Forum / Mein Baby

Ohrringe bei Babys ?

Letzte Nachricht: 13. Juni um 19:48
F
fiadora
12.06.22 um 16:59

Hallo ihr lieben,

ich weiß bei dem Thema wird nicht nur viel diskutiert, sondern auch emotional. Es gibt verschiedenste Gründe, warum man sich dafür oder dagegen entscheidet. Hier Mal eine Auflistung aller Gründe die mir eingefallen sind.

Dagegen weil:

... es tut dem Baby weh.(Außer man benutzt die Emla Salbe)... es ist ein Eingriff ohne medizinische Indikation.
... es kann zu Entzündungen führen.
... es passiert ohne Einwilligung des Babys.

Dafür weil: 

... das Risiko für Entzündungen im Babyalter am niedrigsten ist, weil die Hygiene viel einfacher einzuhalten ist. Bei Kindergartenkindern und Schulkindern entzündet es sich viel leichter.
... man selbst unangenehme Erinnerungen an das Ohrloch stechen hat und es dem Kind ersparen möchte.
... man selbst im Babyalter Ohrlöcher bekommen hat und das immer toll fand und es den eigenen Kindern auch ermöglichen möchte.
... es zur eigenen Religion gehört(z.B. Hinduismus)
... es in der eigenen Familie Tradition ist.
... es zur eigenen Kultur gehört.
... man findet das es zu einem Mädchen irgendwie dazu gehört.
... man es schön findet und es nicht schlimm findet, das für das eigene Kind zu entscheiden.
... man glaubt daß es sowieso gemacht wird.

Wie seht ihr das? Fallen euch noch Gründe dagegen oder dafür ein?

Ich weiß es ist schwer hier sachlich zu bleiben, es geht immerhin um Babys, aber es wäre schön eine sachliche und distanzierte Diskussion zu führen.

Liebe Grüße fiadora 

 

Mehr lesen

E
esmeralda1701
13.06.22 um 19:48

In meinen Augen ist und bleibt das eine Körperverletzung! Früher galten ja auch Beschneidungen der Knaben in einem gewisen Alter als normal! Und Genitalverstümmlungen bei Mädchen wurden gefeiert! Hoffentlich, ich hoffe es sehr, dass das nicht nicht mehr vorkommt, nie mehr! 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?