Home / Forum / Mein Baby / Oh, ich auch bitte-Mädchenname gesucht

Oh, ich auch bitte-Mädchenname gesucht

30. Dezember 2014 um 22:24

Im März sind wir zu viert. Nach unserem Sohn wird es nun ein Mädchen. Aber wir finden noch nicht ganz den richtigen Namen.

Favoriten sind Luise und Stella. Luise ist meinem Mann aber zu lang, er hätte gerne etwas 2-silbiges. Bei Stella befüchten wir beide die Assoziation verwöhnt und zickig. Aber das wird unser Kind natürlich nicht.

Habt Ihr noch Vorschläge? Eher deutsch oder skandinavisch, leicht auszusprechen und der Große heißt T.heo.

Lieben Dank!

Mehr lesen

30. Dezember 2014 um 22:28

Ich ..
mag Luise nicht so sehr, klingt mir zu altmodisch.

Stella ist mal was anderes. Ähnlich zu Tessa, der mir da noch besser gefallen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 22:35

Ich
finde die Namen unserer drei Mädchen toll! Lina würde doch super zu T.heo passen...

Luise finde ich super! Ida oder Ava waren bei uns noch im Gespräch...

Emma mit Lily, Lina und klein Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 22:50

Luise
Find ich schön.
Ansonsten noch:
Leah, Lara, Elisa, Emilie

Lg und alles Gute
Leonie mit Lukas, Elias, Luis und Emil

(ja ich mag Namem mit L und E )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 22:50

Mir gefällt auch
Ava sehr gut, meinem Mann nicht.

Nun kommen noch Milja und Nina ins Rennen. Nein, eine Regelmäßigkeit müsst ihr nicht erkennen. ;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 23:07

Wir haben
Den Namen Juna ausgesucht für unsere Kleine. Kommt aus dem keltischen und bedeutet die Gewünschte, die Ersehnte

Vielleicht gefällt er euch auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 23:09

Also,
Theo mag ich sehr gerne .

Stelle ist leider nicht so meins..ich weiß auch nicht..ich finde das klingt so hart, auch wenns ne schöne Bedeutung hat...aber klingt für mich sehr "streng" und "eckig" (Ok, klingt komisch, ich hoffe, man weiß was ich meine^^) und ja irgendwie gehts auch in die Richtung "verwöhnt" und "zickig". Auch wenn ich sicher bin, würde ich eine süße kleine Stella kennen, dann würde bald kein anderer Name mehr zu dem Mädchen passen, und meine Abneigun wäre schnell dahin .

Luise finde ich etwas zu altmodisch...ich weiß, sowas ist gerade modern, Marthas und Gretas schießen aus dem Boden und ich gewöhne mich zunehmend daran und finde mittlerweile tatsächlich manche Namen ganz schön, bei denen sich mir vor einigen Jahren noch die Haare geträubt haben, und ich mich fragte, wie man sein Kind bitte wie ne dicke, strickende, uralte Tante nennen kann . Trotzdem finde ich bei Luise die Variante Luisa deutlich lieber. Klingt für mich viel jünger und frischer, trotzdem kein Modename, und auch sehr zeitlos.

Soo, nun ganz andere Vorschläge, auch wenn ich keine Ahnung habe, ob ich euren Geschmack treffe. Denn Stella und Luise finde ich auch von der Richtung her - wie Knöpfchen schon sagte - seeehr weit auseiander...Aber ich versuchs einfach mal mit dem ein oder anderen zweisilbigen Namen, vorzugsweise nordischer Herkunft

Theo und Ina
Theo und Mia
Theo und Ida
Theo und Hannah
Theo und Clara/Klara
Theo und Carla/Karla
Theo und Nele
Theo und Isa
Theo und Emma
Theo und Asa
Theo und Alva
Theo und Ella
Theo und Liv (wird im skadinavische Liiiif gesprochen - ich liebe diesen Namen bei entsprechender Aussprache :love
Theo und Fenja
Theo und Finja
Theo und Nila
Theo und Lene
Theo und Line
Theo und Lilli
Theo und Caja/Kaja
Theo und Mila
Theo und Nora
Theo und ...
Theo und Elin
Theo und Lovis
Theo und Lia
Theo und Eva
Theo und Ava
Theo und Gesa
Theo und Heda
Theo und Ellen
Theo und Alice
Theo und Inga
Theo und Jarla
Theo und Jette
Theo und Jona
Theo und Juna
Theo und Liska
Theo und Liva
Theo und Lotta (noch lieber mag ich Carlotta. Zweitname unserer Kleinen, aber euch wahrscheinlich zu lang)
Theo und Lova
Theo und Mailin
Theo und Maja


Hmm..mist...die Kleine weint...sry..aber vielleicht war ja schon was dabei

LG, Knallhamster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 23:13


die tochter meines besten freundes heißt M.oira.
mein fav war immer judith.
beide namen sind nicht soooo geläufig, aber auch nicht zu ungewöhnlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 23:15

Ganz spontan
kam mir in den Sinn:

Theo und Janna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 23:25

Ich kenne
ein Geschwisterpärchen namens Theo und Lilly. Vielleicht wäre das ja etwas?
Stella hieß ein Pferd in einem meiner Kinderbücher, wäre daher auch nicht so mein Favorit.
Wie gefällt Euch denn Jana, Lina oder Hannah?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 23:25

Zu Theo
passt z.b.
Ida
Ava / Alva
Ronja
Finja
Alice
Nele
Elin
Clara
Liv
Jette
Nora / Nova
Lisa
Ella
Lena
Anna
Lotta
Pia
Mia

Viel Erfolg bei der Suche!


Stella finde ich zu Theo nicht so schön... aber Luise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 23:50
In Antwort auf mali_11969606


die tochter meines besten freundes heißt M.oira.
mein fav war immer judith.
beide namen sind nicht soooo geläufig, aber auch nicht zu ungewöhnlich

Wie spricht man
M.oira denn aus? Wie Meura oder Mo-ira?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 23:56
In Antwort auf xknallhamsterx

Also,
Theo mag ich sehr gerne .

Stelle ist leider nicht so meins..ich weiß auch nicht..ich finde das klingt so hart, auch wenns ne schöne Bedeutung hat...aber klingt für mich sehr "streng" und "eckig" (Ok, klingt komisch, ich hoffe, man weiß was ich meine^^) und ja irgendwie gehts auch in die Richtung "verwöhnt" und "zickig". Auch wenn ich sicher bin, würde ich eine süße kleine Stella kennen, dann würde bald kein anderer Name mehr zu dem Mädchen passen, und meine Abneigun wäre schnell dahin .

Luise finde ich etwas zu altmodisch...ich weiß, sowas ist gerade modern, Marthas und Gretas schießen aus dem Boden und ich gewöhne mich zunehmend daran und finde mittlerweile tatsächlich manche Namen ganz schön, bei denen sich mir vor einigen Jahren noch die Haare geträubt haben, und ich mich fragte, wie man sein Kind bitte wie ne dicke, strickende, uralte Tante nennen kann . Trotzdem finde ich bei Luise die Variante Luisa deutlich lieber. Klingt für mich viel jünger und frischer, trotzdem kein Modename, und auch sehr zeitlos.

Soo, nun ganz andere Vorschläge, auch wenn ich keine Ahnung habe, ob ich euren Geschmack treffe. Denn Stella und Luise finde ich auch von der Richtung her - wie Knöpfchen schon sagte - seeehr weit auseiander...Aber ich versuchs einfach mal mit dem ein oder anderen zweisilbigen Namen, vorzugsweise nordischer Herkunft

Theo und Ina
Theo und Mia
Theo und Ida
Theo und Hannah
Theo und Clara/Klara
Theo und Carla/Karla
Theo und Nele
Theo und Isa
Theo und Emma
Theo und Asa
Theo und Alva
Theo und Ella
Theo und Liv (wird im skadinavische Liiiif gesprochen - ich liebe diesen Namen bei entsprechender Aussprache :love
Theo und Fenja
Theo und Finja
Theo und Nila
Theo und Lene
Theo und Line
Theo und Lilli
Theo und Caja/Kaja
Theo und Mila
Theo und Nora
Theo und ...
Theo und Elin
Theo und Lovis
Theo und Lia
Theo und Eva
Theo und Ava
Theo und Gesa
Theo und Heda
Theo und Ellen
Theo und Alice
Theo und Inga
Theo und Jarla
Theo und Jette
Theo und Jona
Theo und Juna
Theo und Liska
Theo und Liva
Theo und Lotta (noch lieber mag ich Carlotta. Zweitname unserer Kleinen, aber euch wahrscheinlich zu lang)
Theo und Lova
Theo und Mailin
Theo und Maja


Hmm..mist...die Kleine weint...sry..aber vielleicht war ja schon was dabei

LG, Knallhamster

Ach ja
So viele Namen von Deiner Liste standen auch auf meiner. Aber da gibt es ja noch einen Mitbestimmer, der fast alle abgeschmettert hat. Entweder zu trendy, zu komisch oder einfach nur "Nee".

Viele andere Namen sind dann auch schon im engen Freundeskreis und Verwandtenkreis vergeben. Wir nennen sie einfach Thea. So! Nein natürlich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 23:59

Madita
War einer meiner Favoriten. Leider war mein Freund total dagegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 0:04
In Antwort auf nawal_12346523

Wie spricht man
M.oira denn aus? Wie Meura oder Mo-ira?

Hehe
ok, dann versuche ich es morgen/die Tage nochmal (bin jetzt gerade nur mit Handy im bett on und hasse es da so viel zu schreiben ). welche Namen standen denn auf deiner Liste? und welche auf seiner?? vielleicht ließe das den Spielraum etwas eingrenzen..gibt ja nun 20000 nordische/deutsche zweisilbige mädchennamen . LG, knallhamster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 0:07
In Antwort auf mali_11969606


die tochter meines besten freundes heißt M.oira.
mein fav war immer judith.
beide namen sind nicht soooo geläufig, aber auch nicht zu ungewöhnlich

Moira
mag ich persönlich nicht sooo gerne, aber Mayra/ Maira liebe ich ja . vielleicht wäre der noch was?? war bei uns für Kind zwei hoch im Kurs aber wurde letztendlich für zu ähnlich zu Kind 1 empfunden . LG, knallhamster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen