Forum / Mein Baby

Ohrlöcher

Letzte Nachricht: 6. März 2013 um 10:17
M
muirmn_12168051
05.03.13 um 6:48

Ab wann habt ihr euren mädels ohrlöcher gestochen ??
Und warum erst dann ider schon ??

Mehr lesen

T
tia_12573577
05.03.13 um 8:15

Ich finde auch
Das,dass Kinder es selber entscheiden sollte.
Jedoch unter 7-8 Jahren würde ich es nicht machen lassen..
Finde es nicht ok,wenn Kinder für das Schönheitsideal ihre Eltern hinhalten müssen.. (Auf die Ohrringe jetzt nur bezogen!!)

Hab mal im Kindi gesehen wie eine 3jährige beim Spielen mit ihrem schicken Ohrringen(waren so längere ca.3cm) hängen geblieben ist am Kissen..und geschrien hat wie am Spiess als man versucht hat den Ohrring "entfernen"

Gefällt mir

T
tia_12573577
05.03.13 um 8:29


Vergessen :
Meinte wenn die boch im Säuglingsalter sind,denk auch dass ne 4 Jähringe das selber hübsch findet..

Gefällt mir

S
siran_830427
05.03.13 um 9:10

Die freundin meiner Tochter
bekam Ohrringe mit ca. 4,5 . Ich sagte zu meiner tochter wenn sie mal welche möchte, soll sie es mir sagen ( ich hab selber keien und lege auch keinen Wert drauf.) Meine Tochter meinte immer ,das es weh tut (hatte ich ihr gesagt ) und sie die nicht möchte.
Kurz vor ihrem sechsten Geburtstag sagte sie mir am Bett zum schlafen gehen sie möchte jetzt welche! Ich liess 2-3 Tage verstreichen und sie kam jeden Tag mit dem Wunsch. Wir gingen zum Juwelier und obwohl vor ihr eine 12 jährige gerade auf dem Stuhl sass und weinte beim stechen, sagte meine Tochter das sie es möchte ( ich meinte zu ihr , wir können wieder gehen wenn sie es sich anders überlegt hat ).
Und ohne mit der Wimper zu zucken hat sie es durchgezogen und war soo stolz. .. Sonst ist sie nämlich eher empfindlich aber wenn sie was wirklich möchte kann sie auch anders .
Also sie hat Ohrringe bekommen 1 Woche vor ihrem Geburtstag

Gefällt mir

A
an0N_1229221299z
05.03.13 um 9:49

Also
WENN ohrloch dann bitte beim piercer!!!

Gefällt mir

A
an0N_1229221299z
05.03.13 um 9:55
In Antwort auf an0N_1229221299z

Also
WENN ohrloch dann bitte beim piercer!!!

Weil
Wie du schon selbst schriebst, die pistolen (die erfunden wurden um vieh zu markieren!!) kann man nicht steril säubern und durch den schuss wird das gewebe zerfetzt.
Beim piercer wird das gewebe mit ner kanüle verdrängt und das ist wesentlich für die heilung.
Eine glatte oberfläche kann der körper sehr viel besser heilen als so eine zackelige zerfetzte.

Gefällt mir

A
an0N_1229221299z
05.03.13 um 10:05

Das ist kein quatsch
Klar, werden die für den menschen gebaut aber eingehends erfunden wurden die fürs vieh. Davon hat sich der mensch dann... sagen wir mal "inspirieren" lassen.

Und für die wundheilung und den körper macht es sehr wohl was aus WIE die oberfläche ist. Ist doch logisch

Gefällt mir

M
muirmn_12168051
05.03.13 um 10:13


Hatte es bei ner bekannten gesehen , die kleine 6 monate jung.

Hatte eben überlegt ob es so früh sinnvoller ist weil die ja denn schmerz recht schnell vergessen

Oder ob es wenn das kind es will mit so 4/5/6 jahren besser ist

Gefällt mir

I
ileen_12370271
05.03.13 um 10:27

Mit knapp
3 Jahren hat sie welche bekommen. Alles super, wenn sie ist mächtig stolz darauf und zeigt sie gerne jedem.

Gefällt mir

M
muirmn_12168051
05.03.13 um 16:15

So
Jetzt werde ich bestimmt zerfetzt , hab heute meiner tochter ohrlöcher stechen lassen, bei einer impfung hat soe mehr geweint, es war nur kurz von dem pang und dann war fertig, und ja es war grausam das an zu sehen, aber es ist vorbei und sie lebt noch.

Gefällt mir

M
muirmn_12168051
05.03.13 um 16:30

Ich
Habe es bei nem heilpraktiker machen lassen.

Und in den südländern wird es sogar direkt nach der geburt im kh noch gemacht, verstehe eigentlich die aufregung nicht ganz.

Gefällt mir

L
luned_11972507
05.03.13 um 17:37

Ich finde
Es total harmlos es ist genauso wie impfen und die vergessen das sowieso,meine Tochter wurde mit einem Jahr und meine jetzige Tochter wird auch mit einem Jahr gestochen

Gefällt mir

R
roz_12119377
05.03.13 um 18:04


Meine Tochter bekam mit ca 11 Monaten Ohrlöcher beim KIA gestochen.

Sie hat nichtmal geweint, denn immerhin wurde sie ja mit einer Salbe betäubt. Da war bis jetzt jede Impfung schlimmer für sie.

Also ist das Ganze halb so wild, man kanns auch echt übertreiben...!



Gefällt mir

A
an0N_1256713699z
05.03.13 um 18:07

Ein Klaps auf den Po ist auch irgendwann wieder "vergessen"
aber macht man es deswegen? Nein...man sollte als MUTTER mal ein wenig überlegen...ich hab heut noch mit meinen damals geschossenen Ohrlöchern probleme.

Gefällt mir

F
ferne_12235073
05.03.13 um 18:09

Ohrlöchern bei babies
oder find ich schwachsinnig


Braucht kein Mensch


Aber dennoch ist es mir furzegal ob Eltern es machen oder nicht.

Bei wkw war mal eine die hat ihrem Neugeborenen Ohrlöcher stechen lassen. Mit einem Jahr hatte es dann Nasenpiercing und an jedem Ohr 4 Ohrringe
Alles wunderbar chronologisch dokumentiert Die hatte nen richtigen Schuss weg

Gefällt mir

F
ferne_12235073
05.03.13 um 18:10
In Antwort auf ferne_12235073

Ohrlöchern bei babies
oder find ich schwachsinnig


Braucht kein Mensch


Aber dennoch ist es mir furzegal ob Eltern es machen oder nicht.

Bei wkw war mal eine die hat ihrem Neugeborenen Ohrlöcher stechen lassen. Mit einem Jahr hatte es dann Nasenpiercing und an jedem Ohr 4 Ohrringe
Alles wunderbar chronologisch dokumentiert Die hatte nen richtigen Schuss weg

Da gehört noch
Ein "Kleinkindern" hinter oder

Gefällt mir

A
an0N_1227339699z
05.03.13 um 18:15


Ich hab meine ersten Ohrlöcher mit 3 Jahren bekommen - ich hab geschrien wie am Spieß. Letztlich hat sich die ganze Scheiße entzündet weil ich ewig dran rumgespielt hab. Sie wurden entfernt, die Löcher wuchsen zu.
Mit 5 Jahren wollte ICH wieder welche. Das Spiel war das Gleiche! Ich hab geweint und wollte die Dinger so schnell wie möglich rauß haben...

Dass noch kleinere Kinder (unter 3) sich dann mit 10, 12 oder 15 Jahren nicht mehr an das Ohrlochstechen erinnern, ist mir klar.

Dennoch finde ich es auch überhaupt nicht schön bei Babys und Kleinkindern. Ist aber nur meine Meinung.
Meine Tochter bekommt auf jeden Fall keine! Vielleicht im Grundschulalter... - vielleicht!

Lg Indestructible 27.SSW

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
muirmn_12168051
05.03.13 um 18:31

Es
Wird grad so getan wie wenn man jemand umgebracht hat , jedem das seine

Gefällt mir

A
an0N_1227339699z
05.03.13 um 18:34
In Antwort auf muirmn_12168051

Es
Wird grad so getan wie wenn man jemand umgebracht hat , jedem das seine

Naja,
du hast ja gefragt, wieso die Muttis ihren Töchtern schon früh oder erst später Ohrlöcher haben stechen lassen... Bei so einem Thema musst du zwangläufig mit einem bisschen Gegenwind rechnen.

Gefällt mir

euphemisma
euphemisma
05.03.13 um 18:38

Also die einzige Frage, die ich mir stelle,
ist die nach dem Grund.
Was hat ein Einjähriges von Ohrlöchern? Außer Risiken?

Der Vergleich mit einer Impfung ist einfach daneben. Diese hat schließlich einen gesundheitlichen Sinn.
Ohrringe und Ohrlöcher dienen rein der Ästhetik.

Wenn es nicht gemacht wird, weil es ja ach so süß aussieht, warum überhaupt?
Es ist 'nicht so wild', aber einfach Unsinn und bringt mehr Gefahren, als Nutzen.

Gefällt mir

F
ferne_12235073
05.03.13 um 18:42

Ne ich glaub die hat
es in Amerika machen lassen zumindestens das Nasenpiercing und das Kind war da ca 1 Jahr alt.

War auch mal ganz großes Thema hier also diese Person die sich selbst liebevolle Mutter nannte und gleichzeitig Fotos postete auf denen das Kind vor Schmerzen schrie beim Ohrloch stechen

Gefällt mir

M
muirmn_12168051
05.03.13 um 18:58
In Antwort auf an0N_1227339699z

Naja,
du hast ja gefragt, wieso die Muttis ihren Töchtern schon früh oder erst später Ohrlöcher haben stechen lassen... Bei so einem Thema musst du zwangläufig mit einem bisschen Gegenwind rechnen.

War mir
Ja auch klar das nicht alle gleicher meinung sind, ganz ehrlich wär auch langweilig.

War mir auch klar das mehr dagegen sind, aber man muß es ja nicht schlecht reden oder die mütter schlecht hin stellen wenn sie es tun, etwas toleranz wäre nicht schlecht .

Man könnte ja schreiben , zb also ich bin dagegen , meine bekommt es west wenn sie danach verlangt !
Und nicht das ist körperverletztung diese mütter sind keine guten mütter und so weiter .
Die meinungen wollte ich ja hören, aber man muß nicht verurteilen , sorry .

Gefällt mir

M
muirmn_12168051
05.03.13 um 19:00

Das
Ja auch klar das nicht alle gleicher meinung sind, ganz ehrlich wär auch langweilig.

War mir auch klar das mehr dagegen sind, aber man muß es ja nicht schlecht reden oder die mütter schlecht hin stellen wenn sie es tun, etwas toleranz wäre nicht schlecht .

Man könnte ja schreiben , zb also ich bin dagegen , meine bekommt es west wenn sie danach verlangt !
Und nicht das ist körperverletztung diese mütter sind keine guten mütter und so weiter .
Die meinungen wollte ich ja hören, aber man muß nicht verurteilen , sorry .

Gefällt mir

A
an0N_1228486399z
05.03.13 um 19:01

Schlimm find ichs nicht
aber immer wenn ich ein Baby/Kleinkind mit Ohrringen sehe, denke ich, dass der Mutter ne Baby Born besser gestanden hätte

Gefällt mir

bastelbiene
bastelbiene
05.03.13 um 19:07

Eine Ohrloch-Diskussion
Ich find Ohrlöcher bei Babies und Kleinkindern auch total daneben warum macht man das? Muss ich ein kleines Kind noch mehr verschönern? Sie sind doch hübsch genug! Sie verstehen den Sinn nicht mal, wieso da jemand ins Ohr piekst und selbst entscheiden können sie das schon gar nicht.

Das mit einer Impfung zu vergleichen ist doch echt hohl. Impfen ist gesundheitlicher Schutz, Ohrlöcher werden so kleinen Kindern doch aus egoistischen Gründen der Eltern verpasst! Wie kann man nur wegen der Optik seinem Kind Schmerzen zufügen? Und dann noch dieses "ach das vergessen sie schnell wieder" super Argument. Dann kneif ich mein Kind auch mal schnell, das vergisst es ja eh gleich wieder?

Gefällt mir

kleene0907
kleene0907
05.03.13 um 20:51


Unsere wird im Sommer 3 Jahre alt, seit etwa 2 Monaten fragt sie immer mal wieder nach Ohrringen.
Hab ihr erklärt , dass das weh tut, dann wollte sie nicht mehr.
"Das macht das pieks!" So ihre Aussage. Nun fängt sie wieder an.
Wir sind uns noch nicht sicher ob sie welche bekommt.
Sie weiß dass es weh tut, aber wir haben gesagt wenn sie einige Monate das noch will, dann könnten wir es machen lassen.

Gefällt mir

T
tia_12573577
06.03.13 um 0:50

@salamanda85
Was??? Pimmelkäse???
Was ist das und heisst das wirklich so?

musste grad so laut lachen,dass mein Mann wach geworden ist und mich frägwürdig angeschaut hat

Gefällt mir

L
luned_11972507
06.03.13 um 3:28

Langes gebaumel????
Das ist doch kein langes gebaumel,meine Tochter bekam mit einem Jahr ihre Ohren gestochen und es sind kleine Ringe...die bekommt sie kaum mit und findet sie selber Schick...ok wo sie gestochen wurde und geweint hat konnte ich nicht hingucken und habe auch fast geweint weil sie mir so leid Tat,aber dann habe ich sie getröstet und alles war gut. Klar muss das dieser Schmerz nicht sein,weil Mama es schön findet aber ich wurde selbst im kleinkindalter gestochen und fand es im Nachhinein gut das es gemacht wurde,weil später hätte ich es mich nicht getraut...es ist nicht schlimmes und es ist auch in Ordnung das jeder seine Meinung dazu hat aber es ist keine Kindesmisshandlung !!!

Gefällt mir

M
muirmn_12168051
06.03.13 um 6:40


Eben, italien usw wirds noch im kh direkt nach der geburt gemacht wenn man es möchte, hier in deutschland wird aus allem ne riesen theater gemacht.

Naja jedem das seine

Gefällt mir

M
muirmn_12168051
06.03.13 um 6:43

Upsi
Ja das ist nicht so schön wenn sich das entzündet

Aber hast ja noch beide ohren

Gefällt mir

O
ophrah_12329325
06.03.13 um 7:01

Kindesmisshandlung
Ist schon bisschen krass gesagt,aber Babys/Kleinkinder MIT Ohrringen sind NICHT süß! Ich habe selbst Ohrschmuck und wenn ich dran denke wie die sich zum teil entzündet haben ist das für so kleine Geschöpfe doch sehr heftig vom Schiessen/stechen spreche ich mal garnicht.
Meine 27Monate hat den Wunsch auch geäussert,aber sie hat noch keine Ahnung das es weh tun kann.Ohrr bekommt sie erst wenn sie den schmerz absehen kann also vielleicht mit 8jahren oder so.

Gefällt mir

M
muirmn_12168051
06.03.13 um 9:36

Aber
Meinst du wirklich wie manche hier schreiben das ihre kinder mit 3/4 jahren sagen mana ich will , die wollen viel oder nicht ????

Gefällt mir

A
an0N_1274821599z
06.03.13 um 10:17

Nein
auch wenn es so niedlich aussieht und ich ihr am liebsten schon welche machen lassen würde
aber ich denke wenn sie so mit 6/7 jahren diesen wunsch äussern sollte spricht denk ich nichts mehr dagegen

lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers