Home / Forum / Mein Baby / Öffentliche toiletten

Öffentliche toiletten

24. Januar 2015 um 20:24 Letzte Antwort: 25. Januar 2015 um 19:12

Mal eine blöde Frage, wie macht ihr das mit euren Kleinen unterwegs? Ich bin da vielleicht etwas empfindlich. Ich setze mich selbst nie auf eine Toilette irgendwo im Shopping - Center oder sonst wo. Auch als sie noch ein Baby war, hab ich sie nie in öffentlichen Wickelräumen gewickelt sondern lieber im Kinderwagen. Wie macht ihr das nun wenn eure Kleinen unterwegs auf die Toilette müssen?

Mehr lesen

24. Januar 2015 um 20:32

Hallo
Ich decke die Klobrille dann mit Klopapier ab und dann können sie sich drauf setzen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2015 um 20:40

Ich finds auch furchtbar eklig
aber seid dem ich Mutter bin hab ich immer Feuchttücher dabei also die Klobrille mit Feuchttücher gereinigt und dann mit Toilettenpapier ausgelegt. Dann können wir auch drauf

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2015 um 20:50

Klar
Sakrotantücher, Feuchttücher und Desinfektionsgel für Hände werde ich auch immer dabei haben. Hab mir nur Gedanken gemacht ob es nicht zulange dauert bis ich mit meiner Reinigung fertig bin. Aber das muss ich wohl testen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2015 um 20:58

Wenn's schnell gehen musste,
also keine Zeit zum einmal über die Brille wischen, dann hab ich sie einfach drüber gehalten. Also die Mädels, bei Jungs ist es ja easy... wobei auch im Stehen pinkeln will echt gelernt sein bei denen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2015 um 21:18

Nicht so empfindlich
Bin ich da wohl. Ich gucke ob es sauber aussieht und dann sitzen sowohl kinder als auch ich normal drauf. Danach hände waschen und gut ist! Ich bin keine sakrotanmutti, wenns eklig aussieht wirds kind drüber gehalten. Fertig.
Ich wische auch keine schieber vom einkaufswagen ab oder so

Neee. Ich hab mir noch nie was geholt und wir sind alle allergiefrei hier.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2015 um 21:54
In Antwort auf nanaia_12571809

Nicht so empfindlich
Bin ich da wohl. Ich gucke ob es sauber aussieht und dann sitzen sowohl kinder als auch ich normal drauf. Danach hände waschen und gut ist! Ich bin keine sakrotanmutti, wenns eklig aussieht wirds kind drüber gehalten. Fertig.
Ich wische auch keine schieber vom einkaufswagen ab oder so

Neee. Ich hab mir noch nie was geholt und wir sind alle allergiefrei hier.

Also ich bin
sicherlich nicht übertrieben empfindlich und wische nicht alles ab, aber auf öffentliche Toiletten hinsetzten finde ich wirklich total widerlich. Würde ich selbst nie machen und dann will ich natürlich auch nicht, dass meine Kleine das macht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2015 um 22:57

Ich habe es dabei
für Toilettengänge, wische aber sonst in der Regel nichts ab ausser die Toilette oder schmutzige Dinge.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2015 um 22:59

Boah
Genau das fand ich immer am ekligsten. Eine ehemalige Freundin hat sich in den Discos auch immer hingesetzt, hat nichtmal geschaut, einfach hingesetzt. Pfuiii, so besoffen war ich noch nie im Leben, dass ich mich da hingesetzt hätte.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 0:19

N Mädel würde ich so druberhalten ..
ich selbst kann das auch nicht, hocke da so im "stehen" druber... und fasse vA gar nichts an!! wenn der Klodeckel unten ist, mach ich ihn mit dem Schuh hoch
ich käme auch nicht auf die Idee, die wc Brille mit Papier abzudecken oder abzuwischen .. einfach drüberhocken, Hände waschen und die Tür auch nicht mehr antatschen bzw mit dem Papier und weg!
ich finds auch voll eklig und geh nur im Notfall auf öffentliche Toiletten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 0:44


Jetzt mal ganz ehrlich. Ich geh auf kein bahnhofsklo oder in der grossstadt auf ein öffentliches draussen.
Und wenn wir mal bei ikea sind oder in einem dm mark oder so und meine kinder müssen seh ich da kein problem. Als frau oder mädchen sitz man doch auch mit den schenkeln drauf, man rutscht doch da nicht mit der scheide auf der brille rum bei ikea zb wird doch stündlich geputzt und zumindest in unserem ist es sehr sauber.
Ich weiss nicht auf was für klos ihr schon wart aber auf autobahnraststätten gehen wir regelmäßig und das ohne schlechtes gefühl. Da gibts doch diese reinigungsfunktion und alles ist schick.
Vielleicht hab ich noch nie eine eklige toilette wie ihr gesehen. Keine ahnung.

Ich glaube das man sich an handläufen von rolltreppen, türen zu einkaufzentren oder im bus eher was einfängt als auf vielen toiletten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 1:28

Ich glaube auch,
Entweder ich hab hier in unserer Stadt noch nicht die dreckigen Toiletten entdeckt oder bin ganz schlimm und verantwortungslos. Ich setz mich hin, meine Tochter sich auch. Natürlich nicht auf ein vollgesifftes Klo, aber so was sieht man hier selten.
Magen Darm und Co bekomme ich sehr wahrscheinlich eher von der Türklinke oder dem Essen bei Ikea als vom Klo.
Meine Tochter lässt sich auch gar nicht halten beim pinkeln, die würde eher daneben machen.
Wir gehen vom Klo direkt zum Waschbecken und waschen uns gründlich. Nicht wie die meisten, kurz Seife und Wasser drüber laufen, fertig.
Weder mein noch ihr Intimbereich berühren die Klobrille, also wo soll der Pilz herkommen? Wandert der über die Oberschenkel hoch, oder was?
Es kann jeder nach seinem eigenen Ekelempfinden handeln, aber bitte den anderen nicht unterstellen sie würden naiv handeln oder Pilzinfektionen ihrer Kinder in Kauf nehmen.
Wir hatten auch noch nie Magen-Darm, obwohl wir so hippiemäßig drauf sind.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 2:23

Wir
Gehen auch nicht auf siffige öffentliche Toiletten. Aber hier in den Einkaufszentren sind die Toiletten ganz ok. Wir gehen z.b. Da in ein höffner Möbelhaus mit Restaurant. Da ist immer eine reinigungskrsft da, es ist dort sauberer als bei manchen zu Haus. Würd auch nie auf autobahntoiletten gehen. Und sorry Leute, öffentliche Klos sind immer so ekelhaft, weil sich manche Frauen nicht hinsetzten sondern hocken oder schlimmer noch stellen und dann die Hälfte daneben geht.....
Ich schau immer das wir vor dem einkaufen aufs klo gehen. Und wenn's garnicht anders geht, pullert mein Kind halt irgendwo draußen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 5:22

Da wir
gerade am Wochenende viel unterwegs sind, bleibt uns nichts anderes übrig als öffentliche Toiletten zu nutzen.
z.b. in Restaurants oder heute am Flughafen.

ich kleide die Klobrille mit Toilettenpapier aus oder nutze diese Toilettenbrillencover. ohne dies setze ich mich nicht hin und auch nicht meine Tochter.
allerdings sind die Toiletten grundsätzlich sehr sauber. wenn nicht, suchen wir ein anderes klo.
meine Tochter darf auch nichts im Klo anfassen, das weiß sie auch.
ich bin da sehr pingelig weil sie am Daumen lutscht. klar waschen wir auch Hände, aber trotzdem...

in der Natur pieseln lassen, zählt hier in den USA als Littering und kostet, wenn man erwischt wird, einige hundert Dollar. Drum lassen wir es darauf nicht ankommen.

Ich würde dann eher Desinfektionstücher in die Handtasche legen oder in die wickeltasche oder ins Auto ect.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 6:09

Bin da auch eher unempfindlich.
Bei uns im shoppingcenter sind die klos supersauber. Die nette klodame putzt nach jedem gast durch. Schon oft beobachtet.
Wie unten schon jemand schrieb, ist es da sauberer als auf so manch privaten klo was ich gesehen hab.

auf autobahnklos, vor allem diese kleinen klohäuschen geh ich auch nicht. Die sind wirklich superekelig. Ich frag mich nur warum?

frauen sind auf klo die totalen schweine. Es wird daneben gepisst, alles vollgblutet, klopapier rumgeworfen, in die ecke gekackt und die klobrillen mit füßen getreten. Alles schon gesehen. Ja frauen sind die größten säue.
Wenn sich jeder so benehmen würde wie auf dem heimischen klo, würdeb die öffentlichen vernünftig aussehen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 9:08

In unserem einkauszentrum
Putzen sie nach jeder Person durch,
Da sehe ich jetzt kein Problem.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 10:05

Boah danke mädels!
Ich dachte gestern schon ich werd jetzt komplett auseinander genommen hier und als ekelhafte rabenmutter hingestellt

Obwohl das auch ne erklärung wäre....keiner setzt sich da nie hin - deshalb ists bei mir immer sauber!

Nee ehrlich, das ist wohl auch teil unserer heutigen gesellschaft. Hyper penibel und bloß alles schön desinfizieren.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 10:06

Jawohl
Die drecksau geht jetzt ein bad in chlorix nehmen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 10:28

Die werden in der Regel
Doch ständig saubergemacht . Ich setz mich eigentlich immer drauf, außer die ist augenscheinlich versifft. Dann tu ich Papier drauf und gut. Bei meiner Tochter mach ich das auch. Deine Tochter ist ja noch ganz klein, da musst du ja eh immer mit. Mit desinfektionstuch abwischen, Papier auf die klobrille legen und Kind draufsetzen. Dürfte doch kein Problem sein. Menschen die sich ekeln, sollten erst gar nicht auf solche Toiletten gehen. Das sind dann die, die sich auf die klobrille draufstellen oder im stehen pinkeln und dann alles versiffen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 10:32
In Antwort auf nanaia_12571809

Boah danke mädels!
Ich dachte gestern schon ich werd jetzt komplett auseinander genommen hier und als ekelhafte rabenmutter hingestellt

Obwohl das auch ne erklärung wäre....keiner setzt sich da nie hin - deshalb ists bei mir immer sauber!

Nee ehrlich, das ist wohl auch teil unserer heutigen gesellschaft. Hyper penibel und bloß alles schön desinfizieren.

Du bist
nicht allein - ich bin auch keine sagrotan-mama.
menschenverstand walten lassen und gut ist!
man weiss ja heute, dass zu clean-steril eben auch nicht gesund ist

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 11:32


Ich setzte mich meistens drauf. Wenn es sauber aussieht, why not? Dann gründlich Hände waschen und gut ist. Ich hatte in bald 26 noch nie einen Pilz oder ähnliches.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 11:44

Warum
muss ich jetzt bloss dauernd an charlotte roche denken? ^.^ die sau die!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 12:21

Mir geht es in
erster Linie garnicht um irgendwelche Krankheiten oder sich etwas einfangen. Nein, ich selbst finde es einfach eklig. Klar sehen die meisten Toiletten sauber aus, aber aussehen und wirklich sauber sein sind 2 Paar Schuhe. Viele wischen mit ein und demselben Lappen kurz über jedes Klo drüber, manche wischen sogar auch noch das Waschbecken mit dem gleichen Lappen. Hände waschen ist für mich ja sowieso eine klare Sache. Habe einfach ein besseres Gefühl wenn ich mich nicht hinsetze.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 14:24

Da er gerade drei ist...
....und damit zu klein fürs stehpinkeln, und er sich beim Sitzen an der Brille festhalten muss....geht es leider nicht anders als das er sich hinsetzt.... Alles andere, auch abhalten über dem Klo gäbe eine Sauerei.

Er war letztens sogar auf dem zugklo...sitzend....ich musste mich innerlich schon überwinden, hab ihm gesagt er darf im Raum nichts unnötig anfassen. Ich habe das klo mit Desinfektionsmittel besprüht und das muss reichen...

Seine Hände hab ich nach dem waschen auf dem zugklo auch desinfiziert, meine auch....das mache ich immer weil es mich da echt ekelt...

Auf normale Toiletten im Einkaufszentrum gehen wir ganz normal, mit hinsetzen... Ich auch....da gibt es ja meist reinigungspersonal welches da sehr hinterher ist....und ganz ehrlich, beim drüberhocken geht oft was daneben, das lasse ich lieber wenn möglich... Auf normalen öffentlichen Toiletten desinfiziere ich auch nix....möchte ihm und mir da keine "Phobie" anerziehen... Und wenn da vorher einer mit Magen-Darm draufsaß, hilft das sprühen meist auch nicht....da reichen ja bekanntlich drei einzelne keime aus um sich zu infizieren...

Und letztens war er am selben tag wo wir das zugklo probierten, auch noch freiluftpinkeln....es gab weit und breit nix...da hat er sich auf die Wiese gehockt ubd sich beschwert das der Po abfriert

Er macht übrigens unterwegs nie "groß" - da hat er eine natürliche Hemmschwelle

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 14:40


Sehr gut, so dachte ich mir das doch...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Januar 2015 um 19:12

Ich finds absolut eklig.
Und weiß noch gar nicht so recht wie ich das mal machen soll mit meiner Tochter, sie ist erst 17 Monate noch geht's.. Ich würde mich nie auf eine öffentliche setzen. Ich setz mich nicht mal bei anderen hin wenn ich zu Besuch bin neeeee ist mir echt zu eklig.

Ich sehe auch oft Menschen die sich nicht die Hände waschen, widerwärtig..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook