Forum / Mein Baby

OHRLÖCHER AB WANN???

Letzte Nachricht: 25. Mai 2007 um 11:17
N
nuala_12329178
23.05.07 um 9:56

hallo ab wann sollte könnte man am besten ohrlöcher stechen lassen würde meinen sohn gerne ohrlöcher stechen lassen.
hat jemand erfahrungen und kann mir berichten??
mein sohn ist jetzt 15 mon. jung

lg

Mehr lesen

M
maarit_11881916
23.05.07 um 10:02

Sorry, aber PIERCINGS...
...erst, wenn dein Sohn es will!!!!!!
*augenverdreh*

Gefällt mir

R
rajya_12946749
23.05.07 um 10:06

?????
Du kannst doch nicht für deinen Sohn entscheiden, was er mit seinem Körper macht. Oder???

Gefällt mir

S
suji_12960138
23.05.07 um 10:36

Hmmmmmmm...
lass deinen Jungen doch selbst entscheiden, ob er überhaupt Ohrlöcher haben will. Beim Mädchen kann ich es noch einigermaßen nachvollziehen. Auch da würde ich abwarten, bis sie es versteht udn will.

Gefällt mir

D
dunya_12954516
23.05.07 um 10:53
In Antwort auf maarit_11881916

Sorry, aber PIERCINGS...
...erst, wenn dein Sohn es will!!!!!!
*augenverdreh*

Sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen...
... nicht wenn sie noch so klein sind. Ich finds total furchtbar, den Kleinen Schmerzen zuzufügen nur für Körperschmuck. Wenn sie älter sind, es unbedingt wollen und auch verstehen, daß es ein kleines bißchen wehtut - dann OK. Aber mit 15Monaten muß das echt noch nicht sein - meine bescheidene Meinung.

LG - Rubin

Gefällt mir

V
veca_12654495
23.05.07 um 11:01

Also.....

ich finde kleine süße Ohtstecker bei kleinen Mädchen total süß und schön.
Wollte auch wenn meine Tochter so ca.3 Jahre alt ist ihr auch welche machen lassen. Jedoch ist mein Mann total dagegen, er meint das sie es später selber entscheiden soll, ob sie welche haben will ode nicht. Also ich würds bei einem Jungen garnicht machen, ich finde ehrlich Ohrringe bei Jungs total albern. Aber das ist Geschmackssache. Ich an deiner Stelle würde es nicht machen. Wenn dein Sohn später groß wird soll er selber entscheiden, ob er welche haben will oder nicht.

Lg meuschen mit Leonie

Gefällt mir

A
an0N_1186723999z
23.05.07 um 12:05

Habe Laila
vor 6 Wochen welche stechen lassen, das Ohr wurde mit ner Salbe eine Std vorher betäubt!
Meinen anderen beiden habe ich sie auch stechen lassen als sie noch klein waren, also auch knapp ein Jahr alt. Meine mittlere hatte ihre verloren und wollte unbedingt wieder welche aber sie hat sie nimmer stechen lassen. Sie ist 3 Jaher alt!

Finde es bei Mädchen ok aber bei kleinen Jungs würde ich es nicht machen lassen.

LG Selma&Laila

Gefällt mir

E
elena_12118624
23.05.07 um 12:41

Ich
finde auch, man sollte die Kinder das selbst entscheiden lassen, erst recht bei Jungen!
Ich selbst wurde auch erst mit 6 Jahren gestochen, weil es mein Wunsch war!

LG Eva

Gefällt mir

N
nuala_12329178
23.05.07 um 12:49
In Antwort auf dunya_12954516

Sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen...
... nicht wenn sie noch so klein sind. Ich finds total furchtbar, den Kleinen Schmerzen zuzufügen nur für Körperschmuck. Wenn sie älter sind, es unbedingt wollen und auch verstehen, daß es ein kleines bißchen wehtut - dann OK. Aber mit 15Monaten muß das echt noch nicht sein - meine bescheidene Meinung.

LG - Rubin

In der heutigen zeit
ist es ja egal ob mädchen oder junge.
ich denke einfach ich mache es jetzt und er vergisst es schnell und wenn er die nicht haben will kommen sie wieder raus und wachsen zu ohne weiteres.
werd mich mal erkundigen wer das macht und was besser ist, schiessen oder stechen.

danke für die ehrlichen antworten

Gefällt mir

T
tanith_12278113
23.05.07 um 13:09
In Antwort auf nuala_12329178

In der heutigen zeit
ist es ja egal ob mädchen oder junge.
ich denke einfach ich mache es jetzt und er vergisst es schnell und wenn er die nicht haben will kommen sie wieder raus und wachsen zu ohne weiteres.
werd mich mal erkundigen wer das macht und was besser ist, schiessen oder stechen.

danke für die ehrlichen antworten

.
Und wieso meinst du das unbedingt machen zu müssen? Dann kleb ihm doch welche an, wenn du es so hübsch findest
Egal ob Junge oder Mädchen, es ist der Körper deines Kindes! Nur weil die Löcher wieder zuwachsen heißt es nicht, dass man sie hinterher nicht mehr sieht!

Gefällt mir

A
an0N_1212784399z
23.05.07 um 13:15

Also,
ich finde das brauchen kinder doch nicht. und dann jeden tag mit "gewalt" welche rein machen bzw. darauf achten, dass die löcher nicht zuwachsen. womöglich ne entzüdnung in kauf nehmen. kinder spielen immer dran rum, reißen es sich womöglich versehentlich durch.....

und dann noch bei einm jungen? soll nicht böse klingen.

ich habe mich selber mal dazu entschieden mir ohrlöcher stechen zu lassen. wenn man etwas älter ist, finde ich es besser.

Gruß

Gefällt mir

F
fauna_12381493
23.05.07 um 13:22

Irgendwie...
... hab ich das Gefühl du hast das hier nur reingestellt um zu provozieren

Wie auch immer, natürlich ist das jedem selbst überlassen, aber warum???
Die Verletzungsgefahr wäre mir einfach zu groß, vor ein paar Wochen wurde meiner Nichte( 4 jahre) ein Ohrring fast rausgerissen, das war ziemlich erschreckend.

LG,
Miri

Gefällt mir

C
chara_12722091
23.05.07 um 13:31

Also
mit 4-5 Jahren fins ichs ok, aber auch nur wenn das Kind es will. Bei so kleinen Mäusen ist die Verletzungsgefahr noch zu groß.Würd auch nur nem Mäddchen Ohrlöcher stechen lassen.
Außerdem find ich Ohrringe beim Jungen grottig, Sorry, aber das sieht total dämlich aus.Hat echt nichts mit niedlich zu tun.Glaub in den 90ern wars mal nen schrecklicher Trend.
Kennen einen, der ist 30 und man sieht das Loch noch und er hasst es!!!
Sorry, ist halt meinen Meinung!

Gefällt mir

N
nuala_12329178
23.05.07 um 13:31
In Antwort auf tanith_12278113

.
Und wieso meinst du das unbedingt machen zu müssen? Dann kleb ihm doch welche an, wenn du es so hübsch findest
Egal ob Junge oder Mädchen, es ist der Körper deines Kindes! Nur weil die Löcher wieder zuwachsen heißt es nicht, dass man sie hinterher nicht mehr sieht!

Man sieht es nicht
ja weil ich das hübsch finde und bei jungs coll ist. darum.
er kann sich ja noch selbst entscheiden, wenn er nicht will eben wieder raus.
und noch tut es ihm nicht weh und es gibt eisspray. und salben.

und unbedingt hab ich auch nicht gesagt, würde ich gern machen und wollte mich vorher erstmal informieren über erfahrungen wie die kinder damit klar gekommen sind usw .......

Gefällt mir

N
nuala_12329178
23.05.07 um 13:36
In Antwort auf fauna_12381493

Irgendwie...
... hab ich das Gefühl du hast das hier nur reingestellt um zu provozieren

Wie auch immer, natürlich ist das jedem selbst überlassen, aber warum???
Die Verletzungsgefahr wäre mir einfach zu groß, vor ein paar Wochen wurde meiner Nichte( 4 jahre) ein Ohrring fast rausgerissen, das war ziemlich erschreckend.

LG,
Miri

Wozu provozieren?????
nein sowas hab ich nicht nötig, muss meine zeit nicht mit dummen postings vertreiben!!!! (gibt genug blöde hier die das machen, warum auch immer )

warum hab ich weiter unten geschrieben!!!

ps. er würde ja einen stecker bekommen (ist ja ein junge) keinen ring.

lg

Gefällt mir

E
elena_12118624
23.05.07 um 13:39
In Antwort auf nuala_12329178

Man sieht es nicht
ja weil ich das hübsch finde und bei jungs coll ist. darum.
er kann sich ja noch selbst entscheiden, wenn er nicht will eben wieder raus.
und noch tut es ihm nicht weh und es gibt eisspray. und salben.

und unbedingt hab ich auch nicht gesagt, würde ich gern machen und wollte mich vorher erstmal informieren über erfahrungen wie die kinder damit klar gekommen sind usw .......

Eisspray &Co
gibt es auch später noch!
Wenn dein Sohn sich erst entscheidet die Dinger mit 4-5 Jahren rauszunehmen, wächst das nicht mal eben so schnell zu und es hinterbleiben unschöne Löcher. Nur weil DU das so schön findest muss dein Kind das dulden und wohlmöglicherweise darunter leiden???
Also wenn du doch eh schon deine Entscheidung getroffen hast, dann brauchst du uns doch nicht nach unserer Meinung fragen

Ich halte das für totalen Quatsch...

LG Eva

Gefällt mir

I
ilene_12948629
23.05.07 um 13:41

Sorry, aber du hast echt eine egoistische Einstellung,
denn letztlich willst Du die Ohrlöcher doch nur stechen lassen, weil es DIR gefällt. Dein armer Sohn - abgesehen davon finde ich es bei Jungs auch total unpassend!!!!!!! Irgendwann wird er es Dir vorhalten.
Ohrlöcher sind letztlich ja auch Piercings und was meinst Du wieso Piercer Einverständniserklärungen von den Eltern haben wollen - weil es sich vor dem Gesetz hierbei um eine KÖRPERVERLETZUNG handelt. Lass Dir das Wort mal auf der Zunge zergehen und überlege nochmal!
Meine Tochter ist 17 Monate alt und ich käme nicht im Traum auf die Idee ihr jetzt schon Ohrlöcher stechen zu lassen. Wenn sie irgendwann mal mit 4 oder 5 Jahren kommt und sagt "Mama ich möchte gerne Ohrlöcher haben", dann ist es ok für mich. Aber dann wäre sie auch in nem Alter, wo man nicht mehr dran rumreißt und auch beim Spielen ein bissel aufpasst, daß man nirgends hängenbleibt.
Auch Ohrlöcher können sich entzünden. Willst Du dieses Risiko eingehen? Meine ersten Ohrringe hatte ich mit 10 Jahren oder so und es hat alles schrecklich geeitert - ich hab das Material nicht vertragen. War sooo froh, als sie wieder draußen waren und den zweiten Versuch habe ich dann auch erst mit 20 gewagt.
Also meiner Meinung nach solltest Du das echt noch 100 Mal überdenken. Zumal Du halt zusätzlich auch noch einen Sohn hast - und keine Tochter. Oder liegt da vielleicht der Hund begraben? Bist Du eine von den Muttis, die lieber nen Mädchen gehabt hätten? So kommts mir jedenfalls vor und für mich hast Du nicht einen Funken von Verantwortungsbewußtsein!!!! Sorry, ist jetzt sehr lang geworden, aber das mußte mal raus. Ich finde sowas echt unmöglich!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir

N
nuala_12329178
23.05.07 um 14:31
In Antwort auf ilene_12948629

Sorry, aber du hast echt eine egoistische Einstellung,
denn letztlich willst Du die Ohrlöcher doch nur stechen lassen, weil es DIR gefällt. Dein armer Sohn - abgesehen davon finde ich es bei Jungs auch total unpassend!!!!!!! Irgendwann wird er es Dir vorhalten.
Ohrlöcher sind letztlich ja auch Piercings und was meinst Du wieso Piercer Einverständniserklärungen von den Eltern haben wollen - weil es sich vor dem Gesetz hierbei um eine KÖRPERVERLETZUNG handelt. Lass Dir das Wort mal auf der Zunge zergehen und überlege nochmal!
Meine Tochter ist 17 Monate alt und ich käme nicht im Traum auf die Idee ihr jetzt schon Ohrlöcher stechen zu lassen. Wenn sie irgendwann mal mit 4 oder 5 Jahren kommt und sagt "Mama ich möchte gerne Ohrlöcher haben", dann ist es ok für mich. Aber dann wäre sie auch in nem Alter, wo man nicht mehr dran rumreißt und auch beim Spielen ein bissel aufpasst, daß man nirgends hängenbleibt.
Auch Ohrlöcher können sich entzünden. Willst Du dieses Risiko eingehen? Meine ersten Ohrringe hatte ich mit 10 Jahren oder so und es hat alles schrecklich geeitert - ich hab das Material nicht vertragen. War sooo froh, als sie wieder draußen waren und den zweiten Versuch habe ich dann auch erst mit 20 gewagt.
Also meiner Meinung nach solltest Du das echt noch 100 Mal überdenken. Zumal Du halt zusätzlich auch noch einen Sohn hast - und keine Tochter. Oder liegt da vielleicht der Hund begraben? Bist Du eine von den Muttis, die lieber nen Mädchen gehabt hätten? So kommts mir jedenfalls vor und für mich hast Du nicht einen Funken von Verantwortungsbewußtsein!!!! Sorry, ist jetzt sehr lang geworden, aber das mußte mal raus. Ich finde sowas echt unmöglich!!!!!!!!!!!!!!!!

Jedem das seine!
nein wollte immer als erstes einen jungen haben, und den habe ich sogar bekommen. und bin sehr sehr stolz auf meinen jungen!!!!

brauchts dich nicht entschuldigen ist nun mal deine meinung darüber.und jeder hat eine andere!!! auch wenn man die gewälter formulieren könnte.

ich habe nie gesagt ich werde es 100000 % machen!!! wollte erfahrungs berichte hören wie die kinder reagiert haben und so weiter und mich dann erst entscheiden ob ich es tun würde,ich wollte wissen ob die kinder sehr geweint haben ob es sich entzündet hatte ob sie dran rumgespielt haben und vor alledem wollte ich wissen ab welchen alter ihr euren kindern ohrlöcher habt machen lassen!!!! und nicht von irgend welchen ober schlauen weiber die ihre zeit vertreiben beleidigt zu werden!!!

Gefällt mir

N
nuala_12329178
23.05.07 um 14:35
In Antwort auf elena_12118624

Eisspray &Co
gibt es auch später noch!
Wenn dein Sohn sich erst entscheidet die Dinger mit 4-5 Jahren rauszunehmen, wächst das nicht mal eben so schnell zu und es hinterbleiben unschöne Löcher. Nur weil DU das so schön findest muss dein Kind das dulden und wohlmöglicherweise darunter leiden???
Also wenn du doch eh schon deine Entscheidung getroffen hast, dann brauchst du uns doch nicht nach unserer Meinung fragen

Ich halte das für totalen Quatsch...

LG Eva

Könnt ihr eigendlich lesen??????????????????????????
ich habe mich noch nicht entschieden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich wollte erfahrungen wissen vor alledem ab welchen alter ihr den kindern ohrlöcher gemacht habt!!!!!!

ps. mal hochschubs

Gefällt mir

I
ilene_12948629
23.05.07 um 14:53
In Antwort auf nuala_12329178

Jedem das seine!
nein wollte immer als erstes einen jungen haben, und den habe ich sogar bekommen. und bin sehr sehr stolz auf meinen jungen!!!!

brauchts dich nicht entschuldigen ist nun mal deine meinung darüber.und jeder hat eine andere!!! auch wenn man die gewälter formulieren könnte.

ich habe nie gesagt ich werde es 100000 % machen!!! wollte erfahrungs berichte hören wie die kinder reagiert haben und so weiter und mich dann erst entscheiden ob ich es tun würde,ich wollte wissen ob die kinder sehr geweint haben ob es sich entzündet hatte ob sie dran rumgespielt haben und vor alledem wollte ich wissen ab welchen alter ihr euren kindern ohrlöcher habt machen lassen!!!! und nicht von irgend welchen ober schlauen weiber die ihre zeit vertreiben beleidigt zu werden!!!

LOOOOOL
"nicht von irgend welchen ober schlauen weiber die ihre zeit vertreiben" Fragt sich, wer sich hier nicht gewählt ausdrückt. Die Frage, die Du gestellt hast, kann man sich doch mit einer gesunden Portion Menschenverstand selber beantworten. Da Du ein kleines Kind hast, müsstest Du doch wissen, daß die Kleinen überall rumziehen - also auch an Ohrringen. Oder zieht Deiner nicht an Brillen oder Ohrringen von anderen herum? Meinst Du seine lässt er dann in Ruhe? Und, daß sich Ohrlöcher entzünden können, ist ja wohl auch bekannt. Genauso, daß damit Schmerzen verbunden sein können. Naja, am besten spare ich mir zur Dir jeglichen weiteren Kommentar!

Gefällt mir

T
tanith_12278113
23.05.07 um 15:08
In Antwort auf nuala_12329178

Man sieht es nicht
ja weil ich das hübsch finde und bei jungs coll ist. darum.
er kann sich ja noch selbst entscheiden, wenn er nicht will eben wieder raus.
und noch tut es ihm nicht weh und es gibt eisspray. und salben.

und unbedingt hab ich auch nicht gesagt, würde ich gern machen und wollte mich vorher erstmal informieren über erfahrungen wie die kinder damit klar gekommen sind usw .......

Natürlich sieht man es!
Ich habe im Kindergartenalter Ohrlöcher bekommen und kurze Zeit Ohrringe getragen und man kann die Einschussstellen heute noch deutlich erkennen.

Wie gesagt, ich finde sowas in dem Alter einfach vollkommen unnötig und absolut egoistisch.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
adele_12235807
23.05.07 um 15:16
In Antwort auf ilene_12948629

LOOOOOL
"nicht von irgend welchen ober schlauen weiber die ihre zeit vertreiben" Fragt sich, wer sich hier nicht gewählt ausdrückt. Die Frage, die Du gestellt hast, kann man sich doch mit einer gesunden Portion Menschenverstand selber beantworten. Da Du ein kleines Kind hast, müsstest Du doch wissen, daß die Kleinen überall rumziehen - also auch an Ohrringen. Oder zieht Deiner nicht an Brillen oder Ohrringen von anderen herum? Meinst Du seine lässt er dann in Ruhe? Und, daß sich Ohrlöcher entzünden können, ist ja wohl auch bekannt. Genauso, daß damit Schmerzen verbunden sein können. Naja, am besten spare ich mir zur Dir jeglichen weiteren Kommentar!

BITTE, WAS HAT DICH DENN GEBISSEN???

1. sollte man seinen Frust nicht an wildfremden Menschen auslassen
2. war es - find ich - echt eine harmlose Frage - fragen darf man doch oder???
3. kann man nicht wildfremden Menschen vorwerfen, sie seien egoistisch oder hätten lieber ein Mädchen als einen Jungen gehabt!!!

Find ich echt unmöglich!

Schönen Tag noch - und keep smiling! Frustrierte Leute gibts doch schon genug oder nicht???
lg

Gefällt mir

S
sancha_11884200
23.05.07 um 15:27

Hallo...
...also in meiner familie haben meine kleinen 4 nichten mit ca. 1. jahr ohrlöcher bekommen...nix passiert, ahben auch nicht geweint.

wieso du hier so angekackt wirst, weiß ich nicht...leute sind halt so...ich z.B. füttere meiner kleinen jetzt schon brei, obwohl sie ERST noch 3monate jung ist, bin ich jetzt auch egoistisch??? so ein quatsch!!!

wenn er sie später nicht mehr haben wollen wird: die löcher wachsen immer wieder zu, sobald man keinen ohrring reinsteckt...


machs ruhig, wenn DU es willst...lg, angie.

Gefällt mir

I
ilene_12948629
23.05.07 um 15:27
In Antwort auf adele_12235807

BITTE, WAS HAT DICH DENN GEBISSEN???

1. sollte man seinen Frust nicht an wildfremden Menschen auslassen
2. war es - find ich - echt eine harmlose Frage - fragen darf man doch oder???
3. kann man nicht wildfremden Menschen vorwerfen, sie seien egoistisch oder hätten lieber ein Mädchen als einen Jungen gehabt!!!

Find ich echt unmöglich!

Schönen Tag noch - und keep smiling! Frustrierte Leute gibts doch schon genug oder nicht???
lg

@helga2106
also 1. schiebe ich keinen Frust. Ich kann es halt nur nicht verstehen, wie man bei einem kleinen Kind sowas machen lassen kann. jeder hat doch das Recht selber zu entscheiden, was er möchte und was nicht. Da man in dem Alter noch nicht selber entscheiden kann, sollte man find ich solange warten, bis das Kind sagen kann JA oder NEIN
2. mußt du auch mal lesen, wie sie hier die Leute angeht, die auf ihren Beitrag antworten. Wenn ich keine Kritik vertragen kann, dann darf ich solche Fragen halt auch nicht stellen.
3. Ist es schon egoistisch einem so kleinen Kind Ohrlöcher stechen zu lassen, da der Kleine davon ja absolut nix hat. Die einzige, die etwas davon hat, ist ín dem Fall halt die Mutter, weil ihr es gefällt. Und wenn man einem Jungen Ohrlöcher stechen will, stellt sich mir schon die Frage, ob diejenige nicht lieber ein Mädchen gehabt hätte. Als nächstes kriegen Jungs noch Schleifen ins Haar oder was? Das sieht absolut lächerlich aus bei einem Jungen!

Danke. Den schönen Tag werd ich haben. Hab heute nämlich Entbindungstermin. Leider tut sich noch nichts. Wird übrigens diesmal auch ein Junge - und er bekommt definitiv niemals im Leben Ohrringe. Wenn er es später selber will, dann werd ich ihn deshalb wohl kaum verstoßen, aber ICH werd ihn nicht so verschandeln.

LG, Sandra

Gefällt mir

M
maarit_11881916
23.05.07 um 20:28
In Antwort auf nuala_12329178

In der heutigen zeit
ist es ja egal ob mädchen oder junge.
ich denke einfach ich mache es jetzt und er vergisst es schnell und wenn er die nicht haben will kommen sie wieder raus und wachsen zu ohne weiteres.
werd mich mal erkundigen wer das macht und was besser ist, schiessen oder stechen.

danke für die ehrlichen antworten

Ohrlöcher...
...wachsen NICHT immer zu!!! Da solltest du dich erkundigen. Meine Freundin hatte ein zweites Ohrloch, welches sie irgendwann super ätzend fand und wollte es zuwachsen lassen. Pustekuchen, ging nicht und sie mußte es bei einem Chirurgen zunähen lassen!!!! Jetzt ist dort trotz allem eine kleine Narbe zu sehen!!!!!
Laß es doch lieber sein! Sie werden doch irgendwann alt genug sein, selbst entscheiden zu können! Und dein Sohn sieht bestimmt ohne Ohrlöcher genauso süß und toll aus.

Angi

Gefällt mir

N
nadya_12499337
23.05.07 um 22:40
In Antwort auf nuala_12329178

Könnt ihr eigendlich lesen??????????????????????????
ich habe mich noch nicht entschieden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich wollte erfahrungen wissen vor alledem ab welchen alter ihr den kindern ohrlöcher gemacht habt!!!!!!

ps. mal hochschubs

Also
eine Bekannte von mir hat ihre kleine mit 5 Monate Ohrlöcher machen lassen.Die kleine hat nicht geweint,hat sich lediglich erschrocken vor dem Knall.Es hat sich nicht endzündet und sieht super süß aus.Sie hat Stecker drin die aber hinten Kindergerecht sind,wußte auch nicht,dass es sowas gibt.

ich habe einen kleinen Jungen und muß sagen,ich würde es auch nicht machen.Wenn er es mal selber will,kann man ja mal drüber nachdenken.

LG meyrem

Gefällt mir

A
an0N_1250561999z
24.05.07 um 5:50

Wir haben folgendes geraten:
In Apotheke wo ich arbeitete haben wir prinzipiell erst löcher ab dem 2. Geburtstag gestochen wollte es jemand früher musste er/sie zu jemanden anderen!

lg LIN

Gefällt mir

N
nuala_12329178
24.05.07 um 7:44
In Antwort auf sancha_11884200

Hallo...
...also in meiner familie haben meine kleinen 4 nichten mit ca. 1. jahr ohrlöcher bekommen...nix passiert, ahben auch nicht geweint.

wieso du hier so angekackt wirst, weiß ich nicht...leute sind halt so...ich z.B. füttere meiner kleinen jetzt schon brei, obwohl sie ERST noch 3monate jung ist, bin ich jetzt auch egoistisch??? so ein quatsch!!!

wenn er sie später nicht mehr haben wollen wird: die löcher wachsen immer wieder zu, sobald man keinen ohrring reinsteckt...


machs ruhig, wenn DU es willst...lg, angie.

Danke ihr beiden
das sind doch mal vernünftige antworten wie ich sie erwartet habe.

ab welchen alter, hat sich nicht entzündet und nur erschrocken. das meinte ich.

und nicht so ein rumgezicke!!!

jeder hat eine andere meinung,die er auch äusseren darf. aber man kann seine meinung auch freundlich ausdrücken ohne beleidigend zu werden.

schönen tag noch. und danke für die ehrlichen antworten von denen die "richtig" geantwortet haben.

und entscheidungen treffen werd ich auf jedenfall, ob ja oder nein weiss ich noch nicht.
erstmal werden ihm jetzt die haare geschnitten!! oder darf ich das auch nicht, soll er selbst entscheiden welche frisur er haben möchte???
lach*** ist das selbe prinzip!
jeder papa o. mama entscheidet für seine kinder!
und jetzt bin ich raus schluss an dieser stelle!!!

Gefällt mir

M
maarit_11881916
24.05.07 um 7:53
In Antwort auf nuala_12329178

Danke ihr beiden
das sind doch mal vernünftige antworten wie ich sie erwartet habe.

ab welchen alter, hat sich nicht entzündet und nur erschrocken. das meinte ich.

und nicht so ein rumgezicke!!!

jeder hat eine andere meinung,die er auch äusseren darf. aber man kann seine meinung auch freundlich ausdrücken ohne beleidigend zu werden.

schönen tag noch. und danke für die ehrlichen antworten von denen die "richtig" geantwortet haben.

und entscheidungen treffen werd ich auf jedenfall, ob ja oder nein weiss ich noch nicht.
erstmal werden ihm jetzt die haare geschnitten!! oder darf ich das auch nicht, soll er selbst entscheiden welche frisur er haben möchte???
lach*** ist das selbe prinzip!
jeder papa o. mama entscheidet für seine kinder!
und jetzt bin ich raus schluss an dieser stelle!!!

Jetzt zickst du!
Und Haareschneiden ist ja auch wirklich gleichzusetzen mit bleibenden NARBEN!!!!!!!

Sorry, ist immer noch nicht böse gemeint! Ich hoffe einfach, du triffst wirklich die richtige Entscheidung für dein Kind!

Alles Liebe

Gefällt mir

N
nuala_12329178
24.05.07 um 8:52
In Antwort auf maarit_11881916

Jetzt zickst du!
Und Haareschneiden ist ja auch wirklich gleichzusetzen mit bleibenden NARBEN!!!!!!!

Sorry, ist immer noch nicht böse gemeint! Ich hoffe einfach, du triffst wirklich die richtige Entscheidung für dein Kind!

Alles Liebe

Wundert das?
hier wird nicht richtig gelesen ,nur beleidigungen...
und dann soll man ruhig bleiben?
hab ne normale frage gestellt,und bekomme fast nur dämliche antworten.

Gefällt mir

A
adele_12235807
24.05.07 um 9:31
In Antwort auf nuala_12329178

Wundert das?
hier wird nicht richtig gelesen ,nur beleidigungen...
und dann soll man ruhig bleiben?
hab ne normale frage gestellt,und bekomme fast nur dämliche antworten.

Muss dir absolut recht geben - die agressiven Antworten sind echt nicht nötig!
Fand deine Frage auch absolut ok.

Wie hier schon 100x festgehalten, das müssen die Eltern selbst entscheiden - und Rat bzw. Tips wird man sich schon noch holen dürfen!

Alles Liebe
Helga

Gefällt mir

Y
yvonne_12841739
24.05.07 um 9:39

Hallo
also ich würde sie stechen lassen wenn er so alt ist das er das selber entscheiden kann!ich habe damals mit 4Jahren unbedingt welche haben wollen und sie bekommen meine Schwester wollte auch welche und beide Ohren waren echt super übel entzündet und das war ein Zirkus.Warte bis er drei ist und seine eigene Meinung dazu hat,und ich finde es schwachsinnig zusagen weil du es bei Jungs cool findest,vieleicht findet dein Sohn es ja nicht cool.Unsere Tochter wird jetzt 2Jahre und hat bis heute keine wenn sie alt genug ist und fragt ob sie welche haben darf,gerne warum nicht aber ich lasse sie nicht stechen weil ich es süß und toll finde.Letzlich muß dein Sohn damit leben

LG

Gefällt mir

R
rufina_12928924
24.05.07 um 9:58
In Antwort auf ilene_12948629

@helga2106
also 1. schiebe ich keinen Frust. Ich kann es halt nur nicht verstehen, wie man bei einem kleinen Kind sowas machen lassen kann. jeder hat doch das Recht selber zu entscheiden, was er möchte und was nicht. Da man in dem Alter noch nicht selber entscheiden kann, sollte man find ich solange warten, bis das Kind sagen kann JA oder NEIN
2. mußt du auch mal lesen, wie sie hier die Leute angeht, die auf ihren Beitrag antworten. Wenn ich keine Kritik vertragen kann, dann darf ich solche Fragen halt auch nicht stellen.
3. Ist es schon egoistisch einem so kleinen Kind Ohrlöcher stechen zu lassen, da der Kleine davon ja absolut nix hat. Die einzige, die etwas davon hat, ist ín dem Fall halt die Mutter, weil ihr es gefällt. Und wenn man einem Jungen Ohrlöcher stechen will, stellt sich mir schon die Frage, ob diejenige nicht lieber ein Mädchen gehabt hätte. Als nächstes kriegen Jungs noch Schleifen ins Haar oder was? Das sieht absolut lächerlich aus bei einem Jungen!

Danke. Den schönen Tag werd ich haben. Hab heute nämlich Entbindungstermin. Leider tut sich noch nichts. Wird übrigens diesmal auch ein Junge - und er bekommt definitiv niemals im Leben Ohrringe. Wenn er es später selber will, dann werd ich ihn deshalb wohl kaum verstoßen, aber ICH werd ihn nicht so verschandeln.

LG, Sandra

Bin der selben Meinung
ich finde auch, das so kleine Kinder noch nicht so traktiert werden müssen..
und das sie das irgendwann selbst entscheiden sollten..
Bes0nders bei Jungs finde ich auch, das sie das absolut selbst entscheiden sollten, weil es ja nicht gang und gäbe ist, das sie Ohrringe auch tatsächlich tragen...

und.. jeder der sich schon mal ohrlcher hat stechen lassen, weiss wie weh das mit dieser scheiss pistole tut.. ganz abgesehen davon, das sie noch ne ekelhaftes geräusch macht..
und auch bei Kindern tut es weh. schliesslich laufen sehr sehr viele Nervenbahnen durchs ohr und wenn man da eine böse verletzt, kann das Schäden im Körper hervrorrufen..

btw. gehört das Ohrlöcherstechen eh in professionelle Hände und nicht in die eines juwelirs oder apothekers.. *grusel*

wie schon gesagt wurde.. es ist deine entscheidung.. aber ich würd echt nochmal sehr gut drüber nachdenken, denn wenn es sich entzündet ist das malheur da.. denn dann sinds doppelte schmerzen.. einmal beim stechen, und dann später bei der entzündung....

Gefällt mir

A
aliyah_12544893
24.05.07 um 10:46

Hallo...
Ich habe nicht alles gelesen,aber das was ich gelesen habe reicht schon Meine Kleine ist jetzt fast 9 Mon.Ich werde ihr aufjedenfall Ohrlöcher stechen lassen...Habe nachgefragt und mir wurde gesagt das ein Ohrenarzt schon in sehr jungen Monaten sticht,er untersucht das Ohr auch erstmal bevor er sticht.
Ich selbst hatte Ohrlöcher noch vor meinem 1. Burzeltag.
Und ich finde man muss nicht warten bis das Kind selbst entscheiden kann ob es will oder nicht.Warum sollte man warten? Damit das Kind nicht 2 Löcher in den Ohren hat DIE MAN KAUM SIEHT (wenn kein Ohrring drin ist) obwohls keine Löcher haben will?? Totaler quatsch.Ich hatte als Kleinkind immer Ohrringe drin (laut Fotos) und irgendwann habe ich JAHRELANG keine mehr getragen.Man siht doch die löcher net,man weiss aber man hat welche und bekommt bestenfalls immer wieder Ohrringe durch.Nach Jahren habe ich wieder angefangen meine Löcher zu nutzen und jetzt trage ich fast täglich welche,zumindest öfter.Und ich bin froh das ich Ohrlöcher habe und mich nicht mehr dran erinnern kann wie sie gestochen wurde,heute hätte ich mega schiss und würds wahrscheinlich net machen lassen :-P ( scherz,habe auch zwei Piercings oooooooooooh wie schlimm )

Rina

Gefällt mir

N
nuala_12329178
24.05.07 um 11:33
In Antwort auf yvonne_12841739

Hallo
also ich würde sie stechen lassen wenn er so alt ist das er das selber entscheiden kann!ich habe damals mit 4Jahren unbedingt welche haben wollen und sie bekommen meine Schwester wollte auch welche und beide Ohren waren echt super übel entzündet und das war ein Zirkus.Warte bis er drei ist und seine eigene Meinung dazu hat,und ich finde es schwachsinnig zusagen weil du es bei Jungs cool findest,vieleicht findet dein Sohn es ja nicht cool.Unsere Tochter wird jetzt 2Jahre und hat bis heute keine wenn sie alt genug ist und fragt ob sie welche haben darf,gerne warum nicht aber ich lasse sie nicht stechen weil ich es süß und toll finde.Letzlich muß dein Sohn damit leben

LG

Mit 3 jahren
weiss er/sie schon was man will???? das wissen manch 30 jährige noch nicht mal.

ist klar das er damit leben muss. wen er es nicht will kommt er wieder raus ganz einfach. und da er noch wächst wächst das ohrloch auch wieder zu!

also habe mich entschlossen!
er bekommt einen ohrstecker mit gummi stift und verschluss. und wenn er zu viel dran rum spielt oder es sich entzündet nehme ich ihn wieder raus. und wenn er dann später einen will werd ich bestimmt nicht nein sagen . und wenn er ankommt mit 16 er will ein brauen piercing dann darf er das auch.

ich bin ne schlimme mutter und steh dazu *zunge zeig*

Gefällt mir

N
nuala_12329178
24.05.07 um 11:41
In Antwort auf nuala_12329178

Mit 3 jahren
weiss er/sie schon was man will???? das wissen manch 30 jährige noch nicht mal.

ist klar das er damit leben muss. wen er es nicht will kommt er wieder raus ganz einfach. und da er noch wächst wächst das ohrloch auch wieder zu!

also habe mich entschlossen!
er bekommt einen ohrstecker mit gummi stift und verschluss. und wenn er zu viel dran rum spielt oder es sich entzündet nehme ich ihn wieder raus. und wenn er dann später einen will werd ich bestimmt nicht nein sagen . und wenn er ankommt mit 16 er will ein brauen piercing dann darf er das auch.

ich bin ne schlimme mutter und steh dazu *zunge zeig*

Und jetzt ...
das arme kind kann einem leid tun...
du bist verantwortungslos...
du bist egoistisch.....

ich warte auf diese antworten lach*

Gefällt mir

N
nusha_12311962
24.05.07 um 12:18

Bitte nicht über meine Antwort aufregen, aber........
als ich zwei Jahre alt war, lies meine Oma mir Ohrlöcher stechen, weil ich das angeblich wollte. Wahrscheinlich haben mir wirklich die Ohrringe von ihr und anderen gefallen, jedoch war ich später als ich an wirklich die Folgen meines tun und handelns abschätzen konnte gar nicht mehr begeistert von meinen Ohrlöchern , ich trage keine Ohrringe, habe dies auch nicht während der Pubertät oder nachdem ich drei Jahre alt war, sonst wieder irgendwann getan. Die Ohrlöcher aber sind nie mehr ganz zugegenagen, sprich man sieht sie heute noch, was ich nicht toll finde
Mit zwei, drei, vier Jahren kann ein Kind noch nicht die Langfristigebn Folgen seinesn Tuns abschätzen, kauft euren Kindern wenn ihr das so schön findet doch lieber CLips, mit vierzehn kann sich das Töchterchen oder das Söhnchen immer noch entscheiden ob es für den Rest seines Lebens mit durchstochenen Ohrläppchen durch die Welt gehen will.

So far

jouli mit Joana

Gefällt mir

V
velma_12138566
24.05.07 um 14:21

Re
hallöchen =)

also, ich würde da nicht so einen stress drum machen, von wegen dran rumziehen oder so... man setzt kindern ja auch in einem unmenschlich frühen alter schon brillen auf, und die verlieren sie nach einer weile auch nicht mehr... ist also nur eine frage der gewöhnung, denke ich...

übrigens, von wegen abheilen und eitern: löcher im ohrläppchen, also im "fleisch" heilen wesentlich schneller ab, als im knorpel, nach dem schießen merkt man ein leichtes brennen und nach einer woche nichts mehr... ist nicht mit piercings zu vergleichen, meine ich (und ich habe mehrere)..

also, es ist auf jeden fall deine entscheidung, aber mich wundert nur, dass du von mehreren löchern sprichst.. ich finde, ein junge sollte nur eines haben, sonst wirkt das schnell..nunja, lassen wir die vorurteile xD

lg und alles gute

foranea

Gefällt mir

M
meera_12570684
24.05.07 um 14:48

@kathi
Sehe das genauso wie du. Also werf ich keinen Stein
Ich wollte auch nicht antworten und durchgelesen hab ich auch nicht alles...
Was mir neben Schmerzen, Schönheitsideal etc. noch fehlt, ist der Sinn... nur weil es schön aussieht? Ich finde Kinder ohne Ohrringe viel schöner, und überhaupt ist das eigene Kind doch am Schönsten...tschuldige den etwas komischen Vergleich, aber du sprühst ja auch kein Parfum drauf, nur weil es dann besser riecht, Kinder riechen ja auch so bezaubernd.

Ich hab auch als Kind Ohrringe bekommen, da hatte ich aber Diskussion als ich die nicht mehr wollte...weil Oma, Tante etc... meinten schöne Goldohringelchen zu kaufen, die ich dann stolz präsentieren sollte, wenn ich die Fotos heute sehe, könnt ich brechen *sorry* ... liegt vielleicht aber auch daran, dass ich selber keinen Schmuck trage.

LG Nutellaqueen

Gefällt mir

A
an0N_1215636099z
24.05.07 um 18:38

Hallo!
Also, ich habe mir hier alles durchgelesen und ich denke, dass man seine Meinung auch anständig äußern kann!
Immerhin will Kada ja nur Meinungen hören, dass diese Unterschiedlich ausfallen ist ja ganz klar, aber ich denke, man kann nicht über jemanden urteilen, den man nicht richtig kennt und ich glaube nicht, dass ihr das recht habt sie persönlich anzugreifen. Wer gibt euch denn das recht dazu?

Allerdings zum Thema Ohrlöcher bin ich auch der Meinung, dass es noch zu früh wäre. Ich selber habe meine Ohrlöcher auch erst zur Einschulung bekommen. Bei einem Mädchen würde ich vielleicht noch ein Auge zudrücken aber ich denke bei einem jungen muss das nicht unbedingt sein. Später ist es vielleicht total out ohrlöcher zu haben als junge und seine freundin zieht ihn dann immer damit auf oder er bekommt vielleicht erst garkeine??? aber das sind ja auch nur spekulationen!
Ich denke nicht, dass kada verantwortungslos ist, denn sonst würde sie sich hier ja keine meinung holen und dann abwägen, was das beste wäre, oder?

Meine Tochter ist jetzt bald 4 Monate alt, ich würde ihr allerdings auch noch keine ohrlöcher stechen lassen. es mag ja vielleicht süß aussehen, aber ich denke, es ist ihr körper und sie soll später entscheiden, was damit gemacht wird. Denn ich bin auch der meinung, dass eltern eigendlich nicht das recht dazu haben. Es sei denn es ist medizinisch notwenig, aber sonst nicht!

Ich hoffe ich bin hier jetzt niemanden zu nahe getreten!

@kada: das ist hier jetzt nicht bös gemeint, okay?

liebe grüße Anika & Lea

Gefällt mir

N
nuala_12329178
25.05.07 um 11:17
In Antwort auf an0N_1215636099z

Hallo!
Also, ich habe mir hier alles durchgelesen und ich denke, dass man seine Meinung auch anständig äußern kann!
Immerhin will Kada ja nur Meinungen hören, dass diese Unterschiedlich ausfallen ist ja ganz klar, aber ich denke, man kann nicht über jemanden urteilen, den man nicht richtig kennt und ich glaube nicht, dass ihr das recht habt sie persönlich anzugreifen. Wer gibt euch denn das recht dazu?

Allerdings zum Thema Ohrlöcher bin ich auch der Meinung, dass es noch zu früh wäre. Ich selber habe meine Ohrlöcher auch erst zur Einschulung bekommen. Bei einem Mädchen würde ich vielleicht noch ein Auge zudrücken aber ich denke bei einem jungen muss das nicht unbedingt sein. Später ist es vielleicht total out ohrlöcher zu haben als junge und seine freundin zieht ihn dann immer damit auf oder er bekommt vielleicht erst garkeine??? aber das sind ja auch nur spekulationen!
Ich denke nicht, dass kada verantwortungslos ist, denn sonst würde sie sich hier ja keine meinung holen und dann abwägen, was das beste wäre, oder?

Meine Tochter ist jetzt bald 4 Monate alt, ich würde ihr allerdings auch noch keine ohrlöcher stechen lassen. es mag ja vielleicht süß aussehen, aber ich denke, es ist ihr körper und sie soll später entscheiden, was damit gemacht wird. Denn ich bin auch der meinung, dass eltern eigendlich nicht das recht dazu haben. Es sei denn es ist medizinisch notwenig, aber sonst nicht!

Ich hoffe ich bin hier jetzt niemanden zu nahe getreten!

@kada: das ist hier jetzt nicht bös gemeint, okay?

liebe grüße Anika & Lea

Alles gut
das ist doch was ich meinte. jeder kann seine meinung sagen, aber nicht abfällig sein!
so eine antwort hab ich eigendlich gedacht zu bekommen.

es gibt doch noch hier objektive menschen!

ich habe meine auch schon mit 1 jahr bekommen deswegen find ich das jetzt nicht so dramatisch. aber das ist ein gegenargument, da gib ich dir recht. es ist sein körper. und es ist ein junge.
erstmal bekommt er ein armkettchen sieht auch süss und vor allem cool aus (gangster ) lach*

lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers