?

Liebe Grüße
Annika mit Ilay 33 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 1:04

Hi
Hey ihr! Ich bin nicht vermisst,ich komm nur überhaupt nicht dazu hier rein zu schauen oder zu schreiben! Es ist immer irgendwas! Die kleine ist was das schlafen angeht wirklich sehr schwierig und oft stunden am schreien,dann haben wir uns im 2 wochen takt mit krankenhaus abgewechselt und ich hab jetzt seit über ner woche erkältung! Verzeiht mir bitte! So bald sie ruhiger wird,werd ich wieder mitschreiben!

Gruß maria mit aaliyah 8 wochen und 3 tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 16:28

Hallo mamis
@happymom: Herzlich Willkommen... und viel spass beim
würde dir auch nen osteopathen raten...

@schnuti: da habt ihr ne ordentliche strecke vor euch... wann geht
denn los?

@wochenfluss: habe kein mehr zum glück

@geschenke: hab noch keins

@repante: wir haben auch nen wasserbett...haben allerdings deswegen nen beistellbett neben dem bett...ist ganz praktisch.
was ist den ein snuggle???

@us: mir geht es wieder gut... doch nico hat jetzt schnupfen und husten. hoffentlich wird es nicht schlimmer. mein armes baby das alles vor weihnachten...

wünsche euch allen noch nen schönen 4 advent!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 16:29


@saphira: gute besserung....

@ct: das hört schon wieder auf...dein baby brauch gerade deine nähe....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 20:27

Hallo
Bin auch eine Novembermami und hoffe bei euch jetzt mitschreiben zu können.

Mein Kleiner schatz kam am 3.11. auf die Welt und ich liebe ihn über alles
Ich heiße Christina und bin 20 Jahre alt. Komme aus Österreich .

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mich einbindet und ich mit euch über Sorgen, Freuden und Ängste sprechen kann .

Lg Tina + Maximilian 6 Wochen und 4 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 21:21


Einen schönen guten Abend euch allen!!!

Jetzt ist das we fast schon wieder rum,das geht wirklich immer viel zu schnell

@tinazwerg und happymom herzlich wilkommen in unserer runde!!!

Wochenfluss ist bei mir nur noch sehr schwach an manchen Tagen sogar fast weg

Sex warten wir mit ab bis ich bei der fä war, und die ihr ok gibt.hab ein bisl Angst wegen der naht...

Gewicht hab noch jede Menge Kilos drauf...hatte ja auch 22kg zugenommen. 10 sind jetzt runter aber der Rest... Frag mich ob ich überhaupt nocmal meine alte Figur wiederbekomme-na ja warten wir's ab...ab Jan gibt's erstmal wieder sport

@ct oh das hört sich ja echt stressig an-trinkt die kleine denn auch richtig,manchmal nuckeln die kleinen auch nur,hat meiner anfangs auch immer gemacht.

@Kate schön das es dir wieder besser geht, deinen Zwerg gute Besserung.

@ms oh knatsch mit den Mann das hört sich aber nicht gut an, hoffe das renkt sich wieder ein.

@sunny schön das es der Maus gut geht

Hatte schonmal gefragt wie lange eure kleinen so schlafen bzw wann sie Hunger bekommen.finde das bei janik nämlich schon komisch bei ihn liegen nämlich fast immer so 4-6std dazwischen,finde das sehr lange oder?!habe zwar nichts dagegen und man sagt ja immer das Baby holt sich das was es braucht,aber dennoch mach ich mir irgendwie sorgen.

So genug für heut werd mir noch ne Kleinigkeit futtern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 21:21


@msgemini: Dankeschön

@Kate: Woher bist du denn aus Österreich?

@Wochenfluss: Also bei mir war der schon nach 3 Wochen vorbei und nach 4 Wochen hab ich dann meine Periode bekommen... die hat 8 Tage gedauert.

@Sex: wollten schon nach 3 Wochen, aber da haben mir meine Nähte (hatte 3) noch viel zu weh getan. Dann haben wir es eine woche drauf noch mal probiert und da ging es... bis jetzt hatten wir so um die 5 mal.....

@babynahrung: also mein kleiner bekommt Hipp... ich stille gar nicht. bei mir war nicht mal ein Milcheinschuss... gar nichts. Er ist ers 6 Wochen und trinkt schon 210 ml... zwar nicht immer alles weg, aber trotzdem viel. Werden eure Kinder alle gestillt oder bekommen sie auch fläschchen??

@Schlafen der Babys: mein Kleiner ist mal 7 Stunden geschlafen... da hatte ich dann panik und musste nachschauen ob er noch atmet ... er schläft jetzt am Tag schon weniger, aber dafür wird er in der Nacht nur 1 mal munter. Ich leg ihn um sieben, halb acht ins bett und mit einmal munterwerden schläft er dann bis sieben uhr früh... find ich super. Aber jetzt hat er grad so eine Spinn-Phase... da quengelt er die ganze zeit.... wie ist das denn bei euch??

tina + maximilian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 21:50


@tinazwerg ja dann verstehst du meine sorgen mit dem schlafen, aber 7 Std ist echt schon der Hammer!!stille zwar aber nicht voll da mein kleiner zu grossen Hunger hat und meine Milch nicht ausreicht.fütter noch beba ha dazu,da trinkt er so zwischen 80 und 130ml

Kann es vielleicht sein ads die fertige milchnahrung sättigender ist und das der kleine deshalb soviel pennt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 22:04

Endlich pennt unser Zwerg
und ich komme auch noch mal zum schreiben.
Alsowaren ja gestern bei der Krankengymnastik und die Dame die das macht ist wohl auch Osteopathin oder zumindest diesbezüglich geschult.
Der kleine wahr so entspannt das er ständig gepupst hat
und mein Menne saß da etwa so
war aber auch schwer nicht zu lachen

Zumindest meinte Sie das wir das schonwieder hinbekommen mit dem schiefen Kopf, müssen halt ein wenig drauf achten wie er liegt etc. aber hauptsache dem kleinen geht es gut

@Gewicht : habe jetzt mein Startgewicht wieder, hatte aber auch nur 9 kilo zugenommen. Wenn ich so weiter esse wie im Moment nehm ich aber wieder zu
Und 3 Monate bevor ich Schwanger geworden bin habe ich mit dem Rauchen aufgehört und die 10 kilo die ich da zugenommen habe sind leider noch nicht runter

@Wochenfluss : Zum Glück fast vorbei.

@kate : Wenn dein kleiner Schnupfen hat versuch es mal mit der Isotonischen Kochsalzlösung von Olynth, ist extra für Säuglinge und bei meinem kleinen hat es super geholfen, wenn ich es mit dem Schleimsauger versucht habe hat er immer geschrien wie am Spieß

@schnute : also bei Blähungen kannst du es auch mit den Globuli Chamomilla D6 versuchen , hat meine Hebi mir empfohlen und meinem kleinen scheinen Sie bisher ganzgut zu helfen.

@miri : also in guten Nächten schläft Ilay auch bis zu 6 Stunden danach kommt er aber im Zwei Stunden Takt und will gefüttert werden. Er hat allerdings auch noch keinen festen Rythmus ist immer unterschiedlich.

@Babynahrung: Meiner bekommt Aptamil 1, habe die ersten 2 Wochen erst angelegt dann beigefüttert und zum Schluss noch abgepumpt, hatte aber leider keinen Milcheinschuss und nach den 2 Wochen war gar keine Milch mehr da,
jetzt bekommt er eben nur noch das Fläschchen
Aber ich hätte echt gerne voll gestillt.

So bin Hundemüde wir waren nämlich den ganzen Tag im Schnee unterwegs
deswegen geh ich mal ins Bett.

Liebe Grüße
Annika mit Ilay (morgen schon fünf Wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 22:13

Hallo
bin auch eine November-Mami.Würde mich gerne bei Euch einreihen.
Meine Kleine kam am 17.11. mit 50cm und 3140g normal zur Welt.

Ich hoffe ihr habt auch noch ein Plätzchen für mich frei



Liebe Grüße Sabbi mit Lea (1 Monat und 2 Tage alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 22:24

Huhu
@Viki: Dankeschön für den schönen Thread!
Schön, dass bei dir alles in Ordnung ist! Na da trinkt Ben ja ordentlich, aber eigentlich dürfen die ja von der Pre soviel trinken wie sie wollen! Und das auf der Packung sind nur Richtwert. Manche Babys trinken mehr und andere weniger!

@Denise: Na ist ja gut, dass du jetzt mit dem Stillen aufhörst! So Brustentzündungen sind echt nicht schön und es bringt ja nix, wenn du ständig welche hast. Klappt das Fläschen füttern bei euch?
Also mach dir keine Sorgen wegen der Trinkmenge. Das auf der Packung sind ja nur Richtwerte. Manche Kinder trinken mehr und manche weniger. Wenn ihm die 110 ml reichen und er eine Weile durchhält, dann ist doch gut und dann ist das halt seine Trinkmenge!

@Kate: Ich wünsche dir gute Besserung. Hoffentlich geht die Brustentzündung schnell zurück!

@Ramona: Mira schläft in der Nacht in ihrem Bettchen und am Tag im Laufgitter!
Also zum Gute-Nacht-Ritual: Mira wird abends gewaschen (eigentlich würde ich sie baden, aber die Hüftschiene soll nicht so lange abbleiben!), dann wird sie schön eingecremt und massiert - dabei wird sie immer so schön müde und dann angezogen und entweder stille ich sie dann noch, wenn sie hunger hat oder wir bringen sie dann ins Bettchen - meistens schläft sie dann auch ohne großes Trara ein!

Mein Wochenfluss ist schon seit zwei Wochen komplett weg. Aber bei Lukas habe ich auch sehr lange und vor allem immer wieder mal geblutet. Ist alles normal. Nur wenn du Kopf- und Bauchschmerzen bekommst, dann solltest du zum FA gehen, denn dann kann es sein, dass sich der Wochenfluss gestaut hat - war bei mir nach Lukas Geburt so!

@Molly: Ohje ein Nierenstau bei deiner Kleinen - drücke die Daumen, dass der weggeht!
Also ich bin ja meistens jeden Tag fast den ganzen vormittag unterwegs. Entweder habe ich mit Lukas und/oder mit Mira Termine oder Lukas muss zum Miniclub gebracht bzw. abgeholt werden. Außerdem fahre ich mit den Beiden ein bis zweimal die Woche ne Stunde mit der S-Bahn zu Oma und Opa!

Kurse: Also ich gehe ab Januar zur Rückbildung und dann noch zu einem Kurs, wo wir über den Umgang mit den Babys, Förderungsmöglichkeiten etc. sprechen.

Also beim stillen ist bei uns echt alles drin - von 10 minuten bis eine stunde, je nachden wie schnell mira trinkt bevor sie wieder einschläft!

Ich trinke so zwischen 3 und 5 liter pro Tag - je nachdem wie ich zu komme, aber wenn ich zu wenig trinke, dann merke ich das sofort, dann bekommt Mira nicht genug Milch und ist quängeliger und kommt öfter!

@mareike: schön, dass sich deine maus so gut entwickelt!
Eine Bekannte von mir hat den Manduca und der ist wirklich toll. Da trägt die Hüfte das ganze Gewicht und nicht die Schultern wie beim Babybjörn!

@elinka: Beim Stillen sehe ich ja nicht wieviel sie trinkt, aber wenn ich ihr das abgepumpte gebe, dann trinkt sie so zwischen 110 und 130 ml! Aber wenn dein Kleiner noch Hunger hatte, dann braucht er vielleicht wirklich mehr!

@Sarah: Also deine Hebi *Kopfschüttel!*
Sag mal warst du das nicht, wo die Hebi zu deinem ET nen Konzert hatte oder verwechsel ich dich da jetzt?

@Anja: Schön, dass bei euch alles in Ordnung ist, wird sich schon einpendeln mit deiner Milch! Ich brauch die Milchpumpe jetzt auch so gut wie gar nicht mehr!

@italiana: Nein, ist nicht schlimm, wenn du deine Maus nicht wach ins Bettchen legst! Bei Lukas damals ging es auch nur, wenn er bei mir einschlafen konnte und dann habe ich ihn hingelegt - irgendwann ging es bei ihm dann auch, dass ich ihn wach ins Bettchen gelegt habe und dann hat er geschlafen. Bei Mira allerdings klappt das ganz gut, wenn ich sie wach ins Bettchen lege. Sie schläft auch relativ schnell ein!
Gib deiner Maus das was sie braucht!

Pucken: Ich habe da so eine Decke, die schon ungefähr so geschnitten ist (mit Kapuze, Fusssack und zwei längeren Seitenteilen) - ist aber keine direkter Pucksack, sondern eher für den Autositz gedacht. Die ist auch nicht so dick und Mira liegt da total gerne drin!

Such dir doch zum Stillen einfach eine Umkleidekabine. Ich habe Lukas immer in einer Umkleidekabine gestillt. Das ging dann ganz gut!

@Lucie: Ich drück dich mal! Kopf hoch das wird schon! Mir ging es bei Lukas am Anfang auch so, dass ich dachte ich pack das nicht. Er hat auch so viel geschrien und hat sich nur schlecht beruhigen lassen, aber irgendwann ging es! Keine Sorge das wird schon besser werden. Nur die ersten Wochen sind halt anstrengend! Kommt deine Hebi noch? Dann sprich mit ihr! Manchmal tut es gut sich einfach mal alles von der Seele zu reden und vielleicht hat sie noch ein paar Tipps für dich!

Was für Rahmen meinst du???

Mira futtert ihren Schnuller geradezu auf - besonders wenn sie hunger hat *grins*

Versuche es trotzdem weiter mit dem Pucken. Die Kleinen müssen sich auch erst dran gewöhnen!

@sunny: Schön, dass sich deine Maus so gut entwickelt!

@msgemini: Mira trägt jetzt Größe 62 und auch die füllt sie jetzt schon gut aus! Hach freue mich schon richtig auf Weihnachten, da bekommt sie ihr erstes Kleidchen an - freu!

Hihi, das kommt mir doch arg bekannt vor! Mira spuckt auch soviel. Sobald sie mit trinken fertig ist, kommt es im hohen Bogen wieder raus *bäh*

@Vanessa: Na da hat dein kleiner Kyle ja ordentlich zugelegt. Schön, dass bei der U3 alles in Ordnung war!

@Annika: Herzlich Willkommen!

Lukas hat sich damals auch immer nur zur einen Seite (ich glaub das war auch rechts) gewendet und ich musste auch mit ihm zur Gymnastik. Ist aber alles wieder weggegangen.

@Maria: Gute Besserung an euch beide!

@Claudia: Bei Lukas war es damals auch so, dass er in so kurzen Abständen kam (habe ihn auch voll gestillt) und ich war auch echt fertig. Heute denke ich, dass er vielleicht nicht richtig satt geworden ist! Versuch doch einfach mal bei einer Mahlzeit etwas zuzufüttern. Vielleicht reicht deiner Maus deine Milch ja nicht ganz aus. Wenn sie dann länger durchhält, dann liegt es daran!

@Tina: Herzlich Willkommen!
Ich still Mira eigentlich voll, aber da sie nachts nicht bzw. nur selten aus der Brust trinkt (keine Ahnung warum) bekommt sie da ne Pre-Flasche. Und manchmal, wenn sie nach beiden Brüsten immer noch Hunger hat gibt es auch noch ne Pre, aber dann trinkt sie nur noch so ca. 40 ml!

Also ich lege Mira so ca. gegen neun nach dem Stillen hin und dann kommt sie zwischen 1 und 3 Uhr und dann nochmal zwischen 5 und 7, also auch ganz gut!
Nein quengelig ist sie nicht, hatte sie aber vor einer Woche auch!

@Miri: Mira kommt auch nur so alle 3 bis 5 Stunden. Finde das total toll. Lukas war da ja ganz anders. Der kam alle 1,5 bis 2 Stunden und ich war echt fertig. Wobei ich auch denke, dass ihm meine Milch nicht ganz gereicht hat damals. Hätte wohl doch zufüttern soll, aber beim ersten Kind traut man sich da ja immer nicht so ganz!

@Sabbi: Herzlich Willkommen!

wir waren mal wieder beim kia, da lukas schon wieder so extrem hustet. ist wieder mal ein infekt, aber lukas muss jetzt immer den ganzen winter durch das spray nehmen, damit der husten mal abklingt!
ich habe mira dann auch gleich mal wiegen lassen, da ich mir doch ein wenig sorgen gemacht habe, ob sie bei dem vielen spucken noch genug zunimmt! naja mein kia hat nen richtigen lachkrampf bekommen, als er die gewichtszunahme pro tag sah - mira nimmt pro tag 50g zu (sollmenge sind 25 bis 30g)! mein kia meinte sie spuckt soviel, damit sie nicht platzt
mira wiegt jetzt 4420 g!

mira's linke hüfte ist leider noch nicht besser geworden. Am dienstag wird sich dann entscheiden, ob wir mit der schiene weitermachen können, ansonsten werden wohl andere maßnahmen ergriffen! man ich hoffe echt inständig, dass es nicht eingegipst werden muss!

Liebe Grüße

Mandy mit Lukas (2 J. & 5 M.) & Mira (6 W. & 2 T.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 8:58

Guten Morgen
Also meine Nacht war super heute.... Hatte die Kleine gestern Abend noch gebadet und dnach gestillt.....dann hingelegt ( 11 Uhr ) , da wollte sie anscheinend noch nicht. Hab ich se nochma genommen, bin bisschen rumgelaufen, hab se nochma angelegt und dann isse eingeschlafen ( 12 uhr ) . Dan hab ich sie gepuckt, ab ins bettchen und siehe da, sie hat bis um 5 uhr heut morgen durch geschlafen
Habe dann gestillt usw. um viertel or 6 nochma hingeleght und sie schläft immer noch

Ausnahmsweiße warte ich grad mal dass sie wacxh wird, damit ich sie füttern kann, weil ich aufs einwohnermeldeamt muss und aufs jugenamt und sie aber hier bei meiner mum lasse...

Und nachher dann eikaufen gehen.endlich Hole zur vorsicht mal en fläschchen mit. Hebi meinte auch da sie danach imemr gut schläft und nicht dass ihr das auf einma alles zu viel wird und sie nur noch schreit.

Kleine hat jetzt innerhalb 6 Tagen 180 g zugenommen. Das iss eiegtnlich ganz gut.l Man sagt ja so 200 g pro woche.

so, dann wünsche ich euch jetzt mal ein schönen tag. ich trink ejtzt mal legga anis kümmel dings bums tee

LG die gut gelaunte und ausgeschlafene Jeanette & Ayla 19 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 10:29


@neuen: super verstärkung ist immer toll

@stillen: (ich stille voll) kyle kommt normal ca alle 4 stunden... wenn wir aber spazieren sind oder ier im tuch liegt dann können es auch mal 5-6 stunden werden! ich wecke ihn auch nicht zum essen wenn er hunger hat wird er schon kommen! wecke ihn nur wenn ich einen termin habe und irgendwo hinmuss damit er vorher gegessen hat!

@schnee: gestern mittag fing es an wieder zu schneien! jetzt liegt soviel schnee das man fast bis zum knie versinkt!

so habe nicht groß nachgelesen, den es war echt ne sch**** nacht! fing alles an am morgen von sonntag. er wollte nicht mehr richtig an die brust und trank nur kurz und fing an zu motzen! a abend hat er komplett verweigert, also hat er abgepumpte milch bekommen aber auch nur 50ml getrunken das zog sich die ganze nacht mit viel gebrüll! weiß nicht was er hatte! heute morgen hat er dann besser getrunken aber auch nur kurz! werder trinkt er so schnell so viel oder es stimmt was nicht! ich ahbe die ganze nacht fast durchgeheult weil ich nicht mehr konnte und mir sorgen mache... naja nun schläft er erstmal!

liebe grüße vanessa mit kilian und kyle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 12:45


@angi: toller bericht!


habe ein neues album online! ist nur ein ausschnitt den ich eben vom fotog bekommen habe schonmal für weihnachten. es heißt: mein leben
pw wie immer wer es nicht hat kann es gerne per pn bekommen!


liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 13:08

Huhu
meld mich eben nur ganz kurz

stillen - klappt leider nicht. fabio holte sich zu wenig, dann hab ich abgepumpt und nu geht meine milch immer mehr zurück er bekommt jetzt PreHa und trinkt zwischen 130 - 160ml alle 4 - 6 std.

fabi wog letzten mittwoch bei der hebi 4240g, morgen haben wir u3.
fabis erkältung ist immer noch nicht weg. nase noch immer bissl verstopft und husten immer noch schlimm

nachts - wir haben shcon ein paar nächste gehabt, wo er durchgeschlafen hat aber ansonsten kommt er 1 mal in der nacht

der "große" liebt seinen bruder, knutscht ihn ständig, streichelt ihn, wollte ihn heute morgen sogar hochheben, als er weinte das geht aber nich

weihnachten - wollten erst zu meiner ma nach sachsen anhalt (etwa 5 - 6 std. autofahrt, aber dank der schlechten witterungsverhältnissen wirds wohl nix das ist mir zu gefährlich, vor allem stundenlang auffe bahn zu stehn und dann mit baby

so, werd mich jetz noch bissl hinlegen, letzte nacht war nämlich nich so angenehm. fabi hat mich ab 4 uhr wach gehalten, wollte nach seiner flasche nich nochma schlafen. erst um 7 isser wieder eingeschlafen, aber da war dann der große schon wach

glg an alle
naddl + lukas (10.2008) + fabio (5wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 14:08

Hallöchen...
ich würde mich auch sehr gerne zu Euch gesellen.

Ich erzähle einfach mal etwas über mich/Uns:

Eigentlicher ET wär der 10.11.2010...doch leider kam unser Kilian am 20.09.2010 per Not-KS aufgrund eines Blasensprunges mit starker Blutung zur Welt, 43 cm, 1700 gr.
Kilian ist jetzt 13 Wochen alt und seit 5 Wochen sind wir Zuhause. Vorher lag er auf der Früchenstation im KH.
Kilian hat das alles sehr gut weggesteckt, bis auf das er ein Loch im Herzen (VSD) hat und dieses mit großer Wahrscheinlichkeit im Frühjahr nächsten Jahres operiert werden muss da dieses einfach zu groß ist.

Es ist für mich schwierig Kilian mit Septemper Babys zu vergleichen, da er ja viel zu früh war und eigentlich ein Novemberbaby wäre.
Kilian wiegt jetzt 4 Kg und ist 54 cm groß.
Ich pumpe nur Milch ab da er anfangs zu schwach war von der Brust zu trinken. 6 Wochen lang hat er ausschließlich Muttermilch bekommen, jetzt ist es mittlerweile so das er höchstens 50 ml am Tag von mir bekommt da einfach nicht mehr drin ist. Überlege auch schon es ganz sein zu lassen. Aber der KiA meinte das auch nur ein wenig wichtig für sein Abwehrsystem ist. Sonst bekommt er die Bebivita Pre und verträgt diese auch ganz gut. Ich mache sie immer mit Fencheltee anstatt mit Wasser.
Kilian kommt so alle 3 Std. und trinkt höchstens 100 ml und mindestens 60 ml. Es ist immer ein totaler Nervenkrieg mit seiner Trinkerei....Am Tag trinkt er also meistens so um 500 ml.
Aber er nimmt jede Woche mindestens 100 g zu und meine Hebamme meinte solange er zunimmt brauch ich mir keine Gedanken machen.
Es wäre so schön wenn Kilian Nachts auch mal etwas länger schlafen würde...ich wei einfach nicht wie ich ihn dort hinkriege.
Kilian schläft in einem Stubenwagen neben unserem Bett. Doch irgendwie habe ich langsam das Gefühl das es ihm zu eng dort wird. Er ist zwar klein aber zappelt soviel rum wie ein 3 Monate altes Kind....aber irgendwie schaffe ich es nicht ihm ins Kinderbett zu legen da ich so große Angst habe das ihm etwas pasiert.
Seinen Mittagsschlaf macht er ja in seinem Kindebett...aber Nachts hab ich einfach zu viel Angst vor Kindstod.
Tagsüber liegt er im Laufstall und schläft und spielt dort.
Er kann sein Köpfchen schon einigermaßen gut heben und lachen kann er auch schon gut.
Er verfolgt auch schon Dinge, also denke ich das er auch sehr gut sehen kann.
Vielleicht könnt Ihr mir ja ein paar Tipps geben bzgl. Fläschengeben und Nachts durchschlafen.

Würde mich sehr freuen,
LG Mira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 17:46


hallo liebe novembermamas!!!

na wie war der tag bei euch bisher so?bei uns "bis jetzt"sehr entspannt. janik trinkt und schläft und trinkt und schläft...gut heute morgen hat es schon etwas gedauert bis er wieder eingeschlafen ist aber im großen und ganzen kann ich nicht meckern...

habe herausgefunden das er total gerne auf den stillkissen schläft, dauert auch gar nicht lange bis er eingenickert ist aber der schnulli darf nicht fehlen.

@happy hätte mich an deiner stelle auch kaputt gelacht wenn der kleine so pupst. muß auch immer lachen wenn sich unser kleiner erst sooo anstrengt das das gesicht schon ganz rot ist und dann ein pupsi bei rauskommt

@sabbi herzlich wilkommen

@mandy ist doch schön das deine kleine soviel isst dann ist sie wenigstens gesund und wenn dein kia noch sagt das sie sonst platzen würde ist doch alles in butter

@italianababy mit dem durchschlafen haben wir zum glück auch keine probleme...er schläft aber auch so immer sehr lange...toi toi toi

@vanny und wie geht es deinen kleinen konntest du dich heute nachmittag wenigstens noch ein bisl ausruhen...

@angi schöner geburtsbericht. bin schon echt froh das ich am einleiten noch haarscharf vorbeigekommen bin...hat ja echt gedauert bei dir! pda würde ich beim nächsten mal aber auch in betracht ziehen

@naddl schade das es bei dir mit dem stillen nicht klappt...muß ja auch zufüttern. aber solange noch milch da ist bekommt er auch noch mumi hat der kleine aber einen echt lieben großen bruder... kam mir fast ein tränchen als ich das gelesen hab...

so werde jetzt eben was für meinen mann kochen und dann ist der tag auch schon fast wieder rum...die zeit mit baby geht aber auch schnell rum...wenn ich daran denke das mir im muschu oft langweilig war

bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 18:02

Hi Mädels,
@ happymom
Herzlichen Glückwunsch erst mal und willkommen bei uns. Kannst du mir vielleicht noch die Maße von deinem Kleinen durchgeben (Geburtsgewicht, Größe und Kopfumfang)? Wann war denn der eigentliche Termin?
Das mit der sogenannten Lageasymetrie haben wir bei Ben auch. Der Kinderarzt meinte aber nur, dass wir das weiter beobachten sollten und ihm vielleicht mal einen Anreiz geben sollten, sich auch mal in die andere Richtung zu drehen. Und wir sollten ihn nachts nicht immer auf die gleiche Seite legen, sondern immer abwechselnd. Hilft die Krankengymnastik denn? Hab gehört, dass bei Babys Osteopathen immer mehr bewirken können, als Physiotherapeuten.

@ Wochenfluss
Hab ich schon lange nicht mehr.
Ramona, vielleicht hast du schon deine Tage? Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass man die direkt nach dem Wochenfluss bekommt, dass das also in eins übergeht. Frag doch mal deine Hebi, ob es normal ist, dass die Blutung wieder stärker wird. Also nach 5 Wochen hatte ich nur noch minimalen Ausfluss, da war das aber echt schon am ausklingen.

@ Weihnachtsgeschenke
Bei uns gibts dieses Jahr nur Gutscheine. Hab nämlich keine Zeit und keinen Nerv mir erstens was für alle zu überlegen und zweitens dann noch Geschenke kaufen zu gehen. Wir feiern ja immer mit der Familie von meinem Mann Weihnachten. Er hat drei Geschwister und fünf Neffen und Nichten. Und die Kinder bekommen dann halt immer von allen die Geschenke. Die drei Mädels bekommen alle einen Shopping-Gutschein, der große Neffe einen Essensgutschein für ein amerikanisches Restaurant, das er so toll findet und der Kleine einen Gutschein für ToysRUs. Juhuu, dieses Mal bekommen wir auch ein Geschenk. Oder besser gesagt Ben *freu*
Sonst haben wir immer so viel an die Kiddies verschenkt und selber nie was bekommen.

@ miri
Solange er gut zunimmt, freu dich doch, dass du so lange Ruhepausen dazwischen hast. Vor allem nachts

@ tinazwerg
Willkommen bei uns.
Oh, da hab ich ja eine Leidensgenossin. Hatte auch keinen Milcheinschuss. Ben trinkt auch schon 200 ml auf einmal. Insgesamt kommen wir auf 1000 bis 1200 ml am Tag. Wieviel trinkt Maximilian so am Tag? Ich nehm immer die PRE von Rossmann Babydream. Die ist super günstig und Ben verträgt die sehr gut. Als wir mit den Fläschchen angefangen haben, hatte er zwar Verstopfung, aber das ist ja normal bei Nahrungsumstellungen.

@ sabbi
Natürlich haben wir auch für dich noch ein Plätzchen frei. Willkommen.

@ 83nisa
Für die Herzchen usw. gibts extra Zeichenkombinationen:
♂ =
☼ =
♫ =
♪ =
☉ =
♀ =
♥ =
★ =
ღ =

@ sternchen
Herzlich willkommen bei uns. Schön, dass dein Kleiner so gute Fortschritte macht. Das mit dem Loch im Herzen ist ja sch Ich finde das so schrecklich, wenn so kleine Würmchen schon operiert werden müssen.
Probiers nachts doch mal, den Kleinen zu pucken. Das Thema haben wir hier nämlich die letzten Tage schon gehabt und alle, die es machen, sind total begeistert davon.

@ us
Ben hat irgendwie über Nacht seine Händchen entdeckt. Heute Morgen habe ich ihn nämlich in seinen Hochstuhl gelegt, da ist ein Spielbogen dran. Und auf einmal hat er sich für die Figuren, die da dran hängen interessiert. Er hat sie ständig angestupst und sich kaputt gelacht, als sie sich bewegt haben. Mein Mann und ich waren so fasziniert und haben ihm den halben Vormittag beim Spielen zugesehen. Gestern war der Spielbogen noch total uninteressant für ihn.
Am Wochenende waren wir bei Freunden. Die haben vorletzte Woche ein kleines Töchterchen bekommen. Sie ist genau 6 Wochen jünger als Ben. Sie war soooo winzig. Ich konnte mir gar nicht vorstellen, dass Ben mal genauso klein war. Wir haben die Beiden nebeneinander gelegt und ein Foto davon gemacht. Man merkt selber ja gar nicht, wie schnell die wachsen.

Liebe Grüße,

Viki und Ben (7 1/2 Wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 23:09

Guten Abend Mädels
So muss mich mal auskotzen, meine Schwiegereltern haben heute echt den Vogel abgeschossen.
Wir sind ja mit unserem kleinen bei der Krankengymnastik und dort wird er ja auch mit Osteopathie behandelt, das wissen meine Schwiegereltern auch.
Zumindest klingelt heute das telefon und mein Schwiegervater sagt mein Mann solle sich doch mal bitte einen Termin aufschreiben (Anfang Januar) , mein Mann hat alles schön aufgeschrieben und hat dann gefragt was denn an diesem Termin sei und dann kam der Hammer
da haben meine lieben Schwiegereltern einen Termin für unseren Sohn bei Ihrem Chiropraktiker/Orthopäden gemacht damit er unser Kind mal Ordentlich einrenkt
Die haben echt nen Schuss weg einfach Termine für unseren kleinen zu machen ohne uns zu fragen, und das obwohl Sie wissen das wir bereits mit ihm in behandlung sind.

Oder meint Ihr ich bin einfach zu empfindlich??

So genug geärgert jetzt mal zu Euch:

@ct3110 : Hoffe deiner kleinen geht es bald besser, was hat denn der Arzt gesagt?

@Angie : Also ich finde das klingt echt nach ner tollen Geburt , naja liegt vielleicht daran das ich drei Tage eingeleitet wurde und dann doch ein Not-KS gemacht werden musste

@gemini : Er lag teilweise zwei Stunden an jeder Brust und danach hat er 20 Minuten geschlafen und wieder losgeschrien, kam einfach nicht genug Milch
und als der Milcheinschuss dann trotz allem ausblieb haben uns die Schwestern im KH dazu geraten beizufüttern. Hätte das auch nicht mehr lange geschafft war ja noch angeschlagen vom KS und dann kaum schlaf, war echt hart.

@Viki : Also ET von Ilay war eigentlich der 09.11 ,
er hatte stolze 3500g und einen KU von 36 cm.
Wegen der Lageasymetrie wurde uns gesagt das die Schädelplatten schief zusammenwachsen könnten und dann auch das gesicht schief werden würde, hört sich zwar seltsam an aber hab das mal gegoogelt und das ist echt recht häufig.
Vielleicht ist es bei deinem kleinen einfach nicht so schlimm.
Und zur Not würde ich einfach noch mal den Kinderarzt fragen wenn es nicht besser wird.

So ich wünsche euch noch einen schönen Abend

Annika mit Ilay (5 Wochen alt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 0:04

Huhu
@Claudia: Ohje, wünsche deiner Maus gute Besserung.

@Jeanette: Schön, dass es so gut geklappt hat letzte Nacht.

@Vanessa: Warte mal erstmal ab, vielleicht gibt sich das wieder oder dein Kleiner hat einen Wachstumsschub!

@Angie: Wünsche dir und deiner Maus gute Besserung. Ohje, da hast du aber auch was mitgemacht bei der Geburt deiner Maus. Aber letztendlich ging die Öffnung des MuMu dann doch ganz schnell, obwohl er sich zuerst so geziert hat! Heilt dein Riss gut oder hast du noch Probleme damit?

@naddl: Kopf hoch. Ist doch kein Beinbruch, dass das Stillen nicht klappt. Ist zwar schade, aber hauptsache dein kleiner Mann entwickelt sich gut, trinkt genug und ist zufrieden. Bringt ja nix, wenn ihr euch beide fertig macht!
Schön, wenn die kleinen "Großen" sich so rührend um ihre Geschwister kümmern.

@Mira: Herzlich Willkommen bei uns! Schön, dass dein Kleiner den schweren Start ins Leben so gut gemeistert hat. Ich drücke euch ganz fest die Daumen für die Herz-OP.
Tja zum Durchschlafen kann ich nur sagen, dass du wahrscheinlich abwarten musst, bis er seinen Rhythmus gefunden hat. Bei meinem Sohn Lukas hat es acht Monate gedauert bis er durchgeschlafen hat! Und er kam solange alle zwei Stunden in der Nacht.

@msgemini: Also diese Hüftschiene trägt Mira ja jetzt schon seit zwei Wochen und morgen entscheidet sich dann, ob wir damit weiter machen können, oder ob das Bein eingegipst wird, wenn es nicht besser geworden ist!
Ja Mira ist schon ganz schön gewachsen. Vor allem füllt sie auch die 62er Strampler schon gut aus. Mal sehen wie lange sie die jetzt trägt!

Zum Schenken: Also bei uns wissen ja alle, dass wir genug Sachen für die Kleine haben (also was Bodies angeht - über Kleidchen, Pullis etc. in größeren Größen freue ich mich natürlich immer).
Wir haben jetzt nix besonderes gesagt. Kann bei Mira jeder selbst aussuchen, was er schenkt!

@Viki: Ja das glaube ich gern, dass man da den Unterschied schon sieht, wenn "nur" sechs Wochen dazwischen liegen. Wir haben mal Mira und Lukas nebeneinandergelegt, dass sah vielleicht zum Schießen aus und da sind 28 Monate dazwischen!

@happymom: Also ich glaube ich hätte deine Schwiegereltern den Hals umgedreht! Sie hätten ja wenigstens mal fragen können, ob ihr das überhaupt wollt. Ist ja schließlich euer Kind!

Mira war heute nachmittag fast die ganze Zeit wach. Aber dafür ist sie heute abend gleich in ihrem Bettchen eingeschlafen und dass, obwohl ich sie noch richtig wach hingelegt habe!

So morgen steht wieder ein Termin beim Orthopäden an. Mal sehen wie Miras Hüfte jetzt aussieht!
Und anschließend ist noch Elternfrühstück beim Miniclub von Lukas.

Liebe Grüße

Mandy mit Lukas (2 J. & 5 M.) & Mira (6 W. & 3 T.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 0:30

Guten Abend ihr Lieben
danke für die liebe Aufnahme hier bei Euch.

@Viki:Soll ich Dir noch meine ganzen Daten per PN schicken oder reicht das so?

@happymom:Also ich an deiner Stelle würde mir das nicht von den Schwiegereltern gefallen lassen.Die haben so etwas vorher mit Dir abzusprechen.Ich würde denen sagen, dass das nicht geht.Finde nicht, dass du in der Sache empfindlich bist.

@msgemini:Wir haben allen Verwandten gesagt, was wir noch für die Kleine brauchen.Lassen uns also spezielle Sachen schenken.

@Sternchen:Würde es auch mal mit pucken versuchen.Soll wohl echt gut sein.Ich selber habe es aber noch nicht ausprobiert.

@rosenstrauss:Was hat deine Kleine denn mit der Hüfte?Hört sich so echt nicht schön an.

@all:Eure kleinen trinken ja echt viel.Meine Kleine schafft grade mal zwischen 60 und 110ml.


Meine Maus hat es letzte nacht echt mal geschafft 5 stunden zu schlafen.Hach, war das eine angenehme Nacht.Kam mir Heute Morgen richtig erholt vor .
Wie lange schlafen Eure Mäuse in der Nacht so am Stück?



Wünsche Euch eine angenehme u.stressfreie Nacht .


Liebe Grüße Sabbi mit Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 8:45

Guten morgen Mamis...
Endlich ist hier mal wieder was los

@Tinazwerg: Ich wohne in Linz...Woher kommst du denn?
Und Herzlich Willkommen!!!

@ms: Wir haben nicht mio boddys, sondern mio beissringe... Irgendwie muss uns das jeder schenken. Aber ich lass immer alles eingepackt, denn es kommen nächstes jahr nen paar babys auf die welt hab ich gleich nen paar geschenke

Wir zicken uns auch immer an wenn das gewisse fehlt es gehört einfach dazu...
Aber das hat sich ja jetzt erledigt

@Osteopath: Wir waren ja letzte woche da... Nico hat 3 engstellen. deswegen anscheint das viele spucken.
Naja müssen in Januar wieder hin. Mal schaun ob es irgendwas bringt. Ich meine bei uns kostet spass, bitte 80euro

Meiner war auch voll entspannt und hat die ganze zeit gepupst.hat den voll gut getan.

@sabby: Herzlich willkommen!!!
Haupsache deine kleine nimmt zu. Dann ist es nicht schlimm wenn sie so wenig trinkt.

@rose: Nico spuckt auch extrem viel. EIgentlich fast nach jeder mahlzeit... Und nimmt auch super zu... Wir sagen immer, die kinder die spucken und zunehmen, sind die gesündesten kinder...
oh man ich hoffe auch das nicht gegipst wird. ist ja dann sehr umständlich.

@angie: Was für ein Bericht... Aber kurz nach der geburt hab ich auch gedacht, nein nicht noch ein kind...aber jetzt immer wieder gerne

@sternchen: Da habt ihr ja schon viel durch gemacht.
Herzlich willkommen!!! Viel spass beim schreiben...

@Viki: Wann hat den Ben angefangen mit lachen, also bewusst? Ich warte jeden Tag drauf...

@Happy: Das könnte meine schwiegermutter sein. Immer alles besser machen und können. grrr

@us: Nico ist immer noch total erkältet. es hört sich echt schlimm an wenn er hustet. er tut mir immer sooo leid.
Nachts ist es am schlimmsten. da bekommt er immer kaum luft beim stillen. Trotz nacl tropfen. ziehe ihn ständig die popels raus. oh man, mein armer kleiner.
Heute gehts zur u3... da frag ich erstmal , ob ma irgendwas zum inhalieren bekommen. das der scheiß husten mal weg geht.

@schlafen: Kommt so 1-2 mal die nacht. allerdings ist um 6 die nacht vorbei. und er schläft erst um kurz nach acht wieder.

mmh ich überlege die ganze zeit, ob ich trotzdem mit nico raus gehen kann, auch wenn er krank ist???
frische luft müsste ihn ja gut tun...

Über weihnachten kommen meine eltern. Es ist irgendwo ein trauriges weihnachten. ( wegen mein Bruder, wenn ihr euch erinnern könnt) Und es wird sicher anstrengend. Weil mein stiffvater logischerweise immer noch total am boden ist und sich nur noch mit alkohol betäubt. Man muss immer aufpassen was man sagt, da wir ja jetzt mega glücklich sind mit unsern kleinen sonnenschein.
Ok genug gesudert...

LG Katja + Nico heute 6 wochen alt.





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 10:04

Guten morgen
@sternchen: willkommen bei uns! mein großer (21mon) heißt auch kilian

@annika: ich wäre auch sauer!

@schlafen: kyle schläft auch so ca 4 stunden... mal wwas mehr mal was weniger

@katja: also ich gehe mit den kindern raus auch wenn sie erkältet sind... gut einpacken. frische luft tut dem körper gut! muss ja nicht lange sein

@us: seit gestern trinkt kyle wieder soweit normal... nur er trinkt viel kürzer... normal hat er so ca 20 min gebraucht aber jetzt ist er in 10 höchstens15min fertig! aber milch ist genug da!
ich war gestern abend in köln bei meinem opa mit meiiner mum da er geburtstag hatte! mensch ist das ein chaos... man kommt mit dem kiwa sogut wie gar nciht durch oder man braucht ewig!
muss heute noch ganz viele bilder entwickeln lassen bei dm für fmilie und co

liebe grüße vanessa mit kilian kjell(21mon) und kyle rhys 5 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 13:09

....
oh man jetzt hab ich ein schlechtes gewissen...habe mir gerade schuhe für 70 euro gekauft und sehen noch nicht mal besonders aus...

@trinken: meiner schafft auch locker mal ne stunde an meiner brust zu trinken...ganz schön nervig manchmal... vor allem nachts, wenn er ewig brauch. aber naja is ja mein kleiner schatz...

@ms: ich wünsche mir aber immer größere kleidung, weil von denen hab ich nichts, bzw kaum was. und 50/ 56 haben wir genug... obwohl 50 eh nicht mehr passt.
wünsche mir aber auch gutscheine von dm oder so... ist auch sehr praktisch.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 13:42

Guten Tag
@ angie schöner geburtsbericht !


Die kleine hat wohl gemerkt dass die flache krigen ja viel bequemer ist als die brust, hatte gestern und heute schon en paar mal gestreikt, aber hab mal meine hebi angerufen , soll auf jeden fall dann nicht nach geben auch wenn sie schreit und brust ausspuckt....soll brust weiter geben.....

gestern Abend hatte sie nach der Flasche (um 12 ) bis heut morgen um 6 durch geschlafen. Das find ich so toll
Hab das erste Mal seit Geburt mehr als Stunden geschlafen Um 6 kam sie zwar nochmal, aber nach stillen war dann wieder gut

So, bin ejtzt nicht dazu gekommen ALLES durch zu lesen....
Werd gleich mal auf die Sonnenbank gehen. Gestern hab ich mal wieder Haare gefärbt. Langsam seh ich wieder " normal" aus

LG Jeanette & Ayla ( morgen 3 Wochen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 17:30

Hallöchen...
@ all: Danke für Eure herzlichen Worte

@rosenstrauß: Kilian spuckt auch soviel und es ist immer ein Kampf überhaupt ein Bäuerchen heraus zu bekommen.es ist schrecklich und es sieht immer echt gefährlich aus wenn die Kleinen Ihre komplette Mahlzeit ausspucken. Ich habe dann immer totale Panik und meine Kilian ersticktübrigens, schöner Name das Mira das Wunder auf Latein heißt weißt Du wahrscheinlich, oder?

@ct: Kilian röchelt auch. Ich war auch heute damit beim KiA. Hab in der Apotheke mir eine Kochsalzlösung für Säuglinge geholt, wenn ich das vor dem Trinken in seine Nase träufel dann trinkt er besser da sich der Schleim löst und abfließt. Dann kann man auch gut mit den Nasensauger den Schleim abziehen.

@naddl: Ich pumpe seit der Geburt schon ab und gebe Kilian die Milch dann in der Flasche. Wenn ich merke das meine Milch zu wenig wird pumpe ich konsequent alle 2 Stunden und das ca. 4 Tage.danach schießt bei mir die Milch wieder richtig ein.aber sobald ich nur mal 2 Tage nur 1-2 mal abgepumpt habe geht die Milch bei mir auch direkt weg. Ich lege Kilian meistens nach dem trinken zum Einschlafen direkt an meine Brust.das hat den Vorteil das diese stimuliert wird und Kilian schnell einschläft

@ kleidergröße: Kilian trägt jetzt 56 und einige Sachen schon in 62es ist echt wahnsinn wie schnell die Zwerge wachsen.

@vannybunny: Kilian ist ja auch ein wunder wunder wunderschöner Name

@schlafen: Heute Nacht hat Kilian das erste mal 6 Stunden am stück geschlafen.ich bin sehr gespannt ob das Zufall war oder ob es sich jetzt langsam einpendelt das er durchschläftich soll ihn jetzt Nachts in sein Kinderbett legen weil er für die Wiegt zu zappelig geworden isthat einer einen Tipp wie man die Kleinen am besten daran gewöhnt? Oder noch besser wie ich mich daran gewöhne? Ich hab immer solche Angst das ihm etwas passiert, deswegen schläft er ja auch neben unserem Bett damit ich immer nachgucken kann.ich glaube wenn er im Kinderbett schläft renne ich jede Stunde in sein Zimmer um zu gucken ob noch alles ok ist.

@msgemini: Wir haben gesagt das wir gerne Sachen in 62 / 68 für Kilian haben möchtenmal gucken wer sich daran hält

@alldas mit dem Pucken hürt sich gut anaber wenn sie wach sind wehren sich die Kleinen doch bestimmt, oder? Ich würde das auch sehr gerne probierenwie das geht weiß ich schon, hat mir meine Hebi gezeigtaber irgendwie hab ich ein schlechtes Gewissen ihn wach und eingepuckt ins Bettchen zu legen.

@sabbi: Das mit dem Trinken kenne ich. Kilian trinkt auch so zwischen 60-100 ml. Ich freue mich immer total wenn er mal 100 trinkt und bin super enttäuscht wenn es nur 55-60 sind. Meine Hebi meinte ich soll ihn jetzt zwingen alle 4 Stunden zu trinken damit er 1. Seinen Ryhtmus findet und 2. Richtig Hunger hat. Wenn er nämlich nur 60 trinkt kommt er schon nach 3 Stunden wieder und das ist je nicht so schönwie trinkt deine Kleine den? Alles in einem oder machst du Pausen?


Man man man, mein kleiner Mann ist total Erkältet. Bin heute morgen erst mal zum KiA gefahren da ich Angst hatte das es eine Bronchitis ist, da er so extrem geröchelt hat.
Ist es aber Gott sei dank nicht nur eine Erkältung. Soll jetzt Kochsalzlösung vor dem Trinken in die Nase geben und etwas Anisbutter unter die Nase und nur im Notfall Nasentropfen.
Mal gucken wie wir damit klar kommen, hoffe das Kilian wieder gesund ist bis Weihnachten.
Unsere Hebi war heute da und hat den Kleinen gewogen.er hat nur 80 g zugenommen, wahrscheinlich weil er krank ist und so schlecht trinkt. Er hat ja immer noch keinen Rhythmus und die Hebi meinte wir sollen ihn jetzt zwingen alle 4 Stunden zu essen und nicht schon nach 2 oder 3.
Wir sollen ihn dann mit dem Schnuller beruhigen und abwarten damit er dann richtigen Hunger hat und mal etwas mehr trinkthat auch schon ganz gut geklappt, er hat nämlich vorhin 100 ml getrunken.

Sodas wars fürs Ersteruhige Nacht euch allen!

LG MIra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen