Home / Forum / Mein Baby / O.t. aber wie habt ihr eure standesamtliche hochzeit gefeiert

O.t. aber wie habt ihr eure standesamtliche hochzeit gefeiert

22. Juni 2011 um 11:44

ich heirate im september und bin immernoch total ratlos wie das ganze ablaufen soll. brauch ein paar tipps und ideen.
wie sah eure feier aus? was gabs zu essen? hat man eigentlich nen brautstrauss wenn man nur standesamtlich heiratet?
also wir werden direkt einen tag später mit den kids in die flitterwochen fliegen, daher wollen wir das ganze recht günstig halten.
hab mir gedacht das ganze daheim zu machen. (sind in etwa 26 leute die kommen)und das ganze etwas ungezwungener abzuhalten, also eher wie ne party. hab keinen paln wie ich das ganze aufziehen soll.
HILFE

hoffe ich bekomm ein paar liebe tipps und anregungen.

Mehr lesen

22. Juni 2011 um 11:49


wir haben nur standesamtlich geheiratet, weil ich zu der zeit im 8. monat schwanger war und es mir mit kirche einfach zu viel geworden wäre.

ich hatte trotzdem ein weißes kleid an...zwar nicht so pompös und prachtvoll, wie bei ner kirchlichen hochzeit, aber trotzdem wunderschön!

hatte keinen schleier, sondern ein kleines diadem.


und jaaa man hat auch einen brautstrauß!!!

ich hatte genau den, den ich mir gewünscht habe...
ein "wasserfall-strauß" in komplett weiß gehalten mit callas und lilien

haben dann einen saal vom restaurant gemietet und haben mit ca. 45 leuten gefeiert.

wir hatten buffett gehabt...das finde ich immer am besten, weil dann für jeden geschmack was dabei ist.

es war auch sehr ungezwungen und eben wie eine tolle party...


hach jaa....schöööön wars!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 11:56
In Antwort auf coral_12861868


wir haben nur standesamtlich geheiratet, weil ich zu der zeit im 8. monat schwanger war und es mir mit kirche einfach zu viel geworden wäre.

ich hatte trotzdem ein weißes kleid an...zwar nicht so pompös und prachtvoll, wie bei ner kirchlichen hochzeit, aber trotzdem wunderschön!

hatte keinen schleier, sondern ein kleines diadem.


und jaaa man hat auch einen brautstrauß!!!

ich hatte genau den, den ich mir gewünscht habe...
ein "wasserfall-strauß" in komplett weiß gehalten mit callas und lilien

haben dann einen saal vom restaurant gemietet und haben mit ca. 45 leuten gefeiert.

wir hatten buffett gehabt...das finde ich immer am besten, weil dann für jeden geschmack was dabei ist.

es war auch sehr ungezwungen und eben wie eine tolle party...


hach jaa....schöööön wars!

Das klingt schön.
werd wohl nicht in weiss heiraten aber ein schickes abendkleid solls schon sein.
denk wir werden nach der heirat zuhause sektempfang machen mit kleinen häppchen. später kaffee und hochzeitstorte und abends dann ein buffet vom catering kommen lassen.
kann man das so machen? dachte wir räumen das erdgeschoss aus und stellen im garten pavillions und stehtische auf.
kann man die gäste auf bierzeltgarnituren setzten? weiss nämlich gar nicht wo ich so viele stühle her bekommen soll. grrrrr
werd langsam panisch..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 11:59
In Antwort auf czenzi_12725530

Das klingt schön.
werd wohl nicht in weiss heiraten aber ein schickes abendkleid solls schon sein.
denk wir werden nach der heirat zuhause sektempfang machen mit kleinen häppchen. später kaffee und hochzeitstorte und abends dann ein buffet vom catering kommen lassen.
kann man das so machen? dachte wir räumen das erdgeschoss aus und stellen im garten pavillions und stehtische auf.
kann man die gäste auf bierzeltgarnituren setzten? weiss nämlich gar nicht wo ich so viele stühle her bekommen soll. grrrrr
werd langsam panisch..

Klar kannst du es so machen!
vielleicht bekommst du ja noch ein paar schickere überwürfe für die bänke??

sowas wie stuhlhussen???

sieht damit natürlich ein wenig festlicher aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 11:59

Grillen ist vielleicht auch nicht so ne schlechte idee
das merk ich mir mal vor.
sind ja schon elf jahre zusammen wollten es von daher nicht so gross aufziehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:00
In Antwort auf coral_12861868

Klar kannst du es so machen!
vielleicht bekommst du ja noch ein paar schickere überwürfe für die bänke??

sowas wie stuhlhussen???

sieht damit natürlich ein wenig festlicher aus...

Ja genau.
hussen sind ne super idee. soll ja nicht ganz soo wie ne stinknormale gartenparty aussehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:19

Wir
Haben letztes jahr im september standesamtlich geheiratet. Danach ins restaurant dort kaffee und kuchen und abends dann essen (salat vorweg dann gemischter braten und schnitzel mit 3erlei beilagen und zum nachtisch himbeeren mit vanilleeis oder wodkasorbet) hat für 24 leute 700 euro gekostet aber niemand von der familie hatte arbeit!

Ich hatte einen weißen brautstrauss und ein türkises kleid an war ja im 5 monat schwanger kirchlich heiraten wir nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 12:22
In Antwort auf tabbyw1985

Wir
Haben letztes jahr im september standesamtlich geheiratet. Danach ins restaurant dort kaffee und kuchen und abends dann essen (salat vorweg dann gemischter braten und schnitzel mit 3erlei beilagen und zum nachtisch himbeeren mit vanilleeis oder wodkasorbet) hat für 24 leute 700 euro gekostet aber niemand von der familie hatte arbeit!

Ich hatte einen weißen brautstrauss und ein türkises kleid an war ja im 5 monat schwanger kirchlich heiraten wir nicht!

Hmm 700 klingt nicht schlecht
wie früh habt ihr denn nach ner lokalität gesucht. hab eigentlich gedacht dass man jetzt schon nichts mehr bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 13:02

Hallo
ich hab im standesamt nur mit eltern trauzeugen und geschistern geheiratet und danach waren wir bei uns zuhause haben kaffee kuchen gemacht und abends sind wir mit ner kleinen runde noch ins restaurant aber wir wollen auch die kirchliche trauung noch nachholen deswegen haben wir es so klein gehalten

Lg annika mit santino 5 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 13:18


bei uns war es klein, fein, spontan.
zur trauung waren nur 3 gute freunde da, die es erfahren hatten und einfach vorbeigekommen sind.
mit denen sind wir dann hinterher noch zum italiener und das wars dann auch schon.

hatten halt einfach spontan für uns entschiedenn zu heiraten. ohne tamtam.
vielleicht folgt ja noch mal ne kirchliche trauung. dann aber mit familie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 15:48
In Antwort auf czenzi_12725530

Hmm 700 klingt nicht schlecht
wie früh habt ihr denn nach ner lokalität gesucht. hab eigentlich gedacht dass man jetzt schon nichts mehr bekommt.

3 Wochen
vor der Hochzeit haben wir in dem Restaurant angefragt. Und das Menue festgelegt. Wir haben ja erst im Juli beschlossen zu heiraten War alles ein bisschen kurzfristig bei uns vergleiche gut! Vielleicht rentiert sich bei euch auch ein Vereinsheim mit Büffetlieferservice. Das ist auch nicht allzu teuer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 20:39

Bin immernoch total unschlüssig, aber ich
hab jetzt mal in ner waldgaststätte bei uns im ort angerufen und nachgefragt. wir sollen mal hinfahren und uns die räume ansehen und dann entscheiden.Sie halten für ne woche unseren termin frei.
meine eltern spendieren 1000 euro fürs essen. als ich das heute erfahren hab ist mir ein stein vom herzen gefallen.
danke für die vielen lieben antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen