Home / Forum / Mein Baby / Odenwälderschlafsack prima klima mit oder ohne faserkugeln

Odenwälderschlafsack prima klima mit oder ohne faserkugeln

20. November 2008 um 19:48

???

bin noch schlafsackneuling - jetzt weis ich nicht was besser ist, ich finde der mit faserkugeln schaut so dick aus.....
ausserdem steht nirgends was an dem besser sein soll.... der preis ist ja um 20 euro mehr.

vielleicht kann mir einer von euch helfen

lg lena +mila 13 monate

Mehr lesen

20. November 2008 um 20:09

Kenne nur den mit Faserkugeln...
Der Faserkugelsack ist schon etwas dicker als andere die ich mal im Geschäft gesehen hab, aber ich finde das fällt nicht weiter unangenehm auf. Ich bin super damit zufrieden, allerdings können die Kleinen unter Umständen, je nach Größe, durch die dicke Schulterpartie nicht an den Händen nuckeln (was aber ja nicht unbedingt ein Nachteil ist, aber mein Kleiner hält so gerne den Schnulli fest )

Ansonsten bin ich wie gesagt restlos überzeugt. Der Kleine schläft super, verwurstelt sich nicht, ist immer bestens temperiert (ich ziehe Langarmbody und Schlafanzug drunter) und vor allem gibts den in Doppelgröße, was m.e. den Preis schon wieder relativiert (weiss aber nicht, wie das beim "normalen" Odenwälder ist, den kenne ich nicht).

LG

Sasa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2008 um 10:52

NOCHEINMAL
*hochschieb*

vielleicht hat ja noch jemand einen odenwälder???

lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2008 um 11:04

Hallo
ich habe beide. Wir benutzten im Moment den Schlafsack mit den Faserkugeln, der andere ist zu dünn. Der Schlafsack aus Jersey kam im Frühjahr/ Sommer zum Einsatz.
Mein Kleiner fühlt sich wohl in dem Prima Klima mit Faserkugeln und schwitzt/ friert nicht. Für den Winter würde ich dir den empfehlen

LG
Sylvi + Philipp 11 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen