Home / Forum / Mein Baby / Ohjee durchfall und Popo total wund und teilw.offen

Ohjee durchfall und Popo total wund und teilw.offen

25. April 2012 um 21:21

Als ich meine kleine heute morgen gewickelt habe, hatte ich ein schock, 5 dunkelrote stellen die schon offen waren .
Jetzt habe ich sie bis jetzt alle stunde mit schwarzem tee gereinigt und gefönt und sie die ganze zeit ohne windel mit decke strampeln lassen, sieht ziemlich übel aus. Dann habe ich dünn wundcreme von weleda mit einem Tropfen Teebaum vermisccht aufgetragen . Kann ich sonst noch was tun sie hat richtig viel stuhlgang heute bestimmt 6 mal, ich denke deswegen ist sie so schlimm wund!? Hat jemand noch einen gute Tipp?!

Mehr lesen

25. April 2012 um 21:27


Sorry iphone Rechtschreibung !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 21:28

Multilind
ist echt super! Vielleicht kennst du ja jemanden der sie hat und heute noch bringen kann.

Mit dem Tee reinigen ist auch super, allerdings würd ich das nicht so oft machen, nur wenn sowieso gewickelt werden muss und den Popo mit Kleenex Tüchern leicht trocken tupfen oder wenn du Zeit hast, einfach an der Luft trocknen lassen. Wenn du zu oft unnötig dran gehst, reizt das vielleicht noch mehr.

Gute Besserung!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 21:29

Ja!
Heilwolle ist auch super hab ich grad vergessen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 21:29
In Antwort auf tran_12956208

Ja!
Heilwolle ist auch super hab ich grad vergessen!


Nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 21:31

Multilind Salbe
Die ist wirklich Super und hilft. Gibt's in der apotheke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 21:46


Multilint werde ich heute wohl leider nicht mehr bekommen, wickel sie jetzt jede stunde, wobei ich sie momentan wieder ohne windel lasse, ich hoffe das wird nichzt schlimmer obwohl sich an der einen stelle schon ne kruste gebildet hat, Man diese Woche ist echt total mist , ich war am Montag noch mit ihr beim KIa weil sie Montag Morgen husten hatte und ne die Nase zu war. Der hat mir aber nur ganz normale nasentropfen verschrieben, der Husten ist auch noch nicht weg und die Nase immer noch zu. Man vielleicht habe ich einfach den falschen Arzt (obwohl er mir von meiner Tante, selbst Ärztin empfohlen wurde). Der auch kein Lefax oder Kümmelzäpfchen. Und was ist wenn sie die Erkältung verschleppt?! Oh man Würdet ihr den Arzt wechseln?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 22:03


Habe mir ne kleine Homöpathische Notfallaptotheke zugelegt, habe das sogar aber wie dosier ich das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 22:05
In Antwort auf freda_12723208


Habe mir ne kleine Homöpathische Notfallaptotheke zugelegt, habe das sogar aber wie dosier ich das?

Also ich habe hier Globulis Chamomilla D6!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 22:09

Multilind
Wirkt bei uns wunder .. Obwohl meine maus erst einmal extrem wund war.. Mir wurde damals gesagt es gibt nichta besseres frei verkäufliches .. Sprich besser helfen könnten sonst nur angefertigte salben .. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 22:32

...
Hatte das auch schon bei dem kleinen. Multilind ist eine Pilzsalbe u hilft logischerweise nur, wenn der Wunde Po von nem Pilz her kommt. Wir habens nicht weg bekommen weder mit Lanolin, noch Zink. Am Ende war es dann ne Antibiotikasalbe vom Kinderarzt. Wenn es nicht weg geht, geh mal lieber nochmal. Bei Husten kann man nix machen,außer Hustenlöser zu geben. Wenn der Husten schon locker ist,kann man nur warten bis er weg geht. Ich schwöre auf die Produkte von. Bahnhofs Apotheke Kempten. Wenn mein kleiner erkältet ist, reib ich Brust und Rücken mit Erkältungsbalsam ein und hänge nachts ein feuchtes Tuch (in Erkältungsbad nass gemacht) übers Bett,hilft gut beim Schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper