Home / Forum / Mein Baby / ÖKO-TEST

ÖKO-TEST

6. Juni 2008 um 8:15

Bin geschockt, hab mir gestern die neue Öko-Test gekauft weil sie da Säuglingmilchnahrung getestet haben und alle den Schadstoff 3-MCPD haben. Ich hab zur Zeit die BEBA PRE und die ist mangelhaft. Es steht auch drin man soll wenn man das füttert die nehmen die net mit so hohen schadstoffen belastet ist und das sind die ALETE, HIPP ( aber net die Bio), HUMANA und die MILASAN. Was sagt ihr dazu.
LG Sandra

Mehr lesen

6. Juni 2008 um 8:37

Da hast du Recht
War ja immer so von Bio Produkten für Babys oder Kindern begeistert aber das die HIPP Bio-Anfangsmilch mit mangelhaft getestet wurde kann ich net begreifen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 8:44

Google
Hab mal was gegoogelt und wollte es hier reinkopieren aber der Text ist zu lang also nur den link bzw. die links:

Quelle: http://www.cvuas.de/pub/beitrag.asp?subid=1&Thema_-ID=2&ID=717
(ohne Bindestriche)

Auch interessant:
http://www.bfr.bund.de/cm/208/saeuglingsanfangs_un-d_folgenahrung_kann_gesundheitlich_bedenkliche_3_mc-pd_fettsaeureester_enthalten.pdf
(ohne Bindestriche)

und

http://www.bfr.bund.de/cm/276/ausgewaehlte_fragen_-und_antworten_zu_3_monochlorpropandiol.pdf
(ohne Bindestriche)

Meine Konsequenz: Meine Tochter bekommt ab heute Butter statt Pflanzenöl in ihr Essen.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 11:23

Hi,
welches Heft hast du denn? Ich habe nämlich das Jahrbuch Kleinkinder 2008. Darin wurde auch Milchnahrung getestet und die schnitten alle mit Sehr Gut ab. Mit ausnahme von Humana Dauermilch Baby Fit 1 ( mit Banane)- die Schnitt mit befriedigend ab. Die Beba Pre schnitt auch mit sehr gut ab.
Deswegen verwirrt mich das grade ein bisschen, da es ja das aktuelle Heft ist!?

Schöne Grüße, Doggie80

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 11:40

Hm
wie siehts denn aus mit aptamil1? da sieht mans mal wieder von wegen bio ist das beste. da war das von früher mit der kuhmilch auch wieder nich so verkehrt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 11:46

Das ist
ja echt ein Ding. Wie können denn Ergebnisse innerhalb von ca. 6 Monaten so unterschiedlich ausfallen????? Man,man,man... Zumal von Note Sehr Gut auf Mangelhaft! Das ist ja ein riesiger Unterschied. Werde mir auch mal direkt das neue Heft besorgen. Füttere die Milasan HA1, mal schauen wie die abschneidet.
Schöne Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 12:21

Also
Von der PRE Milch ist die ALETE Anfangsmilch, HIPP Anfangsmilch, Humana AM und die Milasan befriedigend. und die mit mangelhaft sind HIPP Bio-AM, Töpfer Lactana Bio-AM, Aptamil, Milumil und die Nestle BEBA PRE start. So und von der einser sind die mit mangelhaft HIPP BIO, Holle Bio, Töpfer Lactana Bio, Babydream baby Dauermilch, HIPP, Lasana Dauermilch,Milasan und Milumil. Befriedigend sind die Alete, Aptamil, Babylove Dauermilch, Bebivita, Humana Dauermilch und die Nestle BEBA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 12:39

Ich denk
die wo nicht getestet sind können ja dann auch net besser sein. Es bleibt einen sowieso nix andres übrig als die zu nehmen wo net so hoch belastet sind, die Stinker wollen ja was essen und müßen was essen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 12:48

Im
jahrbuch 08 wurde die zusammensetzung und der allgemeine schadstoffgehalt getestet. im aktuellen heft geht es lediglich um 3-mcpd in den fetten. deshalb fallen die ergebnisse so unterschiedlich aus. zu erklärung
also sind sie eigentlich alle sehr gut...haben aber leider 1 sehr großes manko. nichts für ungut, ich glaube sooo dramatisch ist das gar nicht. ökotest hat ja selbst gesagt, man solle nicht in panik verfallen...

lg flowy mit jannik (der auch "verseuchte" aptamil 1er trinkt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper