Home / Forum / Mein Baby / Oh man...

Oh man...

6. November 2014 um 12:49

Ich bin gerade irgendwie total enttäuscht.
Nachdem der Bruder meines Mannes so ausgeflippt ist und die Patenschaft für unseren Sohn abgelehnt hat, haben wir dann ein anderes Familienmitglied gefragt, mit dem wir eigentlich sehr gut auskommen und uns auch oft sehen. Der hat dann wegen des Alters abgelehnt (er ist Ende 40).
So, dann haben wir einen guten Freund und Studienkollegen von mir gefragt, der hat sich total gefreut und zugesagt. Ruft dann am nächsten Tag an und sagt ab, er sei zu jung und will keine Verantwortung tragen.

Ich bin gerade so enttäuscht... wir erwarten ja weder finanzielle Geschenke noch dass der Pate das Kund nimmt, sollte uns was passieren. Wir wnschen uns "nur " jemanden, der sich für unseren Sohn interessiert, mal nach ihm fragt, an seinen Geburtstag denkt (nicht finanziell).
Sobald die Gefragten irgendwas hatten, sind wir gesprungen und haben alles getan und gemacht. Aber umgekehrt will wohl keiner Verantwortung tragen
Ich weiß ja, dass der Kleine auch keinen schlechten Paten haben soll und es besser ist, wenn der Gefragte ablehnt statt sich nicht zu kümmern, aber zumindest im Moment geht mir das ein wenig an die Nieren und macht mich traurig.

Hatte hier noch jemand so ein Problem? Bei uns in den Familien gibts auch mehr Kinder als Erwachsene, die man fragen kann und es sind quasi schon alle von iegendwem Paten.

Mehr lesen

6. November 2014 um 13:31

Kennen tue ich es nicht, da wir nicht taufen lassen
Aber die Ausreden der gefragten hören sich so an als ob die sich unter Paten was anderes vorstellen wie ihr.
Früher hieß es ja oft das im Todesfall die Paten das Kind nehmen. Oder man geht automatisch davon aus das immer viel geschenkt werden soll oder billige Babysitter...

Vielleicht solltest du mal mit denen reden und ihnen sagen was ihr euch vorstellt.

Das alle absagen finde ich sehr schade und ich kann dich verstehen. Ich wäre sehr enttäuscht und würde mein Verhalten ihnen gegenüber dann auch mal überdenken. Sowas bleibt einfach im Kopf und für die dann zu springen da denkt man immer zurück.

Habt ihr schon einen Paten oder gar keinen? Wenn dann lasst es doch bei einem. Oder gar keinen. Geht das überhaupt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2014 um 16:11
In Antwort auf mausihasipupsi

Kennen tue ich es nicht, da wir nicht taufen lassen
Aber die Ausreden der gefragten hören sich so an als ob die sich unter Paten was anderes vorstellen wie ihr.
Früher hieß es ja oft das im Todesfall die Paten das Kind nehmen. Oder man geht automatisch davon aus das immer viel geschenkt werden soll oder billige Babysitter...

Vielleicht solltest du mal mit denen reden und ihnen sagen was ihr euch vorstellt.

Das alle absagen finde ich sehr schade und ich kann dich verstehen. Ich wäre sehr enttäuscht und würde mein Verhalten ihnen gegenüber dann auch mal überdenken. Sowas bleibt einfach im Kopf und für die dann zu springen da denkt man immer zurück.

Habt ihr schon einen Paten oder gar keinen? Wenn dann lasst es doch bei einem. Oder gar keinen. Geht das überhaupt?

Wir haben
Denen erklärt, was wir uns vorstellen, aber das scheint noch zu viel zu sein
Meine Schwester wird Patin, ich hätte mir nur gewünscht, dass er zwei Ansprechpartner hat, männlich und weiblich.
Ach man, es ist vermutlich nicht so wild, aber ich bin trotzdem geknickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2014 um 16:30

Ja meine
Schwester wird Patin und der andere hat abgelehnt.
Die anderen möchten wir ungern fragen, weil sie zwar vermutlich nicht nein sagen, aber nur aus Höflichkeit annehmen. Es ist da irgendwie so üblich nur 1 Patenkind zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2014 um 21:55

Ne
Also er würd das sicher gut machen, aber mein Mann will das nicht und ich auch nicht so richtig.
Wir wollen ja 3 und ich will das gerecht haben, da soll sich keiner benachteiligt fühlen, weil Opa Pate ist bzw nicht. Den Fall gabs in der Familie, das war nicht schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen