Forum / Mein Baby

Offenes Fenster

Letzte Nachricht: 17. April 2011 um 21:18
10.04.11 um 6:26

Guten Morgen

Unser Sohn ist jetzt 4 Monate alt und schläft noch im Beistellbett neben mir. Zum Glück schläft er normalerweise sehr gut, will nur einmal nachts trinken und dann ist gut.

Jetzt fängt aber das wärmere Wetter an und die Luft im Schlafzimmer wird stickig. Mein Mann hat vorhin einfach (ohne dass ich direkt davon wach wurde) das Fenster geöffnet, was zur Folge hatte, dass der Kleine permanent leise vor sich hingequakt hat und ich gaaaaanz langsam wach wurde (toll, grumpf *+'#`>-< Der Kleine hatte auch ein ganz kaltes Köpfchen.

Frage: Habt Ihr das Fenster nachts offen?
Zieht Ihr Eurem Baby dann zum schlafen eine Mütze auf?

lg

Mehr lesen

17.04.11 um 21:18

Besser mit Mütze
Sicher ist sicher.
Bevor dein Baby Ohrenschmerzen oder erkältet ist, zieh Ihm ne Mütze auf aber wenn es schwitzt ist das auch nicht gut. Also immer mal im Nacken prüfen ob es gut temperiert ist.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?