Home / Forum / Mein Baby / Oktobermamis 2013

Oktobermamis 2013

21. Juni 2013 um 13:19

Ja stimmt,
endlich liest man hier mal wieder was!

Ich bin jetzt 21^2. Es wird ein Mädchen, Name haben wir auch schon, hätten wir auch für einen Jungen schon gehabt.
Am 1.7. haben wir im Krankenhaus ein Termin, zum Organsreening, da bekommen wir auch 3D Bilder
Spüren tu ich sie auch seid der 20.ssw
Das ist echt cool!

Und Morgen gehts erstmal in Urlaub für 1 Woche, und wenn wir wieder kommen, wird das Kinderzimmer gemacht

Liebe Grüße

Carmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

26. Juni 2013 um 12:09

Huhu
Wir haben die 3 D Untersuchung vor zwei Wochen gemacht alles super und meine FÄ war so begeistert weil der kleine ständig neue Posen gebracht hat sie sagt es sieht alles wunderbar aus und hat uns 30 Bilder auf CD gebrannt und 5 ausgedruckt. Momentan hat der kleine neues Spielzeug entdeckt und tritt schön gegen meinen Magen und immer in die rechte Seite. Das sei soweit auch in Ordnung denn unsere Bauchbewohner haben jetzt schon ihre Lieblingsecken Ich freu mich so riesig doll auf den Entbindungstermin und kann gar nicht fassen wie schnell die Zeit vergeht. In gut drei Monaten ist es soweit und so langsam werde ich hibbelig. Ich möchte, Wenns denn geht eine natürliche Geburt haben aber das Schicksal entscheidet Haben nun schon Möbel fürs babyzimmer bestellt und diese kommen um den 20 September Ich hoffe das der kleine auch wirklich erst im Oktober kommt sonst wirds eng... Aber das wird schon. Momentan kämpfe ich mit Wadenkrämpfen und Rücken schmerzen. Ich sitze auf der Arbeit fast nur und muss ständig aufpassen das mein Bauch nicht gegen die Kassenlade kommt. Mein Arbeitgeber versteht das zum Teil wenn es mir aber wirklich schlecht geht werde ich angeschaut wie ne dumme Kuh. Aber ich hab gelernt das zu ignorieren und wenn es mir wirklich nicht gut geht geh ich zur FÄ und werde
das ansprechen. Ich bin seit 8 Jahren im Betrieb und habe mir nie was zu schulden kommen lassen. Ich war letztes Jahr nach meiner Fehlgeburt direkt wieder arbeiten und das soll der Dank sein??? Hmm aufregen bringt nichts - das hab ich gelernt. Und deswegen tu ich das auch nicht mehr. Ich bin da genauso kleinkariert wie die. Wenn ich nicht mehr kann, kann ich halt nicht mehr. Ich weiß ich bin nicht krank sondern schwanger aber das Wohl meines Kindes geht vor. Entschuldigt den langen Text aber ich musste das jetzt mal loswerden Ich hoffe es geht euch da Wesentlich besser als mir :-* Liebe Grüße Sama +* und Louis Alessio im Bauch 26 Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 10:45

Gutem morgen...
schade das hier nicht mehr so viel miteinander geschrieben wird.
da ich ja schon eine Tochter habe, habe ich ein bett, schrank und babyschale noch hier. ich musste mir allerdings einen neuen Kinderwagen kaufen. Ich bin stolz wie oskar. weil wir ja einen jungen bekommen und ich nur pinkes, rosa und blümchenklamotten habe, hat meine schwiegermutti mir gleich mal ein paar kartons mit jungenklamotten mitgebracht. also einen selbstläufer. was ich noch brauche ist eine jacke. aber in keinen laden gibt es jetzt schon jungenjacken.
also ziemlich alles da. ausser diese sachen: (die werde ich mir auch nicht anschaffen: eine wickelkommode und eine babybadewanne. brauch man meiner meinung nicht. eine unterlage fürs wickel dagegen schon damit man es auf dem sofa, auf dem bett oder dem boden machen kann. (da können sie wenigsten nicht runterfallen.) eine extra kleine badewanne braucht man nicht, denn als erstes reicht das waschbecken aus oder ein geschlossener korb und nachher ist es doch viel schöner mit mama oder papa zu baden.
meine tochter hat es auch gut überstanden.
naja, meine letzter ultraschall steht bald an aber auch mein erstes ctg. ich freue mich jetzt schon. beim letzten mal musste ich ja zum kardiologen und diabetologen. mein kardiologen kam nichts raus, denn ich hatte wieder dieses herzrasen bekommen müssen, ist aber nicht passiert. und beim diabetologen habe ich einen zuckertest auf leeren magen machen müssen. der ging besser runter als beim letzten mal, den er schmeckte wie traubensaft und ich hatte sowieso tierisch durst. nach ca einer stunde wollte ich eigentlich zur toilette, bin dann aber auf dem weg dorthin zusammengeklappt. ist ja auch nicht nett auf leeren magen so einen zuckerschock zu verdauen. allerdings kam am schluss raus, dass ich kein diabetes habe. nun muss ich in drei wochen einen beim fa machen. da darf ich allerdings vorher was essen. schön. mein kleiner bewegt sich enorm. aber meistens werde ich in die stellen getreten, wo es nicht mehr so angenehm ist: blase, magen , rippen. aber wenigstens weiß ich immer, dass es ihm dann noch gut geht. jetzt kommt es zum unangenehmen teil: ich habe bis jetzt schon 9 kg zugenommen. die hebamme meint es sei normal, bei dem einen mehr bei dem anderen weniger. aber ich finde man sieht es mir noch nicht an. andere meinen: was, du bist im 7 monat? so sah ich im 4 monat aus."
toll, und trotzdem nehme ich immer mehr zu. dabeimache ich sport, esse gesund und gebe nur selten mal den schokiheißhunger mit einem stück bitterschokolade nach. da ich bei meiner tochter einen kaiserschnitt in letzer sekunde hatte, habe ich nun angst das es wieder so ein stress wird. also muss ich mir das noch überlegen ob kaiserschnitt oder normale geburt. hmm. keine ahnung. nun habe ich aber echt genug geschrieben.

@sama: wow ich hatte auch gerne mal eine 3d untersuchung. allerdings hat ersten mein fa nicht so ein gerät und zweitens steht mir das nicht zu. will ja nur mal schauen. wadenkrämpfe bekomme ich auch ständig. ich habe nun ständig steißbeinschmerzen. hebamme meint, ja das ist normal. aber es ist ja immer alles normal
zu deinen arbeitskollegen: da kann man auch 100 jahre sich nichts zu schulden kommen lassen und trotzdem sind deren reaktionen nicht gerechtfertigt, weil sie nicht nachvollziehen können. das ist als wenn man rückenschmerzen hat, krankgeschrieben ist und beim einkaufen gesehen wird. dann wird gleich gesagt, dass man nur simuliert und einfach nur frei haben willst. es muss für andere immer erst sichtbar werden, wie ein gebrochener arm oder bein, dann glauben sie es erst einem.* bääähh kotz *
ich weiß wie du dich fühlst. lass dich nicht ärgern.

liebste grüße
janina + ben-luca 26+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 10:53

Hallöchen
Ja finde es auch schade, aber dann texten wa allein weiter ich bin heut 24/0 7.monat wahnsinn... Wir haben kinderzimmer/stubenwagen sowie kinderwagen (türkis) und schon einige klamotten geschenkt bekommen, morgen machen wir uns los und holen tapete, laminat, teppich etc. Das wir so langsam mal mit dem zimmer beginnen..

Hey ich hab schon 12 1/2 kg zugenommen aber meine fa sagt nichts dazu also denke ich ist es noch ok war raucherin und beim aufhören waren doch paar mehr leckerein drin naja ich denke dann lieber 12kg als der kleenen den qualm anzutun

Und wie siehst aus mit namen, seid ihr euch so langsam sicher?? Oder immer noch mehrere in auswahl? Wir denke ich haben uns zu 99% für pauline entschieden, find den namen soooo toll



Liebe grüsse jessi & püppi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 7:41

Hallo ihr lieben
Schön zu hören, dass es euch soweit ganz gut geht.
@sarah mach dir keinn stress weil du noch nix spürst, bi mir hat's auch "relativ" lang gedauert bis ich was gemerkt hab.

Pauline find ich einen wirklich entzückenden Namen!
Auf meiner Liste stehen noch Marie und Sophie aber wir wissen noch nicht ob uns ein töchterchen oder ein Sohnemann erwartet.
Wadenkrämpfe bekomm ich immer n der Nacht, sehr unangenehm muss ich sagen. Grrrrr....
Sonst läuft alles bestens, Schick euch ganz liebe Grüße
Kugelbauch minifussis in der 25 Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 8:11

hallo
Schön, dass bei euch soweit alles passt!
Ich "durfte" die letzten 3 Wochen leider wegen einem Nierenstau im Krankenhaus verbringen. Wird wohl auch bis zur Geburt kaum eine wirkliche Besserung eintreten, was ein wenig mühsam ist, um ehrlich zu sein.
Dafür hab ich keine Wadenkrämpfe

Hab mittlerweile auch so zwischen 6 und 7 kg zugenommen und bin ab Donnerstag in der 28.Woche. Finde das ganz ok und bin eigentlich recht zufrieden. Bauch hat auch noch eine moderate Größe. Bis auf die Nierenproblematik kann ich mich also eigentlich nicht beklagen

Namenstechnisch haben wir uns auf Lea Sophie festgelegt. Pauline ist auch ein sehr süßer Name!!

Geht's bei euch irgendwohin in der Urlaub demnächst?

Alles Liebe und Gute für euch
Dani + Lea (26+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 10:47

Grüßt Euch
Hallöchen zusammen,

bis jetzt hab ich mich hier noch nicht aktiv beteiligt. Aber nun möchte ich mich doch auch so langsam ein bischen einklinken.
Bin 35, das erstemal schwanger. Superglücklich und total relaxed. Mein näheres Umfeld bringt diese Tatsache zwar zur weißglut (bin sonst eher absolut pünktlich und akurat) aber besser wie ständige Gefühlsausbrüche.
Unser Würmli, wie meine Partner unseren Nachwuchs liebevoll nennt, hat schon seinen eigenen Dickkopf. Er würde zu gerne wissen was es wird und ist total gespannt auf jede Neuigkeit von Würmli und desswegen auch bei jedem Arztbesuch von Anfang an dabei. Aber wie gesagt es hat seine eigenen Vorstellungen und dreht sich jedesmal weg, bzw. macht grundsätzlich das Gegenteil von dem was gewünscht ist. Ich finds super und freu mich total, wie wohl jede werdende Mami hier. Es ist ein kleine Energiebündel, wird wohl Tänzer/in
Vorletzte Woche, wie es so heiß war, waren wir auf Rügen es war wunderschön und entspannend (vorallem weil es nur 25C und eine leichte Brise war)
Mein Babybauch freut mich meistens (bin bei 8 kg plus), aber manchmal weiß ich nicht so recht mit umzugehen. (Stört bzw. irgendwie unangenehm wenn man dauernd drauf angesprochen wird und die ganze Pallette rauf und runter) Da ich es gewohnt bin viele Dinge selbst zu machen, auch schwere Sachen heben tragen usw. ist es dann auch nicht gerade leicht sich zurückzuhalten. Wadenkrämpfe in der Nacht, Sodbrennen von früh bis spät zählen bei mir zur Tagesordnung. Empfinde ich aber als nicht so dramatisch, da ich ja die Ursache kenne.
Besorgt fürs Würmli habe ich noch gar nix. Ich bekomme so viel angeboten und geschenkt, dass ich mir das Ganze rumgerenne sparen kann. (Bin sowieso noch mit der Auflösung meiner eigenen Wohnung beschäftigt) Die Namensfindung ist auch so ein Kapitel, was ich auf später vertagt habe. Es wird definitiv ein traditioneller Name aus der Familie werden. Aber eine Einigung gab es noch nicht wirklich, da es ja auch irgendwie zum Kind passen soll und wir ihm keine Last mit dem Namen aufbürden wollen. Wirklich Zeit zum Nachdenken ist meist auch nicht, da wir beide vollberufstätig sind (ich zumindest noch bis der Mutterschutz beginnt) und auch in unserer Freizeit sehr engagiert sind. Vieles machen wir gemeinsam, was sich aber mit Sicherheit bald ändern wird. (Spätestens wenn Würmli da ist )
So das reicht erstmal. Ich wünsche Euch eine gute Zeit (möglichst beschwerdefrei)

Liebe Grüße
Christiane mit Würmli inside (26+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2013 um 17:08


Heyho, ich hatte heute ein Organscreening im Krankenhaus, sieht alles optimal aus. Und wird jetzt devinitiv ein Junge! Das hab ich auch von Anfang an geahnt. Nur vor 3 Wochen, meinte die Ärztin das es wie ein Mädchen aussieht und das hat mich dann verwirrt. Aber die hat sich wohl verguckt.
Namen hatten wir für beide Geschlechter
Es wird jetzt ein Jonathan Rasmus

Sonst gehts mir super, diese Woche fangen wir an mit dem Kinderzimmer, Möbel sind bestellt, kommen aber erst so mitte des Monats, aber streichen usw machen wir die Woche!

Ganz liebe Grüße
Carmen 23 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2013 um 20:08

Huhu
Na wie gehts euch denn so?

Carmen 25^3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 5:30

Ein lebenszeichen nun auch mal wieder von mir...
...und den bubi. letzte woche stand mein letztes screening an, ich war aufgeregt wie immer, aber ganz ohne sorge, denn meinen bub gehts gut. er wog zu dem zeitpunkt ca. 1400gramm. also genau richtig. sein gesicht für ein schönes letztes foto im bauch wollte er auch nur von vorne zeigen. da half das rütteln und wackeln und drehen nichts. also zufrieden geben mit dem gesicht frontal. er ist trotzdem sooo süß
die größe konnte mein doc leider nicht rausfinden, den mein krümel ist sehr aktiv, was sich auch beim ersten ctg herrausstellte, denn es war anstrengender als ich dachte. ich musste ständig seine herztöne suchen und dann die pads ziemlich doll ne halbe stunde drücken . da hatte er wohl keinen bock drauf. aber die mühe hat sich gelohnt, es war auch hier alles in ordnung.
naja, mittlerweile habe ich mir gedanken zur geburt gemacht. erst habe ich ich an ein geburtshaus gedacht, denn dort ist die ruhe gegeben und auch das medizinisch nötigste gegeben. dann habe ich an einen geplanten kaiserschnitt gedacht, aber auch das ist nach reiflicher überlegung auch weggefallen. dafür habe ich mich jetzt entschieden und ein krankenhaus ausgesucht, dass eine schöne atmosphäre, eine badewanne und medizinisch auf dem besten stand ist. es ist zwar 60 kilometer weg, aber das werde ich schaffen. alles ist vorbereitet: meine tochter untergebracht, geld fürs taxi bereitgelegt und die tasche gepackt. (im übrigen das taxiunternehmen auch schon bescheid, den mein mann arbeitet ab und zu am wee da, und zur not würde seine chefin mich hinfahren.) dieses krankenhaus besteht aus mehreren Hausabteilung. für mich die wichtigsten: frauenklinik und kinderklinik, sprich auch neonatologie und intensiv medizin. habt ihr schon wwas über hypnobirth gehört? ich finde es eine gute alternative und werde mich ein wenig damit vorbereiten.
im übrigen habe ich leider schon 11 kilo + drauf naja, das soll wohl wieder runter.

so genug von mir....
was gibst bei euch neues?
zimmer eingerichtet?
hebamme gefunden?
SS- geburtsvorbereitungskurs angefangen?
beschwerden? wie viel habt ihr zugenommen?
habt ihr schon wassereinlagerungen?
macht euch das wetter auch so zu schaffen?
(habe wieder eisenmangel, deswegen ständig probs mit dem kreislauf)

Ich hänge noch ein foto an wie ich aussehe zurzeit....

liebe grüß
janina und der kleine bubi 29+4 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 6:23

Hey, hey
Schön hier mal wieder was zu lesen, ganz schön eingeschlafen

Schön das es deinem kleinen gut geht hast schon namen?? Ohhh jaaa über der geburt hab ich auch schon viiiiel nachgedacht aber ich glaub damit macht man sich leider nur verrückt ich möchte normal entbinden so lang wie alles gut is mit meiner kleinen

Der vorbereitungskurs hat gestern geendet, hab nette leute kennengelernt, aber wirklich geholfen hats nicht, wurde hat viel altes durchgesprochen- ernährung/ geburt/ stillen...

Ansonsten bin ich soooo stolz auf meinen bauch freu mich das man endlich was sieht ansonsten is toi toi toi noch nichts bissel atemnot aber das war es und selbst?

Hab gl. Termin beim frauenarzt

Kinderzimmer is eingerichtet, nur der letzte ritt noch mit sachen einräumen, naja kleinigkeiten, ein paar dinge fehlen auch noch wann hast ET??

Alles liebe jessi & pauline 27^3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 8:33

Juppi-Lebenszeichen...
von einigen! TOLL!!Naja, war ja auch nit besser!! Ich bin nun bei 28+3 angekommen. Und habe morgen CTG Termin, leider ohne Ultraschall. Habe am 9.8 ist dann wieder Baby TV angesagt, bin schon total gespannt. Mein Bauchumfang beträgt inzwischen 97,5cm (gestartet war ich bei 64-67cm) Ebenfalls habe ich 14kg zugenommen.
Ab und an habe ich es in der letzten Zeit etwas übertrieben, hatte zwischendurch einige Wehen, welche keine Übungswehen mehr waren. Allerdings hat sich das wieder gelegt. Nebenbei ist meine Tante urplötzlich verstorben, dass hat sich auch auf den Wurm ausgewirkt...hätte ich nit gedacht...zumindest nit in dem Ausmaß.
Hatte ich schon mal erwähnt, dass wir eine Vogelzucht haben? Dadurch habe ich seit dem 24.5. einen Salomonen Kakadu hier sitzen, den ich mit der Hand aufziehe, da die Elterntiere ihn nit ausreichend gefüttert haben und sein Geschwisterchen schon verstorben ist.
Im Ki Zi haben wir Laminat verlegt und die Möbel weitesgehend eingeräumt, Die Kleidungsgrößen sortiert, es fehlen nur noch Kleinigkeiten-liegt aber eher daran, dass mein Mann sich bei diesem Wetter eher um die Gartengestaltung kümmert. Im Haus kann er arbeiten wenns regnet-oder knapp wird!
Ich merke, dass ich schon sehr kurzatmig geworden bin und halte mich eben viel im Haus auf, schon alleine weil der Garten noch so einsichtig ist und für den Hund noch nit eingezäunt ist.
Aber viel schrecklicher ist, dass ich nun zweimal flach gelegen habe, mit wahnsinnigen Schmerzen in der Innensiete des linken Oberschenkels. Ähnlich wie früher der jugendliche Wachstumsschmerz in den Gelenken, falls das einer kennt... Da habe ich ich absolut noch keine Linderung gefunden, weder kühlen,wärmen,lagern hilft. Vielleicht habt ihr nen Tipp? Ansonsten merke ich den Wurm sehr oft turnen, er hat nun meine Organe gefunden:Blase,Rippen, Darm gefunden...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2013 um 17:11

Hallöchen!
Mir geht es soweit ganz gut, außer mal nen Ziepen da und dort und wenn ich schnell wo hin muss und zB schnell durch die Stadt laufe fängt mein Bauch an hart zu werden und weh zu tun, da merke ich, auch wenn ich's eilig hab, muss langsamer laufen !

Geburt: ich wünsche mir eine natürliche Geburt in der Geburtswanne. Wenn ich die Schmerzen aber nicht aushalten sollte dann mal sehen ob ich dann doch nach einer PDA schreie und aus der Wanne raus will, aber versuchen werd ichs erstmal so!

Kinderzimmer: haben wir gestrichen, Schrank, Bettchen, Wickelkommode usw steht alles, fürs Bettchen hab ich Bettwäsche und Schlafsack schon gewaschen und drin und am Bett sind Himmel und Nestchen befestigt soo süß sieht das aus! Alles in Grau und Türkis, dass hatte ich schon am Anfang der Schwangerschaft raus gesucht, weil ich fand es passt für beide Geschlechter. Jetzt wird es ein Junge und ich finds super.

Klamotten hab ich in Gr 50, 56, 62 & 68 gewaschen und im Schrank sortiert.

Einen Maxicosi haben wir jetzt auch, Kinderwagen noch nicht.
Wir werden aber wohl bei Ebay einen Hartan bestellen.

Hebamme hab ich nicht gesucht, möchte erst eine ab nach der Geburt.
Unser Vorbereitungskurs fängt am 12.8. an

Zugenommen hab ich ca 8kg, Bauchumfang ist jetzt bei 90cm sonst hab ich am Po und an den Hüften und natürlich an den Brüsten zugelegt..

Wünsche euch noch ne schöne restliche Schwangerschaft!

Carmen mit Jonathan 27^0


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 16:12

Hallo liebe bald Mamis <3
Ich melde mich auch mal wieder. Hat sich in der letzten Zeit bei uns allen wohl einiges getan. Und bald ist es soweit. Ich hab da so ne App, die mir auf Wunsch immer noch die verbleibenden Tage bis zum ET anzeigt und hab mich letztens so erschrocken. Es sind nur noch 74 Tage und 206 hab ich schon geschafft Die Zeit rennt und ich denke das wird alles erst bewusst wenn unsere Zwerge da sind Mein kleiner Mann ist am Dienstag beim letzten Screening wieder mal total aktiv gewesen. Die Nacht vorher hat er sich schön in die richtige Position gedreht um die Frauenärztin zu beeindrucken und ist jetzt schon wieder mit dem popo nach unten gewandert. Er ist mittlerweile 41 cm groß und wiegt ca 1500 Gramm. Kaum zu glauben, dass aus dem kleinen Punkt ein super süßer Junge geworden ist. Der sich nie ziert und immer schön die Beine breit macht um zu zeigen was er hat hihi. Ihm geht's prächtig und das merk ich oft genug, denn er hat jetzt meine Leber und meine Rippen entdeckt :P Hoch lebe die Kurzatmigkeit und die Magen schmerzen Aber solange es ihm Spaß macht muss ich da wohl durch. Mit nächtlichen Wadenkrämpfen hab ich auch gut zu tun und super starken Becken Schmerzen. Das ganze nennt sich eine Beckenringlockerung und deswegen bin ich jetzt einen Monat vorher in den Mutterschutz verdonnert worden Was mir bei dem Wetter auch super gut tut. Und wenn alle anderen sich über die 30 Grad freuen denke ich mir jedes mal bitte bitte bitte lass es schneien xD
So unsere Wohnung ist jetzt so gut wie fertig es fehlt nur noch das Kinderzimmer was Mitte August kommen soll und das Esszimmer! Welches die netten Leute der Möbelfirma mir in rot geschickt haben obwohl es weiß/schwarz sein sollte Einen Kinderwagen und Maxicosi haben wir ebenfalls bestellt werden wir allerdings erst ende September abholen. Wehen hatte ich noch keine und der Mumu ist auch noch schön geschlossen. An Bauchumfang hab ich jetzt einiges drauf hihi von vorher 65 bis gestern 100cm aber das wars dann auch schon Meine Brüste sind größer geworden aber der Rest ist bis jetzt beim alten Entbinden möchte ich ganz klassisch im Kreißsaal auf natürlichem Weg. Wenns dann nicht klappt muss halt ein Kaiserschnitt dran glauben haha. Soooo wieder viel zu lang geworden Aber eine Frage hab ich noch. Hatte jmd von euch schon vormilch? Ich nämlich absolut nicht. Meine Frauenärztin meinte zwar dass nicht jede Frau die bekommt aber meine Mutter sagt sie hatte im achten Monat schon längst welche und ist regelrecht ausgelaufen. ..Naja mal sehen ob noch was kommt
Liebste Grüße
Eure Sabrina +*+Louis Alessio 29+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 20:00

Vormilch
Also ich hab schon seid "ewigkeiten" so nen bisschen Vormilch, also ich glaub schon so 15 Ssw oder so, hat es angefangen. Meine Brustwarzen haben sich verändert, sieht aus wie ne Himmbeere, so viele kleine Dinger (weiß nicht wie ich's beschreiben soll!)
Und es hat Angefangen indem ich weiß-gelbliche Krümel in meiner Brustwarze entdeckt habe, hab die dann mit nem Finger abgewischt und dann kam so durchsichtige Flüssigkeit raus. Aber nur tröpfchenweise. Dann hab ich mir halt immer Stilleinlagen in den BH gelegt. Aber kommen immernur ganz wenige Tröpfchen über den ganzen Tag verteilt raus. Also ganz wenig!

Bevor ich Schwanger war, hab ich noch nie etwas von Vormilch gehört, glaub ist auch ganz egal ob man das hat oder nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 21:30

Wahrscheinlich Mädchen
Hallo zusammen

Melde mich auch mal wieder. Am Montag hatte ich einen Termin bei der FÄ. Da mein kleines Würmli regelrecht hyperaktiv ist, ist eine genaue Bestimmung fast nicht möglich. Aktuell gehen wir davon aus, dass es ein Mädchen wird. Ein bischen Sorgen macht uns ihr Gewicht mit 735 g ist sie an der absolut untersten Grenze, aber quitschviedel. Am 2. August hab ich wieder Termin und wenn sie sich weiterentwickelt (Gewicht zunimmt) muss ich mir keine Sorgen mehr machen.
Kinderzimmer gibt es bei uns erstmal nicht. (wäre zu weit weg von mir soll erstmal bei uns ins Schlafzimmer) außerdem bin ich auch ho Endspurt meiner Umzugsphase. Gut dass ich Urlaub habe.

LG Christiane mit Würmli 30+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2013 um 11:59

Vormilch
habe ich ebenfalls wie carm seit der 21 ssw. Die Beschreibung ist überings sehr passend!!!
Habt ihr auch immer mal wieder mensartige Beschwerden bzw.Bauchschmerzen?
Ich habe dieses schon einige Male gehabt-heut mal wieder. War auch schon x-mal aufm WC. Es ist ist nit schmerzhaft aber recht unangenehm. Auch war ich schon diverse Male völlig ausgenockt, weil ich extreme Schmerzen in der Innenseite des linken Oberschenkels hatte.. Ähnlich wie früher der jugendl. Wachstumsschmerz in den Gelenke, falls den jdn. kennt. Dann weiss ich nit wohin mit mir vor lauter Schmerzen...
Ebenfalls war ich am Do bei der CTG Kotrolle, da waren zwar einige Kontraktionen zu verzeichnen, aber die FA meinte, wir haben sie doch schon mehrfach den Mumu deshalb kontrolliert! Es wird wohl daher stammen, da ich so zierlich bin und eine dünne Bauchdecke habe.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2013 um 9:23

Hallo ihr lieben
Was macht ihr schönes? Wie verläuft die restliche Zeit der Schwangerschaft? Ich bin seit Dienstag im Mutterschutz und so langsam merke ich dass der kleine keine Lust mehr hat auf seine kleine Wohnung hihi. Nun ja es sind bei mir nicht mehr ganz sechs Wochen und dann gehts los. Abends habe ich öfters schon ein leichtes ziehen im unterleib und rücken aber das werden die berühmtberüchtigten Senkwehen sein Ist aber alles im Rahmen und das ctg hat bis jetzt erst eine kleine wehe aufgezeichnet Was mich stutzig macht ist dass das Gewicht meines kleinen Mannes schon ewig nicht mehr errechnet wurde. Wann berechnet die Ärztin denn das Vorraussichtliche Geburtsgewicht? Oder wird das gar nicht gemacht? Sodbrennen plagen mich mittlerweile fast jeden Tag aber das wird schon wieder Ich freu mich so sehr auf den kleinen Zwerg Den Kinderwagen haben wir jetzt auch endlich. War überall ausverkauft und ich hab schon gedacht ich muss die ersten Wochen ohne auskommen haben einen cosmo von teutonia in der Farbe Helsinki Was haltet ihr eigentlich von diesem iso fix System für den maxi cosi? Ich bin total begeistert davon aber iwie ist mir das alles zu teuer. Und früher gab's sowas auch nicht -.- Mein Freund ist total davon überzeugt und meinte wir sollten das auf unsere Liste für denbabytisch stellen. Hmm mal sehen Der kleine hat jeden Tag Schluckauf und anfangs hab ich mich total erschreckt. Meine Frauenärztin sagte mir das er jetzt das atmen trainiert. Wie geht's euch? Ich kann nachts nicht mehr wirklich ruhig schlafen denn ich muss ständig meine Position ändern. Sein Köpfchen ist auch noch schön unten und manchmal merk ich wie er sich streckt und ins Becken rutscht ich hab mal wieder einen Roman geschrieben würde mich freuen endlich wieder was von euch zu hören bis bald. Eure Sabrina +*+ Louis Alessio 35 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2013 um 14:54

Keiner mehr da....???
Hallo ihr lieben.
Keiner mehr Lust zu schreiben? Ich hab noch ca 2 und halb Wochen zum Entbindungstermin Der kleine ist jetzt ca 51 cm groß und wiegt ca. 3300 Gramm und kann jeden Moment kommen. Von mir aus darf er gerne noch zwei Wochen drin bleiben. Aber das entscheidet einzig und allein er wie läufts bei euch? Liebe Grüße Sabrina+*+Louis Alessio 38 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2013 um 15:36

Hallöchen
Sama- haben alle keene zeit mehr hat deiner aber schon ne schöne grösse und ein tolles gewicht warum magst nicht das er früher kommt?

Ich bin heute bei 36 2 und freuuu mich das ein ende in sicht ist- möchte sie endlich in meinen armen halten.. Ca. 47 cm und knapp 2,5 kg wiegt sie

Hab jwtzt noch schön ne erkältung abbekommen und liege zur zwit flach ansonsten will das schlafen nicht mehr wie ich will, das war es dann aber auch

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2013 um 17:58

Hallo
Also unsere Kleine kam letzte Woche Mittwoch zur Welt euch allen noch eine schöne Restschwangerschaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2013 um 12:49

Huhu
@jessi Erstmal gute Besserung Ruh dich aus und schon dich ordentlich. Krank sein ist so schon lästig aber in der Schwangerschaft noch schrecklicher Das mit dem Schlafen geht bei mir auch nicht mehr so gut. Zumal ich auch alle zwei Stunden auf die Toilette renne. Denn Lieblingsspielzeug ist meine Blase
@Daniela Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter Hat sie keine Lust mehr gehabt? Wie groß/ wie schwer? Wie war die Geburt an sich? So langsam hab ich etwas Angst vor dem besagten Tag

Liebe Grüße Sabrina +*+Louis Alessio 39 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2013 um 20:06


Danila- herzlichen glückwunsch ist sie viel früher gekommen oder wars ok?! Wie gross und schwer und wie heisst sie? * neugierig bin*

Sama- ja die erkältung ist sehr lästig zumal man ja auch leider kaum was nehmen kann.. aber es klingt so langsam ab, gott sei dank
Jaaaa die blase ist auch für meine maus ein sehr tolles spielzeug- naja so lang es dabei bleibt

Ich bin heute bei 37*0 und langsam bekomm ich auch echt schiss, zumal es jederzeit los gehen kann- bis zum ET noch 21 tage- oh man, hoffentlich geht alles gut...

Liebe grüsse und ein schönen abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2013 um 5:13

Guten morgen
Huhu, was gibts neues, wer kuschelt schon, wer sitzt und wartet noch auf sein wunder???

Ich hab noch 4 Tage bis zum ET, bin soooo aufgeregt, möchte es gern geschafft haben und endlich kuscheln...

Liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2013 um 15:34

ET + 9
Ich bin jetzt schon neun Tage drüber und mein kleiner Knirps möchte einfach noch nicht Morgen hab ich dann die Einweisung ins Krankenhaus zur Einleitung. Bin total aufgeregt und hibbelig. Der Schleimpropf hat sich zum größten Teil schon gelöst und das Köpfchen ist tief im Becken. Der Muttermund ist butterweich und ca 2 cm geöffnet aber die Wehen bleiben aus. Bin gespannt was morgen gemacht wird. Ich weiß nur dass ich richtig Angst vor einem Kaiserschnitt habe und hoffe er macht unter der Einleitung schön mit.
Liebe Grüße Sabrina +*+ Louis Alessio ET+9

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2013 um 15:55


Sama:
Das hört sich doch alles ganz Geburtsreif an. Keine Panik, dass wird schon alles gut gehen!

Ich hab noch 13 Tage, Baby's Köpfchen ist noch nicht fest im Becken, Muttermund noch zu... ich hoffe da tut sich bald mal was! Habe schon oft Wehen, aber die bringen bis jetzt nichts

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2013 um 0:49

Guten abend
Wie gehts euch allen, wer hat es geschafft und kuschelt schon?

Ich kuschel seid ca. 24 h

Unser sonnenschein hat am 22.10 um 1.19 mit 2820 g 50 cm und 34 KU das licht der welt erblickt- wir sind soooo stolz und mega glücklich

Liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2013 um 12:23

Lebenszeichen (im wahrsten Sinne des Wortes)
Hallo,
Unser kleine Mann Lars kam am 3.10 um 14.52h mit 3775gr und 35,5 KU zur Welt. Er hat sich 4 Tage vor Kaiserschnitttermin nachts mit einem Blasensprung auf den Weg gemacht. Nach reichliechen Komplikationen bei ihm und mir wurden wir endlich am 17.10 aus dem KH entlassen.
Ich glaube, meine GEschichte erzähle ich erst wenn alle durch sind... bevor ich jdn. Angst mache...Nur so viel, ich stand auf Messers Schneide!
Wer wartet noch?? Habe gar keinen Überblick mehr!
Jetzt sind wir endlich zu Hause angekommen und versuchen unseren Alltag zu finden und geniessen die Zeit.
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2013 um 13:31

Ich kugel noch!
Glückwunsch zu Euren Babys! Schön das ihr's geschafft habt, ich hoffe es war nicht alles ganz so schlimm. Und hauptsache ihr habt jetzt ein gesundes Baby im Arm!!

Bei mir:
Köpfchen ist jetzt schonmal fest im Becken endlich
Habe auch ständig Wehen, aber die Geburt lösen sie bis jetzt nie aus
Hab jetzt noch genau EINE Woche bis zum Termin! Ist das alles spannend!!

LG Carm 39^0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2013 um 23:12

Hallo ihr lieben
Ich habe es geschafft Am 19.10.13 um 21.04 Uhr 11 Tage nach dem errechneten Entbindungstermin hat mein kleiner Louis Alessio das Licht der Welt erblickt. Er war 55 cm groß und wog 3770 Gramm bei einem Kopfumfang von 36 cm. Es war ziemlich anstrengend nach fast 24 Stunden Wehen Anschließend musste ich operiert werden weil die Plazenta sich nicht von alleine lösen konnte. War dir ersten Tage sehr angeschlagen aber wenn ich meinen Goldschatz auf dem Arm habe ist wirklich alles vergessen. Ich Gratuliere allen Mamis und wünsche den Mädels die noch kugeln eine angenehme Geburt :-*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2013 um 16:13

herzlichen glückwunsch sama!!
Ich bin keine Oktobermami geworden

(hoffe ich schaffe es noch im November! )

Carm ET^2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2013 um 13:45


Hallo, am 2.11. ist mein kleiner Jonathan Rasmus geboren

Er wog 3190 Gramm, 53cm groß und mit einem KU von 36cm.
Es war eine natürliche Geburt, ohne Einleitung. Leider dauerte es 22 Stunden und ich hab ein paar Verletzungen untenrum erlitten. Aber sonst ist alles super bei uns! Er ist soo ein liebes Baby! will nur immer trinken trinken trinken und hat auch schon ordentlich zugenommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2013 um 13:46
In Antwort auf carm151

herzlichen glückwunsch sama!!
Ich bin keine Oktobermami geworden

(hoffe ich schaffe es noch im November! )

Carm ET^2


4 Stunden nach dem ich hier geschrieben habe, gingen die Wehen los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2013 um 11:50

Herzlichen Glückwunsch carm151
Unsere kleinen Mäuse scheinen viele Gemeinsamkeiten zu haben. Mein Louis Alessio ist auch nur am trinken trinken trinken hehe. Er ist heute genau ein Monat alt hat 1, 2 kg zugelegt und ist jetzt schon 5cm gewachsen. Ich freue mich für deine kleine Familie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen