Home / Forum / Mein Baby / Obstgläser warm machen??

Obstgläser warm machen??

22. Mai 2008 um 12:44 Letzte Antwort: 22. Mai 2008 um 13:07

hallo mamis!

mila soll heute zum ersten mal feinen apfel kriegen, jetzt frag ich mich, ob ihr die gläser warm macht???

die kleine schafft ein ganzes glas pastinake, aber will nichts dazu trinken -- hab schon alles zuckerfreies ausprobiert was es nur so gibt....wie war oder ist es bei euch, haben die kleinen dann automatisch getrunken?

was meint ihr ist generell besser: zuerst das nachmittagsobst oder zuerst der brei am abend???

lg lena + mila (fast 7 monate alt)

Mehr lesen

22. Mai 2008 um 12:48

Ok ... dann geb ich das
obstglas mal aus dem kühlschrank raus =)

soll ich ihr denn lieber milch geben, bevor sie gar nichts trinkt??

muss sowiso juni zum kia...aber bis dahin ....


danke mal für deine antwort!

lg lena

Gefällt mir
22. Mai 2008 um 12:50

Hallo Lena,
ich würd es kalt geben/probieren.
Mein süßer ist zum bsp. alles kalt, sogar seine mittags menüs, wenn ich sie warm mache spuckt er alles wieder aus

Mein kleier trinkt auch nix dazu.

Morgens: Früchtebrei
Mittags: Menüglas ab 8. Monat
Nachmittags: Fruchtjoghurt/quark mit Früchten
Abends, Dinkelflocken mit etwas Kakao und H-Vollmilch vermischt
Und Nachts und Früh bekommt er die Brust.

Also wir haben erst das Mittagsglässchen und danach das Nachmittagsglässchen eingeführt.



Lg Freija mit Michael (fast 8 Monate)

Gefällt mir
22. Mai 2008 um 12:54
In Antwort auf lea_12709055

Hallo Lena,
ich würd es kalt geben/probieren.
Mein süßer ist zum bsp. alles kalt, sogar seine mittags menüs, wenn ich sie warm mache spuckt er alles wieder aus

Mein kleier trinkt auch nix dazu.

Morgens: Früchtebrei
Mittags: Menüglas ab 8. Monat
Nachmittags: Fruchtjoghurt/quark mit Früchten
Abends, Dinkelflocken mit etwas Kakao und H-Vollmilch vermischt
Und Nachts und Früh bekommt er die Brust.

Also wir haben erst das Mittagsglässchen und danach das Nachmittagsglässchen eingeführt.



Lg Freija mit Michael (fast 8 Monate)

Na da bin ich ja beruhigt
dass andere auch nichts trinken.....

aber fehlt ihnen denn nicht dann die flüssigkeit?

weil sie hat ja dann wenn sie mittag und abends eine flasche bekommt nur noch 3 flaschen a 170ml?

Gefällt mir
22. Mai 2008 um 13:01
In Antwort auf persis_12378054

Na da bin ich ja beruhigt
dass andere auch nichts trinken.....

aber fehlt ihnen denn nicht dann die flüssigkeit?

weil sie hat ja dann wenn sie mittag und abends eine flasche bekommt nur noch 3 flaschen a 170ml?

Also
ich kann nur von uns ausgehn, und meinem kleinen geht es super.
Unser Kinderarzt meinte: "Ihr Kind holt sich das was es braucht, und es gibt viele Kinder denen die FLüssigkeit in den Glässchen einfach reicht, und zudem bekommt er ja abends/früh auch noch die Brust."

In deinem Fall die Flasche. Also würd ich mir da echt keine sorgen machen.
Solang dein Kind keine mamorierte Haut hat, oder beim Weinen keine tränen mehr kommen. Würd ich mir echt keine sorgen machen. Einfach imme rwieder anbieten dann klappt das schon. Zwingen kann man sie soweiso nicht! Auch wenns einem schwer fällt

Gefällt mir
22. Mai 2008 um 13:07

Aylooo
wieviel obst gibst du denn zum brei dazu???

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers