Home / Forum / Mein Baby / Okt/November-Mamis 2011 Wir sind die neuen

Okt/November-Mamis 2011 Wir sind die neuen

5. Januar 2012 um 20:24

Hallo liebe Mamis

Nu, haben wir es geschafft
Wir sind Mamis Wir haben lange Monate hinter uns und sind zu einer tollen Gruppe herangewachsen.

Nu sind wir hier !!! Im Babyforum und sagen "HALLO"


und das sind wir.

Unsere Mamis

melimausi2010
Finn geb. 21.09.2011, 45 cm, 1955 g,
spontan mit PDA
ursprünglicher ET: 04.11.2011

Pandorahh251/ Maike
Smilla Katharina geb. 28.09.2011, 47cm, 2550 g
spontan
ursprünglicher ET 5.11.2011

Tinkerbell19801 / juliana
Rosa
ursprünglicher ET 04.11.2011

pedy
Julian, geb. 11.10.2011, 53 cm, 3125 g
spontan nach Blasensprung
ursprünglicher ET 02.11.2011

Lunalovegood79, Nicole
Linea Amelie geb. 20.10.2011, 50 cm, 3080 g
nach Einleitung spontan
ursprünglicher ET 09.11.2011

Bluete22
Larissa Jenni, geb. 21.10.2011
ursprünglicher ET 02.11.2011

Baerenma/Nadine,
Sven Robert geb. 25.10.2011, 54 cm, 3780 g
ursprünglicher ET 31.10.2011

jojo101977/ Anja
Maja Maria geb. 26.10.2011, 51 cm, 3200 g
ursprünglicher ET 04.11.2011

macaroni
Kim, geb. 28.10.2011, 53cm, 3340 g
ursprünglicher ET 11.11.2011

Wunschknirps2011
Loris Benedikt geb. 01.11.2011, 55cm, 4920 g
per KS
ursprünglicher ET: 02.11.`11

nadja2808
Ophelia Marie, geb. 01.11.2011, 48 cm, 3560 g
KS
ursprünglicher ET 13.11.2011

htom2010 / Franzi
Jamie Dean Rüdiger, geb.02.11.2011, 51cm, 3100g
ursprünglicher ET: 02.11.2011

rikchen17
Charlotte, geb. 03.11.2011, 52 cm, 3515g
ursprünglicher ET 09.11.2011

baby112011/Svenja
Nico-Alexej, geb. 03.11.2011, 48cm, 3000g
spontan
ursprünglicher ET 18.11.2011

Mrsfran / Franzi
Theo, geb.05.11.2011, 55cm, 3850g
ursprünglicher ET 05.11.11

setsuna236/
Sahin, geb. 06.11.2011, 52cm, 3980g
ursprünglicher ET 4.11.2011

jessicer/ Jessica
Piet Oskar geb. 06.11.2011, 51cm, 3210g
spontan
ursprünglicher ET 04.11.2011

Wunschpuenktchen, Manu
Lisa,, geb , 53 cm, 3840 g per KS
ursprünglicher ET: 07.11.11

bunnyusagi/Becky
Aurora, geb.08.11.2011, 51 cm, 2950 g
ursprünglicher ET 05.11.2011

Suri313/ Jenny
Odin Finn, geb.08.11.2011, 52cm, 3190g
spontan nach Blasensprung
ursprünglicher ET 16.11.2011

Engelchen 2403/christin
Louisa Marie geb. 09.11.2011, 50cm, 3440 g
ursprünglicher ET 06.11.2011

Mamai81
Jakob, geb. 09.11.2011, 54cm, 3260g
ursprünglicher ET: 03.11.`11

Sonea1983
Lucie Johanna, geb.09.11.2011, 49cm, 2800 g
ursprünglicher ET 22.11.2011

Schokolane
Hanna, geb. 10.11.2011, 55cm, 4450g
spontan
ursprünglicher ET 02.11.2011

stubsie/Sabine
Sophia Marie, geb. 11.11.2011, 54cm, 3905g
per KS
ursprünglicher ET 16.11.2011

sunshinejune1/Randy
Maya Juna, geb. 11.11.2011, 50cm, 2790cm
ursprünglicher ET:19.11.2011

AnKat83 (Anna)
Henrik, geb. 11.11.2011, geb. 53cm, 4140 g
ursprünglicher ET 02.11.2011

Novmami11 (Sabby)
Melina geb.15.11.2011, 49cm, 3330g
spontan
ursprünglicher ET: 13.11.2011

tyson2610 / andrea
Lennox Johannes geb. 16.11.2011, 50cm, 3100g
ursprünglicher ET 07.11.2011

christina0815 (Patin von Setsuna316)
Malte Frederik, geb. 17.11.2011, 54cm, 3870g
Not-KS nach Blasensprung
ursprünglicher ET 13.11.2011

annecatharina/anne
Sophia Maike geb. 20.11.2011, 48 cm, 2600g
Louisa Marie geb. 20.11.2011, 47cm, 2570g
ursprünglicher ET 30.11.2011 (mit Zwillis)

Michelle19940311/Michelle
Jan Christopher geb 22.11.2011, 49cm, 2725 g
ursprünglicher ET 28.11.2011

mslilie19883
Bernd Benaja Alexander, geb. 23.11.2011, 57 cm, 3335g
ursprünglicher ET 13.11.2011

nikita2270 /Sarah
Mia Danicia geb. am 02.12.2011, 50 cm, 3330 g
spontan nach Einleitung
ursprünglicher ET 04.12.2011



Unsere Restkugeln


lisasimpsonskatze (Patin von Lunalovegood79)
Babyboy Lukas
ET: 02.11.11
___________________________________
schokolatina88/Steffi (Patin von Bluete22)
Babyboy Raphael
ET:03.11.2011
_________________________________
MiniKiwi/ Marie
Babyboy
ET 04.11.2011
____________________________________
supersweet1
Ü-Ei
ET 8.11.11
_________________________________
lilafledermaus
Babygirl
ET: 11.11.2011
_________________________________
sala76
Ü-Ei
ET 21.11.2011
_________________________________
mamili82/ Sandra
Ü-Ei
ET 26.11.2011
_________________________________
steffi30588 ( Patin von Wunschpünktchen)
Babyboy Luca
ET 27.11.2011
_________________________________
Geburtstagliste

25.01. pandorahh251 (84)
04.02. Stubsie (89)
25.03. Suri313 (87)
26.03 annecatharina (78)
22.04. sonea1983 (83)
06.06. bunnyusagi (84)
28.06. sunshinejune1 (81)
04.07. wunschpuenktchen (78)
17.07. lisasimpsonskatze (85)
24.07. baby112011 (81)
29.07. Lunalovegood79 (79)
29.07. sala76 (76)
29.07. christina0815
23.09. barenma (71)
24.09. novmami11
29.10. Jojo101977 (77)
17.11. rikchen (77)
26.11. Tayson2610 (83)
09.12. Jessicer (84)
__________________________________________

so mädels, neue Mamis sind willkommen.
Und IIMMER auf den Eröffnungstread antworten Dankeschööööön

so mädels, haut in die Tasten


lg, Luna

Mehr lesen

5. Januar 2012 um 20:41

Gefunden!
...Danke Luna für die Bewältigung des Umzugs und den schönen neuen Thread!

Ich schreib hier nochmal meine Fragen aus dem anderen Thread:

@Rückbildung: Mein Kurs beginnt nächste Woche und ist ohne meine Maus. Sind bei euch die Kleinen dabei?

@Soor: Hat von euch noch jemand Probleme mit Soor? Hanna hatte es erst am Po und jetzt hab ich es an der Brust. Da man in ihrem Mund nix sieht, meinte die Vertretung des Kinderarztes, ich brauch nur meine Brustwarzen mit Infectosoorgel einschmieren und ihr nicht extra was in den Mund geben... Hmm, bin etwas unsicher, will ja nicht dass es gleich wiederkommt.
Und: Wie lange muss ich das behandeln? Es heißt ja immer 2-3 Tage nachdem es weg ist, aber wie lange ist das etwa? Ne Woche oder zwei??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 20:43

Juhu
Vielen Dank Luna für den ersten Thread im Babyforum.
Uns gehts prima.
Louisa ist ein sehr artiges Kind und schläft seid 3-4 Wochen artig nach der letzten Flasche durch.
Sie entwickelt sich prächtig und wird immer süßer.
Jetzt liegt die neben mir auf der coach, frisch gebadet und schnarcht vor sich hin

Haben eure Mäuse auch Milchschorf auf dem kopf?
Wenn ich die haare nach dem baden bürste kommen da extrem viele trockene schuppen runter. Meine mama meinte ich sollte danach mit öl einreiben und mütze aufsetzen. Habt ihr erfahrungen damit?

Lg Engelchen und Louisa 8 Wochen und 2 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 20:46

@ schokolane
@ soor: hab ich leider krine erfahrung

@ rückbildung: ist generell ohne baby. Falls wir niemanden zum aufpassen haben können wir sie aber mitnehmen. Hatte die erste stunde dienstag und das war anstrengen , nach dem motto: "sport ist mord".
Hab noch muskelkater.
Wir haben jetzt jede woche einmal rückbildung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 21:18

Huhu
Soor... Leider keine erfahrung

Kurs...bekomm ich zeitlich leider nicht hin

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 22:05

Endlich im babyforum
Hallo ihr lieben ich wollte auch mal wieder schreiben.Mein kleiner ist im monent nicht so gut drauf. Ich frag mich ob er vlt schon zahnt. Er sabbert viel, steckt sich seine fäustchen in den mund und schreit auch viel. Ich meine auch eine weisse stelle in seinem mund zu sehen hmm dafür sibd wir aber mit den koliken fast durch. Er hat nur noch wenig bauchschmerzen und brauch so gut wie garkein zäpfchen mehr
Mir gehts immer noch nicht so dolle. Gab immer noch oder schon wieder ne entzündung im unterleib und nehme wieder antibiotika
@bunny: ja dann scheint es ja bei dir auch so zu sein. Im facebook hat doch noch eine mami geschrieben das es bei ihr auch so ist. Dann ist es vlt garnicht so ungwöhnlich das bei den kleinen die zähne schon einschiessen?!
@rückbildung: mein kurs fângt am 24.ten an und ich nehme den kleinen mit. Da ist nâmlich auch babymassage mit bei.
@lisa: schade das man nichts hört von ihr. Ich hoffe es geht ihr und dem kleinen gut. Aber auch andere mamis melden sich garnicht mehr oder?

Lg svenja und baby nico

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 22:27

Danke Luna
für den neuen Thread im Babyforum!

Ich wünsche euch allen erstmal ein frohes neues Jahr, ich hoffe ihr seit gut reingerutscht und hattet auch ein schönes Weihnachtsfest!

Zum Glück hat sich bei uns die Eifersucht bei Florian wieder gelegt, es kam kurz vor Weihnachten, als Louisa zum ersten Mal gelächelt hat, gerade als er vor ihr stand!

Sophia hat es uns dann zu Weihnachten "geschenkt", direkt am Heiligabend. Die allerschönsten Geschenke! Die ersten Male waren jedoch zufällig, aber inzwischen konnten die beiden das wiederholen.

Ich bin aber nun sehr beschäftigt, mein Mann ist in seinen Job voll eingebunden, zum Glück ist die Weihnachtspause im Kindergarten vorbei, sodass Florian den Vormittag eine gute Beschäftigung bekommt. Ich bin total eingespannt mit den beiden Mädels, es ist zwar schön, weil sie auch recht lieb sind, aber SO anstrengend, ziemlich viel Zeit verbringe ich mit stillen und wickeln...

Wir haben jetzt eine Haushaltshilfe beantragt, weil einfach SO viel liegen bleibt, dass ich mich selbst schon gar nicht mehr wohlfühle, schon gar nicht mit dem Gedanken, das Florian überall rumläuft und alles anfässt...

Auch wenn meine Mutter mir hilft, reicht es immer noch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2012 um 23:30

Huhu Babyforum
Danke Nicole für den Umzug.

Rückbildung: ist bei mir auch ohne die Mäuse. Einmal die Woche, abends.

Schlafen: mein Kleiner hat immer so olala geschlafen - nur auf dem Arm oder besser noch auf der Brust. Und ins Bettchen hab ich ihn nur bekommen, wenn er ganz tief geschlafen hat und es nicht mitbekommen hat, wenn ich ihn abgelegt habe. Meistens hat er es aber doch gemerkt...
Nun habe ich ihn am Tage mal auf dem Bauch schlafen lassen - und er hat über 4 Stunden geschlafen! Jetzt war ich gestern Abend so verzweifelt, weil er den ganzen Nachmittag nur gemeckert und so unruhig geschlafen hat, dass ich ihn letzte Nacht auch auf den Bauch gelegt habe. Er hat von 21:00 - 8:30 Uhr 5 + 4 + 2,5 Stunden geschlafen, ganz alleine in seinem Bettchen!
Eigentlich soll man das ja nicht wegen dem Plötzlichen Kindstod.
Was meint ihr, soll ich ihn einfach auf dem Bauch schlafen lassen, wenn er das so liebt. Oder mir eher die Nächte um die Ohren schlagen und versuchen ihn auf den Rücken zu legen?

LG Christina mit Malte (der schon wieder auf dem Bauch in seinem Bettchen liegt...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 0:23

Huhu
juhu umzug bewältigt ins babyforum
danke luna!!

christina: puh, dazu kann ich echt nix sagen... ich persönlich trau mich nicht die kleine auf den bauch zu legen.

rückbildung: hab ich auch mit babymassage hat jemand die babymassage schon gemacht? rory war nach dem kurs so überdreht... hat viel mehr geschrien als sonst, sie war sogar os unruhig, dass sie es nicht geschafft hat an die brust anzudocken...

baby: das im facebook mit den zähnchen waren entweder tyson oder ich^^ wir haben beide das problem, und ich meine auch in ihrem kiefern ne weiße stelle zu sehen... ich geh morgen mal zum kiarzt, mal sehen...

so mehr weiß ich nicht und ich sollte auch längst schlafen! gute nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 2:40

Danke
Nicole! Endlich sind wir hier angekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 7:30

Moin
Geile nacht !
Von 21.30 uhr-07.00 uhr durchgeschlafen

Christina... Würde keine bauchlage unbeobachtet empfehlen. Die kinderärztin meinte definitiv nein. Obwohl wir ein alarmsystem haben

Zahnen.... Das ist durchaus möglich

Koliken... Keine probleme. Müssen keine zäpfchen oder sab geben.

Sie ist echt so lieb.

Naja dafür stressen die anderen

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 9:05


Guten Morgen Mädels,

melde mich nun seit langer Zeit hier auch mal wieder.

Erst einmal frohes neues an alle! Hoffe, ihr hattet schöne Feiertage und seit gut ins neue Jahr gekommen.

@Luna: Vielen Dank für den neuen Thread und den Umzug ins Elternforum. Hast du wieder super gemacht!

@Soor: Hab ich auch keine Erfahrung mit.

@Bauchlage: Würde ich unbeobachtet auch nicht machen. Schließe ich mich Luna an. Keiner weiß zwar genau warum der plötzliche Kindstod auftreten kann, aber man weiß ja nie.

@Zähnchen: Also kann ich mir gut vorstellen. Ich schau bei unserem Keks auch regelmäßig mal nach, wenn er sehr quenglig ist, denn eine Bekannte erzählte mir erst, dass ihr zweites Kind, junge, mit 6 Wochen begann zu zahnen. Bis drei Monate hatte er dann schon die ersten zwei Zähne. War für sie auch total überraschend.

@Maraconi: Wo bist du? Hab auch von dir schon länger nichts mehr gehört? Hoffe, dir und deiner süßen geht es gut!

Hoffe auch, dass es allen anderen vermissten gut geht.

@Me: Uns geht es soweit auch gut. Bin die Woche nur mit unserem Engel sehr beschäftigt, da er die Nase verstopft hat und keine Luft bekommt. Nun haben wir schon mit Nasentropfen die Schleimhäute zur Abschwellung bekommen, doch ganz hinten stecken Popel drin, die so fest sitzen, dass sie seit drei Tagen nicht raus kommen. Seit zwei Nächten ist unser Keks dann meist frühs so am röcheln, dass ich immer aufwache und ihn entweder beobachte während dem schlafen oder tropfen gebe, damit er atmen kann. Hat jemand noch eine Idee, wie man die blöden Popel raus bekommt?

Wünsche allen einen schönen Morgen!

LG Suri mit
nun fast zwei Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 10:16

Huhu
Na ihr!
Ich melde mich nur kurz vom handy. Ist immer so schwierig zu tippen mit den dicken wurstfingern
@suri: hol dir aus der apotheke nacl und tropf das in seine nase. Dann nach ein pasr minuten lösen sich die popel und du kannst die vorsichtig mit nem q-tip rausholen.
@ koliken.: ist bei ahin nicht so schlimm. Er baut nur manchmal abends den stress ab und weint dann viel.

Wir sind gestern umgezogen, und ich sitz hier im
größten chaos!
Hab gestern schon 3 freundinnen zum helfen dagehabt, aber es ist noch soooo viel zu zun
Ist schon echt stressig mit 2 kleinen kindern umzuziehen, aber ich wollte es ja so
Dafür haben wir jetzt 20 qm mehr und zahlen weniger!!!
Und meine grosse hat endlich ihr hochbett!

So ich muss ketzt noch n bisschen was schaffen, sorry für die rechtschreibfehler, ich HASSE diese mini-tastatur!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 13:31

@novmami:
Hast du das Soor-Mitteldann vor dem Stillen auf die brust gemacht? Ich mach es nämlich danach drauf, so dass Hanna erst beim nächsten Sttillen das davon abbekommt, was noch drauf ist...

@Nase zu: Es gibt ja auch "Nasensauger" zu kaufen (mit so nem Gummiball am einen Ende um nen Unterdruck zu erzeugen) - habs selber aber nicht probiert, weiß also nicht, ob's funktioniert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 13:57

@NaCl & Nasensauger
Danke erst mal für eure Tips, aber alles schon probiert.

Kochsalz haben wir selbst angesetzt und sind seit zwei Tagen damit dran. Es scheint auch für kurze Zeit ihm zu helfen, doch nach ein paar Stunden ist die Nase wieder zu. Sind hartnäckig die Popel.

Nasensauger, den haben wir auch da. Allerdings sind die nicht für solche Fälle geeignet, denn diese sollten nur am Naseneingen angesetzt werden zum absaugen und dürfen nicht und können garnicht in die Nase weit eingeführt werden. Eher für eine rotz oder schleimige Nase geeignet.

Nunja, bisher konnte er heute etwas besser atmen, da wir schon den ganzen Tag immer wieder mal Kochsalz, also NaCl Lösung rein tropfen. Das funktioniert noch am besten bisher. Müssen eben warten und schauen, ob sich die Popel endlich lösen.

Rückbildung, leider zu weit vom Schuss, mach es daher zuhause.

War schon jemand von euch mit den Kleinen schwimmen? Wollten Ende des Monats mal schwimmen gehen zusammen. Ist dann ca. 2,5 Monate alt und sollte ja dann ok sein. Babyschwimmen wird ja ab 6 Wochen erlaubt so viel ich weiß. Muss man auf was bestimmtes achten im Schwimmbad?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 14:42

HIER...
bin ich Habe immer fleißig mitgelesen, aber bin nicht zum Schreiben gekommen. Uns geht's es auch sehr gut. Meine Süße ist ein Traum.

@Schwimmen: Ich habe gelesen, dass man erst Ende dritter Anfang vierter Monat mit den Kleinen ins Schwimmbad gehen soll. Vorher ist die Chlorluft noch zu schädlich für die Lungen, die sich in den ersten 3 Monaten noch ausbilden. Also geht es bei uns auch Ende Feb. erst los, dann ist sie 4 Monate.

Wie macht ihr das in der Nacht? "Zögert" ihr das Trinken mit dem Schnuller noch raus?

Viele Grüße Maraconi mit Traumprinzessin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 15:27

@Maraconi
...huhu...super von dir zu hören!
Und super, dass es euch so gut geht! Freu mich für euch!

Oh echt? Erst im dritten oder vierten Monat? Ok, das wusste ich nicht. Hab nur letztens gelesen, dass die Babyschwimmkurse ab der 6-8 Woche schon losgehen können. Deswegen dachte ich, dass es ok ist, wenn wir dann mal schwimmen gehen. Aber dann wart ich erst noch was.

Also mein Kinderarzt hat mir empfohlen, das trinken mindestens für eine stunde rauszuzögern, wenn der kleine beim trinken einschläft und z.b. nach einer halben stunde wach wird und wieder möchte. Ich sollte mich an 6-8 Mahlzeiten am Tag halten, wenn es geht und nachts sollte er nur zwei mal trinken. Aber das haut bei uns nicht hin. Und Schnuller nimmt er nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 16:03

Ganz kurz
Wir waren schon 2 mal schwimmen allerdings nicht im schwimmbad sondern in einer therme. Das ist erstens wärmer und zweitens weniger chlor und gerade bei wrkältung durch die salzige luft gut für die bronchien. Allerdings ist der durstdann auch dementsprechend also nicht so lange baden gehen.

Ich habe beim babyschwimmen die kleinen achon ab 8 wochen genommen...

Lg mo und lucie die ängstliche (der sturm hat uns fertig gemacht)

Ps: danke luna für den umzug und für den neuen thread!

Frohes neues jahr noch allen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 19:20


Hallo zusammen!

@Luna: danke für den neuen Thread

@All: auch wir wünschen euch noch ein gesundes neues Jahr!

Wir waren gestern zur Babymassage, das hat Theo gut gefallen...
Er war total platt und generell sehr friedlich gestern, dafür kam heut nacht die Keule...
Er hat total unruhig geschlafen und hat nur ruhig geschlafen auf meinem Bauch! War echt ne tolle Nacht!
Und so wie die Nacht aufgehört hat ging der Tag weiter... Jetzt liegt er auf der spieldecke auf dem Stillkissen und pennt. Und mein mann pennt auf der couch! Mal schauen, wie lange es hier ruhig bleibt !

Zum babyschwimmen wollen wir auch, mal schauen obs klappt!

Ich wünsche euch einen schönen abend und ein schönes WE, falls wir uns nicht mehr hören...

Ich finds übrigens toll, dass wir jetzt hier im babyforum sind

Liebe Grüße
Franzi & Theo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 20:19

@Stillen rauszögern:
Also ich stille die Maus immerr wenn sie will. Anfangs hing sie die halbe Nacht an meiner Brust, mittlerweile will sie nachts nur noch 1 oder 2 Mal was. Mir haben auch tausend Leute tausend versch. Sachen empfohlen - höchstens alle 2 Std. stillen, zufüttern, abpumpen und ähnliches. Aber erst seit ich das alles ignoriert hab und einfach stille wenn die Maus Hunger hat, klappt es super. Sie trinkt übrigens 8 - 10 Mal in 24 Std. und ist 8 Wochen alt. Klar fänd ich's gut, wenn das weniger werden würde, aber ich glaub, dass das von alleine kommen muss, sonst klappts nicht. Zumindest bei uns ist das "die Lösung" - kann natürlich bei jedem anders sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 20:53

Hallo
Heut war so schönes wetter hier.

@ novmami: schick mir deinen namen von facebook per pn dann lad ich dich in die gruppe ein

@ suri: louisa hat such oft ne verstopfte nase
Wir haben einen ganz zarten nasensauger und damit komm ich komplett in die nase und bekomm hartneckige popel auch heraus. Bis jetzt hat sie es sich gefallen lassen. Die schleimhäute waren auch kurz mal geschwollen.
Daraufhin haben wir tropfen bekommen und die vorm schlafen nachts verabreicht und jetzt läufts viel besser. Wenn sie niest kommen sie uns entgegen und ich muss nur kurz ansaugen.


Mein mann hat heut jahreshauptversammlung bei der feuerwehr und louisa schläft. Hab voll freizeit - irgendwie komisch
Um 21:45 uhr sind 4 h rum und da wird sie wieder hunrig werden, dann gibts nachtflasche und wir gehen schlafen.
Ich musste leider abstillen nach 2,5 wochen
Louisa hat in 24h 4-5 Mahlzeiten á 165ml. Wieviel trinken eure mäuse denn? Meine hebamme meinte zwischen 600-1000ml sind ok?!

Glg Engelchen und louisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 22:32


Komm auch mal wieder kurz zum Schreiben

Danke für den tollen Thread, Nicole, und den Umzug ins Babyforum, muss ich mich erstmal wieder dran gewöhnen

War heute mit 4 Freundinnen frühstücken, ach war das toll. Wir haben soviel Spass gehabt, freu mich total dass ich ein Stückchen altes Leben wieder habe. Roby war derweil bei Papa und Lenny im Kiga, hurra

Und morgen sind wir bei Oma und Opa einquartiert, mein Männe hat Geburtstag und wir sind noch auf nen Geburtstag von nem Kumpel von ihm eingeladen. Und Oma und Opa betreuen die Kids und wir können endlich mal wieder, nach langer Zeit, alleine als Paar was unternehmen

@Impfung Habt ihr schon? Wir waren Donnerstag und er hats echt super vertragen, kein Fieber nix! Haben Rotaviren mitgeimpft. Und er war sooo lieb, hat nicht geweint gar nix

@Soor Hatten sowohl Lenny wie auch Roby - bei beiden wurd das von der Heilpraktikerin/Osteopathin mitbehandelt. Haben Mutaflor und Baktoflor (kriegt man in der Apotheke) bekommen und ging super schnell weg. Ist prima für die Darmflora und um das Immunsystem wieder ins Gleichgewicht zu kriegen

@Bauchlage Ist so ne Sache... Habe Bekannte, deren Kids haben nur in Bauchlage geschlafen - wenn ich merken würd, dass Robert nur so gescheit schlafen würde, würd ich ihn so schlafen lassen. Ich habe allerdings auch so ein mobiles Überwachungsteil (Snuza Halo), dass selbst in Bauchlage Alarm schlägt, wenn der Atem aussetzt, deshalb würde ich mir da keine Sorgen machen.

Noch was??? Hm... ach ja!

@Rückbildung Bei uns kann man die Babys mitnehmen, die werden für 1 Euro im Nachbarraum derweil betreut, find ich super! Und Babymassage werd ich nicht machen, weiss alles noch von Lenny. Dafür werd ich mich nächste Woche wieder für Pekip anmelden, das war klasse!

Wünsch euch noch nen tolles We, hoffe euch gehts allen gut!

Nadine & Roby, der einfach nur zum Fressen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 23:12

Lange ist her....
Sorry das ich mich so lange nicht gemeldet habe...
Hab halt viel mit schule usw kennt ihr ja...
Dazu kommt das Maya nur bei mir sein möchte und sofort anfängt zu weinen wenn sie bei papa ist..
das schrenkt meine zeit sehr ein,,
Eine frage hab ich da noch ich hatte ja nen ziemlich großen schnitt und eigentlich finde ich es ist ziemlich gut verheilt äusserlich. Nur hatten wir leider immer noch kein sex weil es einfach zu schmerzhaft ist und es einfach zu eng ist...ich mach mir sorgen das es nie wieder so wird wie früher...
Hatte es jemand von euch auch so.. oder jemand erfahrung mit sowas...bei meinem fa hab ich erst termin im februar...leider....kann man sowas auch die hebamme fragen?ist so ein doofes thema find ich...
und ich muss auch noch 10 kg abnehmen und freu mich drauf wenn ich dann eine diät machen kann. Nach dem stillen...
sorry für den ego beitrag versuch mich wieder mehr einzubinden...
vlg Randy und Maya fast 8 wochen alt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2012 um 10:49

Moin Moin
NovMami. Kannst das mit der Bauchlage ja am Tage machen, wenn ihr das auch so gut gefällt.
Mein Knirps hat jetzt mitbekommen wie toll das mit der Bauchlage ist und lässt sich fast gar nicht mehr auf den Rücken legen. Selbst im KiWa meckert er erst einmal
Ich lass ihn jetzt auf dem Bauch schlafen, auch Nachts. Er ist ein Super starkes Kerlchen und hat das mit seinem Köpfchen gut drauf. Hab ihn Letzt beobachtet. Da ist er mit Kopf hoch eingeschlafen, der Kopf sackte dann ab, genau aufs Gesicht! Ich schon: oh oh. Doch dann hob er seinen Kopf wieder, nahm nen tiefen Atemzug und legte den Kopf auf die Seite und wenn der Bursche erst einmal schläft, wühlt er den Kopf in einem Zug von einer Seite zur anderen, ohne Zwischenstopp auf der Nase. Jetzt mach ich mir fast keine Sorgen mehr. Sein Bettchen ist ja auch nur 30cm von meinem entfernt, wenn ich ihn nachts wühlen hör' dann lausch ich noch mal nach seinem Geschnarche...

Babyschwimmen, da hab ich auch voll Bock drauf, aber der kleine ist erst 6Wochen alt... Dauert noch.

Randy. Ich hatte ja nen KS kann also zum Schnitt nichts sagen. Aber ich war auch sehr Eng die ersten Male, Tat dadurch auch ein wenig weh. Denke mal das ist auch eine Kopfsache, ich hab versucht es trotzdem zu genießen und mich zu entspannen, und es wurde besser. Hoffe das hilft dir etwas.

Impfungen. Haben wir bei der nächsten U, Ende Februar, werden wohl auch die Rotaviren mitimpfen.

Nadine. Tolles Gefühl wieder unter die Leute zu kommen! Ich kann meinen Spatz sogar überall mit hinnehmen ist unterwegs immer ein Vorzeigekind.

Stillen. Meiner bekommt auch immer, wenn er möchte. Seit er auf dem Bach schlafen darf, kommt er aber weniger und schläft länger. Nachts teilweise 5-6 Stunden!
Und Schnullie liebt er, er ist ein Schnuller-Junky, ohne Scnullie geht gar nichts.
Darf er auch, weil er so gut zunimmt' teilweise 500g pro Woche!

So, ich hoffe ich hab nichts und vorallem niemanden überlesen.

Wünsche euch ein schönes Wochenende.
LG Christina und Malte, der gerade dem Papi anheuelt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2012 um 15:55

Hallo Mädels
Wahnsinn jetzt sind wir schon im Babyforum!! Die Zeit vergeht so schnell! Bald ist es ein Jahr her, da habe ich festgestellt, dass ich schwanger bin und jetzt ist der Kleine schon über 2 Monate alt.
Geht es euch auch so, dass ihr manchmal garnicht wisst wohin mit den Glückshormonen!? Ich könnte so oft die Welt umarmen, weil ich so glücklich bin! Und wenn Loris lächelt ist es erstrecht so!

@impfen: lasst ihr eure Mäuse alle gleich impfen? Ist es vielleicht besser wenn man wartet, bis sie etwas älter sind. Von einer Freundin der Kleine wurde vor 4 Wochen geimpft und ist seitdem ständig krank.
Bin da jetzt total unschlüssig was das Richtige ist!

@Nadine: ja es ist auch wirklich schön mal wieder etwas mit anderen zu machen. Hatte diese Woche auch zweimal 2 Freundinnen da, die selbst noch keine Kinder haben und da redet man doch noch über andere Themen. Ich fand das auch mal wieder richtig schön.
Heute Abend essen wir auch mit 2 anderen Pärchen zusammen und da ist unser Loris auch der Einzige. Freu mich da auch schon drauf!

@Vergütung: hat denn schon jemand die Spirale und kann mir sagen wie das damit ist? Ich möchte gerne die Kupferspirale, nur hab ich Angst, dass das einsetzen sehr weh tut und ich dann meine Tage stärker habe.

@vermisste Mamis: ankat fehlt auch. Wenn sie sich nicht mehr meldet schreibe ich ihr auch mal eine sms. Und Lisa fehlt auch sehr, ich hoffe nur es geht ihr gut und es ist alles in Ordnung!

So ihr Lieben ich mache jetzt noch ein verspätetes Mittagsschläfchen

Wünsche euch allen ein schönes Restwochenende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2012 um 17:21

Hallo Mädels,
wenn auch etwas verspätet: Allen noch ein frohes neues Jahr 2012.

@Rückbildungskurs: bei mir kommt der Kleine mit - habe einen Kombikurz mit Babymassage zusammen. Ende Januar geht es los.

@ Milchschorf: ist auch noch ziemlich doll auf dem Kopf. Das man den Kopf mit Babyöl einreiben und es danach leicht ausbürsten kann hat meine Hebi auch gesagt. Ich denke, dass es nach und nach weg geht, stört ja auch nicht.

@ schlafen - nachts trinkt Jakob noch alle 3-4 Stunden. Durchschlafen ist noch weit weg. Christina: Ich wäre auch vorsichtig mit der Bauchlage, wenn die Kleinen sich von allein drehen können ist es glaube ich schon wieder was anderes, aber so musst du schon ein Auge drauf haben.

@ Schnupfen: die Nasensauger helfen ganz gut finde ich, die Kinder mögen das zwar nciht, aber ich kenn das Ding noch von meinem BAbysitterkind und da wurde der Sauger oft benutzt. Obwohl es eher bei Rotznasen hilft, wie Suri schon sagte.

@ schwimmen: wir fangen im Februar an, Jakob ist dann 12 Wochen alt. Wahrscheinlich gibt es hier auch viele unterschiedliche Ansichten. Ich bins chon gespannt, ob es ihm gefällt. In der Badewanne ist er gern.

@Impfungen: am Donnerstag haben wir den ersten Impftermin, auch Rotaviren. Baerenma, was kostet die Impfung bei dir? Diee anderen Impfungen lassen wir auch machen. Wir sind Impffreunde, ich denke alles hat seine Vor- und NAchteile, das muss jeder für sich selbst entscheiden.

@ Vermisste - Ankat ist hin und wieder im Facebook unterwegs.

@sunshinejune: ich hatte auch einen schnitt und mir geht es ähnlich. Habe auch Schmerzen. Mein FA sagte mir, dass das auch noch eine Weile dauern kann, es aber ebsser werden wird. Zudem kommt wohl durch das fehlende Östrogen (durchs Stillen), dass die Schleimhäute relativ trocken sind. Ich denke, dass sich das mit der Zeit wieder ändert.

Wünsch euch allen ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2012 um 19:01

@Impfen:
Also bei uns gehts nächsten Mi los mit impfen. Habt ihr vom KiArzt auch so'n Heft mitbekommen mit Infos über die Impfungen und ner Seite, auf der man ankreuzen muss, welche Impfungen man will? Mannomann, ich bin etwas überfordert mit der Entscheidung...
Z.B. Rotaviren - kommt das so häufig vor, dass es sich zu impfen lohnt? Ich sehe ja, ein paar von euch haben sich schon dafür entschiede.
Und was mit Hepatitis A? Lasst ihr das impfen? Ich wurde da erst vor paar Jahren wegen nem Urlaub geimpft - macht man das heute schon bei Kleinkindern? Ich hab ja keine Vergleichswerte in meinem Umfeld, bin also für eure Meinungen dankbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 11:01

Kleine frage
Wie lange schlafen eure mäuse tagsüber noch??
Meine würde am liebstwn den ganzen tag wach sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 13:43

Schlaf
Meine will auch den ganzen tag wach sein. Und wehe ich geh nur kurz pipi, dann gibts ärger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 20:22

Hallo Mädels
@rückbildung bei mir geht der kurs ende januar los...und die kleine kommt mit und wird da betreut, wird von der kks bezahlt...

@Schwimmen meld uns morgen an...für nen kurs in 4 wochen..

@impfen geht freitag los..Rotaviren nehmen wir auch mit wird auch von der krankenvers. bezahlt kostet sonst 135 Euro.

@Babymassage fängt auch bald der kurs an...freu...

@schlafen tagsüber schläft sie immer einmal 4 std am stück im kiwa draussen nach dem spazieren gehen und einmal dann drinne kürzer...Abends will siie dann alle 2 std trinken und nachts schläft sie durch, von 0-6 uhr meistens aber auch länger so bis 7.30 uhr. Hab es mit ihr trainiert mit dem schnuller..

Danke für die hilfe bei meinem problem, werd einfach noch abwarten....


schönen sonntag euch noch..
Randy mit der schlafenden Maya 8 wochen alt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 12:24

@Schlaf:
Also Hanna schläft tagsüber auch nicht mehr sooo viel. Nur immer mal wieder ein "Power-Nap" also ein Viertelstündchen oder so. Außer wenn wir mit dem Auto oder KiWa unterwegs sind, da schläft sie meist die ganze "Reise" über. Wollt mit ihr heut auch raus, jetzt regnets aber, menno...

@Rückbildung: Wer bietet denn diese Kurse mit Betreuung an?? KHs oder Hebammen? Wüsste nicht, dass es bei uns so was gibt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 14:03

Hallo Mädels
Schön zu lesen,dass alle soweit gut drauf sind

@Soor, haben wir auch gerade,seit ca.einer Woche.Behandeln mit Mundgel,ist denke ich fast weg.Hatte mich nicht angesteckt,lt.Apotheke nur bei wunden BW möglich.Charlotte ist seit einigen Tagen etwas heiser davon.
@Schlaf, doch, nach so zwei Stunden tagsüber wach wird sie seeeehr müde,ningelt dann rum und brauch ein Schläfchen.Wenn sie keinen Hunger hat auch immer im KiWa und Auto.Letztes Stillen meist gegen 22 Uhr,dann schläft sie aber leider nur bei uns auf der Brust ein,dann legen wir sie weg,schläft dann meist bis 2-3 Uhr.Dann weiter bis so 6 oder 7,und dann meist nochmal bis 9.
@Impfen,hab Freitag Termin Nachkontrolle Hüfte,da kriegt sie die erste.....
@hab noch ne Frage,wie sieht es bei Euren Kleinen mit Stuhlgang aus???Seit neuestem nur noch alle 3,4 Tage, bei Euch auch?Ausserdem spuckt sie in letzter Zeit etwas öfter,woran kann das liegen?

LG Rike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 14:08

Sabine
geht's besser bei Euch?

Alles vergessen...

@Rückbildung startet nächste Woche in einer Hebammenpraxis,mit Kind. Dann geh ich zum Yoga mit Baby und anschließender Babymassage,das mündet dann in fünf Wochen ins Babyschwimmen.Freu mich schon drauf,Baden gefällt der Kleinen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 15:23

Rikchen
Leider nicht
Laufe langsam amok...

Am mittwoch ist bei unserer hebamme baby & kind frühstück. Meine freundin, die im dez ihr baby bekommen hat ist auch in der hebammenpraxis und da werden wir unsere stinker packen und hingehen. Freu mich schon! Endlich mal wieder etwas pause von zu hause
Kostet sogar gar nichts. Noch besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 16:21

Huhu mädels...
@schoko bei uns macht den rückbildungskurs die gleiche hebamme wie den gvk. Und die babys kommen hier mit und werden im nebenraum betreut.

@rieke mit dem stuhlgang haben wir auch probleme. unsere hebamme sagte zu uns alles zwischen acht mal am tag und alle acht tage ist normal.Unsere kleine hat immer nur mit hilfe stuhlgang.immer nach 7 tagen. Dann wird sie aber auch immer echt quengelig.
Danach ist sie wie ausgetauscht...

Spucken tut unsere auch viel meistens liegt es daran das ein rülpsi quer sitzt..danach geht es meiistens...oder wenn sie zuviel getrunken hat, dann kommt die überschüssige milch auch wieder raus...aber da sie fleissig zunimmt finde ich es gar nicht so schlimm, bis auf das ständige umziehen...

so werd dann nun die kleine wickeln und mich meinen Dänisch aufgaben witmen, da mein mann gleich da ist um sich um Maya zu kümmern..
Allen eine schöne woche....
Randy mit Maya Juna 8 wochen alt...und die ganz viel lacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2012 um 22:01

Huhu
Wer von euch benutzt denn globuli?
Was meint ihr, welche immer im haus sein sollten für mutter und auch kind?

Wollte meine hausapotheke damit mal etwas ausstatten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 6:20

Also ich habe...
... -Ferrum phosphorikum (hoffe man schreibt es so) immer im haus... Das ist gegen erkältung und dürfen die kleinen auch nehmen...
-arnika bei wunden

Und eines werde ich noch holen da muss ich aber nochmal genau fragen wie das heisst. Das gibt man im wachstumsschub um den etwas zu erleichtern... Sagte mir die hebamme im krankenhaus.
Aber da wir morgen eh einen termin bei der osteopathin haben die auch heilpraktikerin ist kann die mir das bestimmt sagen...

Bin für weitere tipps aber auch dankbar...

Lg mo und lucie murmeltier (sie schläft von 23-7 uhr)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 11:30

Hallo zusammen
ir len auch noch.... Mein Account ging nichtmehr... aber nun irgendwie...

Mädels, wie geht es Euch? Seid ihr alle gut ins neue Jahr gekommen? Wir waren im Winterurlaub...Ich hatte solche Panik. Mit Säugling in den Wintersport...bescheuert kann ich Euch sagen...passiert mir nicht nochmal Schnupfen und Bindehautentzündung waren das Ergebnis...Nunja, wir haben das auch hinter uns und jetzt ist alles wieder gut. Geimpft wurde Lisa am Montag und bisher ohne Nebenwirkungen. Sie ist ein so friedlicher Zeitgenosse! Einfach zum kuscheln und knutschen. ich bin so dankbar, das ich das jetzt 3Jahre geniessen darf! erst dann kommt KIGA. War grad im Sportstudio und jetzt ist die kleine Maus am wacherden. Ich mach nicht extra Rückbildung. Kenne die Übungen und mache die immer über den tag verteilt. und 5xdie Woche Sportstudio mit Powerplate und Spinning und Gerätetraining...das langt mir

@schlaf: Lisa schläft von 22:00-05:00 aber nur wenn sie abends ne Flasche bekommt.

@Stubsi: Ich hoffe es entspannt sich bald bei Euch. KG gibts auch als Hausbesuch, frag dochmal. Das nimmt dir bissl ab. Du kannst doch nicht ständig deinen Mann und das Baby rumkarren... Vielleicht verschreibts der Arzt ja. und Globulis...Ja, Arnika und Schüssler Nr. 2,3,5,7...

Liebe Grüße an alle,

Manu und Lisa (morgen schon 11Wochen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 14:43

Huhu
@Sabine Tröste dich, irgendwann schlafen alle besser. Mein Lenny hat erst mit nem halben Jahr angefangen mehr als 3 Std. nachts zu schlafen. Dafür schläft er seitdem fast immer problemlos ein und dann von 6 Uhr abends bis 6 Uhr morgens am Stück durch Robert schläft über Tag nicht soooo gut, aber ist auch besser geworden, meist max. ne halbe Stunde. Und will auch alle 3 Std. futtern. Aber nachts ist es echt ok, wir haben öfters ne Schlafzeit bei ihm von 22:30 Uhr bis um 5 Uhr. Göttlich

@Mo Diese Sachen hab ich auch da, vor allem Arnika wirkt Wunder! Wenn sie Zahnungsprobleme haben, ist Apis Mellifica noch wirksamer als Osanit Kügelchen. Hilft auch bei Insektenstichen später, kann ich nur empfehlen

@Manu Boa, Respekt das du soviel Sport machst! Hab gar keine Zeit dazu und wär sonst auch viel zu faul Ich mach einmal die Woche Rückbildung und ab dieser Woche eben noch Zumba Aqua dazu, bin mal gespannt wie es wird.

@Randy 7 Tage??? Krass! Meiner macht schon den Larry, wenn er einen Tag nich k*** kann.

@Rike Roby spuckt auch oft, meist hat er dann einfach zuviel getrunken. Brauchst dir aber keine Sorgen machen wenns Baby zu nimmt, man sagt auch, Speikinder sind Gedeihkinder Mit dem Soor versuch mal Mutaflor, gibts in der Apo, hilft meist!

@Schokolane Jau kenn ich auch, Auto an, Motor brummt, Roby pennt, Motor aus - er wird wach

@Mamai Lenny hatte auch doll Milchschorf, bei Roby gehts noch - das mit dem Öl ist super, am besten ist noch Mandelöl find ich. Kann man auch fürs Baden, die Massage etc. nehmen.

@Miri Meine Hormone spielen sich grad wieder ein - hab nun auch das erste Mal wieder die rote Pest bekommen, da bin ich empfindlicher als sonst - aber sonst gehts wieder. Hab mir auch heute die Spirale einsetzen lassen, aber die Mirena, mit der leichten Hormongabe, mal sehen wies wird. Die Kupferspirale würd ich nicht nehmen, die hat ich mal vor Jahren und habe jeden Monat geblutet wie angestochen, fies...

@Christina Rotaviren haben bei Roby kaum Auswirkungen gehabt, hat nur 2 'Tage danach ziemlich festen Stuhlgang gehabt, 3 richtig feste Würstchen - der arme Kerl wurd knallerot im Gesicht beim drücken

So, hoffe ich hab nix vergessen... muss jetzt mal schnell nach dem Reis gucken, und dann meinen Langschlaf-Lenny wecken

Liebe Grüße

Nadine & Robert der gestern auch schon 11 Wochen wurde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2012 um 13:01

Hallo ihr Lieben!
Entschuldigt bitte, dass ich mich soooo lange nicht gemeldet habe, aber ich werde bei gofeminin immer wieder aus meinem Account geworfen und bin immer zu faul um mich wieder einzuloggen. Deswegen war ich die letzte Zeit nur bei Facebook unterwegs.
Werde mich aber bemühen wieder öfter hier zu schreiben.

Hoffe es geht euch allen gut, werde mal nach und nach alles verpasste nachlesen.

Bei uns ist alles in Butter, Henrik ist ein liebes Vorzeigebaby *auf-Holz-klopf*.
Gerade liegt er neben mir im Laufstall und schläft. Werde mich jetzt auch mal auf die Couch legen und hoffe dass noch ein Nickerchen drin ist und er nicht sofort wieder aufwacht wenn ich liege.

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 11:10


Sagt mal Mädels, ich mach mir gerade so meine Gedanken über die Verhütung, wie macht ihr das.
Wir möchten in einem oder in zwei Jahren auf ein zweites Baby üben, also fällt ja schon einiges weg (Spirale und so) und da ich Voll Stille (und das bestimmt noch länger) scheiden die ganzen Hormongeschichten auch aus. Bis auf die MiniPille.
Jetzt hab ich gelesen, dass die so viele Nebenwirkungen hat das gefällt mir ja gar nicht.
Der "Persona" würde mir ja auch gefallen, aber dazu braucht man einen Regelmäßigen Zyklus - und ich habe noch gar keinen. Das kann man auch nicht benutzen wenn man Stillt....

Also wohl doch die MiniPille... Hat da eine von euch Erfahrungen mit? oder im Bekanntenkreis? Wie macht ihr das denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 11:21

Christina
Ich nehme ein halbes jahr durch die ceracette... Laut meiner frauenärztin die einzige pille die man beim stillen nehmen darf...
Komme bislang gut damit zurecht habe die seit dem 23.12. Und soll sie die 6 monate bis wir wieder anfangen wollen durchnehmen...
Meine fa sagte 14 tage mit kondom und pille und danach kann man wieder das kondom weglassen...

Die stillberatetin sagte das wenn man durchgehend alle 4 stunden stillt ist man auch geschützt, das glaube ich aber weniger...

Viele liebe grüsse an alle!

Achso, lucie bekommt ihren ersten zahn laut aussage der osteopathin...
Ist das normal mit knapp 10 wochen??

Mal schauen was die nächsten tage so bringen...

Lirbe grüsse mo und lucie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 22:13

sonea
ich nehm auch sone mikropille, die man in der stillteit nehmen kann. Den namen hab ich aber grad nicht griffbereit.
Da gehts mir wie sonea 6 monate durchnehmen und dann wird neu losgehibbelt!

Vielleicht ziehen wir im sommer wieder ins babyforum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 22:35

Verhütung
Verlasst euch bitte nicht darauf, das vollstillen vor Schwangerschaft schützt - totaler Irrglaube!!!

Hab mal ein bischen gegoogelt, lies dir das hier doch mal durch, Christina

http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Verhuetung/Ratgeber/Verhuetung-in-der-Stillzeit-3984.html

Vielleicht wäre ja so ein Hormonstäbchen oder die 3-Monatsspritze was für dich?

@Mo Schon nen Zahn??? wow! Das ist echt irre früh! Mein Großer, Joshua, der hat damals mit knapp 4 Monaten angefangen zu zahnen und war schon superfrüh!

@Engelchen & Mo Uff! Ihr seid ja mutig, so früh wollt ihr wieder das nächste Baby? Sammelt schon mal Nerven vor, ich schwör euch, ich bin die ersten Wochen hier mit 2 Kleinkinder aufm Zahnfleisch gekrochen.... Langsam wirds besser, gaaaaaaanz laaaaangsam

@All Wir versuchen grad Robert ein wenig daran zu gewöhnen, in seinem Bettchen zu ner relativ festen Zeit einschlafen zu lassen. Bisher siehts ganz gut aus, er schläft oben im Schlafzimmer tiefenentspannt
Hatte heute das erste Mal Zumba - Aqua... Total lustig und hat voll Spass gemacht.Auch wenn ich nicht wusste, wie ich den Knoten aus den Beinen rauskriegen sollte hinterher

Liebe Grüße und ein tolles We euch allen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 13:21


Ja wir haben fur lucie schon 5 jahre gebrauht da soll der unterschied nicht so riesig werden deswegen so schnell...

Engelchen: das wäre ja lustig wenn wir dann wieder im gleichen thread wären...

Bärenmama: ja, ich finde es auch total schräg mit dem zahn... Aber sie will auch schon losrobben und wenn es nach ihr ging, würde sie auch schon krabbeln wenn sie könnte...

Lg mo und lucie die schnelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 19:30


mensch glatt vergessen mal was zu schreiben ich bessere mich - versprochen

@verhütung also ich nehm jetzt die petibelle... aber allerspätestens nächstes jahr fangen wir eh wieder an habe schon mal nachm geschwisterwagen geguckt

ansonsten läuft alles gut... ophelia ist so ein engel und eine knuddlmaus <3 so toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 10:30

Hallo ihr Lieben
so ich melde mich auch mal wieder. Schreibe nächste Woche eine Klausur, deshalb schaffe ich es im moment nicht so oft hier rein.

Wie geht es Euch denn?

@Stubsie: wirst du immernoch so gefordert, oder hat es sich ein bisschen gelegt?

@Schlaf: schlafen eure Kleinen auch schon so gut? Wir sind gestern 23h ins Bett, dann ist Loris 8h aufgewacht, ich habe ihn gestillt und seitdem schläft er wieder.
Ich hatte immer gedacht, ich werde total übermüdet sein, wenn der Kleine da ist, aber ich bin ausgeschlafener als sonst auch wenn ich nachts öfter mal aufwache und schaue ob noch alles gut ist bei Loris.

@Ankat: schön mal wieder von Dir zu hören. Bin ja nicht bei Facebook, da hatte ich mir ehrlich gesagt schon Sorgen gemacht, dass irgendwas nicht stimmt bei euch.

@Impfen: Habt ihr eure Mäuse inzw. alle schon impfen lassen? Ich warte bis er zw. 4 und 6 Monaten alt ist. Ich möchte ihn nicht zu früh impfen lassen.

@Nadine: danke für deine Antwort. Dann lasse ich mir das mit der Kupferspirale nochmal durch den Kopf gehen. Blöd ist halt, dass ich die Hormone nicht vertrage, also fällt ja von vornerein fast alles an Verhütungsmitteln weg

So ich muss mich jetzt mal um meine Haushaltspflichten kümmern

Lasst`s Euch gut gehen, bis bald!

Miri mit Loris (schon 11 Wochen alt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 13:01

Huhu
Danke der nachfrage!
Leider wirds hier nicht besser...
Sophia braucht mich tagsüber ständig bzw will immer bei mir sein und der herr des hauses braucht natürlich auch bei allem meine hilfe. Heute nacht hat mich sophia ständig geärgert....geschrien, ich bin ins zimmer gegangen und sie schläft und das 9 mal die nacht über. Sonst schläft sie ganz gut. Nur zum trinken meldet sie sich, lege sie wieder ins bett und scho schläft sie wieder. Dauert alles nicht mal 15 min.
Morgen gehen wir zum ersten mal zur babymassage. Bin gespannt obs ihr gefällt.
Macht das sonst noch jemand?

Liebe grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2012 um 13:06

Hallo ihr!
@wunschknirps: Viel Glück für deine Klausur! Und meinen Respekt - ich wüsste nicht, ob ich die Kraft dazu hätte, das parallel mit nem Baby durchzuziehen!

@Schlaf: Hanna schläft immernoch nicht sooo super, sie will nachts etwa alle 3 Std. an die Brust, zur Zeit aber wieder öfter, sie hat wohl grad nen Schub, ist auch sehr viel am Schreien und will ständig getragen werden. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf

@Impfen: Also wir waren zur 1. Impfung, als sie 8 Wochen alt war. Sie hatte dann den Tag etwas erhöhte Temperatur, aber am nächsten Morgen waralles wieder in Butter zum Glück.

@Zähne: Also mit 10 Wochen ist schon früh, aber da ja manche Kinder sogar mit Zahn geboren werden, ist es nicht unmöglich würd ich sagen!

Liebe Grüße
Schokolane + Hanna (morgen 10 Wochen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2012 um 16:40

Halli Hallo....
@stubsie wir haben heute auch mi Babymassage angefangen und es hat uns beiden sehr gefallen....Maya war sehr entspannt und hat viel gelacht...Und gepischt hat sie bei der entspannung auch gleich
Nun schläft sie seit 12.30 uhr tief und fest....

@impfen wir waren am freitag den 13. zum ersten impfen, und Maya war 2 tage total aus dem Rhythmus, besonders nachts. den ersten Tag hat sie nur geschlafen und den zweiten tag war sie sehr anhänglich usw. ab den dritten tag hatte sich langsam alles wieder normalisiert.

Wie ist das lasst ihr gegen Rotaviren impfen?
Wir haben es gemacht... Viele machen es ja nicht...

@verhütung ich nehme auch die cerazette und finde auch das sie die sexlust hemmt...naja sobald ich abgestillt habe kann ich ja wieder die valetta nehmen..Wir wollen auch nicht ewig warten bis das nächste geplant wird, doch mein studium wollte ich gerne rum haben...das sind denn noch mindestens 4 Jahre...das ist echt lange...würde am liiebsten schon ende des Jahres neu loslegen...

Habe soeben meine zwischenprüfung in Englisch hochgeladen..bin gespannt was es gibt...
Nun werd ich mit psychologie weiter machen...

Euch allen einen ruhigen Abend...
Lg Randy mit Maya Juna morgen 10 wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen