Home / Forum / Mein Baby / Oktober 2009 - An alle werdenden Oktobermamis Sind wir schon viele

Oktober 2009 - An alle werdenden Oktobermamis Sind wir schon viele

6. März 2009 um 11:41

So liebe wedenden Mami: Hier ist, wie versprochen unser Oktobermami-Thread mit allen wichtigen Daten rund um unsere Personen.

Wir nehmen natürlich nach wie vor neue Schwangere auf und freuen uns über einen regen Austausch. So verkürzen wir die lange Wartezeit bis Oktober.

Und das sind wir:

sportfranky

Name: Sarah, verheiratet
Wohnort: Osnabrück
Beruf: Erzieherin in einem Kindergarten
nächste Vorsorgeuntersuchung: 12.03.

ist heute bei 8+5
ET: 18.10.


schneewittchen0603

Name: Maike,verheiratet und ab heute 29 Jahre jung HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH LIEBE MAIKE UND ALLES GUTE
nächste Vorsorgeuntersuchung: 23.03.

ist heute bei 9+1
ET: 08.10.


sarah131009

Name Sarah, 24 Jahre
Wohnort: in der Nähe von Koblenz
Beruf: Hotelfachfrau

ist heute bei 9+0
ET: 9.10. oder 13.10.


puppi100

ist schwanger mit Zwillingen

ist heute bei 7+5
ET: 20.10. vermutlich aber eher


carmenbert

unsere zweite Zwillingsschwangere
Name: Micha

ET: auch 20.10.


lucky794

Name: Marion, 37 Jahre
Wohnort: Esslingen am Neckar

ist in der 9./ 10. Woche


lola190882
ET: 10.10.

Name: Manu

ist in der 8./9. Woche - Wir feuen uns wenn du dich wieder mal meldest


finchen253

Name: Kerstin, 26 Jahre
Wohnort: Ratingen bei Düsseldorf
Beruf: Kinderkrankenschwester

nächster Termin beim FA: 13.3.
ET: 30.10.


babyspuppe:

ist heute bei 6+3
ET: 28.10.


shiva413

ist in der 9. Woche
ET: 13.10.


silvi400

ET: 27.10.


Und meine Wenigkeit:

Sultantine

Name: Christine, 27 Jahre
Wohnort: bei Dresden
Beruf: Betriebswirtin
nächste Vorsorgeuntersuchung: 12.03.

bin heute bei 7+3
ET: 22.10.

So liebe Mädels - ich hoffe es haben sich keine Fehler eingeschlichen. Ansonsten verzeiht sie mir bitte.

Ich freue mich über viele Neuigkeiten von euch und wünsch euch alles Gute in einer komplikationslosen Schwangerschaft!!!!!



Mehr lesen

6. März 2009 um 11:48


Ok habs gefunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2009 um 17:51


@ sultantine
das hast du toll gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2009 um 18:07

Huhu
Danke fürs Kompliment !!

@aliah: Magst du einfach nochmal deinen Text von heute Mittag hier nochmal rein schreiben. Ich glaube im alten Thread wird keiner mehr lesen. Das hat ja echt gepasst - volle Überschneidung.

Schönen Abend euch. Wir gehen heute mit meinem Vater und seiner Frau essen. Sie weiß es schon aber mmein Vater ist irgendwie der letzte der es erfährt.

HAbt ihr eigentlich schon geplaudert?

LG, Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2009 um 22:22


also ich konnte die nachricht überhaupt nicht für mich behalten, spätestens am 3. tag, nachdem mein mann und ich es wussten, haben wir es weitergplaudert und alle freuen sich mit uns
das ist so ein tolles gefühl.

mir ist total übel und das den ganzen tag schon, habe auch Vomacur hexal tabletten bekommen, davon kann ich bis zu 3 stück am tag nehmen gegen die übelkeit, bei einigen hilft es bei anderen nicht, ich lass mich überraschen ob es wirkt.
haben heute abend das erste mal nach ich weiß nicht wie kanger zeit mc donalds gegessen und seitdem geht es mir einigermaßen besser morgen gibts dann wieder gesunden salat

was tut ihr gegen die übelkeit? es ist echt total schrecklich, nur zum glück musste ich mich noch nicht übergeben. ich hoffe, dass das bald aufhört, kann deshalb auch nicht arbeiten gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2009 um 22:45

Huhuuuu
Also hab im alten Tread gerade Antworten von euch gelesen....Euch armen ist allen schlecht irgendwie oder??? Das habe ich garnicht so...Ab und zu mal aber nur ganz wenig...Mir tun die Brüste weh und mir ist ständig Schwarz vor Augen...Und was gaaaaanz extrem ist...Ich bin sowas von faul und müde IMMER...!!! Hihi...Ich kann nächste Woche Donnerstag zu meinem FA wieder gucken...Ich freu mich Grüsse euch alle...Und hoffe es geht euch gut...!!!

Sarah 6+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2009 um 8:32

Guten Morgen
Hallo liebe Mädels

Da jetzt ein neuer Thread eröffnet worden ist, stelle ich mich nochmal vor....

Heiße Noemi,bin 20 Jahre alt und komme aus Hannover. Bin in der 9 SSW und der vorraussichtliche ET ist am 13.10.......

Kommt hier vielleicht jemand auch aus Hannover?

Ach und an alle die auch unter starker Übelkeit leiden,habe mir von der Apotheke Tabletten geholt, die NAUSEMA heißen, die sind echt sehr gut und extra gegen Übelkeit und Erbrechen in der SChwangerschaft! Sie sind überhaupt nicht schädlich,im gegenteil. Das sind Vitamin B6 Tabletten.

Vielleicht helfen sie einigen auch und fragen nochmal bei ihrem FA nach.Meine ärztin hat gesagt,dass ich die ruhig nehmen kann.Eine morgens und abends.....

Wünsch euch allen ein schönes weekend und lasst es euch gut gehen

lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2009 um 17:43

Hallo!!!
Sorry, dass ich mich länger nicht gemeldet habe!!
Hatte gestern meinen ersten Termin beim Frauenarzt- jetzt ist es offiziell: mein ET ist am 16.10. und der Krümmel ist jetzt 1,9cm groß!!!!! FREU MICH SOOOOOOOOOO!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!
Seit ein paar Tagen habe ich keine Übelkeit mehr - nur schwindelig ist mir des öfteren!!!!!
Mein nächster Termin ist erst am 20.04.- wie soll ich das nur aushalten??????????????

Hoffe EUCH allen geht es gut!!!!
glg manu

@sultantine: Hast super gemacht- DANKE!!!!!!!!!!!
was ich DICH noch fragen wollte- reitest DU in der Schwangerschaft????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2009 um 12:09

Hallo
Hallo @ all,

wollte mal Fragen ob ihr schon einen Mutterpass habt
und wenn ja in welcher Woche habt ihr den bekommen?
Irgendwie ist das bei jedem Gyn anders....
Sonst ist bei mir alles bestens bis auf Sodbrennen und Übelkeit,
muss mich sogar vom Zähneputzen übergeben....

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2009 um 17:11


also ich werde meinen mutterpass wohl am donnerstag bekommen, bei meinem ertsen arztbesuch. bin heute 9+0
und donnertsga dann 9+4 bin echt total gespannt was mich erwartet und wie der pass so ausschaut

Tipp: also mir ist ja seit wochen übel und die tabletten die ich vom arzt bekommen habe helfen auch nix, meine freundin gab mir den tipp, immer ab und an mal ein stück traubenzucker (dextroenergeen z.B.) zu nehmen und seit gestern abend fühl ich mich viel besser
so wird der blutzuckerspiegel in schwung gesetzt. habe immer morgens jetzt etwas am bett liegen und heute morgen hat es funktioniert, konnte endlich mal ohne übelkeit aufstehen

vielleicht hilft es ja weiter

spielt eigentlich einer von euch handball?? ich bin leidenschaftliche handballerin und muss jetzt alles von der bank mit ansehen, seeeeehr schrecklich aber aus einem guten grund natürlich

lg sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2009 um 17:34

Hi Sultanine,
Ich komme gebürtig aus Bautzen Immer schön mit ner Sächsin zu plaudern

Ich hab ja im geschlossenen Tread erzählt, dass mir noch gaaaar nicht schlecht war, aber promt ist mir am Freitag den ganzen Tag übel gewesen. Es war furchtbar.. Auch heut gehts mir bissle flau. Ist wohl doch so, dass die Konzentration des Hormons jetzt am höchten ist.. Bei mir hilf nur essen essen essen und ich fürchte jetzt um meine Figur....

Meine ganzen Freundinnen vor allem im Stall wissen Bescheid, wer noch nix weiß sind: meine Eltern ( ich will nicht dass sie sich Sorgen machen, da vor der 12. Woche ja noch was passieren kann, da es bei uns ziemlich "flott" ging und sie sehr weit weg wohnen, kennen sie auch noch nicht mal meinen Freund.... na das wird ne Überraschung Aber sie werden sich für mich freuen. Ich bin schon 37 und sie hatten wohl die Hoffnung schon aufgegeben . ) Mein Bruder...dem wollt ichs persöhnlich sagen, ergibt sich erst nächstes WE , und mein Cheff.
Da wir nur zu zweit im Geschäft sind und er ein riesen Problem bekommen wird, hab ich bissle Bammel vor seiner Reaktion. Steht aber in der 12. Woche an.

Gibt es hier weitere "spätgebährende"????

Grüßle

Lucky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2009 um 17:41

Ultaschallhäufigkeit und Kosten
ach übrigens:

Ich habe alle 2- 4 Wochen einen Ultraschall, mein Arzt plädiert dafür, da er gern so viel wie möglich Informationen hat und es auch für mich beruhigender ist.

Allerdings muß ich dafür 250 EUR bezahlen...

Hab schon mal gefragt: wie ist das bei Euch?
Nehmt Ihr nur die Kassenleistungen ( 3 Ultraschall) oder macht Euer Arzt alles umsonst?????

Erzählt doch mal..

Grüßle

Lucky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2009 um 11:56

Huhu
Viele Grüße von der Arbeit, von der ich gleich wieder verschwinden werde da mich meine Ärztin soeben weiter krank geschrieben hat. Ist auch besser so - ich fühle mich nicht besonders. Was aber eigentlich vorhin nur eine Wiedervorstellungstermin werden sollte um eine weitere Kranschreibung zu überprüfen, ist gleich zum 1. Vorsorgetermin geworden. Sie hat sogar über den Bauch geschallt und ich bin wieder 3 Tage zurückgestuft worden. Bin jetzt also 7+3. Blut ist noch abgezapft worden und ich denke den Mutterpass bekomme ich dann wenn die Blutergebnisse da sind. Die können da nämlich gleich eingetragen werden und das mache ich mit der Hebamme nächsten Mittwoch (18.3.) Die nächste Untersuchung ist dann auch erst in genau vier langen Wochen. Wieder warten

@lola: Nein ich gehe nicht mehr reiten, ab der 13. SSW werde ich mich vielleicht mal im Schritt in der Halle bewegen. Sonst wird nicht mehr gemacht als Longieren und Bodenarbeit. Wie machst du das grad nochmal?

@sportfranky: Ja ich kenn das ja wie eben an Lola geschrieben. Ich kann auch nur zuschauen wie die anderen reiten. Da blutet das Herz.

@lucky: Hast du noch Verwandte in Bautzen. Du sagtest deine Eltern wohnen weit weg? Oh je warst du das eigentlich die in Bautzen wohnte?

@Übelkeit: Die hält mich nach wievor in Schach. Mich kann man vor eine weiße Wand stellen und ich falle nicht auf. Was ich aber gemerkt habe ist dass essen und bewegen ganz gut hilft. Nur kann ich mich manchmal schwer dazu aufrappeln.

Mir gehen übrigens noch sämtliche Gerüche gegen den Strich. Ich kann den Atem meines Freundes nicht ertragem geschweige denn sein Parfum. Naj a und da er sich nicht waschen wollte um den Duft loszuwerden musste er gestern ganz schön Abstand halten. Ich glaube er versteht das nicht. Hab ihm schon gesagt, er soll sich das PapaHandbuch mal kaufen. Dann wird ihm vielleicht einiges klar.

So ich mach jetzt mal noch bissl was.

LG, Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2009 um 11:57

Und noch eine


Hallo liebe Oktober-Mamis

Heute schreibe ich hier nochmal dasselbe, da der alte Thread gerade geschlossen wurde, als ich geschrieben hatte

Ich heiße Mareike, 24 Jahre, komme aus Tecklenburg (NRW), und bin nun mit meinem 2. Kind in der 10. SSW. Meine Tochter wurde auch im Oktober, aber 2005 geboren. Mein ET liegt zwischen dem 12 und 14.10.

Finde das alles super toll, was ihr hier schreibt, endlich nicht mehr alleine damit. Meine Beschwerden sind ganztägige Übelkeit. Aber wirklich von morgens bis abends. Meistens muss ich mich auch morgens direkt nach dem Aufstehen übergeben. Hoffe, dass es in gut 3 Wochen vorbei ist, mit der Übelkeit. Hatte vom FA auch Nausema verschrieben bekommen, aber bei mir helfen sie leider nicht.


Auf meinen Mutterpass brauchte ich ja nicht warten , da diese SS noch mit den alten eingetragen wird!

Mich interessiert, ob es hier noch jemanden gibt, die zum 2.ten mal Mami wird????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2009 um 15:48

Nen schönen Tag Euch
Hallo Sultanine, ja meine Eltern wohnen in Bautzen.. Ich komm am 16. Mai wieder hin, vielleicht sollten wir uns mal treffen ?
Reiten tu ich auch net mehr... aber da ich sooo müd bin und die Reithalle sooo weit weg vom Stall ist, vernachlässige ich zur Zeit auch mein Pferd.. jammer. Und das Wetter war jetzt auch immer so schlecht.
Zum Glück steht er im Offenstall. Da hat er immer zu tun und viel Platz. Aber ich seh schon bissle schwarz..
Hätte nie gedacht dass sich meine Prioritäten mal so verschieben, aber es zeichnet sich ab, dass das Pferd nicht mehr das allerwichtigste in meinem Leben ist.
Gott sei dank ist er ein super Kinderpferd, so dass es sich später wohl vereinbaren lässt. Aber hab ihm gegenüber schon bissle ein schlechtes Gewissen...
Grüßle
Lucky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2009 um 9:10

Guten Morgen
Ein wunderschön guten morgen alle zusammen

Sooo nun bin ich in der 10 SSW und werde mich gleich zu meinem Chef begeben um ihm meine SSW zu verkünden! Bin ein bischen aufgeregt,weil ich nicht weiß,wie er reagieren wird eigentlich kann es mir ja egal sein,was die über mich denken,aber man hat ja immer so seine Bedenken

Am nächsten Montag,habe ich mein nächste Vorsorgeuntersuchung beim Artz

Bin schon voll aufgeregt,hehe

naja wünsch euch allen noch ein schönen unbeschwerten Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 20:45


@ Shiva413
Was hat dein Chef gesagt??? Bin neugierig, ich musste voller Glück weinen und sie hat sich mit mir gefreut

@ Sulantine
Wie war dein Babywatching? Du hattest doch auch heute wie ich

Also, ich hatte heute meine erste Vorsorgeuntersuchung und ich war ganz schön nervös. Mein Mann schaute bei der Untersuchung auch ganz aufgeregt auf den Monitor. Ist das schön, dass erste Mal ein lebewesen in meinem Bauch zu sehen, wie das Herz schlug, einfach toll. Jetzt habe ich auch einen Mutterpass und der Arzt meinte, es sei alles soweit in Ordung und es wird auch nur eins
Meine Daten wie ET ist so geblieben. Allerdings komme ich noch nicht mit den Zahlen zurecht. Kann mich jemand aufklären? Mein Arzt sagt, ich bin in der 9. woche schwanger, die zahl sagt aber nicht 9+4, sondern 8+4 und er hat sich nicht getäuscht. Kann mir das einer erklären?

lg sarah also 8+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 20:46


ach ja, wer lust hat kann sich auf meinem Profil das schöne U- Bild anschauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 20:49


Wie groß ist euer Krümelchen denn? Mein Arzt sagt, es hat 2,2 cm

Das Übel sein, hat sich auch etwas verbessert. Kann wieder seit Dienstag arbeiten und habe alle Tage durchgehalten ohne das mir derbe Übel wurde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2009 um 21:26


Hallo zusammen,

@ sportfranky

also das mit der Wochenberechnung geht so 8+4= 9. Woche

wenn du zum Beispiel 12+5 wärst, wäre das die 13. woche und so weiter ist ein bischen verwirrend
freut mich das es deinem Krümel gut geht.
Ich hab morgen Mittag meinen Termin und bin schon ganz gespannt

Lg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 6:57
In Antwort auf finchen253


Hallo zusammen,

@ sportfranky

also das mit der Wochenberechnung geht so 8+4= 9. Woche

wenn du zum Beispiel 12+5 wärst, wäre das die 13. woche und so weiter ist ein bischen verwirrend
freut mich das es deinem Krümel gut geht.
Ich hab morgen Mittag meinen Termin und bin schon ganz gespannt

Lg
Kerstin

=)
Guten morgen erstmal alle zusammen

@sportfranky: War nun gestern beim chef und habs erzählt Alles ist gut verlaufen,er hat sehr positiv drauf reagiert,alles gute und herzlichen glückwunsch gesagt und sich für mich/uns gefreut bin echt frog darüber,besonders weil ich jetzt keine nachtschicht mehr machen muss,hehe

ach und übrigens, dein bild von deinem krümmel ist total süss wenn ich sowas sehe,dann geht mir mein herz auf

@schneewittchen0603: wie gesagt,alles ist gut verlaufen beim chef ich wünsche dir/euch ein schönen urlaub zuhause,genießt ihn und viele schöne gemeinsame stunden


sag mal,wisst ihr,in welcher SSW man sehen,ob es ein junge oder mädchen wird?!

euch allen ein schönen tag))))))))))))))))))))))))))) bussssyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy yy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 9:52


@ schneewittchen0603: danke für die info werde das nächstemal meine FA fragen,habe ja am montag,sowieso mein nächsten termin =) Freue mich schon soooo sehr))


dir und allen anderen natürlich auch ein schönes Weekend=)))))))))))))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 15:26


@ shiva und schneewittchen
Danke euch beiden, ihr habt es mir deutlich gemacht, jetzt habe ich es verstanden

@ finchen
Dann bin ich mal ganz gespannt was du so erzählst, wenn du gleich vom BW (Babywatching) kommst

@ alle
Wie geht es euch? Ist euch noch Übel? Bei mir wird es echt von Tag zu Tag besser, zum Glück
Ich habe mir auch überlegt, dass ich das mit der ssw meinen Kiddies in der Kindergartengruppe noch nicht verraten werde. Meine Kollegin und ich halten es für besser, wenn sie mich irgendwann selber darauf ansprechen, wenn es ihnen durch den Bauch auffällt, damit die Zeit für die Kinder nicht zuuuu lange ist
Einige Eltern wissen es schon und haben sehr positiv reagiert, habe jetzt schon zig Angebote von Babykleidung bis SSW Kleidung bekommen. Traurig waren einige nur, weil ich ihre Kinder nicht bis zum Schluss betreuen kann aber das ist jetzt einfach Schicksal und ich freue mich einfach jetzt auf das Kind

Hat einer vielleicht Erfahrung mit Fliegen in der SSW? Ich möchte noch vor der 30. Woche zu meinen Eltern nach England fliegen. Weiß einer ob ich das angeben muss bei der Buchung bzw. ob ich durch den Scanner darf? Ich denke nicht, oder????

Euch auch noch ein schönes WE
lg Sarah 8+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 15:39


Achso, was ich noch wichtiges sagen wollte. Habe mein Arzt wegen Ultraschall angesprochen. Falls ich richtig gelesen habe, müssen einige dafür bezahlen, wenn sie mehr als 3 Ultraschallbilder/ Untersuchungen haben möchten?? Ich denke, das ist von jedem Arzt unterschiedlich. Meiner sagte gestern zu mir, dass ich so oft kommen kann wie ich will, bzw. er freut sich so sehr für die Schwangeren, dass er immer Bilder herrausgibt ohne einen Cent dafür zu bezahlen. Nur die 3D/4D Untersuchung würde 80 Euro kosten, ansonsten kommen keine Kosten auf mich zu.

Habt ihr da euren Arzt schon gefragt?? Und kommt für euch 3D/4D in Frage? Also ich mach das denke ich, so ein Bild ist doch was soo schönes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 20:23


Hallo @ all

war heute beim FA zum Ultraschall....
also der Doc ist sehr zufrieden, sieht alles bestens aus. Hab meinen nächsten Termin am 26.03 und dann nochmal zwei Wochen später zum 1. Screening ach und den Mutterpass hab ich heute auch bekommen.
Ab April darf ich dann nicht mehr Arbeiten (Beschäftigungsverbot) hab gestern mit meinem Chef gesprochen, der freut sich sehr ( er ist gerade erst selbst Vater geworden).
Wünsche euch einen schönen Abend.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2009 um 9:48


@ Sarah
ich darf nicht mehr arbeiten da ich Kinderkrankenschwester bin und bei einem Ambulanten Pflegedienst arbeite der schwerkranke und künstlich beatmete Patienten betreut. das hat was mit dem mutterschutzgesetz zu tun ( keine infektionsgefahr für mutter und kind, nicht mehr als 5 kg heben, keine Nachtarbeit nicht länger als 9 Std am stück usw) und da im Büro schon mehr Leute sitzen als Arbeit da ist bekomme ich ein Beschäftigungsverbot ausgesprochen und darf zu hause bleiben...
lg
finchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2009 um 17:56


Hallo zusammen,

@ Sarah
also man kann sobald man eine bescheinigung vom FA hat das Beschäftigungsverbot ausgesprochen bekommen und muss dann nur den Mutterpass nachreichen. Da ich aber nur noch 6x arbeiten muss und dann Urlaub hab, habe ich mit meinem Chef ausgemacht das ich ab April zuhause bleibe. So kann ich mich auch noch von meinen Patienten verabschieden

Sonst geht es mir eigentlich ganz gut bis auf gelegentliche Übelkeit und andere kleine Wehwehchen... Bin echt auf meinen nächsten Termin beim FA gespannt da sich gerade am Anfang schnell viel verändert
Und wie geht es dir so?

Wünsche allen noch einen schönen Abend.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2009 um 13:42


@ schneewittchen
danke für deine antwort, beim nächsten termin werde ich mit meinem arzt auch nochmal drüber sprechen, aber du hast mir schon mal mut gemacht. aber das du jedesmal 100 Euro für Bild + US bezahlen musst, dass ist ja allerhand. ich zahle nix.

ich sage übrigens niiiiieeeee wieder, das es mir besser geht. seit freitag abend geht es mir wieder total sch.... übel bis unter beide arme war heute auch nicht arbeiten. echt zum kotzen, ich hoffe das hört bald komplett auch. ich glaube ich überlege mir das noch mal mit 3 Kinder kriegen, diese eine ssw genügt mir bislang schon
ich habe auch überhaupt keinen appetit, esse aber trotzdem, weil dann die übelkeit ein kleines bisschen besser ist. Habe auch ein bisschen angst um meine figur naja, schwanger halt. was meint ihr dazu??

Kümmert sich eigentlich einer von euch schon um eine hebamme? ich habe gehört, gerade bei übelkeit ist es nicht verkehrt, schon früh eine aufzusuchen, weil die durch akupunktur u.ä. helfen kann. Ich bin mir da unsicher.
Macht ihr auch sport oder gymnastik? Da ich ja jetzt mit Handball aufhören musste, würde ich gerne mir etwas neues suchen. schwimmen z.B. macht ihr in der richtung schon etwas? was gibt es überhaupt für schwangere, machen das alle hebammen oder wie ??

Würde mich interessieren ob ihr euch auch bewegen möchtet. Aber natürlich erst, wenn es mir wieder besser geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2009 um 17:51

Hallo Sportfranky
...mir gehts genau wie Dir, seit Freitag nacht ist mir schlecht und ich muß mich ständig übergeben. Da ich auch arg Durchfall hatte tippe ich auf was Magen Darm mäßiges??? Kann das dem Kind schaden ??
Ich hab auch rümgetönt bis Freitag ( 10. Woche !!!!! ) das mir gaaaar nix ist und ich nix merk...und nun bekomm ich die Quittung....JAMMER...... Ihr armen, die ihr das schon ewig durchmacht......
Kompliment an Euch..

Grüßle

Lucky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2009 um 14:03

Hallo ihr Lieben
Schön dass ihr euch Gedanken um mich macht - aber keine Sorge mir gehts wieder ganz gut. Ich wills natürlich nicht beschreien aber die Übelkeit lässt langsam nach. Seit dem einen Mal wo ich mich übergeben musste, habe ich immer weniger Beschwerden. Insgesamt habe ich nun fast 5 Kilo verloren, aber ich bin mir sicher dass ich die wieder drauf kriege

@sportfranky: ich glaube du bist diejenige die nach Hebammen fragte. Ich habe mich schon drum gekümmert. War zwar schon relativ zeitig, aber sie ist eine Beleghebamme, die also nur in einer Klinik und auch nur mit dir zusammen entbindet. Sie arbeitet mit 3 anderen Hebammen zusammen. Wenn die Geburt soweit sein sollte ist dann halt eine von den vieren für mich da. Bei ihnen mach ich bestimmt auch den GVK da lern ich alle kennen und weiß dann auch auf wen ich treffen könnte. Man muss dies zwar bezahlen aber das nehm ich gern in Kauf, wenn ich weiß, dass sie nur für mich da ist. Wenn man nämlich Pech hat, hat die diensthabende Hebamme im Krankenhaus 2-3 Frauen zu betreuen. Da find ich so eine Beleghebamme nicht schlecht. Im April lerne ich sie kennen.

Ich hoffe euch gehts aoweit ganz gut bis auf die Überlkeit wie ich bei einigen lesen konnte. Meine Oma hat übrigens 5-8 mal am Tag erbrochen und das selbst zur Geburt noch. Die Arme hat mir jetzt mal ihren Leidensweg erklärt.

Wie oft ziept es eigentlich bei euch im Unterbauch. ich finde bei mir ziemlich oft, das hält auch des Öfteren ein paar minuten an und dauert nicht lange bis es wieder kommt. Bin mir bissl unsicher.

Morgen gehe ich zu der Hebamme, die in der Praxis meine FÄ arbeitet und kriege meinen Mutterpass. Juhu.

So muss jetzt noch bissl arbeiten.

LG, Eure Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2009 um 15:10


@ lucky
Ich kann dir mal kurz erläutern, was mein Arzt zum Thema Magen-Darm gesagt hat, weil das bei uns im Kiga zur Zeit ziemlich aktuell ist und ich Angst habe, mich anzustecken.
Wenn du in der frühen Schwangerschaft eine bakterielle Magen-Darm Infektion hast, dann ist das nicht schlimm, denn das Kind ist geschützt und kann nicht von den kleinen Bakterien angegriffen werden.
Falls du aber eine virusinfektion hast, z.B. Norovirus etc. dann ist das viel schlimmer. Ich will dir keine Angst machen, ich selber war auch ziemlich geschockt, aber dann kann es zu einer Fehlgeburt kommen, MUSS aber nicht
Falls du dir nicht sicher bist, frag lieber noch mal beim FA oder Hausarzt nach, was du da für eine Magen- Darm Geschichte hast/hattest.
Aber denk positiv

@ schneewittchen
Und ich dachte im ernst schon jedes Bild ist soo teuer

@ Tine
Schön von dir zu hören und das es dir besser geht.
Ich werde mir wohl doch in der nächsten Zeit eine suchen, bzw. die Hebamme von meiner Freundin nehmen. Ich kann dann ja mal berichten, was sie so anbietet. Für mich wäre gegen die Übelkeit Akupunktur interessant. Falls sie auch eine Beleghebamme wäre, ist es natürlich auch nicht schlecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2009 um 9:39
In Antwort auf linnea_12646136

=)
Guten morgen erstmal alle zusammen

@sportfranky: War nun gestern beim chef und habs erzählt Alles ist gut verlaufen,er hat sehr positiv drauf reagiert,alles gute und herzlichen glückwunsch gesagt und sich für mich/uns gefreut bin echt frog darüber,besonders weil ich jetzt keine nachtschicht mehr machen muss,hehe

ach und übrigens, dein bild von deinem krümmel ist total süss wenn ich sowas sehe,dann geht mir mein herz auf

@schneewittchen0603: wie gesagt,alles ist gut verlaufen beim chef ich wünsche dir/euch ein schönen urlaub zuhause,genießt ihn und viele schöne gemeinsame stunden


sag mal,wisst ihr,in welcher SSW man sehen,ob es ein junge oder mädchen wird?!

euch allen ein schönen tag))))))))))))))))))))))))))) bussssyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy yy


Hallo meine Lieben

Hoffe euch allen geht es den Umständen entsprechend gut ?

War am Montag beim Arzt unnd es war total schön!!!! Man konnte schon richtig die Umrisse sehen....den kopf,die beine und arme...und ich konnte sehen,wie das Herz schlägt.....ach war das schön.hatte richtig tränen in den augen dabei.
Ausserdem habe ich endlich meine Hebamme kennen gelernt.Bin super zufrieden mit ihr.Sie ist total symphatisch und lieb. Verstehe mich total gut mit ihr.

Habt ihr denn schon eine Hebamme gefunden? Und wie sieht es bei euch aus?


Eine schöne Woche euch allen...knutschaaaaaaaaaaaaaaa aaaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2009 um 8:58

Hallo ihr lieben
ich bin heute auch mal wieder da. DIe letzten Wochen war mir non stop schlecht. Und ich habe insgesamt schon 5 kg abgenommen Aber seit 2 Tagen geht es mir wesentlich besser

Wie sieht es bei euch aus? Verschwindet eure Übelkeit auch langsam? Habe ja gelesen, dass es einigen so ging wie mir

Mein nächster Termin beim FA ist am 26.03 bin schon ganz gespannt

Liebe Grüße Mareike
10+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2009 um 15:35

Hallo ihr Lieben
Ich hoffe ihr könnt euch noch an mich erinern.
Bin inzwischen nicht mehr mit Zwillingen schwanger, sondern "nur noch" mit einem Krümmelchen.
Aber dem kleinen gehts soweit ganz gut. Hatte heute früh furchtbare Panik, da ich eine ganz leichte Schmierblutung hatte und Symtome wie angeschwollene Brust und Übelkeit weg waren.
Bin dan gleich zum FA, war aber alles in Ordnung Krümmelchen ist jetzt 2,47 cm gross und ich bin Anfang der 10. ssw (9+0 bzw. 9+1) Nun bin ich krangeschrieben und muss Utrogest nehmen.

Wie geht es euch soweit??Sultantine und Mareike euch hat die Übelkeit ja mächtig im Griff.
Müsst ihr euch jeden Tag übergeben oder habt ihr auch mal Pause?
Hab mich die Woche erst einmal übergeben. Manchmal ist die Übelkeit auch fast ganz weg.
Ihr habt ja beide schon 5 Kilo abgenommen, das ist ja ne ganze Menge!

Werd mich jetzt wieder öfter bei euch melden. Ich hoffe ihr könnt diesen schönen sonnigen Tag ein wenig geniessen.Macht euch ein schönes Wochenende

Lg Puppi 9+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2009 um 19:12

Schöne Idee !!!
Hallo zusammen !
Wenn es noch geht, würde ich auch gerne noch mitmachen. Finde es eine super Idee ! So hat man viele Gelegenheiten sich auszutauschen
Ich bin Inga, noch 25 Jahre alt, seit Oktober 2007 verheiratet, von Beruf Erzieherin in einer Kita, bin jetzt in der 10. SSW, habe am 26.10. ET und habe ein Sternchen fest im Herzen (November 2008, 12 SSW)
Hab ich noch was vergessen?
Würde mich freuen, wenn ihr mich bei euch aufnehmen würdet

Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag Abend !!!

LG Inga

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2009 um 9:06

Danke...
....mir gehts eigentlich super !!!
Immer mal wieder leichte Übelkeit, oft müde und STÄNDIG hunger. Hab jetzt schon zugenommen

Hab mal ne Frage an euch...... wie kann der FA überhaupt kontrollieren, ob mit dem Baby alles ok ist, wenn ewig lange kein US gemacht wird ???
Als ich beim letzten Mal schwanger war, hatte ich in der 8.SSW US und konnte das Herzchen schlagen sehen. Dann war ich in der 12. SSW wieder hin und das Baby war schon tot. Wahrscheinlich sogar schon länger.
Letzten Montag war ich zum US. Es war alles super. Man konnte schon richtig den Kopf, den Bauch und Ansätze von Armen und Beinen erkennen. Da war ich in der 9. SSW. Mein FA sagte anschließend, dass der nächste US erst in der 20. SSW ist.
Ich weiß, dass ich das zwischendurch machen lassen kann und das dann bezahlen muss, mich würde trotzdem interessieren, wie die Vorsorgeuntersuchungen alle vier Wochen ablaufen.

GLG

Inga

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2009 um 18:23

Kuckuck
@ puppi
das tut mir echt leid mit deinem krümelchen, genau wie schneewittchen sagte, positiv denken und wirklich drüber sprechen
du hast ja uns

@ inga
ja, herzlich willkommen in unsere runde
also ich würde auf jeden fall öfters gehen zur untersuchung. also mein arzt sagte, dass ich alle 4 wochen und zum schluss alle 2 wochen kommen soll und bekomme auch jedes mal ein bildchen und es kostet nix. wie schon in meinen anderen beirträgen geschrieben würde ich vielleicht über einen arzt nachdenken, der das auch so anbietet, es ist ja echt von arzt zu arzt unterschiedlich. wenn du allerdings vertrauen aufgebaut hast zu deinem arzt, will man ja dann bestimmt auch nicht unbedingt wechseln, oder??

@ sarah
jedesmal wenn ich schreibe, dass es mir besser geht, trifft genau das gegenteil ein, deshalb halte ich mich erstmal zurück, auf jeden falls ist mir nicht mehr jeden tag den gaaaanzen tag schlecht und wenn es mir schlecht geht, dann richtig. so mit toilette sprechen usw.
natürlich schaue ich mich bei babyartikeln noch um, aber kaufen tue ich noch nichts, außer ein schönes gemütliches stillkissen zum kuscheln und schlafen will ich mir schon anschauen. allerdings möchte ich schon eine ungefäre tendens wissen was es wird, bevor ich richtig mit shoppen loslege. im sommer wollen wir unser schlafzimmer streichen und wollen dann das kinderzimmer anfangen, dann ist es warm, die farbe trocknet schneller und wozu hat man angehende opis die helfen können hinterher verbinden wir das mit einem leckeren grillabend für unsere opis, so kann ich mich dann beim streichen schön aus der atmosphäre ziehen

@ schneewittchen
mensch, über 5 cm ist es schon groß?? wahnsinn, ich bin ja sooo gespannt, bei der letzten untersuchung war mein krümel 2,2 cm groß. wie groß es dann am 03.04. bei meiner nächsten untersuchung ist??? ist ja schon nächste woche freitag, ich lass mich überrachen.
meine hosen fangen auch schon an zu kneifen

Habt ihr denn schon etwas Bauch?? Ich bin gespannt wann er anfängt zu wachsen. Auf alle Fälle ist der Unterbauch schon ein klitzekleines bisschen hart über namen haben wir auch schon nachgedacht, wir sind uns noch nicht ganz einig, aber die namen verraten werden wir erst bei der geburt

So ihr lieben, bis die tage

lg sarah 10+1
(Ich runde immer sonntags)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 14:00

Halloooooo
Na ihr wir wachsen ja schon wieder. Herzlich willkommen bei uns Inga.

Ich war jetzt in den letzten Tagen sehr faul und bin nun total erkältet. Gestern gings mir richtig besch... aber heute gehts wieder bergauf.

Könnt ihr mir verraten wie mein Appetit zurückkommt. Bin jetzt schon bei 6 Kilo weniger Muss doch langsam mal zulegen. Aufgrund der Erkältung hab ich natürlich wieder nicht vernünftig essen können.
@puppi: Wie konnte das denn passieren? Pass gut auf euer Krümel auf und Kopf hoch.


@nächster Termin: Ich muss noch knapp 2 Wochen warten. Is noch sooo lange.

@übelkeit: Geht gut. Wenn ich huste krieg ich Brechreiz und manchmal muss ich mich auch übergeben. Naja gehört halt dazu und hat halt bald ein Ende.

So ich fahr jetzt erstmal zu meinem Internisten. Der kontrolliert ja regelmäßig mein Blut.

Liebe Grüße an euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2009 um 21:40

Hallo ihr Lieben
Hab heute auch mal wieder gebrochen. Allerdings krieg ich dann Abends wieder Heisshunger, so nehm ich auch nicht ab.

@Sultantine: Ja danke der Zwilling hat sich einfach nicht weiter entwickelt und war schon Anfang der 7. Woche kaum noch zu sehen. Meine FA meinte das wäre für das andere Kind kein Problem und das sowas wohl doch ziemlich häufig vorkommt. Ich bin jetzt froh, das es meinen anderen Mäuschen dafür doch sehr gut geht. Ich glaube dein Kleines holt sich von dir trotzdem all das was es braucht. Hast du nicht manchmal Appetit auf irgendwas? Vielleicht schaffst du es ja, wenn es dir besser geht immer wieder mal ne Kleinigkeit zu essen. Hab festgestellt das Haferflocken mit Milch relativ gut gegen die Übelkeit hilft.

@Sportfrankyanke, ja ich bin froh das es meinem anderen Krümmel gut geht. Hab gelesen das du auch immer mal brechen musst, ist schon echt unangenehm.Bei mir ist das auch so wenn schlecht dann richtig.
Hab heute gemerkt das Haferflocken mit Milch hilft, hab es allerdings erst gegessen als es schon viel besser war. Vielleicht hilft dir das ja auch.Ja also ich hab auch schon so ein kleines Bäuchlein und die Hosen drücken irgendwie auch. Lange geht das glaub ich nicht mehr, nicht das sie nicht zugehen, aber ich glaub das wird dann echt bald unangenehm.

@Meike: Hab dir bei den anderen nochmal geschrieben, hoffe es geht dir gut? Hab schon überlegt ob ich mir mal so einen Gürtel kaufe der als Überbrückung von Knopf und Knopfloch dient oder ob ich vielleicht
schon bald mal nach ner Schwangerschaftshose gucke. Passen tut sie ja noch aber sicher wird das bald noch unangenehmer und man kann ja nicht immer den Knopf aufmachen
Kennst du eigentlich die Seite mamarella.com? Die haben so Gürtel und auch andere schöne Sachen, kannst ja mal reingucken.Vielleicht ist das ja auch was für dich.

@Guilliana: Hallo und Herzlich willkommen!

Lg Puppi
10+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2009 um 12:05

Huhu
ich hatte am Donnerstag ja meinen Termin beim FA. Alles ist super und unser kleines war auch kräftig am zappeln. Meine Tochter war auch mit und war total begeistert und schwärmt seitdem nur noch und "ihrem" Baby ;o)

Meine FA hat mich allerdings 1 Woche und 2 Tage zurück gestuft, was aber auch in meine Rechnung passt. Allerdings liegt der ET jetzt auf dem 21.10 also genau einen Tag vor dem Geburtstag meiner Tochter. Sie ist am 22.10.2005 geboren. Aber da ich ja von ihr weiß, dass Kinder es nicht so mit der Pünktlichkeit haben, hoffe ich, dass meine Tochter Ihren Geburtstag mit mir genießen kann

Ansonsten ist mir die letzten Tage wieder etwas schlechter! Aber ich habe jetzt festgestellt, dass das bei mir SEHR Wetterabhängig ist. Umso besser das Wetter umso besser geht es mir. Am Donnerstag war das Wetter so bescheiden, dass ich morgens sogar wieder auf Toilette musste. Liegt es bei euch auch mit am Wetter?????
Aber ich habe ja Hoffnung, aber nächste Woche soll ja der Frühling kommen

Ganz liebe Grüße
Mareike

nun 10+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2009 um 12:30

Hallo Aliah

bin auch ungefähr soweit wie du, mein Entbindungstermin ist der 20.10.09
Bei mir ist es die Woche mit der Übelkeit auch wieder schlechter geworden...ich glaube es
liegt daran wieviel ich am Vorabend gegessen habe, immer wenn es zuviel war, dann gehts mir den nächsten Morgen schlecht und ich muss brechen. Aber es könnte natürlich auch was mit dem
Wetter zu tun haben, da hab ich bis jetzt noch nicht so richtig drauf geachtet.
Wie alt ist denn deine Große? Ist ja süss wie begeistert sie schon jetzt von ihrem Geschwisterchen
ist. Ich hatte am Di auch wieder FA Termin, da konnte man auch schon das Kleine zappeln sehen.
Das ist ja sooo beeindruckend, echt schön

Lg Puppi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 16:05


huhu

@ schneewittchen
Danke für den Link, habe ihn gespeichert und werde ggf. immer mal wieder rein schauen

@ puppi
Haferflocken mit Milch? das habe ich als Kind immer sehr gerne gegessen, heute nicht mehr so oft, aber ich werde es mal wieder probieren. Die Übelkeit ist echt sch.... hoffe, das es bald ganz weg ist. Mir macht zur zeit gar nichts mehr spass, bin total faul, zuhause bleibt einiges liegen oder mein Mann macht es. Und meine Laune ist auch nicht immer toll.
Kann nichts planen, warte jeden tag ab wie es geht.

Zur Zeit ist bei uns Kirmes und wir haben gerade ein Spaziergang drüber gemacht und was gegessen. Und jetzt bin ich hundemüde. Da ging es mir noch etwas besser, jetzt schon wieder nicht mehr. Mal sehen. Habe heute wieder gerundet, die schlimmste zeit werde ich dann wohl fast geschafft haben.

Wünsche euch allen noch einen schönen sonntag. Freitag habe ich den 2. FA Termin

lg sarah 11+0 (ET 18.10.09)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2009 um 10:04


@ Puppi:
Meine "große" wird dieses Jahr 4. Finde den Abstand jetzt gut, aber größer fände ich persönlich auch nicht gut. Sie ist jetzt soweit schon selbstständig. Schuhe anziehen, Zähne putzen, auf Toilette gehen, abends "freiwillig" einschlafen ;o) ..... das sind alles so Sachen da freut man sich drüber, wenn man das nicht mehr machen muss.

Aber nun ja, ab Oktober geht der Spaß von vorne los ) Aber es freut uns ja

Heute scheint z.B. wieder die Sonne und es geht mir wesentlich besser. Hoffe, dass das bald ein Ende hat! Aber es ist ja schon beruhigend, dass mir nicht alleine schlecht ist. Das macht das ganze VIEL erträglicher.

Bei meiner Tochter hatte ich mit Übelkeit nur 2 oder 3 Mal Probleme. Naja, man sagt ja jede SS ist anders. Aber insgeheim hoffen wir ja auch einen Jungen. Auch wenn sich meine Tochter eine Schwester wünscht

Wünsche euch einen guten Wochenstart.

Liebe Grüße Mareike

10+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2009 um 9:29

guten Morgen
Hab gestern hier schon mal nen Beitrag geschrieben der, ist hier aber nicht angekommen
Echt ärgerlich, naja ich probiers einach nochmal. Mir geht es heute eigentlich sehr gut, die Übelkeit scheint langsam nachzulassen. Hab mich gestern sehr über jemanden geärgert, naja hoffe mein Mäuschen hat davon nicht allzu viel mitbekommen.

@Maike: wie gehts dir? Hat sich die Übelkeit jetzt endgültig verzogen? Wie war euer Wochenende bei Freunden? Wir waren auch be einem Freund zum Geburtstag, zu späterer Stunde wurde dann in dem Raum wo gefeiert wurde geraucht Da sind wir dann gegangen. Naja kann ja keiner wissen das ich schwanger bin Haben sich aber schon gewundert, weil ich auch nix getrunken hab.....werden es sich sicher denken können....Habt ihr es eigentlich schon Verwandten und Freunden erzählt, sicher oder?

@Sportfranky: Kann gut nachvollziehen wie du dich fühlst, bin auch sehr empfindlich und die meisste Zeit müde, da hat man echt keine Lust irgendetwas zu unternehmen und die Übelkeit gibt einem dann noch den Rest. Aber du bist ja auch schon in der 12 SSW, da wird es sicher bald besser.Bei Maike ist es ja jetzt auch viel besser. Wirst sehen in 1-2 Wochen geht es uns schon viel besser. Kopf hoch!

@Aliah: 4 Jahre Altersunterschied find ich prima! Ich bin mit meiner Schwester 8 Jahre auseinander, das ist echt doof! Hätte auch gern so in 3-4 Jahren noch ein Kind, aber erstmal das eine kriegen.

Lg an euch alle, geniesst das tolle Wetter und schreibt mal wieder.

Puppi 10+5 oder 11+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 10:01

Hallo! Wink!
Na wie gehts euch allen. Hab ja echt mit Abwesenheit geglänzt, aber ich war zu allem zu faul. Jetzt bin ich wieder arbeiten und werde bestimmt immer mal 5 min finden zum schreiben. Hab jetzt gar nicht nachgelesen Hol ich nach.

Ich habe am Montag wieder Termin. Irgendwer hat doch auch ? Oder? Mit der Übelkeit gehts langsam. Nur noch alle zwei Tage rufe ich noch nach dem heiligen Klogeist.

Soll ich mal wieder den Thread aktualisieren? Da wären wir wieder Up to Date.

So geniest die Sonne- hab jetzt auch wieder bessere Stimmung. Das halbe Jahr Winter war diesmal echt ätzend.

So seid alle lieb gegrüßt!!

Eure Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 16:18


Huhu @ alle

schön das es euch allen wieder etwas besser geht. Ich spreche auch nur noch ein paar mal die Woche mit dem Klogeist
Bekomme aber ab und an mal ein Spritzchen in den Po, der wird dann sehr blau, weil das direkt in den Muskel geht und es tut auch dann ziemlich weh über ein paar Tage und müde ist man auch das man nur noch schlafen möchte, aber dafür verschwindet die Übelkeit viel besser

Tine, schön dass du auch wieder dabei bist, dass Wetter macht echt doch vieles aus, mir geht es genauso. Sobald sie Sonne sich zeigt, zeigt man sich auch im Forum öfter

Also heute morgen hatte ich ja schon ganz früh meinen 2 Termin. Mein Schatzi war auch dabei und er hatte ein ganz breites Lächeln im Gesicht, als wir das kleine Krümelchen hüpfen und springen gesehen haben
Der Arzt meinte, es sei alles in Ordnung. Das Krümelchen ist schon voll ausgebildet, hat alle Körperteile und Hände, Füße usw. 5,3 cm ist es jetzt groß und völlig normal in der 12 ssw entwickelt, naja, Sonntag dann 13. ssw.
Er sagte, dass ab der nächsten Untersuchung die Untersuchung dann auf der Bauchdecke stattfindet und wir evtl. (wenn baby will) wir schon beim nächsten mal erkennen können was es wohl wird
Wir sind sowas von gespannt. Es war so süß zu sehen, wie aktiv das Baby schon ist und wie es sich drehen kann

Nächste US habe ich am 30.04. und kann jetzt schon wieder kaum abwarten
Ihr lieben, ich wünsche euch ein wünderschönes sonniges WE an der frischen Luft und nicht vorm Klo ich hoffe es für mich auch ...

lg Sarah 11+5

PS: Mein nächstes U-Bild werde ich noch am WE reinstellen, dann sage ich aber noch bescheid, eine Hand ist zu erkennen, aber es liegt mit dem Rücken zur Kamera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2009 um 17:29

Habe auch hierher gefunden...
Hallo ihr lieben, ich bin 29, komme aus Oldenburg und bin zum ersten Mal schwanger und mittlerweile am Ende der 13. Woche angekommen. ET ist am 12.10. Zurzeit arbeite ich als Personalreferentin, werde aber nach der Geburt 2 Jahre in Elternzeit gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2009 um 21:00

Hallöchen Ihr Lieben,
Hab schon lang nix mehr von mir hören lassen deshalb hier nie Neuigkeiten: sind kurz davor ne große bildschöne Wohnung zu mieten, worauf ich mich total freu...denn dann kann ich endlich alles einkaufen und vorbereiten und einrichten: Nest bauen
Mein Cheff hat es gut aufgenommen. Da ich eh nur ne Teilzeitstelle hab und 4 Stunden am Tag arbeite, hat er mir angeboten, dass ich nach dem Jahr Elternzeit weiter so arbeiten kann ( mein Freund wird in den 4 Stunden das Kind betreuen ) und: dass ich auch während der Elternzeit stundenweise arbeiten kann, wenn es bei mir geht und das Kind während dessen mit ins Geschäft bringen darf !!!!!!! Suuuuper für mich !! Ich hoffe, dass das in nem kleinen Rahmen geht und muß mich mal erkundigen, wie man neben dem Elterngeld zuverdienen darf..... Weiß da jemend was ???
Mir nimmt es jedenfalls ne Menge Druck, dass mein Cheff so flexibel ist und mich trotz Kind nicht verlieren möchte. Wie ist es mit Euren Arbeitgebern ? Wie reagierten die ?
Grüßle Lucky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2009 um 9:59
In Antwort auf laryn_12938654

Hallöchen Ihr Lieben,
Hab schon lang nix mehr von mir hören lassen deshalb hier nie Neuigkeiten: sind kurz davor ne große bildschöne Wohnung zu mieten, worauf ich mich total freu...denn dann kann ich endlich alles einkaufen und vorbereiten und einrichten: Nest bauen
Mein Cheff hat es gut aufgenommen. Da ich eh nur ne Teilzeitstelle hab und 4 Stunden am Tag arbeite, hat er mir angeboten, dass ich nach dem Jahr Elternzeit weiter so arbeiten kann ( mein Freund wird in den 4 Stunden das Kind betreuen ) und: dass ich auch während der Elternzeit stundenweise arbeiten kann, wenn es bei mir geht und das Kind während dessen mit ins Geschäft bringen darf !!!!!!! Suuuuper für mich !! Ich hoffe, dass das in nem kleinen Rahmen geht und muß mich mal erkundigen, wie man neben dem Elterngeld zuverdienen darf..... Weiß da jemend was ???
Mir nimmt es jedenfalls ne Menge Druck, dass mein Cheff so flexibel ist und mich trotz Kind nicht verlieren möchte. Wie ist es mit Euren Arbeitgebern ? Wie reagierten die ?
Grüßle Lucky

Elterngeld
Hallo Lucky,

nebem dem Elterngeld darfst du bis zu 35 Std. die Woche arbeiten. Das wird dann aber natürlich darauf angerechnet. Du musst das dann entsprechend melden wieviel du dazu verdienst.

Also da hast du wirklich Glück mit deinem Chef, dass das alles so super läuft. Meiner hat das auch ganz locker aufgenommen. Ist für ihn zwar doof, dass er mich verliert - der Fahrtweg und -kosten wären viel zu hoch um Stundenweise dort arbeiten zu gehen - aber da er selber zwei Kinder hat, kann er das natürlich verstehen. Ich werde mir nach den zwei Jahren Elternzeit aber einen anderen Job in der Nähe suchen müssen.

Drücke euch die Daumen für die Wohnung. Wir hatten zum Glück vorher schon ne super große, schöne Wohnung gefunden, so dass ich schon mit dem Nestbau anfangen kann (na gut, wir müssen vorher das Zimmer erst mal von den restlichen Kartons befreien

Gruß,
Nela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2009 um 15:09

Hallo ihr Süssen
@Maike: Was muss ich da lesen - Blutungen? Hast sicher nen riesen Schreck bekommen!
Gut das ihr gleich im Krankenhaus ward, aber zum Glück ist ja alles in Ordnung. Schön das ihr als Belohnung wenigstens euren kleinen Schatz sehen durftet. Hab gestaunt dass schon "von oben" geschallt wurde....bin gespannt ob das bei meinen nächsten Termin auch schon so gemacht wird....
Seit ihr heute trotzdem bei der Wohnungsbesichtigung gewesen? Wie ist es gelaufen?
Gratuliere zu deinen ersten Schwangerschaftserungenschafte n

@Sportfranky: Bei mir hat die Übelkeit heut auch wieder zugeschlagen, musste aber glücklicherweise(noch) nicht brechen. Schön das der Frauenarztermin so gut gelaufen ist, wahnsinn dass man schon bald sehen kann was es wird, oder?

@Sarah: Herzlichen Glückwunsch zum Haus, hoffe die Abwicklung funktioniert schnell und reibungslos.
Das mit den Hosen geht mir genauso, muss auch immer den Knopf aufmachen beim sitzen. Zieh deshalb immer Baby Doll Oberteile an, da sieht man bisher noch nicht das der Knopf auf ist, werd mir aber so langsam dann auch mal ein paar Umstandshosen angucken oder mir ein Bauchband zulegen. Hast du schon mal danach geguckt? Hab übrigens auch mal Hotelfachfrau gelernt

@Sultantine: Schön von dir zu hören, Maike hat glaub ich auch schon mal gefragt, sollen wir dir die neuen Daten per PN zuschicken? Wie gehs dir sonst? Hast du schon ein wenig zugenommen?

@Ich: Kann es kaum noch bis zum nächsten Termin abwarten, aber bald ist es ja soweit, am 16.4. darf ich wieder zum Baby TV Wenn dann hoffentlich alles in Ordnung ist werden wir es dann auch den Freunden usw. erzählen. Ansonsten hab ich Probleme meinen Haaransatz zu akzeptieren, aber weg mit der Eitelkeit ein wenig muss ich mich so noch ertragen.Waren am Samstag shoppen und ich habe ein traumhaftes Kleid gefunden, wollte es gerne zu einer Hochzeit anziehen. Hoffe nur das ich da in 6 Wochen noch reinpasse
Ansonsten mach ich mir Sorgen um meinen Schatz, seitdem ich schwanger bin haben wir nicht wieder mit einander geherzelt. Er hat zwar noch nichts gesagt und er scheint es auch nicht als störend zu empfinden, denn ich hab ihn schon ein paar mal darauf angesprochen, aber irgendwie ist es schon doof glaub ich.
Ich hab aber echt sogar keine Lust darauf, wie geht es euch da? Sry das ich das hier so deutlich anspreche, aber vielleicht gehts euch da ja ähnlich....
Lg und einen schönen Tag

Puppi
11+3 oder 12+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen